1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
alles. alles. alles.
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hallo ihr Lieben. <3



    Ich suche das Rezept für den perfekten Augenaufschlag. :3

    Im Internet steht viel von Wimpernzange + Mascara. Nunja manche schreiben auch das die Wimpern von einer Wimpernzange abbrechen. Ich hatte dieses Ding noch nie in der Hand, wollte mir öfters eine kaufen habs aber nie getan. Nunja, habt ihr Erfahrung damit?

    Außerdem suche ich auch noch eine gute Wimperntusche. Sie sollte die Wimpern nicht verklumpen und joar. :'D Wasserfest ist kein Muss. Könnt ihr eine Wimperntusche Empfehlen?



    danke & glg



    Crazy <3



    PS: Bitte keine Wimperntusche von Chanel, Dior & co. :'DD
  2. Bonjour,



    nachdem die Depriphase überwunden ist blicke ich wieder nach vorn und da kommt schon direkt einen super Gelegentheit: bald ist die Jugendratwahl und da würde ich gerne mitmachen.

    Was ist ein/der Jugendrat?

    Der Jugendrat besteht aus 2 Schüler pro Schule (momentan sind es 27 Schüler insgesamt) und ist dafür da die Vorschläge für Verbesserungen/Veränderung der Jugend in unsere Stadt entgegen zu nehmen, auszufeilen und dann halt umzusetzen. Z.B. wird unsere große Altweiberparty vom Jugendrat organisiert.

    Wieso wil ich genau dahin?

    Ich liebe es erstmal Sachen zu organisieren und steh auf Herausforderungen solcher Art. Ebenfalls finde ich persönlich das in unserer Stadt, bis auf 1-2 Partys, nichts los ist und genau das möchte ich ändern. Ebenfalls wollte ich schon immer mal dort hin. Klassensprecherin war ich zwar noch nie, das lieg daran das man halt gerne die beliebten wählt aber das Können vergisst, aber ich traue mir das mit dem Jugendrat zu. Eine Freundin war in dem Jugendrat und so konnte ich in das Geschehen mal &quot;reinschnuppern&quot;.

    Wo brauche ich nun die Hilfe?

    Ich muss an meiner Schule von den Schülern gewählt werden. Dafür muss ich ein Plakat gesteilten mit:

    meinem Name, Klasse & so

    ein Bild von mir

    & warum man mich wählen sollte.

    Beim 3. Punkt benötige ich Hilfe. Ich habe klar Vorstellungen, weiß aber nicht wie ich das alles formulieren soll und so weiter. Deswegen benötige ich eure Hilfe. :)

    Hier schonmal der Anfang:

    Hallo, ich bin Katharina und gehe in die 10b bei Frau W. Ich lese, shopppe und treffe mich gerne mit Freunden. Wieso ihr mich in den Jugendrat wählen solltet? Ich möchte dafür sorgen das in Ratingen auch mal etwas mehr los ist. Ich bin offen für Verbesserungen und Veränderungen für die Stadt und möchte dafür sorgen das eure Wünsche für Ratingen nicht ignoriert werden.



    Ist das gut so oder fehlt noch etwas? Habt ihr Verbesserungen für die Formulierung oder so?

    Vielen Dank schonmla für eure Hilfe.



    glg

    Crazy
  3. Hallo liebe Leute,



    so langsam bin ich enttäuscht von Apple. :'D

    Erstmal ist ganz iTunes leer ohne das ich irgendwas gemacht habe, dann stürzt mein iPhone plötzlich ab obwohl der Akku 92% hatte und ich das iPhone nur entsperren wollte & der kleine Schalter für lautlos - nicht lautlos spinnt andauernd, der Schalter steht die ganze Zeit auf lautlos aber manchmal ist das Handy nur am vibrieren und zeigt immer wieder lautlos - nicht lautlos an. Wenn man das Ding auf lautlos stellt vibriert das und deswegen hat es die ganze Zeit nur vibriert.

    So langsam will ich das Ding in eine Ecke schmeißen und mir ein neues kaufen. :'D

    Garantie habe ich nicht mehr. Auf der Internetseite von Apple steht das man nur 1 Jahr Garantie hat. Hätte ich 2 Jahre wäre das wahrscheinlich noch gegangen ._.



    Wisst ihr wie ich den Fehler mir dem Absturz irgendwie vermeiden kann oder so? An dem Minischalter könnt ihr nichts machen aber vielleicht wisst ihr was wegen dem abstürzen :'D



    Eventuell warte ich einfach bis Weihnachten und kauf mir das 4. Ich freunde mich mit dem Ding so langsam an. :3



    glg

  4. Hallöchen,



    den ersten Teil werde ich jetzt mal ganz kurz gestalten...Heute kahmen alle Erinnerungen hoch durch einen Traum. Das was im Urlaub passiert ist habe ich nochmal durchlebt, aber nicht in meiner &quot;Rolle&quot; sondern ich war sozusagen im Körper meines Vaters gefangen. Ich bin heute nicht zur Schule gegangen sondern war bei der Psychologin. Sie versuchte mir so gut es geht zu helfen aber anscheinend hatte sie noch nie so einen Fall wie mich.



