1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Emo's Ticker :'D
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Wie ich mich gerade fühle, denke ich kann man so interpretieren, als wäre irgend ein Hamster von dir gestorben, oder sowas. Wie als würde man einem Kleinkind sein Lieblingskuscheltier nehmen.



    Heute Morgen war eigendlich...alles anders.

    Es war ein supertoller Tag, strahlend blauer Himmel. Vögel zwitschern. Ein Super Tag um zu Joschi zu fahren. Also schnell das Rad geschnappt und über die Felder zu meinem Ponypuh geradelt. Auf den Feldern angekommen seh ich in weiter Entfernung auf einem Feldweg ein Pony neben einer Frau herlaufen und auf ihm sitzt ein Kind. Ich halt besser hingeschaut, weil mir diese Stehmähne und der sture Gang, mit dem das Pony hinter der Frau herlief, sehr bekannt vorkam. Also Augen zusammengekniffen. Joschi.



    Wieso ist das Mädchen auf ihm und reitet? Wiso? Heute bin ich dran! Warum...? Da hätte ich schon heulen können, weil ne Reitstunde am Samstag ausfallen musste, weil ich Freitag Halschmerzen und eine Erkältung hatte. Und die war bis Samstag noch nicht weg. Etwas irritiert bin ich dann zum Hof gefahren und bin reingegangen. Fahrad abgestellt und schon das nächste Fettnäpfen von zoki gesehen. Noch ein Mädchen mit Eltern. Bin dann näher zu denen Gelaufen. "Ja gut, dann kommen wir Montags. Genau!". Noch eine? Dann sind wir zu 3t? Also hab ich mich umgeschaut. Joschi war wirklich draußen. Schien der Besi aber irgendwie egal zu sein dass ich da war. Und das heute MEIN Tag war- MEIN TAG!!! -.-*

    Also hab ich dann den Stall von Joschi gemacht, damit wenigstens DASS ordentlich aussehen würde. Also noch gefüttert und Wasser gefüllt. Mensch die waren mit dem Joshi 3 Stunden im Gelände unterwegs- ungelogen. Da kann ich dann nicht kurz danach noch was mit Joschi machen -.- So dann war ich dast mit Joschis Stall fertig. "Magst du das nicht mit der Kleinen zusammen machen?". "Nein das mach ich jetzt." hab ich dann monoton geantwortet. Dann noch schnell mit beim Futter richten geholfen. "Will deine Freundin jetzt nicht Samstags kommen?", frägt die da noch allen ernstes. ich hätte explodieren können oder gleich losheulen. Das war wie ein Schlag ins Gesicht.



    Mir kommts mittlerweile so vor als wollen die mich loswerden. :( Ich meine Wer ist Bei Glatteis mit dem RAD über die Felder In CHUCKS gefahren und dabei halber ausgerutscht nur um 3 stunden in der Kälte auf der Koppel durch den Schnee zu rennen und sich mit dem Pony zu beschäftigen? Wo waren die kleinen kinder als Joschi im Winter da war? Wo? Sagt mir dass! Die Menschen da sind dann endlich gegangen und die Besi kam dann zu mir und sagte Dass auch Mittwochs und Sonntags mal die kleinen kommen würden, ich könnte die ja dann führen.



    Ich glaube echt nur weil ich den nimmer reite, können die sich alles mit mir erlauben :(

    Da geb ich lieber meine Reitstunden auf Flash auf und geh mir was anderes suchen, wo ich noch was anderes machen darf außer misten -.-*

    Ich könnte heulen. Bzw. ich heule. Später ruf ich die an und geig denen meine Meinung, wenn's nicht passt geh ich -.-



    Saf/Emo/Heulkloß
  2. "Times New Roman"[size="3"Joschi’s Arbeitstag



    "Times New Roman"[size="3"



