Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hallo zusammen :)

    Mit dem Ende der Turniersaison und dem Anfang der ruhigeren Phase des Jahres, habe ich auch wieder mehr Zeit um zu bloggen.
    Dieses Jahr hat sich extrem viel verändert. Diamantas ist im Frühling gestorben mit 22 Jahren. Ich habe mir ein neues Pferd gekauft, eine sechs jährige Hannoveranerstute. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie Kissing Spines hat und noch andere Probleme hat. Bis Ende Monat steht sie noch bei uns, danach nimmt sie ihr Züchter zurück und sie kriegt einen Platz als Freizeitpferd.
    Ich habe mich nun entschieden mich in der nächsten Saison komplett auf Fiona und Alaska zu konzentrieren. Ich will wissen wie weit ich gehen kann und wie viel ich mit intensivem und gezielten Training aus meinen beiden Freiberger herausholen kann. Können zwei mittelmässige Freibergerstuten den Warmblüter in der Dressur die Stirn bieten?

    Die Springturniere rücken erstmal in den Hintergrund, da ich in der Dressur mit Fiona einfach besser bin und Alaska auf Turnieren so nervös ist, dass sie vor dem ersten Sprung schon dreimal stoppt.

    Diesen Winter wird geackert was das Zeug hält um ab März bei den Dressurtunieren konkurrenzfähig zu sein und nach dem es 2014 und 2015 nicht geklappt hat, endlich die Qualifikation für das National FM zu schaffen.

    Dabei möchte ich hier mein Training dokumentieren und auch aufzeigen wie ich trainiere. Ich bin auch immer offen für Vorschläge und Verbesserung von euch.

    Unsere Schwerpunkte im Wintertraining
    Fiona:
    - Verbesserung der Seitengänge (Schulterherein, Travers und Schenkelweichen)
    - Traversalen anfangen
    - Geraderichtung (Im Moment ist sie auf den geraden oft noch schief)
    - Mehr Versammeln können (dafür ist die Geraderichtung nötig)
    - Bergaufgalopp
    - Einfache Wechsel perfektionieren
    - Bessere Kondition

    Alaska
    - Anlehnung und V/A verbessern
    - Anfänge der Seitengänge
    - Geraderichtung
    - Anfänge Versammlung
    - Alle "Figuren" für GA03/40 und GA05/40 beherrschen
    - Bessere Kondition


    [​IMG]

    [​IMG]

    Unser letztes Turnier (Die Prüfung beginnt erst knapp bei 1:50)

    (Sobald das Video fertig hochgeladen ist, kann man es hier ansehen)


    So das war es erstmal von mir :) Im nächsten Blog werde ich ein paar meiner Lieblingsübungen vorstellen, die ich im Moment oft mit Fiona mache.

    LG Michelle
  2. Hallo zusammen :)



    Fiona und Ich sind in letzter Zeit regelmässig auf Dressurturnieren gestartet. Das letzte fand am Freitag statt und ich wollte euch dieses nicht vorenthalten. Wir sind FM/HF2 GA03/40 und FM/HF2 GA05/40 gestartet. Das sind so zimelich die leichtesten Prüfungen die es in der Schweiz gibt und ich denke deshalb dass diese so E Niveau sind.



    Bei der ersten Prüfung waren wir um 9.15 dran. Fiona lief schon beim Aufwärmen richtig gut und ich konnte dieses Gefühl auch in der Prüfung beibehalten. Einzig der starke Schritt und der Mitteltrab waren nicht zufriedenstellend. Aber ich denke damit muss ich leben. Fiona hat von den Gängen keine guten Voraussetzungen. Trotzdem gibt es noch Luft nach oben. Bei der Genauigkeit der Bahnfiguren werden wir uns noch verbessern können in der Zukunft.



