1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Mein Laberkram
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hallo =)

    Ich hab gestern von meinem Schwarm den Auftrag bekommen, ein Lied für ihn zu schreiben =) Hab mich gleich drangehockt, raus ist das hier gekommen:



    Smile Again



    Oh, no, I've seen your little nice smile,

    I don't hope it was a dream for a while.



    Es hat mich nämlich sehr verzaubert

    - so sehr, dass es mich schaudert.



    I see you have always fun,

    then you smiled to me - I think just RUN!



    - It makes me trouble in my head -

    - And I feel so pretty nice sad -



    Please, please smile again

    Oh, oh yes, smile again

    Please, please smile again

    And kiss me in the rain!



    You alwaysmakes me feel so nice

    and your smile brings me again to feel twice.



    Ich bin irgendwie sehr verwirrt,

    bis mir eines im Kopf herumschwirrt.



    I like you so much,

    that I like to fly just after one touch!



    - And it makes me trouble in my head -

    - That I feel pretty nice sad -



    I say:



    Please, please smile again

    I'll think of it always back again

    Oh, oh please, please smile again

    Just for me

    Please, please smile again

    and kiss me in the rain!



    Hoffentlich gut^^

    Ist zwar kurz, aber was soll's 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' '' ':p' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'

    (Würde gern eure Meinung hören =))
  2. Hallo!



    Einige haben es mitbekommen, einige nicht, einige wissen es schon, ich war Stormy bzw. Patricia oder Miina.

    Okay das am Anfang, jetzt aber zum eigentlichen Thema, warum ich diesen Eintrag gemacht hab.



    Mich stört es nämlich, dass das Internet irgendwie zu meiner neuen Familie wird. Ich mein Joelle Familie ist alles schön und gut, aber wo bitteschön ist da das reale Leben? Wo sind eure reales Freunde, eure Familie und alles? Ich finde das Internet nimmt einem die schönen Dinge im Leben weg. Man trifft sich nicht mehr wirklich, sondern verabredet sich zum chatten, man sitzt stundenlang vorm PC, wartet dadrauf, dass jemand on kommt, nur um ihn was zu fragen, statt einfach das Telefon oder die Beine in die Hand zu nehmen und einfach mal hingehen oder anrufen und fragen.



    Früher, wenn ich mich mit Freunden treffen wollte, bin ich mit dem Fahrrad zu ihnen gefahren und hab sie gefragt, aber jetzt sind (leider) viele von ihnen dem Internet zum 'Opfer' gefallen.



    Gut das allgemeine Blabla um Internetsucht ist klar, aber ich hab gemerkt, selbst in einer Community, wo man seine Freunde hat, ist schon eine ziemlich grosse Suchtgefahr vorhanden.



    Oder anderes Beispiel, ich kenne einige Leute, die schreiben sich E-Mails, selbst wenn sie im Zimmer nebendran, oder gleich nebendran hocken. Sinnlos oder?



    Trotzdem, was das Internet für Gefahren hat, finde ich Joelle toll und bleibe auch weiter hier, wenn auch nicht mehr übermässig aktiv. Ich werde wahrscheinlich auch nur noch Abends, bzw. Nachts on sein.



    Lg

    Pixie