    [size=&quot;3&quot;&quot;Times New Roman&quot;Heute war ein ziemlich warmer Tag. Heute morgen schon war der Himmel strahlend blau, was eigentlich nicht so häufig bei uns ist ^^. Ich finde er war sogar zu blau, keine Ahnung, das sieht dann so unnatürlich aus, find ich ^^. Naja. Heute war ich um c.a. halb zwölf bei Klein Joschibär. Als ich angekommen bin, war die Tochter der Besi mit ihrem Pferd grade am Springen üben. Leider eine Stange gerissen =/. Naja. Sah aber gut aus ^^. Besi&Tochter gegrüßt und ab zu Joschi. Heute ist er mal NICHT vor mir auf dem Paddock weggerannt, heute kam er freiwillig zu mir her und hat sich brav aufhalftern lassen. Ich hab mich schon gefreut von wegen: YEAH! Er hat heute Lust zu arbeiten! – Pustekuchen. Also Pony angebunden, Hufe ausgekratzt und Schweif gekämmt. <3 Joschi war wie immer seeehr ungeduldig und hat sich die ganze Zeit gedreht, der kann echt nicht still stehen! Also hab ich dann die Longe geholt und ins Halfter eingeharkt, weil ich ihm heute etwas Gutes tun wollte, mit Trense Longieren ist mir zu stressig, da wird Joschi schnell launisch, weil er dann nicht Gras zupfen kann&Darf ^^. Also, dann mit Joschi zum Longierzirkel gelaufen, Besi ist schon gegangen und Tochter dann auch allmählich. Dann hab ich Joschi erstmal 5 Minuten Schritt laufen lassen, wobei er immer gemeint hat er müsste kriechen. Dann gab’s immer nen kleinen leichten Klaps mit der Longierpeitsche und wir liefen schnellen Arbeitsschritt. Ich hab mit ihm dann wieder Konditionstraining gemacht, weil er jetzt noch eine 4 Jährige hat, die auf ihm reiten Lernt (Puh sind wir schon zu 3t! 4J,8J und ich, 14J.). Ich hab Joschi dann erstmal 10 Minuten Durchtraben Lassen, weil er heute gut arbeiten sollte, damit er nicht am Anfang der Longierstunde durchgeht und wieder ein Kind abwirft o.o . Dann durfte er 2 Runden Schritt gehen und musste dann wieder 7 Minuten traben. Dann nach 7 Minuten Trab kamen 3 Minuten Galopp dazu und dann wurde eine kleine 5 Minuten Schritt Pause eingelegt J&quot;Times New Roman&quot;. Danach musste der kleine Joschi wieder Traben, 10 Minuten, dann wieder 2 Runden Schritt und wieder 7 Minuten Trab und dann wieder 2 Minuten Galopp, 5 Minuten Schritt. So. Das ging so ungefähr 45 Minuten lang bevor der kleine Joschibär dann endlich Schritt gehen durfte. Dazu bin ich dann mit ihm auf den Platz gegangen um noch ein paar Bahnfiguren zu laufen.



    &quot;Times New Roman&quot;[size=&quot;3&quot;



    &quot;Times New Roman&quot;[size=&quot;3&quot;Auf dem Platz angekommen, kam nach einer Runde auf dem 20x40 Meter Platz dann die Besitzerin vom Haflinger und ist da ein bisschen rumgeritten, hat Trabstangen aufgebaut und ist da drüber. Ich hab mir dann gedacht: Hey, klein Joschi muss da auch noch kurz drüber. Weniger Begeistert ist Joschi dann über die Stangen und ist danach auch schon wieder stur in den Schritt gefallen. Ich hab ihn dann zu einem Sprung geführt, eine Stange weggelegt und bin dann noch mit ihm gesprungen. Naja, nicht wirklich. Er ist auf der anderen Seite einfach stehen geblieben und ich musste wieder über den Sprung klettern. Dann hab ich noch mal Anlauf genommen und bin mit Joschi gesprungen- naja fast. Joschi ist dann auf der anderen Seite wieder stehen geblieben und dann im Stand rüber, wobei er fast die Stange gerissen hat weil er sein Bein auf die Stange gerammt hat. *gg* Die Besitzerin hatt dann gelacht und wir sind etwas ins Gespräch gekommen. Dann hab ich Joschipuh trocken geführt und bin mit ihm zum Putzplatz. Dann hab ich die Hufe ausgekratzt und wollte ihn zum Abspritzplatz führen.





    &quot;Times New Roman&quot;[size=&quot;3&quot;PUSTEKUCHEN! Da standen ungefähr 20 Stühle, lila und grün, die da schon den GANZEN TAG standen! Joschi wurde total panisch und ist die Ganze zeit nervös um mich herum getrappelt- die Stühle könnten mich fressen! Dann wollte ich ihn wieder zurück zum Putzplatz führen- denkste! Wir bleiben wie angewurzelt stehen, jede Bewegung könnte immerhin unsere letzte sein, bevor die Angriffe der Killer Stühle über uns ergehen! Dann hab ich das Pony davon überzeugen können, mit mir wieder zurück zu laufen und hab dann einen Stuhl genommen und ihn vor Joschi gestellt. Joschi ist wieder total Panisch zurückgewichen. (Auf dem Reitplatz steht auch ein Stuhl, aber mit dem ist Joschi anscheinend Befreundet, Um den läuft er nicht mal mehr herum, einfach umsensen.) Dann hab ich mich auf den Stuhl vor ihn gesetzt, und der Stuhl wurde sympathischer. Aber sobald ich aufgestanden bin, ist er wieder zurück. Dann nen lilanen Stuhl geholt, gleiches Spiel. Also alle 20 Stühle vom Putzplatz weggeräumt und dann Pony am Abspritzplatz angebunden. So. Wasser marsch! Also Pony bis zu den Kniegelenken abgespritzt und schön wieder weggeführt, Wasser ausgemacht und noch mal mit nem Schwamm und Wasser ein paar Trockene Stellen (2 Beine) nass gemacht, weil MR Pony zu faul war sich zu wenden. Aber das war ja der Horror mit einem Schwamm nass gemacht zu werden, da mussten wir uns natürlich erstmal aufregen. Nachdem Ich dann das Pony mit ner Minni-Karotte bestochen hab, hab ich noch seinen Schweif nass gemacht und ihn dann zum Grasen vor den Reitplatz gestellt, Zaun zu gemacht, Pony zufrieden. Dann kam Die Besi von Max (Hafi) und hat mit mir erzählt. Max, stand auf einem Grasfleck auf der Anderen Seite vom Reitplatz. Dann hat sie Max geholt und zu Joschi gestellt. Joschi hat glücklich neben Max gegrast und wir haben dann Stall&Paddocks gemacht. Als ich dann fertig mit Misten und so war, bin ich wieder zurück um Joschi wieder ein zu fangen. Wo war Joschi? Auf dem Longierzirkel, Der ist einfach unter dem Seil durchgelaufen und hat da weiter das Gras am Rand abgefressen XD. Dann Pony gerufen, Pony hergelaufen. Strick ans Halfter Gemacht und auf den Paddock zu Flash gestellt. Noch kurz gestreichelt und dann Halfter weggebracht. Dann wollt ich gehen, noch mal kurz zu Joschi reingegangen, wollte ihn noch mal kurz streicheln- Arsch zu mir. Dankbares Pony! Also einfach so gegangen und Fröhlich gewesen, dass Joschi’s Schweif so toll aussieht ♥.♥