    Wir erhielten für diese Prüfung von Richter A 60.00% und von Richter B 52.33%.



    http://i62.tinypic.com/1zq55rc.jpg



    Die zweite Prüfung startete um 12.15. Nun hatte es schon über 30 Grad. Trotzdem scgien Fiona noch fit und motiviert. [Für Leckerlies tut man alles :p

    Das Kurzkehrt fand ich nicht schlecht. Mit dem Galopp - 3 Trabtritte - Galopp Wechsel übe X war ich sehr, sehr zufrieden und den Galopp-Schritt übergang fand ich Klasse.

    Was ich hier auf jeden Fall noch verbessern kann ist das Halten, die Genauigkeit und ich muss in den 10 m Volten auf die Nachhand aufpassen.



    Wir beendeten die Prüfung mit 59,70% und 57,88% und verpassten eine Schleife nur um zwei Ränge.



    "https://www.youtube.com/watch?v=qkadjuk_fEU&feature=youtu.behttps://www.youtube.com/watch?v=qkadjuk_fEU&feature=youtu.be



    Kommis, Likes, Kritik,Tipps, Vorschläge, Bemerkung gern gesehen ;)



    [Wer findet den Moment an dem ich die Gerte verliere? :D :D :D
  3. Hallo zusammen :)



    Mit diesem Video möchte ich euch ein paar Ausschnitte vom März zeigen :)



    "https://www.youtube.com/watch?v=fgPrX345lzk&list=UUqDG6rSFX0sfmdOlmRvhvEAhttps://www.youtube.com/watch?v=fgPrX345lzk&list=UUqDG6rSFX0sfmdOlmRvhvEA



    Wird hatten in diesem Monat ein ziemliches Programm. Zuerst bin ich am 02., 09. & 16. März mit Fiona auf dem Springturnier gewesen. Wir sind jeweils 80 cm und 85 cm mit zwei Phasen.

    Die Ergebnisse waren mittelmässig. Am ersten Sonntag hatte ich einmal zwei Fehler und in der zweiten Prüfung einen Fehler. Am 09. März hatte ich einmal einen Fehler und einmal war ich fehlerfrei. Das dritte Wochenende war am schlechtesten. Auf dem Abreitplatz lief noch super, in der Halle jedoch hatte ich dann drei Verweigerungen. Die Hindernisse und die Halle kannte Fiona eigentlich schon von den letzten beiden Malen, aber Madame hatte wohl keine Lust. Beim zweiten Mal wären wir fehlerfrei gewesen und wären gut in der Zeit gelegen hätte ich nicht Hindernis Nr. 14 vergessen.



    Naja, was solls es gibt noch andere Turniere ^^ Jedenfalls habe ich jetzt entschlossen nach drei Jahren, endlich mal wieder Springunterricht zu nehmen. Dann klappts vielleicht zukünftig mit dem Springreiten :)



    Mit Diamantas mache ich momentan nicht so viel. Ich reite ein bisschen mit ihm aus, longiere ihn locker oder reite auf dem Platz ohne Sattel.



    Das Dressurturnier vom 29. März musste ich dann leider absagen, da ich meine Knie operieren musste und deswegen zwei Wochen nicht reiten darf & 4 Wochen nicht joggen kann. Es wäre eine E und eine A Dressur gewesen und wäre eines der Qualifikationsturniere für die Schweizermeisterschaften der Freiberger gewesen.



    Das National FM ist im September und ich brauche bis dahin zwei Platzierungen in E Dressuren und zwei in A Dressuren. Naja, dann werde ich bei den anderen vier Qualifikationsturnieren (insgesamt 4x E und 4x A) einfach um so besser reiten müssen ^^.



