1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hay ihr,



    also, der Anfang war ja schonmal Scheiße. Fing damit an, das Rico mit drei Springglocken zurückkam. Auf die Weide, und da ham wa dann die verlorene Springglocke zerfetzt gefunden - die hat den entweder genervt oder dem war langweilig. <.<



    Dann bin ich n bissi auffer Wally geritten. Mit Sattel. Steig ab... Und dann hat die sich am Sattelgurt das alles aufgerieben! Dabei hat diese Physiotherapeutin gesagt, der Sattel wäre okay... Najut.



    Dann halt Wunde versorgen. Aufn Rico drauf, bissel über Schritt- Trab- und Galoppstangen. Schritt ging perfekt, Trab auch, dann kam diese Achal Tekkiner Stute v orbei, die der so toll findet und lässt den Hengst raus und gallert mit mir quer übern Platz. Soviel zu den Galoppstangen. <.<



    Achja, und gestern abend hatte die Mutter meiner Freundin birthday. Bis 5 uhr morgens gefeiert. ^-^



    Joa, des wars fürs erste.. xD
  2. Heute sind wir mal mit Sabine's Cabrio (Meine Tante) durch die Gegend gefahren.



    1. Ham nen Brief eingeworden und waren beim Heilpraktiker wegen i-was... Dabei ham ich und Monja (Freundin) fünf Kaugummis im Mund gehabt und damit riesen Blasen gemacht! xD

    2. Eis gegessen... Ich = 4 Kugeln xD Stracciatella, Vanille, Schokolade, Erdbeere.

    3. Bei den Pferden oben auffer Weide... Die ham da eine Kaltblutstute + Jährling (Ihr Sohn) und 2 Vollblutaraberstuten mit ihren Fohlen (eine mit Jährling, eine mit 2 Monate altem Fohlen).

    4. Bei Tamira (Freundin). Ihre Katze Wonni (Wonneproppen, nennen se aber Wonni) hat zwei Katzenbabys bekommen...^^ eine dreifarbige = Mimmi, ein rot getigerter = Tigerchen. Und die haben 1 Hündin, Rottweiler, Lucky. Da warn zwei gepunktete, riesige Nacktschnecken! O_O

    5. Zu Wally und Rico. Ham se rausgeholt und mal abgespritzt und geputzt. ^-^ Bin dann mitm Rico inne Halle gesprungen und Monja, meine Tante und Tamira ham Wally spaziern geführt.



    Joa... des war mein Tag^^
  3. Jahaaa, gestern binsch den Rico gerittn... Der war gaaanz brav... Erst sind wa inner Halle n bissi rumrittn, aber nur 5 Mins oder so, dann hats aufgehört zu regnen und wa sind rausgegangen... Annen Waldweg^^

    Okay, bissi schritt und Trab... Gaaanz brav... Dann galopp über ne wiese^^ War inzwischen scho trocken...

    Und dann BÄM! Kam da son kleiner Graben xD

    Na klaaa - Jump, drüber^^

    Des war sou geil!

    Der ist so tolliqq... Morgen reit ich den nochmal^^



    Achja, und wir gehe jetzt immer mitm Bärchen, ner Main Coon, im Maisfeld spaziern... Der darf noch nicht alleine raus, weil der sonst ins Wasser springt, der is so fasziniert von dem xD
  4. Nja, ab Sonntag fahr ich dreieinhalb Wochen nach Bayern...

    Da sind halt meine Großeltern, ne?

    Und da ist nochwas...^^

    Jenny und Sabine ham da zwei Pferdeee...

    Rico und Wally ^-^

    Und bis jetzt durft ich nur die Wally Schritt + Trab reiten, die ist ne 22 Jährige Omi, aber voll schick ;D

    Und wahrscheinlich darfi ch auhc den Rico reiten! *freu*

    Eigentl. durft ich des nicht, weil der son sensibles Pferd mit sauschlechter Vergangenheit (Schläge usw.) hatte, aber jetzt darf ich s doch! xD

    Ich mach aufj eden Fall pics.^^



    LG,

    wölf xD
  5. Heute Morgen kam mein Kater rein und hat alle Aquarien, in denen meine Triopse waren, umgekippt! Alle sind gestorben, bis auf ein Weibchen, das danach aber gestorben ist. =(

    Ich habe zum Glück die Eier der Cancriformis und Longicaudatus eingekauft, sonst müsste ich alles komplett neu kaufen!

    Die Aquarien sind alle bis auf das Plastik-Aquarium kaputt, und es ist Wasser an den Motor von nem Wasserströmungsding gekommen, das ist auch hin.

    Ausserdem sind 3 von den Filtern kaputt gegangen, hab jetzt nur noch einen Schwammfilter. Neue Wattefüllung brauch ich dann auch noch.

    Volles Chaos - vor der Schule war mein Zimmer überschwemmt und meine Lieblinge lagen tot und ausgetrocknet bis auf das eine auf dem Boden, meine Katze daneben!