    Lg, Saf (Das muss ich nächstes Mal unbedingt Fotografieren o.o)
  3. &quot;Franklin Gothic Medium&quot;20.März - Reitstunde auf Flash +Verluste

    Heute war ein ziemlich anstrengender Tag, nicht nur vom Reiten nach ganzen 5 Monaten, sondern auch deshalb, weil joschi nun eine zweite Reitbeteiligung hat. Das Mädchen das Joschi ab sofort reiten soll ist 8 Jahre alt und ihre mutter bringt ihr auf Joschi reiten bei. Sie gehen insgesamt 3 Tage zu Joschi. Ich dachte eigendlich, dass ich nur dieses eine Mal, also heute, auf Flash reiten sollte, aber ich bekomme jetzt jeden Samstag Unterricht auf &quot;Sabberflash&quot;. Ich war zwar etwas schockiert als ich gehört habe das sie jemand für Joschi gefunden haben, ich würde sie auch gerne wegwünschen, da Joschi seid 4 Monaten wie ein eigenes Pferd für mich war, und ich jetzt auf einmal &quot;teilen&quot; muss. ich bin jetzt keine Reitbeteiligung in dem Sinne mehr. ich soll jetzt Joschi's Ausdauer Trainieren, damit die kleine ihn auch irgendwann dann mal frei reiten kann, und sie etwas mehr als 15 Min an der Longe arbeiten können. D.h. soviel für mich: ich kann Joschi nicht mehr reiten. Ist im Moment ein ziemlich unbehagliches Gefühl =/ aber wenn ich Flash weiter so gut reite wie heute, bekomme ich ihn vielleicht als Reitbeteiligung. Ich meine, es ist schön das Joschi jetzt 2 Tage pro Woche mehr begwegt wird, bloß dass mir jetzt mein Samstag-Joschi-tag gestrichen wurde, finde ich schade :/ Naja. Flash hat derzeit nur 1 Reitbeteiligung, die ist 12. Im moment bin ich also die älteste. Mit etwas Glück werde ich dann 2te Reitbeteiligung, denn flash wird nur 2 mal von seienr derzeitigen Reitbeteiligung bewegt und er steht oft, weil die Besitzer momentan viel zu tun haben (die 2 Hunde, die 2 einsteller+ihre 3Pferde und dann noch 2 Hasen, die Hasen sollen jetzt noch weg kommen.Dazu kommt dann noch die Hundeschule für den jüngeren Hund und das Füttern früh morgens, spät abens und die Pferde bei schlechtem Wetter vom paddock zu holen, Futter zu richten, zu Misten, das kommt nicht mehr alles unter einen Hut da sie ja auch noch andere Hobbys haben.). Heute wurde mir dann gezeigt wo stroh und heu ist, damit ich dann auch füttern darf, da sie bald in Urlaub fahren :).