    Und jetzt gibts noch Bilder :D





    Dressurtraining in Rosa :p



    http://i61.tinypic.com/11szbso.jpg



    http://i57.tinypic.com/68vs52.jpg



    http://i61.tinypic.com/j5bihh.jpg



    Springtraining mit Fiona (Der Sprung ist zwischen 115 und 120 cm)



    http://i58.tinypic.com/sqlhmh.png



    Springtraining mit Alaska (Da ist sie etwas unvorbereitet aus dem Stehen gesprungen, so das ich zu weit nach vorne gefallen bin.)



    http://i60.tinypic.com/2n9e0pt.jpg



    Auf dem Abreitplatz mit Fiona :)



    http://i59.tinypic.com/5kh6h4.jpg



    Diamantas :)



    http://i62.tinypic.com/4udo2c.jpg



    Und zu Schluss noch zwei Videoauschnitte vom Turnier. Bei den Bildern vom Fotografen weiss ich nicht ob ich die hier zeigen darf.



    http://i61.tinypic.com/2jg1gk7.png



    http://i62.tinypic.com/epnqd4.jpg







    Soo das wars dann von uns :) Ich würde mich über Anregungen, Tipps sowie konstruktive Kritik freuen, schliesslich möchte ich mich verbessern :D



    "https://www.facebook.com/SportfreibergerAlaskaFiona?fref=tsSportfreiberger Alaska & Fiona
  4. Hallo

    Ich habe wirklich sehr lange nicht mehr geblogt. Irgendwie war ich einfach nicht genug motiviert. Aber in letzter Zeit reizte es mich dann doch irgendwie und ich wollte euch Alaskas Fortschritte nicht vorenthalten ^^



    Die kleine Maus wird am 20. April 5 Jahre alt und hat jede menge Flausen im Kopf. Wenn man sie täglich reitet ist sie relativ brav, aber sobald man sich einen Tag nicht mit ihr beschäftigt wird sie unausstehlich. Ich versuche mich täglich mit ihr zu beschäftigen, aber mit drei Pferden, Schule und Arbeit ist das nicht immer einfach und leider ist es ziemlich unmöglich ne gute RB zu finden.



    Alaska hat in letzter Zeit ziemliche Fortschritte gemacht. Sie läuft nun etwas ruhiger (für ihre verhältnise ^^) und ist viel entspannter geworden. Sie geht schön v/a und im Schritt ist die Anlehnung schon richtig gut.

    In letzter Zeit sind wir zudem ein bisschen gesprungen und wahrscheinlich geht sie am 27. April ihr erstes E Springen.



    Ach, und noch was die Kleine kann fliegende Galoppwechsel (hab ich ihr nicht beigebracht!) *.* Wenn ich falsch angaloppiere macht die meistens (nicht immer) von sich aus nen fliegenden Wechsel :D



    "https://www.youtube.com/watch?v=oQeeHizzKvMhttps://www.youtube.com/watch?v=oQeeHizzKvM



    http://i62.tinypic.com/2rrqy5l.png



    http://i62.tinypic.com/5xkg7t.png



    Und mit Mama Fiona

    http://i57.tinypic.com/2qx4wtj.jpg



    http://i61.tinypic.com/5ebm84.jpg

  5. Rangliste: 1. Wintercup Oldies



    1. Morengo 300 Joellen

    2. Empire Stade of Mind 200 Joellen

    3. Moulan 100 Joellen



    "https://www.joelle.de/gallery/image/111118-mini-galopprennen-platz-1/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_842.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111117-mini-galopprennen-platz-2/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_10689.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111116-mini-galopprennen-platz-3/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_6785.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111115-mini-galopprennen-platz-4/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_1270.jpg



    Schleifen bitte selber im Steckbrief einfügen :)



    Herzlichen Glückwunsch an alle Pferde und Reiter und vielen Dank das ihr so zahlreich teilgenommen habt!
  6. Rangliste: 1. Wintercup Champions



    1. Race is Hope 500 Joellen

    2. Sunday Morning 300 Joellen

    3. Felicita II 200 Joellen

    4. Gleam of Light

    5. Efeu



    "https://www.joelle.de/gallery/image/111118-mini-galopprennen-platz-1/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_842.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111117-mini-galopprennen-platz-2/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_10689.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111116-mini-galopprennen-platz-3/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_6785.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111115-mini-galopprennen-platz-4/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_1270.jpg



    Schleifen bitte selber im Steckbrief einfügen :)



    Herzlichen Glückwunsch an alle Pferde und Reiter und vielen Dank das ihr so zahlreich teilgenommen habt!
  7. Rangliste: 1. Wintercup Youngster



    1. Mon Chérie 300 Joellen

    2. Campina 200 Joellen

    3. Vai Alida 100 Joellen

    4. Cassiopeia

    5. Black Dragon

    6. Spotted Timeout

    7. Deadly Ambition



    Edit: Da mir ein Ausrechnungsfehler unterlaufen ist ändert die Rangliste nochmal. Campina darf ihre Schleife natürlich behalten.