    Nun zum zweiten Teil dieses Blogs: die Ablenkung.

    Da am 31. Oktober eine Party mal wieder ab 14 ist habe ich jetzt schon mal überlegt was ich anziehe damit ich genug Zeit habe um irgendwas zu besorgen. Ich weiß das es noch einen Monat lang dauert aber ich habe heute dringend etwas Ablenkung gebraucht und da hilft mir &quot;Mode&quot; am besten.

    Nun frage ich euch mal nach eurer Meinung was besser wäre.



    Einmal die Kombi 1:

    &quot;http://de.hollisterco.com/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?catalogId=10201&storeId=14612&langId=-3&categoryId=43454&parentCategoryId=12623&topCategoryId=12552&productId=676857&quot;diese Jeans

    mit einem Topkleid in grau mit schwarzen Streifen &quot;http://www.hm.com/de/product/93321?article=93321-A#article=93321-B&quot;so ungefähr (das Kleid wird natürlich nicht so lang wie dort zu sehen ist getragen, sondern je nachdem wie man es &quot;legt&quot; ist es ein etwas längeres Top)

    und schlichte, schwarze Pumps



    & die Kombi 2:

    das Topkleid von oben (als &quot;Kleid&quot; getragen)

    eine schwarze, etwas blickdichte Strumphose

    unter dem Topkleid &quot;http://www.hm.com/de/product/83064?article=83064-A&quot;diesen rock in schwarz

    das Top wird so getragen das man den Rock noch sieht, also das Kleid wird nicht einfach nach unten gezogen und fertig

    und wieder die schlichten, schwarzen Pumps



    Handtasche wird eine Longchamp sein, aber die ist unwichtig weil die in der Gadarobe den Abends verbringen darf.

    Jacke ist auch unwichtig, weil es in der Manege extre, war, ist.

    Make up wird nur aus Concealer, Puder und Wimperntusche bestehen. Evtl. noch etwas Lipgloss oder Labello.



    glg

    Crazy :3

  5. Bonjour,



    &quot;https://www.joelle.de/blog/313/entry-5162-berlin-3/&quot;hier könnt ihr Berlin. <3 den &quot;Bericht&quot; lesen.



    Hier werdet ihr nur Fotos finden. :DD Aber es sind nicht alle.



    Reichstag, Glaskuppel mit Sonnenuntergang. <3





    http://i51.tinypic.com/jz7kie.jpg



    http://i53.tinypic.com/2qk6tr4.jpg



    http://i53.tinypic.com/243pw12.jpg



    http://i54.tinypic.com/6oneh0.jpg





    bei TV Total :DD





    http://i52.tinypic.com/eg9yt4.jpg



    von Madame Tussauds kommen noch andere Bilder





    Udo Walz :3





    http://i55.tinypic.com/2mnj5vm.jpg



    Es folgen weitere Bilder :)



    glg



  6. Bonjour,



    seit gestern bin ich wieder hier in Ratingen. Am Sonntag bin ich mit der Klasse nach Berlin gefahren, Abschlussfahrt. Wir haben viel gesehen und viel erlebt. Promis getroffen, super Leute kennen gelernt und fest gestellt das Berliner einen super Humor haben. :DD

    Damit es kein langer Text hier mal Stickpunkte was wir von Sonntags bis Freitags gemacht haben.



    Sonntag:

    - ankommen bei strömenden Regen, Weltuntergang, ca. 21:30 Uhr

    - Zimmer angeguckt und dann erstmal schlafen



    Montag:

    - Stadtreally, wir hatten Potzdamer Platz bis Checkpoint Charly

    (es war echt lustig, vorallem ein alter Wachturm in einer Gasse zwischen Bürogebäuden und Wohnungen)

    - Kurfürstendamm

    - The Story of Berlin (Museum das nicht soo langwielig war)



    Dienstag:

    - Zoo

    - Reichstag mit &quot;Spezialführung&quot;



    Mittwoch:

    - Madame Tussauds

    - Brandenburger Tor, Mahnfeld

    - Tropical Island



    Donnerstag:

    - Filmstudio Babelsberg

    - Potsdamer Arkaden

    - Blue Man Group



    Freitag:

    - Olympiastadion

    - Heimfahrt



    Auf dem Ku' Damm haben wir Udo Walz getroffen und natürlich auch Fotos gemacht (die kommen noch), dann haben wir im Filmstudio Babelsberg sehr nette Typen kennen gelernt die gerade mal eine halbe Stadt von uns weg wohnen und Blue Man Group war auch fantastisch.

    Berlin hat mir super gefallen und ich möchte da auf jeden Fall nochmal hin.



    Einkäufe:



    - H&M: Rock, Strumphose, Top das man als Kleid tragen kann, Ohringe

    - Hard Rock Cafe T-Shirt

    - schwarze, schlichte Pumps mit Plateau

    - Schlüsselanhänger für Mama

    - Foto mit Marlene Dietrich (Madame Tussauds) mit Bilderrahmen

    - ganz viel Essen :'D



    lg

    Crazy :3

  7. Hallo Leute,



    da es mal Zeit wird für einen Laptop, nun wollte ich euch fragen ob ihr mir einen empfehlen könnt.