    Zur Reitsunde auf >Sabberflash<

    Sabberflash, heißt er bei mir, weil er wirklich seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel sabbert. und dann schüttelt er sich und alles fleigt einem Entgegen. Lecker! &quot;https://www.joelle.de/gallery/image/75601-flash/&quot;Flash ist ein sehr ruhiges, geduldiges Pferd - aber sehr sensibel im Maul. er hat einen ZUUU schwungvollen trab an den ich mich erst noch gewöhnen muss, aber die Besi sagte das dass spätestens nach der 3ten Stunde klappt. Also; heute bin ich die ersten 10 minuten mit Flash Schritt geritten, das erste mal mit Dressursattel. Ich war leicht irritiert von den ausstülungen am sattelblatt oder wie man die Hubbel da nennt ^^. Jedenfalls nach 10 min ganze Bahn, Handwechsel und Zirkel gereite, kam dann die Besi und hat sich in die Mitte gestellt. Sie war davor der Frau und ihrer Tochter Longieren Zeigen und wie sie trabt und sowas halt. Dann bin ich in der oberen Hälfte des Platzes auf den Zirkel und sollte antraben. ich habe eigendlich echt keine probleme mit >Schwung< aber der hatte so viel davon dass es mich aus dem Sattel gehauen hat wenn er los gelaufen ist o.o Ich bin mal gespannt wie ich den aussitzen soll. Beim umsitzen wird man noch ziemlich hoch geschleudert und wenn ich mich mit den beinen festhalte und versuche zu treiben, blieb er abrupt stehen. also dass ein paar mal geübt, biss es klappte. Dann hatte mich die Besi gefragt ob ich denn mal galoppieren wollte. ich hab gesagt dass ich villeicht lieber nochmal den Trab machen sollte, sie meinte das würde ich gut machen, aber das lenken könnte mich ablenken. Also sind wir zum Galoppieren in den longierzirkel. da musste ich nicht die ganze Zeit mit dem Bein arbeiten ^^ also den pferd ne galopphilfe gegeben, duper drauf reagiert und der hat einen tollen galopp *_* ganz leicht- totaler unterschied zum Trab. Dann die Trab/Galopp übergänge geübt. Dann mit dem Pferdchen Parieren geübt, der schritt ist zum trab ein größerer unterschied als der galopp zum trab, deshalb den schwung mit kein schwung übergang etwa sgeübt. zum schluss pferdchen trocken geritten und dann geputzt, hufe gemacht, eingefettet, gamaschen sauber gemacht und dann decke auf's Flash und wieder auf den Paddock. Dann noch ein Leckerlie bekommen. Joschi kam an den zaun gedacklt und hat mich angestupst ^.^ also Joschi nochmal gestreichelt und dann Putzplatz gekehrt. Von allen Verabschiedet, noch mal kurz die hasen gestreichelt, vom Hund abschlecken lassen und dann nach Hause gefahen :) ich freue mich schon total auf den nächsten Samstag. <3 wieder galoppieren.



    Ich habe auch erfahren warum Flash so toll reagiert! Der ist in Dressur bis A ausgebildet *___* ein Traum. aber wie die Dressurreiter da den Trab aussitzen wollen ist mir ein Rätsel ^-^ Die Besi hat auch gemeint sie hätte Probleme mit dem Trab, also liegt es nicht ganz an mir :p morgen gehe ich icht zu Joschi, da bin ich bei der Konfimation von Cooper ^^ dann Am Mittwoch mach ich etwas Ausdauer Training von joschi und miste mal die Ställe aus und richte wieder das Futter :)



