1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
und seine Facetten
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. ich fühle mich gerade wie Jake Sully in Avatar als er sein "Log" bequatschen muss..



    da ich gerade Lust habe mal etwas von mir und meiner Zeit hier auf Joelle zu schreiben, habe ich kurzerhand meinen ersten Blog eröffnet! *jubel jubel, hurra hurra* ... ^^



    Im Grunde will ich hier einfach Seiten an mir zeigen, die kaum einer kennt^^



    ich denke manchmal, das ich ab und zu ungern gesehen bin, was ich absolut nich verstehe, ich glaube es liegt an meiner Schreiberei.

    Ich hab mit dem Schreiben keine guten Erfahrungen gemacht, weil man sich hinter dem "Texten" sehr gut verstecken kann und seine Persönlichkeit um 180° ändern kann.



    Mit manchen in meinem alter und auch jüngeren, komm ich des öfteren in eine Diskussion herein ohne diese zu beabsichtigen, was mich ab und zu ziemlich abnervt xD



    Manchmal wird man beschimpft auch wenn man es nur gut meint^^ aber man gewöhnt sich dran xD





    In den letzten 4 Jahren ist so einiges bei mir passiert, was auch meine Persönlichkeit beeinträchtigt hat.

    Ich hab das stottern angefangen, zwar noch lange nicht schlimm, aber ich habe Probleme mich zu artikulieren, beim freien Sprechen besonders. Liegt daran das ich mich jahrelang von meinen Chefs und Vorgesetzten hab einschüchtern lassen.

    Es mag sein das ich ab und an etwas vorschnell reagiere und auch ab und zu ein Wort zu viel in den Mund nehme, aber das liegt daran das ich mich nichtmehr unterbuttern lasse^^



    Ich musste damals in einer Metzgerei anfangen zu lernen. Was absolut nich mein Job war. Ich wollte mich erst garnicht damit anfreunden.



    Ich hatte damals ein EQJ gemacht, (Einstiegs und Qualifizierungsprogramm für Jugendliche) obwohl ich es NICHT hätte machen müssen, da ich meinen Realschulabschluss mit einer 2,7 gemacht hatte und keineswegs schwer vermittelbar war... ich verdiente nur 190 Euro und arbeitete 45 Stunden in der Woche.

    Einfach war es nicht, ich bekam eine Chance die Lehre dort zu beenden und wurde ins erste Lehrjahr (nach 6 Monaten arbeiten) genommen. Doch dann kam das Arbeitsamt dazwischen und genehmigte meinem Chef keine Unterstützung.

    Die zu leistenden Stützen von 50% und 25% in den ersten beiden Lehrjahren bekam er nicht zugesprochen und so musste ich nach 3 Monaten gehen..



    Ich stand da vor dem nichts, war fertig mit der Welt ging aber auf bitte meiner Lehrerin weiterhin in die Berufsschule.

    Ich schrieb nur 1ser.. das ganze Jahr hindurch, war Klassenbeste und wurde nach einem halben Jahr Grundstufe sofort ins zweite Lehrschuljahr gesteckt..



    Aber vergebens, denn ohne Job auch keine Schule.

    Gott sei es gedankt, bekam ich dann im darauffolgenden Januar eine neue Stelle, wieder in einer Metzgerei. Anfangs war alles super, nette Kollegen, Chefs wurden gedutzt.. naja.. zum Nachteil wie sich dann rausstellte.



    Der Terror begann. Ich schrieb zwar weiterin nur 1ser und 2er, jedoch lies meine Arbeitshaltung nach, es war der reinste Horror, jeden Tag.

    6 Tage die Woche arbeiten, Berufsschule.. keine freien Tage, es war schlimm..



    Ich hab mich durchgekämpft, auch wenn meine Persönlichkeit gelitten hat, aber so langsam gehts wieder bergauf.

    Im Januar diesen Jahres habe ich meine Prüfung mit den Noten Praktisch: 1 und Theorie: 2 abgelegt, bin Innungsbeste und darf auf die Hessischen Meisterschaften im Herbst diesen Jahres gehen.



    Also, alle müh hat auch ihr gutes.

    Ich arbeite nun Vollzeit und so langsam regeneriere ich mich wieder^^



    Ich bin wirklich ein Mensch, mit dem man super klarkommt. Eigentlich kommt jeder mit mir klar, nur manche machen es sich echt schwer^^



    Und allen jungen aufmüpfigen Mädels sei gesagt, mit mir NICHT ^^



    Denn ich lass mir ungern von rebellischen und respektlosen jungen Mädels sagen, was ich zu tun oder zu lassen hab^^ meine Lebenserfahrung zahlt sich in dem Punkt dann doch schon aus xD



    nur so nebenbei 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

    soll nicht abschreckend sein, aber unterbuttern lassen ist eben nicht mehr mein Fall^^



    ich bin immer bereit anderen zu helfen, wer mich schon besser kennt weiß auch, das ich für das ein oder andere Pferd nur einen Appel und ein Ei verlangt habe oder auch mal gar nix.. ich bin hier auf Joelle weil ich Spaß am malen hab, nicht weil ich Millionen besitzen will^^



    In meinem Leben läuft zur Zeit alles soweit ok. Ich bin verlobt und heirate nächstes Jahr, Grund genug um gut gelaunt zu sein oder? 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



    Also wie gesagt, ich habe schon schlimmes durchgemacht die letzten Jahre, mein Dad ist auch seit 13 Jahren nicht mehr bei uns im Haus.. meine Mama und ich strampeln uns so durch 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'



    Ich bin gern bereit hier Bekanntschaften zu machen, ich bin auch bereit an Kritik an meiner Person, aber ich bin nicht bereit für respektloses Verhalten, ich verlange einfach nur das gleiche, wie andere von Mir schätze ich 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'



    to be continued...



    Marder