    Wofür ich einen Laptop so brauche:



    Microsoft Office

    Die Sims 3 & Add Ons

    Internet

    Msn & Skype

    ab und zu Photoshop & Photoscape

    & der Laptop sollte eine Webcam mit Mikro haben :)



    Da ich irgendwie bisschen überfordert bin mit Arbeitsspeicher & co frage ich nun euch. Die ganzen aufgelisteten Sachen sollte der Laptop ohne Probleme schaffen. Vorallem Sims, mein Laptop brauch lange zum Laden und hängt sich dann auf oder stürzt ab obwohl mein Laptop ein &quot;Gamer&quot; Laptop ist.

    Ich habe mal bei Media Markt geguckt und fand &quot;http://www.mediamarkt.de/angebot/notebooks/lenovo-g570-m516tge&quot;diesen Laptop ganz interessant.

    Der Laptop dürfte auch maximal 500€ - 600€ kosten.



    Also..könnt ihr Laptops empfehlen oder könnt ihr mir sagen ob dieser Laptop den ich mir ausgesucht habe und meinen Anforderungen entspricht.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :3



    glg

    Crazy



    [size=&quot;1&quot;bitte nicht auf Rechtschreibfehler & so weiter achten :3

  8. Hey Leute,



    gestern habe ich im Stauts gespostet &quot;Papa, ich liebe dich <3 RIP :'((&quot; danach wollten viele wissen wieso und was passiert ist. Deswegen schreibe ich diesen Blog damit ihr informiert seit wenn ich lange Zeit nicht da bin oder sonst irgendwas. Außerdem möchte ich das ganze mir von der Seele schreiben. Es war so schrecklich. Es klingt so unwahr und unreal aber es ist alles passiert. Ich danke euch jetzt schonmal für das Lesen und das Beileid und alles. Ich wünsche es keinem von euch den eigenen Vater zu verlieren und auch nicht auf so eine Weise. Ich muss auch bald zu einer Psychologin weil ich das alles nicht verabreiten kann. Ich schreibe am besten erstmal was passiert ist.

    20. August sind wir geflogen, alles war super. auch die nächsten 3 Tage. Alles war in Ordnung mit Papa.

    23. August: 3 Uhr wurde mein Vater mit Schmerzen im Brustkorb wach die sich bis in den linken Arm austrahlten. Nachdem er kurz durch das Zimmer auf und abgegangen war, war alles wieder ok. Er hatte meine Mama wach gemacht die eigentlich einen Arzt rufen sollte aber Papa wollte nicht. Er legte sich wieder hin.