    Lg, Saf/Emouh!
  4. Reitbericht vom 13.Februar



    Heute war ein ziemlich kaotischer Tag. Zu viele Ereignisse auf einmal. :'D Heute waren die Besitzer da als ich gekommen bin und mit den zwei Großen Pferden auf dem Reitplatz. Flash&Keti (Flash Gorden(1,75m)&Cathalina(1,80m)) Naja. Der Mann hatte Keti schon ziemlich gut unter Kontrolle aber dafür war sein sitz ziemlich schrecklich. ^-^ Innerlich hab ich mich schön über dem seine Ferse aufgeregt, bis ich dann die Besitzerin gesehen habe. :'D naja. auch wieder die Ferse und das Bein hat gewackelt wie noch was, aber naja. ^^ Ich hab dann beschlossen nichts zu sagen, nur weil ich in meinem anderen Verein dazu gedrillt wurde das mein bein am Sattel hinterm Gurtklebt und sich keinen millimeter bewegen darf. Aber da ich da ja schon gekündigt habe hab ich mir gedacht: kack drauf! wenigstens haben Pferd&Reiter Spaß nich so wie bei dir mit den Schulpferden immer, die schon Aggressionen bekommen wenn man denen mit nem Sattel entgegen kommt. Dann hab ich mal das Pony vom Paddock eingesammelt. Hat sich schön über's Heu her gemacht :p Musste ich dann unterbrechen, in die Pox gebracht und der Joschi hat dann fröhlich geqieutscht weil da echt allen ernstes Brot in seinem Heutrog lag. Er sich schnell drüber her gemacht und so, ich in der zeit hufe ausgekratzt. Pony dann draußen neben den Großen angebunden und das heu aus der Mähne gefusselt, was da alles drin hang, bestimmt eine hand voll Heu o.Ô. Naja. Dann kam die Besi auf die tolle Idee ich könnte Joschi doch auf der Rennkoppel reiten, müsste ich nichts recheln. Fand ich gut also Pony,Helm und Gerte geschnappt und ab auf die Rennkoppel gegangen. Dann is die mit und hat mir das Gatter da aufgemacht und dann wieder auch zu. Ich hab mich derweil draufgesetzt gehabt und den aber nicht ablongiert. Mhm. Pony schöön den Arsch hoch geworfen :D ich fands irgendwie lustig aber als er dann drei sätze zur seite gemacht hat fand ichs nicht mehr so toll. Also musste das Pony volten laufen. Dann hat die Besi mir vorgeschlagen dass ich auf Flash Reitstunden nehmen dürfte und als gegenleistung halt die Boxen von Flash&Keti dazu miste. Fand ich Klasse ich bin sowieso schon ewig kein Großpferd geritten. Seid letzten Sommer bei Joe o.o Naja. Dann pony auf der Weide nich wirklich in bewegung gebracht- wir hatten heute den -Ichlaufnurschrittpechgehabt-Tag- also Pony eingesammelt und auf Platz verfrachtet, muss ich halt recheln, läuft er wenigstens. Also pOny auf Platz gebracht, draufgesetzt und dann losgetrabt. auf ein mal. Ja. Davor muss man ja nicht Laufen oder so. Pony also erst mal 5 Minuten Getrabt und dann galoppieren wollen. Geschafft ^_^ Wir sind dann 2 Runden im Renngallop über den platz bis ich fast nach links runter wäre weil er ja ein grasbüschel gesehen hatte und ne vollbremsung machen musste. Danach ist der immer Gestolpert, hat überhaupt nichts merh gemacht außer Schritt. Ich hab dann geschaut ob irgendwas mit seinen Beinen nicht in Ordnung ist, ob seine Kniescheibe wieder rausgesprungen ist oder sowas. Alles fehlanzeichen. Also wieder aufs Pony und dem die Gerte gegeben- null Reaktion. Also wieder Bein. Auch nix. Gerte und bein. Überhaupt keine Notiz. Dann 3 Mal ne enge VOlte geritten. Dann is der angetrabt und dann freiwillig in den Galopp, aber das war echt unheimlich der ist so trabgalopp oder sowas der is immer vorne so komisch runter und wieder dass so alsob er tölten wollte o_O ich fand das echt strange also Pony gebremst und nachgeschaut, weil Außengalopp is bei ihm anders. Nix gefunden. Also Hufe angeschaut. Auch wieder nix. Pony dann geführt und traben lassen. Nichts. total normal gelaufen. also wieder rauf und angetrabt. Dann dem die Gerte mal n bisschen fester als sonst gegeben und dann is der Im Normalen Galopp losgeschossen und fängt auf einmal an zu bUckeln wie so n irrer und macht wieder ne Vollbremsung, wendet ab galoppiert in nem Affenzahn an Geschwindigkeit über den Platz und Wirft voll den Arsch hoch. ich hab dann das pony angehalten und mich erstmal wieder richtig draufgesetzt und ihn noch n bisschen Schritt geritten. Dann hab ich ihn doch lieber auf den Paddock zurück gestellt bevor der wieder so ne aktion von Buckeln einlegt. War irgendwie garnicht seine Art o.Ô naja.



    Frage

    Er läuft immer mit dem Kopf so in Anlehnung egal ob ich ihm genug Zügel geb oder dann dagegen drück dass er den Kopf grade macht, dann stellt er sich gegen den Zügel und läuft vom Hufschlag runter. Also drück ich ihn wieder auf den Hufschlag zurück und geb ihm halt mal alle Zügel, leg ihm die so über den Hals und der dreht den Kopf wieder so weg. Der beobachtet irgendwie immer das Gras da nebendran. Kann mir jemand sagen was ich dagegen tun kann? ich hab langsam echt keine Lust ihn alle 2 Meter zurück auf den Hufschlag zu drücken und ihn aus der Anlehnung zu holen.



    Lg, Saft <3
  5. Halliiii hallo :)

    Heute war ich wieder bei Joschi ^^. Es hat geschneit >.< *bäääh*. Also zum anfang. Joschi und Flash standen wieder auf dem Paddock. Es schneite, hab ich das schon erwähnt? Toll, nicht? Pony war...KLatschnass -.-* Naja. Freundin dabei gehabt. Pferd trocken gerubbelt und dann zum longieren auf Round pen. Monsieur Josch hatte keine lust zu laufen, also sind wir auf die Rennkoppel. Nein, Monsieur ist nicht gerannt sonder hat gegrast. Also Pony wieder eingesammelt und die Trense angezogen-> Fatzit Mit Pony in Roundpen reiiten.^-^ so. Mit Esel-stur-haftigem Pony ist das garnicht so einfach. ^-^ also bin ich erstmal Schritt geritten, pony läuft die ganze Zeit voll in Anlehnung. Also erstmal richtig gestellt. ( Nein keine Falsche hilfe ich hatte die Zügel gaaaanz locker, fast garnicht in der hand und dann is der immernoch so gelaufen o_O) Dann Pony angetrabt, halbe runde geschafft xD dann nochmal dann war's ne dreiviertelrunde :). Also sind wir dann auf den Platz. Auf dem Platz wollt ih mit ihm Bahnfiguren Reiten, dadraus wurde ein mehr oder weniger misslungener Zirkel weil sich monsieur immer gegen den Zügel gestellt hat. Dann hab ich ihn in den Galopp bekommen, 1 ganze runde auf dem Großen Platz geschafft. *juhuuu* dann nach einger zeit zurück auf den Round pen- Joschi macht Renngalopp, jaa ich saß drauf, x'D das war lustig. :) dann Pony weggeräumt und stall sauber gemacht.