    1. Mon Chérie 300 Joellen

    2. Cassiopeia 200 Joellen

    3. Campina 100 Joellen

    4. Vai Alida

    5. Black Dragon

    6. Spotted Timeout

    7. Deadly Ambition



    "https://www.joelle.de/gallery/image/111118-mini-galopprennen-platz-1/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_842.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111117-mini-galopprennen-platz-2/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_10689.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111116-mini-galopprennen-platz-3/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_6785.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111115-mini-galopprennen-platz-4/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_1270.jpg



    Schleifen bitte selber im Steckbrief einfügen :)



    Herzlichen Glückwunsch an alle Pferde und Reiter und vielen Dank das ihr so zahlreich teilgenommen habt!
  8. 1. Pony Galopprennen



    Der Joelle Galopp bietet nun auch Pony Galopprennen an. Die Rennen finden ebenfalls auf der Rasenbahn des Vereins statt. Aufgrund der Jahreszeit finden die Rennen auf Schnee statt. Deswegen raten wir Stollen zu montieren. Jockeys und Ponys tragen Rennausrüstung und Stallfarben. Die Strecke und die Startboxen wurden an die Bedürfnisse der Kleinen angepasst.



    Das Rennen ist für alle Ponys mit einem Stockmass bis zu 149 cm offen.



    Das Preisgeld setzt sich aus den Startgebühren zusammen und wird unter den ersten drei Aufgeteilt. Die ersten vier erhalten Schleifen. Jeder darf aber natürlich zusätzlich etwas zum Gewinn beisteuern (Joellen, Berichte, Zubehör).



    "https://www.joelle.de/gallery/image/108277-1-platz-galopprennen/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_946.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/108276-2-platz-galopprennen/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_7296.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/108275-3-platz-galopprennen/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_1862.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/108274-4-platz-galopprennen/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_5070.jpg



    Der Sieger erhält zusätzlich ein Gewinnerset gesponsert von Jackie

    http://abload.de/img/turniersiegerdxlif.png



    Anmeldung Ponyrennen



    Name des Besitzer:

    Name des Jockeys:



    Name des Pferdes [Link:



    Abstammung:

    Mutter:

    Vater:

    Andere Vorfahren:



    Turnierstufen:

    Erfahrung [Anzahl Schleifen:



    Hufschmiedbericht:

    Tierarztbericht:

    Anzahl Pflegeberichte:



    Rennset ild [Nicht zwingend:



    Wichtiges:

    - Anmeldeschluss ist der 24. Dezember um Mitternacht.

    - Das Startgeld von 50 Joellen muss bis dahin an mich überwiesen sein.

    - "https://www.joelle.de/blog/185/entry-10121-regeln-rennen/Weitere Regeln
  9. Regeln: Rennen



    Hier findet ihr ein paar Allgemeine Regeln und Informationen zu den Rennen.



    Allgemeine Regeln



    - Man darf sich mit unbegrenzt vielen Pferden bei einem Rennen anmelden.

    - Bei normalen Rennen ohne Rasseeinschränkungen darf man mit folgenden Rassen teilnehmen: Englische Vollblüter, alle Arten von Arabern, Halbblüter, Vollblutmixe, Quarter Horses, Achal Tekkiner und Warmblüter.

    - Es gibt auch Rennen für Ponys, dies ist aber speziell erwähnt.



    Anmeldung



    - Das Anmeldeformular muss vollständig und wahrheitsgetreu ausgefüllt werden.