    Nach 15 Minuten hatte er wieder diese Beschwerden und weckte meine Mama. Er ging weiter durchs Zimmer auf und ab. Meine Mama rief die Repzeption an und verlangte einen Krankenwagen doch die schickten erst einen Doktor der nach 20 Minuten kam. Während die beiden auf den Doktor warteten weckte Mama mich. Sie meinte Papa geht es nicht gut. Ich stand auf und sah Papa. Sofort fing ich an zu weinen weil er so Schmerzen hatte. Die Schmerzen kamen aber immer wieder in Schüben. Ich hatte Angst und rannte auf ihn zu. Ich nahm ihn in dem Arm und versuchte irgendwie &quot;Hab keine Angst, ich bleibe bei dir. Ich liebe dich&quot; rauszukriegen. Nachdem der Arzt Papa gecheckt hatte liefen wir zur Lobby/Repzeption. Meine Mama und ich erwarteten einen Krankenwagen. In der Lobby warteten wir dann kurz. Papas Schmerzen wurden immer schlimmer. Natürlich wusste Mama sofort was war weil sie Altenpfegerin ist und soetwas schon miterlebt hat. Ich wollte erst nicht mit aber Papa wollte es so. Ich glaube er wusste Bescheid. Nachdem wir 2 Minuten in der Loby gewartetet hatten fuhren wir mit einem Privatauto zum Krankenhaus. Vorne saß der Doktor mit seinem Fahrer hinten Mama,ich,Papa. Auf der Fahrt wurden wir kurz von der Polizei angehalten, 2 Minuten waren somit futsch. Außerdem gibt es in der Türkei solche Bodenwellen wo man langesam drüberfahren musste. Wir brauchten 25 Minuten zum Krankenhaus. Im Auto strich ich Papa immer wieder über den Rücken. Seine Schmerzen wurden unerträglich und ich spürte auch solche Schmerzen (aber nicht weil ich das auch hatte sondern weil ich sowas immer fühle bei Papa oder Mama.) Ca. 4 Minuten vor dem Krankenhaus sah Papa mir und meiner Mama in die Augen. Dann sagte er folgenden Satz: &quot;Claudia* ich kann nicht mehr. Es geht zu Ende.&quot; Er sank in sich zusammen und atmete noch leicht. Der Arzt reagierte sofort und versuchte eine Herzmassage zu machen vom Vordersitz aus. Meine Mama versuchte Papa zu stüzen weil mein Dad nach vorne fiel. Ich fing an zu schreien weil ich in Panik war. Ich hatte einen Nervenzusammenbruch. Am Krankenhaus angekommen wurde Papa auf eine Liege gelegt und in den Notfallraum gebracht. Der Fahrer holte mich aus dem Auto und brachte mich zu Mama. Mama und ich liefen draußen herum und meine Mama rauchte eine Zigarette nach der anderen. Ich zitterte. Nach einer Stunde kamen die Ärzte aus dem Raum. Keiner sagte uns etwas. Ich ging zu ihnen hin und der Oberarzt erklärte mir auf Englisch das sie alles versucht hatten. Herzmassage, Sauerstoff-irgendwas und auch diese Elektroschocks. Aber sie sagten nicht das er tot war. Ich fragte auf Englisch &quot;Is he dead?&quot; und er nickte nur. Mama rannte sofort in den Raum weil ich sofort weinte. Ich rannte ihr nach. Da lag mein Vater und er war tot. Meine Mama klammerte sich an ihn und schrie. Ich strich ihm über die Stirn und sagte &quot;Papa, ich liebe dich&quot;. Dann nahm ich ihm seine Uhr ab und machte sie mir um. Meine Mama schrie immer noch. Ich versuchte sie wegzukriegen weil ich nicht wollte das sie auch irgendwie zu Schaden kam. Nachdem wir uns verabschiedet hatten saßen wir noch ca. 3 Stunden vor dem Krankenhaus. In der Zwischenzeit kam die Krankenschwester vom Hotel die super Deutsch sprach. Sie soltle sich um uns kümmern aber das konnte sie irgendwie nicht. Sie erzählte uns nur von Todesfällen im Hotel und stellte blöde Fragen. Ich warf der Frau immer wieder einen giftigen Blick zu weil meine Mama nur weinte. Die dumme Kuh soltle aufhören über sowas zu reden. Dann fuhren wir ins Hotel zurück und riefen den Reiseleiter an. Der sollte in 10 Minuten da sein aber die 10 Minuten wurden zu ca. 2 Stunden. Meine Mama und ich packten schon alle Sachen, dann gingen wir zur Lobby aber setzen uns draußen hin wel drinnen so viele Menschen waren. Meine Mama rief die Reiseversicherung an und die kümmern sich nun um die Überführung. Ebenfalls wurde uns eine sehr nette Dame von der Versicherung geschickt die in der Türkei lebte. Sie half uns wirklich sehr, ich danke der Versicherung das es diese Frau gibt. In der Zwischenzeit kam die dumme Krankenschwester wieder. Die wollte Papas Reisepass an sich reißen weil sie meinte sie würde sich darum kümmern. Es hat ca. 10 Minuten gedauert bis die dumme Nuss der netten Dame von der Versicherung den Reisepass gab. Nachdem der Reiseleiter nach einer Stunde nicht kam ging ich zur Repzeption um den nochmal anzurufen. Das erledigte die Hotelmangerin für mich weil sie türkisch konnte und auch gebrochenes Deutsch. Sie kam mit mir mit und setze sich ebenfalls zu uns. Dann kam der Reiseleiter, er kümmerte sich um einen Flug. Um 12:10 sollten wir fliegen. Schnell holten wir die Koffer und fuhren zum Flughafen, der war ca. 45 Minuten entfernt und wir hatten schon halb 11. Am Flughafen angekommen rannten wir mit den Koffern zum Check in Schalter. Die wollten Papas Koffer nicht mitnehmen weil wir nur 2 Personen waren. Doch die Verischerungsfrau war die ganze Zeit mitgekommen und half uns. Sie war heftig mit denen am Schalter auf türksich am diskutieren. Nachdem wir den Koffer trotzdem mitnehmen durften verabschiedeten Mama und ich uns von der Frau und versprachen ihr das wir sie nochmal anriefen. Mama und ich rannten zur Passkontrolle, schummelten uns vor weil es schon 11:50 war. Dann liefen wir zum Gate und durften direkt ins Flugzeug. Wir bekamen eine eigenen Reihe in der Mitte für uns und ein Steward kümmerte sich um uns. Alle Flugbegleiter wussten Bescheid und kümmerten sich super um uns. Am Flughafen angekommen mussten wir sitzen bleiben und wir wurden von einer netten Dame von Neckermann (unsere Reisegesellschaft) und einem Seelsorger abgeholt. Alle halfen uns wirklch wunderbar. Schnell holten wir die Koffer und gingen durch den Zoll. Dort warteten schon meine Oma und meine Tante. Dann fuhren wir zu meiner Oma, dort wartete meine ganze Familie auf uns.



    Es klingt für euch wahrscheinlich wie im Krimi. Aber es war wirklich so. Mein Papa starb an einem Herzinfarkt neben mir im Auto in der Türkei. Einen Schuldigen zu finden ist schwer und das was passiert ist kann man nicht mehr rückgänig machen. Alle stehen hinter uns weil mein Vater sehr bekannt war. Deswegen versuchen Mama und ich schnell wieder ins normale Leben zu kommen. Nach der Beerdigung müssen wir mal sehen war wir machen. Ich selber frage mich natürlich: wieso wir? wieso mein Papa? Ich kann es nicht verstehen weil mein Vater gerade mal 43 Jahre alt war. Er hat nichts böses getan. Er war immer die Stimmungskanone und machte seinen Job auch immer super. Ich kann es nicht verstehen aber damit muss ich jetzt leider leben.