    Lg, Saf
  6. Hey!



    Ich war heute später bei Joschi und heute...*trommelwirbel*...Waren wir Schlittenfahren ^-^ Wenn ihr bei Schlittenfahren an einen Großen Schlitten denkt-peeep- falsch ^^. Ein 40cm Langer Holzschlitten und tja, nich wirklich halt. xD Ich hab dann die Zügel in die Hand bekommen und wurd auf dem Feldweg [hügelig, aber da lag schnee ^-^ geführt. Tja. Dann Is Joschi losgetrabt...und dann Galoppiert ^-^. Das war echt cool. Sieht witzig aus wenn ein Shetty galoppiert und man es von hinten sieht. :'D Joar. Ihr kennt doch die Wege wo die Träcker fahren? Die machen da immer Gruben links und rechts rein. Ich fahre auf der linken Spur galopp und auf einmal zieht Joschi voll nach rechts Rüber über diesen Hügel. Mich samt Schlitten hauts in die Luft und joar...Landen wieder und galoppieren weiter xD Bestimmt sind wir 3 mal galoppiert ^-^.

    Dann hab ich's hüh drinnen vom Geschirr befreit und dann haben die hühs essen bekommen. Ich hab nachdem Joschi die kleine Rennsau (^-^) gegessen hat seine Box gemistet und dann seinen Putzkasten sortiert. ^^ Dann nach hause GELAUFEN. Toll...Schnee...kalt? Was macht das Safi? Richtig vergisst das Handy! Also in der dämmerung bei Schneeregen nach hause gedibbelt xD naja, toll war's trotzdem ^^
  7. Juh. ^^ Ich war heute wieder beim hüh. Die standen wieder auf dem paddock *würg* und joar. joschi läuft ja immer weg- ich hab jetzt nen trick ihn einfacher zu bekommen ^^. Ich geb ihm ein leckerli und er wartet dann und erhofft sich noch eins. In der zeit wo er es genommen hat und vor mir steht und kaut ch hatte in jeder hand das ende vom führstrick. Dann mach ich von unten einen arm über seinen hals und hab ihn ^^. Dann strick über die nase und ein improvisiertes halfter ist da. ^^ Dann rausführen, stangen zurückschieben und in box führen. Dann halfter an und hufe auskratzen. Ich hab ihn dann auf dem Putzplatz angebunden und gestriegelt. Dann getrenst und im round pen longiert. Dann raufgehockt und 4 runden buckelschritt geritten xD war ziemlich lustig aber das treiben ging echt in die beine da ich die ja zum treiben anwinkeln musste. xD aah. morgen geh ich ihn kurz ablongieren und dann auf dem platz reiten, hoffendlich find ich ne gerte xDDD

    ^^ ansonsten war's heute eher gechillt. ^^
  8. [size=&quot;3&quot;Tag 4

    [size=&quot;1&quot;6.1.10



    [size=&quot;2&quot;Uff, heute war ein ziemlich chaotischer Tag x'D. Ich bin wieder um 11 zum hüh gefahren und musste dort feststellen das jemand Flash&Joschi auf den Paddock gestellt hat. *kopfgegenwandhämmer* Den muss man dann immer erst mit aller mühe einfagen weil er nicht runter will. Er rennt dasnn wie ein verrückter vor dir weg und so. Naja. Ich hab dann erstmal den Stall gemistet und hab dann den Putzplatz mit ner Longe abgesperrt, damit ich den Josch in die Box treiben kann. Ich hab seine Box dann aufgemacht und versucht ihn rein zu scheuchen. Pustekuchen. Er ist nämlich nicht mal vom Paddock runter. Also hab ich den Strick in die Hand genommen, ihm als Ablenkung ein Leckerli gegeben und dann ZACK x'D strick um den Hals und über die Nase gezogen .^^ So. DEr hat dann aus schreck das Leckerli fallen lassen was sich dan flash gekrallt hat xD. Ich hab ihn dann in die Box geführt und der war dann stinkig auf mich ^^. Naja. Hab ihn dann geputzt und dann sind wir in den Round pen. Heute ist er sogar wieder an der longe galoppiert weil es nichtmehr so gefroren war. ^^ Ich bin dann anschließend auf den Platz und hab ihn da n bisschen rumrennen lassen. Naja. Anfangs war er ziemlich faul zum schluss hatt ihn dann das &quot;Renngaloppfieber&quot; gepackt und er ist wie n verrückter über den Platz gerast. ^^ [wir waren alleine ^^ Ich hab vorher extra alle regeln vom stall durchgelesen ob man die auf dem platz rennen lassen darf und halt nix gefunden. Dann kam der Vater der besitzerin und hat mir gesagt dass die pferde nicht über den Platz rennen dürfen. [also frei rumgaloppieren und so. Ich hab ihm halt gesagt das ich dass nicht wusste weil es nirgfendwo stand und dann ist er wieder weg gefahren. Ich hab Josch dann trocken geführt und ihn dann geputzt. ^^ Ich hab beim Galoppieren auf dem Platz ein video gemacht wie er da abgeht x'D. Anschließend hab ich ihn wieder auf den Paddock gestellt und bin nach hause gefahren. ^.^