    Ich hatte so Panik.. =( des war fies von meinem katzenvieh -.-#
  6. Nach dem ich 50 Eier des cancriformis gekauft habe, warf ich einen Blick auf meine Triopsaquarien. Und mir fiel auf, das ein Triops australiensis einen "http://www.aquaristika.de/index.php/cPath/5/category/Triops-longicaudatusTriops longicaudatus angegriffen und gefressen hatte, denn manchmal sind Triopse richtige Kannibalen. Menschen beissen sie nicht, auch nicht, wenn man sie auf die Hand nimmt. Kontakt mit dem Wasser sollte man wegen Bakterienübertragung allerdings vermeiden, aber Kontakt mit dem Triops ist erlaubt. Nunja, nach dem Tod des Triopses war ich betrübt, da ich nur noch drei Triops longicaudatus hatte, und ich sie am liebsten züchtete, da es bei ihnen zu schnell ging. Nun waren die drei aber alle Weibchen, und ohne Männchen ging da nichts, also kaufte ich noch ein Zuchtset des Longicaudatus, in dem folgendes enthalten ist:



    - 50 Longicaudatus Eier

    - 1 Fauna Box

    - Nauplienfutter 2g

    - Algenfutter 5g

    - Kraftfutter 10g

    - Neues Thermometer

    - Neuer Urzeitkrebssand



    Da das weniger kostete, als Futter, Faunabox, Thermometer (meines ist kaputt gegangen, da eine meiner Zwerggarnelen plötzlich Gefallen an dem Geschmack fand und das Thermometer, das zur Hälfte drin war, anknabberte und beschädigte) einzelnd zu kaufen, kaufte ich es. Ich bin gespannt, wie wohl meine Australiensis reagieren, wenn neue Triopse dazukommen. Larven werden nicht gefressen, aber gibt es Angriffe, werde ich sofort umsetzen.



    Das ist der Triops Longicaudatis:

    http://www.aquaristika.de/images/categories/5.jpg
  7. Heute habe ich mir 50 Eier des "http://www.aquaristika.de/index.php/cPath/6/category/Triops-cancriformis/XTCsid/ip860829s21qo5mv6nhil0rum0Triops cancriformis gekauft. Er ist einer der Urzeitkrebse, die ich züchten will. Triops ist griechisch und heißt &quot;Der Dreiäugige&quot;. Tatsächlich haben sie drei Augen.



    Das ist der Triops Cancriformis als ausgewachsenes Tier:

    http://www.aquaristika.de/images/categories/6.jpg



    Ich habe dazu noch ein Aquarium gekauft, da ich schon so viele Garnelen und Triopse besitze, das es langsan überfüllt wird. ^-^



    Man sieht hier beim ersten Bild sehr gut die Körperteile. Die Körperteileinteilung ist recht interessant. Unten ist der Mund, das ist vorne die rote Öffnung mit den weißen, länglichen Fädchen umgeben. Also frisst er, indem er über seine Beute schwimmt.

    Das Herz ist tatsächlich länglich, und über der Schutzhaut, die hier das dunkelrote, längliche &quot;Ding&quot; unterm Mund ist.

    Die Fäden an der Seite sind die Beine, womit sie schwimmen und über den Boden kriechen.

    Mit den Fühlern vorne und den Beinen durchwühlen sie ständig den Boden nach Nahrung.
  8. http://img504.imageshack.us/img504/3001/pferdcamargue13154uc7.jpg

    [Copyright by Rolf Hicker Fotografie [www.hicker.de



    Schon immer wollte ich einmal nach Camargue, dem wunderschönen Naturschutzgebiet in Frankreich, dem einzigem französischen Gebiet, in dem noch Wildpferde, die Camargue-Pferde, leben. Anfangs konnte ich noch nicht einmal französisch, aber jetzt kann ich wenigstens die Grundlagen, weshalb meine Eltern mir mindestens 2 Wochen auf einem Ferienhof mit Ausritten durch die Natur in Camargue versprochen haben! Im Jahre 2009 in den Sommerferien. Schon jetzt freue ich mich darauf, frische meine Französisch-Kenntnise auf und sehe mich nach vielleicht auch deutschen oder englischen Ferienhöfen um, auf denen ich reiten kann. Viele Höfe haben auch mit ein paar gezähmten und eingerittenen oder in Menschengesellschaft aufgewachsenen Camargue-Pferde, auf deren Rücken man dann den ganzen Mittag durch die Natur reitet und mit verdammt viel Glück vielleicht noch einen Nachzügler einer Pferdeherde um die Ecke verschwinden sieht. Ich freue mich jetzt schon auf die Ferien - wenn es dann vorbei ist, erzähle ich euch natürlich davon und zeige euch ein paar selbstgemachte Fotos. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'



    LG,

    Wölfin
  9. Hi!

    Ich will euch mal den Hof vorstellen, wo ich momentan reite...





    Das ist unsere Reitlehrerin, Manuela Jordan, einmal normal und einmal reitend...

    http://img261.imageshack.us/img261/3261/manuelazt1.jpg

    http://img241.imageshack.us/img241/3318/manuela2pz0.jpg



    Das wichtigste sind natürlich die Pferde... Hier ein paar Lehrpferde:



    Das ist Benny... Ein wenig zickig, und er galoppiert auch gerne mal ohne Vorwarnung an, aber sonst ganz lieb:

    http://img241.imageshack.us/img241/8994/bennynf3.jpg



    Dusty bin ich noch nicht geritten, weil er eher bei den höheren Kursen mitgeht, aber trotzdem finde ich ihn vom Aussehen her einfach süß.^^

    http://img261.imageshack.us/img261/1039/dustyxq1.jpg



    Schwer zu reiten, aber trotzdem mein Liebling unter den Tierchen - Ghost:

    http://img132.imageshack.us/img132/5382/ghostnj5.jpg



    Hunter ist eines der beliebtesten Pferde - gehorsam, brav, aber auch nicht zu hektisch, bzw. schnell:

    http://img241.imageshack.us/img241/3503/hunterzy0.jpg



    Mehr bei den Antworten!