    Ich danke für das Lesen, für das Beileid und so weiter. Ich hoffe das ihr wegen mir jetzt keine Albträume habt. Aber wenn ihr jetzt meint ich würde das nur machen damit ich Aufmerksamkeit kriege. Ich schreibe diesen Text weil ich das von der Seele haben muss. Ich mache das eigentlich für mich und nicht damit ich Streit anzetteln kann oder sonst was.



    Rest in Peace Papa. Ich werde dich immer lieben und immer an dich denken.



    glg

    Crazy, die sich das ganze von der Seele schreiben musste.
  9. Olá,



    wie manche mitbekommen haben *unauffällig zu Monsta guck* xD bekomme ich ein iPhone. Zwar hatte ich für kurze Zeit eins aber das ist jetzt kaputt. >.> Nunja, morgen wird mein iPhone dann kommen und damit beginnt schon der &quot;Ärger&quot;. Ich muss das iPhone jailbreaken um es unlocked zu machen (oha. kompliziert. o:) Außerdem gibt es da noch iTunes mit dem ich bis jetzt eigentlich ganz gut klar komme. Dann muss ich auch noch vielen meiner Freunde mir mal wieder die Handynummer holen aber naja.

    Zu Punkt 1: Jailbreak

    Fragt mich nicht genau was das ist. xD Ich selber weiß nur das es auf die Software zugreift und den Simlock entfernt und man kann mehr apps kostenlos runterladen. So wurde es mir jedenfalls erklärt. Hat noch jemand etwas hinzuzufügen? :'D

    Zu Punkr 2: iTunes

    Also es regt mich etwas auf das ich alle Lieder speichern muss. Das bei meinem Laptop der gerade mal 7 GB noch frei hat. Aber naja. passt schon. :'D

    Zu Punkt 3: Handynummern

    Mein Plan ist einfach bei Facebook mithilfe des iPhones &quot;neues Handy <3 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' &quot; zu posten und eigentlich sollten dann manche auf die Idee kommen mir automatisch ihre Handynummer zu schicken. Aber das ist nur ein Expermiment. xD



    Bis jetzt hab ich nur ein paar Apps runtergeladen und Lieder von dem Nokia auf den PC und dann bei iTunes reintuen. Also bis jetzt ist alles eigentlich ganz gut. Morgen wird es bestimmt lustig. Das iPhone, ich und der Versuch es zu jailbreaken. Falls jemand Erfahrung damit hat nehme ich gerne Tips an. :'D



    Achja und ich weiß nicht ob ich das iPhone 3G oder 3GS habe. Das werde ich morgen erst erfahren wenn ich es sehe. xD