  9. Hallo :'D



    Heute war ich gegen 11 Uhr bei Joschi. Es waren mittlerweile kalte -4,5°C. Ich fand das schon abartig kalt o_O. &quot;Naja&quot;, hab ich mir dann gedacht und bin Josch putzen gegangen. Dann getrenst, Longe einheharkt und dann wollt ich mit ihm auf den Platz. Pustekuchen. Tür war abgeschlossen und ich ewigkeiten mit Pony am strick rumgemacht die Türen auf zu bekommen, weil die Zugefroren waren -.-* Dann auf Round pen angekommen schon voll gefreut aufs Reiten, was ich heute eigendlich machen wollte, doppelter Pustekuchen. Round pen voller eis, und ich konnt ihn nur schritt führen und der ist da schon grutscht und gestolpert. Dann sind wir auf den Platz, war nich so viel eis auf m Hufschlag. Ich han den dann an den Zügeln genommen und bin neben ihm her gejoggt. Mir wurd's dann zu kalt und Josch hatte auch keine Lust mehr zum Laufen also sind wir wieder rein gegangen. Ich hab's Pony geputzt ein kleines video gedreht und dann zu Flash auf den Paddock gestellt ^^. Dann 1 1/2 stunden diese Box gemistet, in der Joshc in allen ecken seine knoddel verteilt und man immer wieder neue findet o_O Dann hab ich das &quot;Eiswasser&quot; in seinem Trog ausgeleert und ihm frisches wasser in den EImer getan. Dann bin ich zum Paddock gegangen und hab video's gemacht. So im Großen und Ganzen Wars ein Stiller Tag mit viel Stallabreit xD

    Hoffendlich ist es morgen nicht mehr so kalt :|

    Lg, Saf ♥



    &quot;http://de.tinypic.com/r/fejcx5/6&quot;Josch ^^
  10. Reiten mit dem Schimmel



    [size=&quot;3&quot;



    Heute war so ziemlichst die geilste Reitstunde die ich je hatte. : Ich musste das „Höllentier“ reiten, das mich in der Box immer halber umbringen will – was sich nun geändert hat. ^.^ Wir sind jetzt „Freunde“ oder so. Auf jeden Fall war die Reitstunde heute ziemlich gelassen – bis auf die Tatsache dass er auch galoppieren wollte aber wir 2 nicht durften =| vielleicht ja nächstes mal =D. In der Box wollte er mich zwar wieder töten aber ich hab mir dann gedacht was die mir denn tun wollen wenn ich dem jetzt eine Klatsch und mich „verteidige“ anstatt immer gesagt zu bekommen:“ Ignorier dass! Der macht dass gar nicht! Der Täuscht nur an.!“ Naja. Auf jeden Fall hab ich ihm heute so an die 5 Mal eine Klatschen müssen bis er gerafft hat das das was er macht „böse“ ist. Dann hat er aufgehört und man konnte mit ihm sogar knuddeln x3. Zum Schluss hat er beim Sattelauflegen zwar gesponnen und sich die Ganze Zeit gedreht und getreten aber mir wollte dann keiner Helfen weil sich keiner in die Box getraut hat x’D also hab ich’s alleine dann doch noch geschafft. ^.^ Leider ist seine Trense seid c.a. 2 Wochen Kaputt. Da ist jetzt nur noch der Sperr Riemen, der Kehlriemen und das Gebiss. Das heißt ich reite sozusagen mit einer Westerntrense :’. Das war echt cool! ^.^ nur am Anfang beim nach gurten hat er die ganze Zeit geprustet wenn man angezogen hatte obwohl da noch viel Luft war =/. Die wollen nächstes mal den TA schicken und schauen was da los ist. Naja. ich bin halt mit dem Schimmel In die Halle- wie ausgewechselt war er jetzt ^^. In der Box das Höllentier machen- Ohren immer am Kopf eng liegend angepresst und so und dann in der Halle pennt der beim Frei reiten im Schritt beinahe ein und ich musste ihn richtig antippen mir der Fußspitze weil er angst vor der Gerte hat und wenn ich ihn dann damit angetippt hätte wäre er wieder durchgegangen o_O.[der wurde früher mit geschlagen deswegen Naia.^^ wir sind so ziemlich die Ganze Zeit getrabt und dass ne ¾ Stunde lang. Kurz: ich hab Muskelkater ^.^Am besten war aber dass wir zum Schluss 10 Minuten machen durften was wir wollten m schritt halt x’D und ich hab den Corinno dann mal angehalten und mal nen Seitengang probiert. 2 Schritte hat er gemacht-mehr aber nicht. dann wollte er lieber weiter auf den Hufschlag und nicht irgendwelche Seitengänge machen. Naja. Ich bin dann mit ihm wieder in die Ecken geritten und so was. [Eckenausreiten ^^ Und die andere [Nadja oder so durfte mit dem Knuddel Galoppieren. Leider ist sie einmal ziemlich dicht an uns vorbei Galoppiert und Corinno hat die 2 dann im Schnellen Schritt verfolgt x’D. Man hat richtig gemerkt dass er unbedingt galoppieren wollte. =/ mhm. vielleicht ja nächstes mal ^^. Auf jeden Fall hab ich ihn dann trocken geritten und in die Box zurück gebracht. Sattel und Trense weg und dann Abschwitzdecke drüber. Ich hab schon gedacht das wird so ein Drama wie mit dem Sattel- aber anscheinend mag er Abschwitzdecken ^.^ Ich hab dann die Trense ausgepült und mich für die Nächste Reitstunde mit einer Freundin eingetragen ^^. Das wird bestimmt wieder lustig. ich bin auf jeden Fall viel gelobt worden und ich denke dass ich das „Western-trensen-Pony“ alias „Höllenpferd“ wieder zugeteilt bekomme. ^.^ Im Moment sind die Einzigen die mit ihm klarkommen ich und seine Pflegerin- die mich nicht sonderlich mag x’D.