    - Der Anmeldeschluss muss beachtet werden.

    - Das Startgeld muss bis zum Anmeldeschluss an miimichelle überwiesen werden.

    - Der Name des Besitzers, des Trainers, sowie des Pferdes muss zwingend angegeben werden.

    - Der Link zum Pferd muss korrekt sein.



    Auswertung



    - Bei der Abstammung werden nur Punkt vergeben wenn die jeweiligen Vorfahren in Joelle existieren und zur Zucht anerkannt sind (HK/SK).

    - Bei der Bewertung der Turnierstufen wird nur Galopprennen berücksichtigt.

    - Bei den Schleifen zählen alle (ausser FS/HK/SK)

    - Ein Rennset ist nicht zwingend, gibt aber einen Punkt.



    Spezielle Rennen



    - Es gibt Rennen bei dennen nur eine bestimmte Altersgruppe, Rasse oder Ausbildungsstufe zugelassen ist, dies wird in der jeweiligen Auschreibung erwähnt.

    - Das Mayflower Derby, sowie die Rennen des Triple Crown sind nur für Englische Vollblüter und Pferde mit min. 50% Englischem Vollblutanteil reserviert.
  10. 1. Wintercup



    Der Wintercup besteht aus drei Rennen. Alle drei finden auf der Rennbahn des Joelle Galopps statt und laufen über 2600 m. Der Boden ist traditionell Schnee. Aufgrund dieser speziellen Bedingungen müssen sämtliche Pferde Stollen tragen.



    Das erste Rennen ist für die Maiden. Das sind 2 bis 4 jährige Vollblüter mit noch wenig Erfahrung. Die Teilnehmer des Rennens qualifizieren sich mit der Teilnahme zudem für das Mayflower Derby im Frühjahr.



    Das zweite Rennen wird ein Altersklasserennen sein für alle 3 - 7 jährigen Vollblüter. Die dreijährigen müssen Trainingsstufe A aufweisen oder zwei Platzierungen um starten zu dürfen. Alle anderen dürfen auch mit Stufe E starten. Nach oben gibt es keine Grenze.



    Das letzte Rennen wir für 5 - 10 jährige Pferde sein.



    Die drei Sieger erhalten eine Auszeichnung als WinterkönigIn 2013. Dies ist neben dem Derby, und der Auszeichnung Pferd des Jahres eine der Wichtigsten Auszeichnungen im Rennsport.



    "https://www.joelle.de/gallery/image/111118-mini-galopprennen-platz-1/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_842.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111117-mini-galopprennen-platz-2/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_10689.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111116-mini-galopprennen-platz-3/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_6785.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111115-mini-galopprennen-platz-4/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_1270.jpg



    Der Sieger erhält zusätzlich von Jackie ein Gewinnerset:

    http://abload.de/img/turniersiegerdxlif.png



    Das Preisgeld setzt sich aus den Startgebühren zusammen und wird unter den ersten drei Aufgeteilt. Die ersten vier erhalten Schleifen. Jeder darf aber natürlich zusätzlich etwas zum Gewinn beisteuern (Joellen, Berichte, Zubehör)



    Das Alter eines Pferdes wird über sein Geburtstag bestimmt. Am 1. Januar altern alle Rennpferde automatisch ein Jahr, auch wenn sie erst im Mai geboren wurden.



    Anmeldung Wintercup Oldies [5 - 10 Jährige



    Name des Besitzer:

    Name des Jockeys:



    Name des Pferdes [Link:



    Abstammung:

    Mutter:

    Vater:

    Andere Vorfahren:



    Turnierstufen:

    Erfahrung [Anzahl Schleifen:



    Hufschmiedbericht:

    Tierarztbericht:

    Anzahl Pflegeberichte:



    Rennset ild [Nicht zwingend:



    Wichtiges:

    - Anmeldeschluss ist der 23. Dezember um Mitternacht.

    - Das Startgeld von 200 Joellen muss bis dahin an mich überwiesen sein.