    glg

    Crazy. <3
  10. Salut & Bonjour,



    heute erzähl ich mal ein bisschen über die Party mit der ich euch die ganze Zeit genervt habe. Wie viele wissen habe ich für diese Party Karten verkauft, dadurch wurde ich sozusagen &quot;bekannter&quot; und hab mich sogar mit anderen ein wenig angefreundet. Am Tag vor der Party (Donnerstag, 21. Juli) haben sich alle Verkäufer bei Mecces getroffen. Die &quot;Veranstalter&quot; haben das Geld eingesammelt. Nachdem das geschafft war haben wir noch kurz etwas besprochen und dann durften wir gehen. Am nächsten Tag erstmal in die Schule. Letzer Schultag. 3 aus meiner Klasse sind nächstes Schuljahr nicht mehr bei uns. Umgezogen, Klasse nicht geschafft oder Schulwechsel. Ich war kurz davor mit zu weinen. Nachdem die 3 Stunden Schule überstanden waren ging es ab nach Hause. Zeugnis präsentieren. Es war eigentlich ganz gut. Mit einem Schnitt von 2,69 bin ich recht zufrieden weil ich schlimmere erwartet habe. Dann erstmal duschen, Haare föhnen & glätten, fertig machen und ab zu einer Freundin. Sie hat sich bereit erklärt mich zu stylen. Zwar wollte ich das nicht weil sie nicht auf die Party durfte aber sie liebt es andere zu stylen also hab ich ja gesagt. Bei ihr mich dann stylen lassen. Nachdem sie fertig war haben wir noch viel gequatscht und gelacht. Danach bin ich nach Hause gefahren. Nun rief mich plötzlich meine beste Freundin an. Sie fragte mich ob sie zu der Party mitdarf. Ich driekt erstmal wieder einen der Veranstalter angeschrieben weil ich meine 2. Freikarte wieder gebraucht habe. Das ging klar. Meine beste Freundin kam zu mir und wir haben noch etwas geredet. Dann mussten wir mit dem Bus los zur Manege in Lintorf. Da saßen wir bis 19 Uhr auf einr Bank vor der Manege, dann hab ich am Fenster des &quot;Backstagebreichs&quot; geklopft weil man mich irgendwie vergessen hat. Ich durfte kurz mit rein und war direkt begeistert. Es gab eine Bühne, die DJ's hatten mehr Kontakt mit den Gästen und sonst war alles schick. Vorallem die ganzen Lichter. Nachdem ich meine Karte bekommen habe bin ich wieder eilig raus, ich wurde vom Hausmeister angemeckert weil ich kurz drin war. Unfreundlicher Typ 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/dry.gif' '' '<_<' . Nun war es kurz nach 7 und die Party begann erst um 8. Super. Beste Freundin und ich zu Netto (ca. 6 Minuten Fußweg) Dort Kaugummi und Oreokekse geholt. Dann ganz langsam wieder zurück und die Kekse genascht. Als wir wieder bei der Manege ankamen sahen wir die lange Schlange vor dem Gebäude. Gegenüber ist ein Schwimmbad und da sind so Fahrradständerdinger. Da haben wir uns draufgesetz und gewartet. Nebenbei hab ich ganz viele Leute begrüßt die ich kannte und ca. 20:30 wollten wir dann auch mal rein gehen. Vorne war immer noch eine total lange Schlange. Wir waren total unsozial und haben uns vorgedrängelt. Als wir fast am Eingang waren haben wir welche getroffen die wir kannten und dann haben wir uns an die Gruppe angeschlossen. Als wir drin waren erstmal zur Gadarobe, Taschen wegbirngen. Nachdem das gemeistert war eine Runde durch die Manege. Wieder viele getroffen und begrüßt. Sogar meine &quot;Feindin&quot; ist mit kreischend um den Hals gefallen aber ich glaube das lag am Alkohol. Auf der Tanzfläche haben wir dann etwas getanzt und dann haben wir uns aus den Augen verloren. Ich erstmal meine 3 &quot;Beschützer&quot; von der Beachparty begrüßt und mit dem einem ein wenig getanzt. Der roch so gut nach One Million. *-* Dann zu einem der DJ's. Einer davon wollte umbedingt meine Schuhe sehen. (Killerschuhe. x) Er war beeindruckt, fand es aber unfair das ich größer war als er (mit den Schuhen bin ich fast 1,80). Dann hoch auf den &quot;Balkon&quot; von dort aus kann man die ganze Tanzfläche sehen. Dort wieder meine Gruppe getroffen und auch meine Beschützer. Mit allen etwas getanzt und wieder auf die Tanzfläche. Dann auf die Bühne (da wollte ich eigentlich nicht hoch) und dort getanzt. Kurze Pause und eine Cola. Weiter tanzen. Dann bin ich mal wieder eine Runde alleine durch die Manege gegangen. Wieder viele getroffen und etwas geredet. Sogar meine Patin aus der Grundschule hab ich wieder getroffen. <3 Also ich war ihre Patin, sie war eine Klasse unter mir. Dann hab ich mit so einem Typen getanzt der richtig gut aussah und auch nach One Million roch. Irgendwie hat jeder dieses Parfum aber ich find das gar nicht schlimm *-*. Dann wieder zu meiner Truppe. Natürlich wurden auch Bilder gemacht aber mal sehen ob ihr eins zu sehen bekommt. Meine Freundinnen und so haben nichts dagegen. Um 22 Uhr mussten dann ein paar Leute gehen die ich kenne. Also hab ich mich von denen verabschiedet und dann weiter tanzen. Die Musik war richtig gut. Nachdem ich die anderen wieder verloren habe bin ich auf diesen Balkon. Da war wieder der DJ mit dem ich schon seit Tagen schreibe. Kurz etwas geredet und dann wieder runter. Es war so ca. 23 Uhr, die Party ging bis 24 Uhr und dann traf ich auf 2 meiner Beschützer die schon gehen wollten. Fand ich etwas schade. Aber naja. Verabschiedet und die anderen gesucht. Dann getanzt bis zum ca. 10 vor und dann Sachen geholt und raus. Frische Luft. o: Draußen dann kurz gewartet und meine beste Freundin und ich wurden abgeholt. Von den anderen haben wir uns natürlich verabschiedet.



    Auf der Party habe ich alte Freunde und neue Freunde gefunden. Es war eine tolle Party. Gute Musik, tolle Leute und es war eine wirklich gute Party. ♥



    glg

    Crazy. <3



    PS:

    Damit keine Missverständnisse auftreten. Das war eine Party ab 14 Jahren. Nicht das ihr denkt ich schmuggel mich da auf Partys ab 16 oder 18. :'DD
  11. Bonjour & Salut,