    Pics :

    https://www.joelle.de/uploads/1258279881/gallery_4984_7051_18983.jpghttps://www.joelle.de/uploads/1258279881/gallery_4984_7051_15357.jpghttps://www.joelle.de/uploads/1258279881/gallery_4984_7051_12968.jpghttps://www.joelle.de/uploads/1258279881/gallery_4984_7051_29612.jpghttps://www.joelle.de/uploads/1258279881/gallery_4984_7051_29075.jpghttps://www.joelle.de/uploads/1258279881/gallery_4984_7051_27767.jpg
  11. Ich dacht mir mal ich sammle meine avas&siggis dass die nicht verschwinden ^^



    &quot;http://de.tinypic.com/view.php?pic=2vj7v4m&s=5&quot;http://i40.tinypic.com/2vj7v4m_th.jpg



    http://i44.tinypic.com/2rmnptc.jpg





    &quot;http://de.tinypic.com/view.php?pic=4hxmjr&s=5&quot;http://i40.tinypic.com/4hxmjr_th.jpg



    http://i42.tinypic.com/1jtdz7.jpg



    &quot;http://i34.tinypic.com/5yx5l5.jpg&quot;http://i34.tinypic.com/5yx5l5.jpg

    http://i38.tinypic.com/v8mqoo.jpg
  12. HUHU!



    Ich komme grade übelst fröhlich endlich von meiner Rb. Jaaa endlich habe ich auch eine ♥ und superputzig ist sie auch noch. Zwar stellt man sich unter &quot;RB&quot; jetzt kein 105 cm großes Falbshetty vor aber ja, genau das habe ich als Rb.^^ Sein Name ist Joshi er ist 22 Jahre alt und noch top fit- und hat mega viel Winterfell- eine Rennende kleine Fellkugel ♥ Ich soll ihn wieder an gewicht gewöhnen, da er ein Jahr lang nicht geritten wurde, ganz ehrlich, das merkt man nicht.^^ Man bemerkt nur das er beim Reiten Faul ist, seeehr faul. Und er buckelt x'D aber nur kurz dann läuft er schritt. Ohne Gerte, das war anstrengend. Ich musste meine Beine nach hinten machen und sie anwinkeln dass ich überhaupt seinen Bauch berühre x'D. Ich reite ihn jetzt in der Woche villeicht ein mal damit er nicht überfordert ist : Seine Besitzerin hat gesagt, dass wenn ich ihn auf dem Platz lange reite und er keine lust mehr hat, dass er sich dann einfach hinlegt. xD haha ^.^ Ist mir aber nicht pasiert. Er ist klein stur und zuckersüß ^.^ Am Mittwoch geh ich wieder dahin, [Privatgrundstück und bekomme dann einen Schlüssel = Dann kann ich endlich kommen wann ich will und ihn pflegen ♥ schööööön! ^^

    Liebe Grüße Saaaf ♥
  13. Juche :'D ich hab mir mal vorgenommen Jedes Wochenende einen Blog zu Schreiben. So. Ich erzähl mal kurz was bei uns an Neujahr so los war ^^

    Ich war mit 2 Freundinnen bei unseren Nachbarn und wir haben uns allein beschäftigt weil der Vater von meiner Freundin schon am anfang des abends total Zu war x'D

    Naja. Unsere Eltern haben sich dann weiter Betrunken und wir sind um kurz vor 12 raus böllern gegangen. Dann hat der besoffene vater meiner freundin einen Ballong mit kerze drin versucht in den Himmel zu schicken, hat nicht geklappt- Ballong ist abgebrannt, und der aaarme papi war traurig xD

    Wir hatten unseren Spaß ^^

    Bis halb 4 haben wir mit so nem Komischen Typen telefoniert der was von mein er Freundin will und so. Das war echt lustig ^^ Dann haben wir blei gegossen und dann sind wir nach hause. Der Vater meiner Freundin ist mittlerweile auf dem Sofa eingepennt gewesen xD

    Im großen und ganzen Lustiger Silvester ^^