1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Mein Leben
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Wieder liege ich wach, naja was solls.

    Das kam grad spontan zu stande.

    Kommis ?



    Es ist schon echt scheiße,

    dass ich so sehr leide

    und doch nicht ohne dich kann.

    Trotzdem bin ich ein Steh-auf-Mann

    und kämpfe immer weiter.

    Bis auch ich irgendwann nicht mehr kann.

    Aber auch dann,

    geh ich nicht einfach so weiter.

    Ich zieh mich an deiner Hand wieder hoch

    und geh mit dir bis zum Mond.

    Vielleicht willst du das alles nicht,

    doch ich kann nicht ohne dich.

    Denn du bist mein Glück

    und im gleich Stück

    auch mein Untergang.

    Der Mann, der mich fallen lässt,

    und mir immer wieder mit voller Absicht,

    den vollen Rest gibt,

    und mich dennoch nie weinen sieht.

    Auch wenn die Kraft nachlässt,

    und alles nach scheitern aussieht

    DU bist mein Antrieb.
  2. Huhu,



    ich war gestern das erste Mal seit Monaten wieder auf einem Pferdchen. Ein wunderschöner Araberwallach <3 Total toll zum Reiten. Bekomm ihn nun als RBT und bin echt glücklich.

    Wir sind an dem Offenstall, rießen Haus mit eigener Koppel und so, angekommen und wurden gleich von Lucky, dem Hund der Besitzerin, begrüßt. Angela ist auch total nett. Joa, wir sind dann erstmal durch den Stromzaun, der am Sommer gegen einen Holzzaun getauscht wird, geschlüpft und dann in den 'Stall'. Mir wurden die Sättel und alles gezeigt. Danach haben wir Dabrock und Julischka, Araberstute, geputzt und sind dann zum 'Platz' gelaufen. Zuerst bin ich Dabrock geritten. Und ich muss mich jetzt mal selber loben, dafür, dass ich seit Monaten wieder mal auf nem Pferd saß hat es wirklich gut geklappt. Bin ihn dann so ca. ne halbe Stunde geritten, da er irgendwie echt zickig drauf war. Er hat nen traumhaften Trab, zwar noch etwas faul, aber er hat einfach keine Kondition. Und er kommt total schön an die Hand <3 War auch dann total nass ): Hatte wahrscheinlich Schmerzen wegen den Hufen... Die Pferde waren jetzt fast n Jahr ohne Bewegung und ohne Hufschmied o.0 Fand ich echt krass, i.wie. Naja, danach bin ich nochmal ne knappe Stunde Julischka geritten. Die ist vllt ne Rakete o.0 Ist erstmal mit mir quer übern Platz galoppiert. Naja gut, warum nicht :) War aber total schön zum Aussitzen. Traumgänge 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' '' ';)' Bin aber irgendwie nicht so toll mit ihr klargekommen... Hab mich auch i.wie etwas unwohl gefühlt, wenn ich ehrlich bin. Aber sie reagiert total schön auf Hilfen <3 Naja, dann hab ich die Kleine wieder in den Stall gebracht. Angela und ich haben dann noch schnell gefüttert. Julischka ist total mager... Dabrock frisst ihr immer ihr Futter weg und muss jetzt erstmal beim Füttern angebunden werden. Sonst wars echt schön. Meine Mam kam dann und ich hab mich verabschiedet. Muss jetzt dann die zwei bis vier mal die ich hingeh schauen, dass ich Kondition und Muskeln aufbau. Habt ihr Tipps ? x'P



    Danke fürs Lesen <3