    mal wieder ist in meinem Leben zu viel passiert. Gutes und Schlechtes. Erstmal hatte ich ein gutes Wochenende mit einer Freundin. Es war ziemlich lustig aber dann: Handy kaputt durch Wasserschaden. Ich dachte schlimmer geht es nicht. Erstmal weil ich beschuldigt wurde das ich meine Flasche extra auslaufen ließ wegen dem iPhone und dann weil ich mich mit einem alten Handy zufrieden geben musste. Nunja mein Vater hat überall mal herumtelefoniert ob man das Handy reparieren lassen kann. Zur Info: Bei meinem Handy funktioniert alles aber es findet keinen Empfang. Nachdem mein Vater also überall angerufen hat (sogar nach Berlin) gab es nur eine Möglichkeit: das Handy zu einem Handydoktor nach Berlin schicken. Dort wird es ein Ultraschallbad bekommen und wenn es immer noch nicht geht wird dann geguckt was der Fehler ist. Das Bad alleine kostet 40€ und damit ist nicht garantiert das mein Handy wieder funktioniert. Mein Vater meinte das einer von diesen Leuten meinte das man noch damit rechnen kann das auf die 40€ noch 100€ kommen. Kann, muss aber nicht. Nun sollte ich entscheiden. Mein Vater hat mit seinem Chef geredet und der meinte er würde mir sein iPhone geben wenn er ein neues Handy toll findet (das kann sehr leicht passieren). Also sollte ich entscheiden: altes Handy oder iPhone. Am liebsten hätte ich natürlich mein altes Handy weil da alles drauf ist. Dann habe ich aber überlegt. Was wenn wir für das Handy 140€ zahlen müssten wenn ich auch ein iPhone geschenkt haben kann? Nunja. Das dumme ist das es sein kann das ich auch auf das iPhone warten muss weil der Chef von meinem Vater sich auch erstmal ein neues suchen muss. Und da die Auswahl an Smartphones so groß ist kann das dauern. Jedenfalls bin ich etwas verwirrt weil ich nicht weiß was ich will und hab momentan auch ein paar andere Probleme.



    Achja Wasserschaden passierte so:

    Flasche ausgelaufen. Alles nass, auch das Handy. Sofort geöffnet und vorsichtig geföhnt. Noch 2 Tage so liegen lassen. Und jetzt findet mein Handy kein Netz mehr.



    glg

    Crazy

  12. Bonjour & Salut,



    ich habe ein Problem. Mein Laptop hat nur noch 5,35 GB von 74,5 GB frei. Nun habe ich mal nachgeguckt und habe festgestellt das Sims 3 mit gerade mal 5,4 GB das größte ist was ich auf dem Laptop habe. Meine Frage: Wo sind die restlichen 65 GB? o.o Der Rest sind alles Sachen von Windows, Toshiba oder Sachen die ich nicht kenne. Davon traue ich mich nichts zu löschen.

    Nun meine Frage an euch:

    Weiß jemand wie ich den Speicher irgendwie wieder leer machen kann?

    Ich hab schon alle Bilder, Lieder und Videos gelöscht aber es hat sich nichts getan. Irgendwie können die vielen GBs doch nicht weg sein? Ich hatte schon die Idee alles, aber auch wirklich alles von meinem Laptop runterzuschmeißen. So das ich dann nur Windows Vista hätte und fertig. Aber geht das überhaupt? Und wenn ja, wie? Außerdem hab ich irgendwie Angst das es nicht helfen wird. Also das die Festplatte nach wenigen Wochen wieder so voll ist.

    Ich hoffe jemand hat eine Idee und kann mir helfen.



