1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Mein Leben mit den Pferden :)
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. heey!

    Entschuldigt mich, wenn ich ein paar rechtschreibfehler mache oder nicht so ganz mit der groß und kleinschreibung mitkomme, schreibe aber gerade vom handy aus. unser auto hat ne panne und daher stecken wir jetzt aufm halben weg zu nele fest, schon seit einer stunde, weil der dämliche reperaturdienst nicht kommt -.- ich bin aber den restlichen weg gelaufen und war gerade eine stunde mit nele in der halle. da hab ich bemerkt, dass sie während dem reiten einknickt bzw. mehrere male stolpert. ich hab das mal angeschaut und sie hat irgendwas komisches schwarzes an der fessel. es sieht aber nicht so aus wie eine wunde und nele macht es auch nichts aus, wenn ich darüber gehe oder reinsteche, aber es ist so komisch schwabbelig und weich da und das sieht sehr komisch aus. habe sie mal geführt und das bein beobachtet und sie ist immer wieder da, wo das schwarze ding ist, eingeknickt. dieses 'ding' kann ich aber leider nicht fotografieren, weil meine kamera nicht funktioniert. es ist aber ungefähr so dick wie der obere teil von meinem daumen und es macht mir angst. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

    weiß wer, was das sein könnte? und sollte ich den tierarzt rufen?



    lg.



    [war jetzt nur so ein notblog. heute nachmittag, wenn ich zuhause bin, gibts wieder einen am computer.
  2. hey =)

    wie im vorherigen blog erwähnt, war ich heute eben auch bei nele, von 10 bis 14 uhr, also 4 stunden. als ich angekommen bin natürlich erst mal knuddeln und feststellen, wie fett sie eigentlich ist 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' kleines fettes ponylein. und dann auch noch bemerken, dass sie für ihre 7 jahre eigentlich doch ein richtiges babyface noch hat. aber naja.

    dann erst mal geputzt. sie hatte in ihrem linken vorderhuf zwei steine, hab ich aber rausgekriegt, wenn auch nur schwer ... sie hat jetzt da, wo die steine waren, richtige einkerbungen. soll ich zum hufschmied, damit der nachschaut? oder eher warten, ob die weggehen? bin bei sowas immer total unschlüssig, war da auch total hibbelig weil das eben mein erster richtiger tag mit ihr war und kann bei nervösität nicht denken 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' dann gesattelt. sie hat derzeit nen vielseitigkeitssattel ... eigentlich passt der auch, aber eigentlich wollte ich nen springsattel, aber naja. und eben getrenst. dann wollte ich eigentlich in die halle, weil draußen schnee lag, aber da war gerade reitunterricht, also einfach mal auf den zum glück freigeräumten außenplatz. war recht gemütlich da, wenn auch ein wenig kalt, aber nele hat das nichts ausgemacht 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^' habe übrigens erfahren, dass sie eigentlich now or never heißt xD aber sie hört auch total gut auf nele. also, erst mal warmreiten, dann bahnfiguren ne ganze stunde lang. dann wieder zurück in den stall, aber das war noch nicht alles C: hab dann noch bodenarbeit gemacht und sie dann auf dem paddock allein mit nem karton gelassen. eigentlich nicht wirklich allein, meine mutter hat zugeschaut, falls sie sich irgendwo am karton festhängt oder so ... sie neigt sehr gerne dazu, sich irgendwo zu verhängen. den neuen strick vom halfter hat sie auch schon kaputt gemacht, weil sie sich 'aus versehen' drauf gestellt hat 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

    und als ich nach ner halben stunde wieder gekommen bin, lagen sehr viele kartonfetzen aufm ganzen paddock zerstreut. musste ich natürlich alles aufräumen xD dann wieder geputzt und in die box gestellt. abschied nehmen fällt schwer, aber ich seh sie morgen ja wieder 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^'