    - "https://www.joelle.de/blog/185/entry-10121-regeln-rennen/Weitere Regeln
  11. 1. Wintercup

    Der Wintercup besteht aus drei Rennen. Alle drei finden auf der Rennbahn des Joelle Galopps statt und laufen über 2600 m. Der Boden ist traditionell Schnee. Aufgrund dieser speziellen Bedingungen müssen sämtliche Pferde Stollen tragen.

    Das erste Rennen ist für die Maiden. Das sind 2 bis 4 jährige Vollblüter mit noch wenig Erfahrung. Die Teilnehmer des Rennens qualifizieren sich mit der Teilnahme zudem für das Mayflower Derby im Frühjahr.



    Das zweite Rennen wird ein Altersklasserennen sein für alle 3 - 7 jährigen Vollblüter. Die dreijährigen müssen Trainingsstufe A aufweisen oder zwei Platzierungen um starten zu dürfen. Alle anderen dürfen auch mit Stufe E starten. Nach oben gibt es keine Grenze.

    Das letzte Rennen wir für 5 - 10 jährige Pferde sein.

    Die drei Sieger erhalten eine Auszeichnung als WinterkönigIn 2013. Dies ist neben dem Derby, und der Auszeichnung Pferd des Jahres eine der Wichtigsten Auszeichnungen im Rennsport.

    "https://www.joelle.de/gallery/image/111118-mini-galopprennen-platz-1/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_842.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111117-mini-galopprennen-platz-2/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_10689.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111116-mini-galopprennen-platz-3/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_6785.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111115-mini-galopprennen-platz-4/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_1270.jpg



    Der Sieger erhält zusätzlich von Jackie ein Gewinnerset (Danke Jackie für diese grosszügige spende :)) :

    http://abload.de/img/turniersiegerdxlif.png

    Das Preisgeld setzt sich aus den Startgebühren zusammen und wird unter den ersten drei Aufgeteilt. Die ersten vier erhalten Schleifen. Jeder darf aber natürlich zusätzlich etwas zum Gewinn beisteuern (Joellen, Berichte, Zubehör)

    Das Alter eines Pferdes wird über sein Geburtstag bestimmt. Am 1. Januar altern alle Rennpferde automatisch ein Jahr, auch wenn sie erst im Mai geboren wurden.



    Anmeldung Wintercup Champions [3 - 7 Jährige

    Name des Besitzer:

    Name des Jockeys:

    Name des Pferdes [Link:

    Abstammung:

    Mutter:

    Vater:

    Andere Vorfahren:

    Turnierstufen:

    Erfahrung [Anzahl Schleifen:

    Hufschmiedbericht:

    Tierarztbericht:

    Anzahl Pflegeberichte:

    Rennset ild[Nicht zwingend:



    Wichtiges:

    - Anmeldeschluss ist der 23. Dezember um Mitternacht.

    - Das Startgeld von 200 Joellen muss bis dahin an mich überwiesen sein.

    - "https://www.joelle.de/blog/185/entry-10121-regeln-rennen/Weitere Regeln
  12. 1. Wintercup



    Der Wintercup besteht aus drei Rennen. Alle drei finden auf der Rennbahn des Joelle Galopps statt und laufen über 2600 m. Der Boden ist traditionell Schnee. Aufgrund dieser speziellen Bedingungen müssen sämtliche Pferde Stollen tragen.



    Das erste Rennen ist für die Maiden. Das sind 2 bis 4 jährige Vollblüter mit noch wenig Erfahrung. Die Teilnehmer des Rennens qualifizieren sich mit der Teilnahme zudem für das Mayflower Derby im Frühjahr.



    Das zweite Rennen wird ein Altersklasserennen sein für alle 3 - 7 jährigen Vollblüter. Die dreijährigen müssen Trainingsstufe A aufweisen oder zwei Platzierungen um starten zu dürfen. Alle anderen dürfen auch mit Stufe E starten. Nach oben gibt es keine Grenze.



    Das letzte Rennen wir für 5 - 10 jährige Pferde sein.



    Die drei Sieger erhalten eine Auszeichnung als WinterkönigIn 2013. Dies ist neben dem Derby, und der Auszeichnung Pferd des Jahres eine der Wichtigsten Auszeichnungen im Rennsport.



    "https://www.joelle.de/gallery/image/111118-mini-galopprennen-platz-1/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_842.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111117-mini-galopprennen-platz-2/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_10689.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111116-mini-galopprennen-platz-3/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_6785.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111115-mini-galopprennen-platz-4/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_1270.jpg



    Der Sieger erhält zusätzlich von Jackie ein Gewinnerset:

    http://abload.de/img/turniersiegerdxlif.png



    Das Preisgeld setzt sich aus den Startgebühren zusammen und wird unter den ersten drei Aufgeteilt. Die ersten vier erhalten Schleifen. Jeder darf aber natürlich zusätzlich etwas zum Gewinn beisteuern (Joellen, Berichte, Zubehör)



    Das Alter eines Pferdes wird über sein Geburtstag bestimmt. Am 1. Januar altern alle Rennpferde automatisch ein Jahr, auch wenn sie erst im Mai geboren wurden.



    Anmeldung Wintercup Youngster [2 - 4 Jährige



    Name des Besitzer:

    Name des Jockeys:



    Name des Pferdes [Link:



    Abstammung:

    Mutter:

    Vater:

    Andere Vorfahren:



    Turnierstufen:

    Erfahrung [Anzahl Schleifen:



    Hufschmiedbericht:

    Tierarztbericht:

    Anzahl Pflegeberichte:



    Rennset ild[Nicht zwingend:



    Wichtiges:

    - Anmeldeschluss ist der 23. Dezember um Mitternacht.

    - Das Startgeld von 100 Joellen muss bis dahin an mich überwiesen sein.

    - "https://www.joelle.de/blog/185/entry-10121-regeln-rennen/Weitere Regeln
  13. Hallo Zusammen.

    Nach fast zweijähriger Pause meldet sich der Joelle Galopp zurück! Die Idee hat schon seit längerer Zeit in meinen Kopf Gestalt angenommen und ich kam zu dem Entschluss es noch einmal versuchen zu wollen.

    Ich werde einiges etwas abändern und versuchen den Rennverein einfach und verständlich zu gestalten.



    Winter - Cup

    Als Start wird es einen Winter-Cup geben der aus drei Rennen bestehen wird. Ich hoffe das es viele Anmeldungen geben wird und dass das Ganze ein Erfolg wird. Die Anmeldung zum ersten Rennen wird gleich auf gestartet.

    Leider werde ich nicht in der Lage sein wahnsinnige Preise zu offerieren. Ich hoffe das sich trotzdem Interessierte finden werde.



    Weitere Erneuerungen

    Ich habe auch weitere Erneuerungen geplant. Die Rennbescheinigungen und Jockeylizenzen werden abgeschafft. Es wird weiter Rennen ausschliesslich für Vollblüter geben (Englische Vollblüter, alle Arten von Arabern) aber neu auch Ponyrennen für die Kleinen, sowie Rennen für Quarter Horses und Warmblüter.

    Das Auswertungssystem wird etwas vereinfacht werden und es wir auch reine Zufallsrennen geben.



    Am liebsten hätte ich natürlich auch neue Turnierschleifen und Pokale, sowie Siegerkränze und Decken für die Gewinner. Sowie ein schicker Hintergrund. Da ich aber nicht so künstlerisch begabt bin, wird dies Erstmal in den Hintergrund rücken.



    Der ehemalige Verein

    Das Logo des ehemaligen Vereins werde ich vorerst behalten da ich es sehr schön finde.

    Alle Blogeinträge des alten Rennvereins werde ich "archivieren".