    LG,

    shen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    ps: hat wer irgendeine idee, was ich sonst noch so an bodenarbeit machen kann, außer longieren? und wie ich sie langsam ins springen gewöhnen kann?
  3. heyho 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'

    will hier auch mal 'bloggen', weil ich gerade sehe, dass hier das ja so viele machen und das kommt gerade sehr gut, weil ich erst neulich etwas 'kleines' bekommen habe und gerne darüber erzählen würde.

    dieses 'kleine' geschenkchen war nachträglich für meinen 17. geburtstag, den ich übrigens am 27 dezember hatte, und meine eltern haben mich damit ziemlich überrascht. mal ein kleiner tagesrückblick.



    morgens, 8 uhr. konnte gar nicht schlafen, zum glück heute auch keine schule, wegen weiterbildung von den lehrern, damit wir mehr zu lernen haben. mein vater hatte gestern irgendetwas angedeutet von wegen 'morgen kommt noch ein nachträgliches geschenk für dich', aber freuen? ich wusste ja nicht einmal, was es ist. also erst mal runter gehen und frühstücken, noch den leckeren marmor-kuchen vom geburtstag ... der ein wenig verrottet ist, aber gut schmeckt. dann an den computer, sims spielen und im internet rumschaun.



    dann 13 uhr. meine eltern rufen mich runter und ich bin voll angekotzt. lernen? ich komm grimmig runter und meine mutter sagt 'wir fahren spazieren'. ich bin immer noch angekotzt, weil ich kein bock hatte, draußen in den schnee zu gehen, aber was solls, vielleicht reinigt frische luft ja meinen kopf und entsorgt den ganzen stress wegen schule und blah.



    13:10, wir kommen irgendwo im nirgendwo an. ich hab keinen plan, wo wir sind, und wurde nur hinterhergeschliffen. hab dann nen paar fotos gemacht, so 1 - 2, mehr nicht. die anderen sind alle doof geworden, fand ich, also gelöscht. dann gehen wir zu einem großen gebäude. ich riechs schon - pferde. wollen die mir reitunterricht aufhetzen? ich war schon 7 jahre reiten, aber woanders. meine mutter sagt, ich soll hier warten, und geht in den stall. spricht die irgendwas ab? eigentlich sollte ich es schon erraten haben, aber ich kapier irgendwie derzeit gar nichts.



    13:30, nach etlichen minuten kommt meine mutter endlich wieder raus und führt mich in den stall. dort steht etwas. was heißt hier irgendetwas? ein pferd, brauner, mit einem stern. angebunden in der stallgasse mit der schleife um den hals. irgendwas steht auf der schleife drauf, ich les es natürlich: 'für dich'. kann mich jetzt gar nicht mehr zurückhalten - ich fang an, zu weinen. endlich. schon 7 jahre hab ich drum gebettelt und jetzt ist es endlich da. 'nele' heißt die kleine stute, ist 7 jahre alt und einfach perfekt. gleich direkt getrenst, gesattelt und ab in die halle, die natürlich frei war, so nett der stallbesitzer dort war. und - ich war verliebt.



    sie lief richtig gut, war zwar ein wenig schwungvoller als gewohnt, aber nach und nach hatte ich mich dran gewöhnt. ne stunde saß ich also auf dem pferd und konnte es immer noch nicht glauben. ich meine ... ist das meins? oder reitbeteiligung? was ist mit der stallmiete? können wir das ganze überhaupt bezahlen? meine eltern einfach strikt: 'ja, es ist deins, und wird immer dir gehören.' und ich liebe sie dafür &hearts; sie steht jetzt also im stall, 10 minuten von hier entfernt, und ... ist meins. ganz einfach meins, nur meins <3



    war gerade auch bei ihr, nen bisschen in der halle geritten, geputzt, gefüttert und so. konnten aber wegen schnee nicht viel machen :/



    bald, vielleicht, bring ich auch mal fotos &hearts;



    lg,

    shen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^'