    Ich hoffe das der Joelle Galopp Anklang finden wird und freue mich über positive Rückmeldungen. Interessierte sind jederzeit willkommen. Wer fragen hat darf diese natürlich jederzeit stellen. Ich würde mich über Unterstützung und Spenden jeder Art freuen :)
  14. Turnierschleifen



    Die ersten vier Plätze erhalten eine Turnierschleife welche der Besitzer im Steckbrief des Pferdes hinzufügen darf.



    Folgende Schleifen werden für Derbys, Cups und weitere wichtige Rennen verwendet:

    "https://www.joelle.de/gallery/image/111118-mini-galopprennen-platz-1/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_842.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111117-mini-galopprennen-platz-2/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_10689.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111116-mini-galopprennen-platz-3/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_6785.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/111115-mini-galopprennen-platz-4/http://joelle.de/uploads/1312573818/gallery_7087_11250_1270.jpg



    Diese Schleifen werden für normale Rennen verwendet:

    "https://www.joelle.de/gallery/image/108277-platz-1/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_946.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/108276-platz-2/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_7296.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/108275-platz-3/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_1862.jpg"https://www.joelle.de/gallery/image/108274-platz-4/http://joelle.de/uploads/1307299910/gallery_7087_11250_5070.jpg
  15. Auswertung von Rennen

    Der Sieger eines Rennens wird wie unten erläutert ermittelt.





    Abstammung:

    Mutter: 1 Punkt

    Vater: 1 Punkt

    Vorhandene Grosseltern: 1 Punkt, pro Vorfahre



    Turnierstufe: 2 Punkte pro Turnierstufe

    Erfahrung [Anzahl Schleifen: 0,5 Punkte pro Schleife



    Hufschmiedbericht: 1 Punkt

    Tierarztbericht: 1 Punkt

    Anzahl Pflegeberichte: 0,5 Punkte pro Pflegebericht



    Rennset: 1 Punkt



    Startbox [Zahl: 0 - 3 Punkte

    Gesamtpunkte:



    Abstammung

    Die Abstammung eines Rennpferdes ist sehr wichtig. Deswegen wird pro vorhandener Vorfahr (Eltern, Grosseltern, etc.) ein Punkt vergeben. Die Qualität der Eltern wird nicht bewertet, da auch langsame Pferde Schnelligkeit vererben können.



    Turnierstufe

    Mit fortschreitender Ausbildung steigt auch die Trainingsstufe. E ergibt null Punkte, danach wird pro Stufe zwei Punkte vergeben. Durch eine höhere Turnierstufe ist die Technik, Ausdauer, Stärke usw. eines Pferdes besser ausgereift wodurch es natürlich besser wird.



    Erfahrung

    Bei jedem Rennen sammelt ein Pferd Erfahrungen und seine Technik wird verbessert. Gewinnt es dazu noch steigt sein Selbstvertrauen. Dadurch ist es ruhiger vor dem Rennen, kann seine Kräfte besser einteilen und weiss auch wie sich Verhalten. Deshalb wird pro Turnierschleife ein Punkt vergeben.



    Hufschmied-, Tierarzt- und Pflegeberichte

    Nicht nur das Training ist entscheidend um zu gewinnen auch die Pflege ist wichtig. Frisch beschlagene, gepflegte Hufe unterstützen ein Pferd. Nur ein gesundes Pferd kann eine Top Leistung bringen, weswegen auch ein regelmässiger Tierarztbesuch von Vorteil ist. Durch gute Pflege und optimales Training kann ein Pferd sein Bestes geben, deswegen geben Tierarzt- und Hufschmiedberichte ein Punkt. Pro Pflegebericht wird 5,0 Punkte vergeben.



    Rennset

    Eine passende Rennausrüstung steigert das Wohlbefinden des Pferdes.



    Startboxen

    Die Startboxen werden per Zufallsprinzip zugelost. Je näher die Startbox bei den Rails ist, desto mehr Punkte werden vergeben.

    Startbox 1 = 3 Punkte

    Startbox 2 = 2 Punkte

    Startbox 3 = 1 Punkt

    Jede weitere erhält 0 Punkte.