    glg

    Crazy. :3
  13. Bonjour,



    wie ein paar Leute wissen war ich am Wochenende mit einer Freundin(Bibi) und ihren Eltern campen. Zuerst hatte ich ein paar Bedenken weil ich nur bis jetzt nur im Süden war. Jedenfalls hat sich alles geändert. Zuerst sind wir am Freitag um 15 Uhr eine Stunde in die Eifel gefahren(dort ist der Campingplatz). Die Fahrt mit Bibi war extrem lustig. Vorallem wenn man andauernd bei Doodle Jump versagt 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/dry.gif' '' '<_<' Nachdem wir angekommen waren erstmal alle eingerichtet. Ich war überrascht. Ersteinmal weil es nicht nur ein Wohnwagen war, sondern da war auch ein Häusschen aus Holz drangebaut indem man Bad(leider ohne Dusche) und Küche fand. Ich fand es nett. Nachdem wir uns dann eingerichtet hatten, machten wir uns etwas frisch. Erstmal schminken, weil wir beide ungeschminkt waren und Haare nur zu einem Zopg gemacht. Passiert wenn man sich die Zeit schlecht einteilt. Nachdem wir das dann gemacht hatten gingen wir los um Bibi's Freunde zu suchen. Sie kennt dort einige Leute weil ihre Eltern schon seid 10 Jahren dort ihren Wohnwagen stehen haben. Nun gingen wir in den Freizeitraum und da waren fast alle. Natürlich wurde Bibi direkt 'abgeknutscht' und ich wurde freundlich begrüßt. Bei ihren Freunden hatte ich ebenfalls leichte Bedenken. Wer weiß ob die mich mögen? Aber alle waren total nett bis auf eine Ausnahme, aber dazu später. Nun saßen wir im Freizeitraum und haben irgendwie gewartet das etwas passiert. Dann mussten wir beide essen. Das war so lecker. *-* Danach sind wir wieder zu den anderen gegangen und wir alle saßen dann draußen auf einer Bank. Besser gesagt waren es zwei Bänke und ein Tisch. Drei der Jungs sind auf die tolle Idee gekommen nach Rewe zu laufen (30 Minuten hin, Berg hoch durch den Wald und der gleiche Weg auch wieder zurück) Die sind dann los und ließen sich 2 Stunden nicht blicken. Dann habe ich ein Mädchen kennen gelernt zu der ich nicht viel sagen werde. Nur das sie es schlimm findet wenn man Freitag und Samstag die gleichen Schuhe anhatt, aber sie selbst ist nicht besser. (Ey. Ja man. Guck nicht so blöd usw. ganz klar. einen etwas assigen Akzent. Sorry falls jemand auch so redet aber sie hat es extrem gemacht und war öhm ja. egal.) Bibi mag sie auch nicht. Jedenfalls saßen wir die ganze Zeit da und hatten mehr oder wenig Spaß. Halt erzählt und erzählt und erzählt. Dann mussten wir um 22 Uhr rein. Wir brav zum Wohnwagen oder besser gesagt Häuschen spaziert und bettfertig gemacht. Dann haben wir noch bis 2 Uhr geredet und DS gezockt. Morgens dann um 9 Uhr aufstehen. Ging eigentlich, ich habe es mir schlimmer vorgestellt. Jedenfalls erstmal gefrühstückt und dann fertig gemacht. Bibi's Eltern erzählen tolle Geschichten morgens. Ich war nur am lachen. Nachdem wir uns fertig gemacht hatten ab die anderen suchen. Juhu. Als wir die nicht gefunden haben einfach mal Videos gemacht. Dann aber waren die anderen gefunden und wir haben uns gelangweilt. Bibi und ich kamen plötzlich so gegen 15 Uhr auf die Idee das wir Hunger hatten. Total verzweifelt sind wir zu einer Pizzeria gelaufen (10 Minuten entfernt) und stellten fest das die zu hatte. Na toll. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/mellow.gif' '' ':mellow:' Wir sind dann zurück zu dem Restaurant wo wir am Freitag waren (Restaurant ist auf dem Campingplatz. Wirklich super lecker.) Nachdem wir dann ein wenig gebettelt haben wegen Mittagsruhe haben wir dann Pommes bekommen. Die Erlösung kurz vor dem Verhungern. Nachdem wir dann zufrieden unsere Pommes gegessen haben sind wir die anderen suchen gegangen. Die waren schnell gefunden und dann saßen wir wieder draußen und haben geredet. Langweilig. Dann sind wir mit 8 Leuten auf die Idee gekommen nach Rewe zu laufen. Na toll, denn der Weg klang nicht so motivierend. Um halb 8 sollte es dann losgehen (abends). Nachdem wir dann um 19 Uhr essen mussten sind wir kurz reingegangen. Gegessen, nochmal umgezogen (Bibi's Eltern sagen dazu Modenschau und dachten immer wir wären Zwillinge. Wir sahen so gar nicht abgesprochen aus). Dann wieder zu den anderen. Zuerst haben wir eine Freundin und ihr Bruder zum Bahnhof gebracht und dann ging es los. Mit 8 Leuten da hoch. Super. Einen Berg hoch und dafür haben wir ca. 25 Minuten gebraucht. Sport ist Mord. Bei Rewe angekommen dann Sexergy *-*, Kekse und Starbucks Kaffee geholt. Die anderen Bier. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/rolleyes.gif' '' ':rolleyes:' Naja kann man nichts machen. Alle die getrunken haben sind ja schließlich schon 16. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.gif' '' '^_^' Bibi und ich haben aber nichts getrunken und sind alleine wieder zurück zum Platz gelaufen. Total spaßig. Als wir wieder beim Häuschen waren erstmal Sexergy getrunken. Ich war ja mal so gar nicht aufgedreht. xD Dann mit dem Kaffee auf eine Bank gesetz. Auf der Bank in der Nähe saßen 3 Mädchen (5. ,6. und 7. Klasse) mit denen haben wir etwas geredet und danach haben wir einen Rundgang gemacht. Auf dem Feld dann eine total süße, kleine Katze getroffen die ich am liebsten mitgenommen hätte. Hach war die süß. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wub.gif' '' ':wub:' Dann bekamen wir um ca. 21 Uhr einen Anruf. Bibi und ich sollten zur Pizzeria kommen und auf die anderen warten. Die 'Kleinen' haben wir besser auf dem Platz gelassen weil die anderen halt getrunken haben und wir nicht wollten das die verschreckt werden. Bibi und ich zur Pizzeria gelaufen und gewartet. Dann kamen sie alle. Es haben nur 4 von denen etwas getrunken und ich musste auf zwei aufpassen. Außerdem roch ich ja so geil (seitdem Geheimtipp: Reb'l Fleur by Rihanna. Irgendwie ist davon jeder begeistert) Die beiden mussten also andauernd an mir riechen. Ich war eine Droge. (Y) Wieder am Platz angekommen zu dieser Bankgruppe. Dort saßen wir. Besser gesagt ist jeder mal rumgelaufen und so weiter. Ein Typ war extrem anhänglich. Liebe habe ich aber von 3 Typen bekommen. Ganz viel Aufmerksamkeit. Extrem ungewohnt für mich weil wegen Mädchenschule. :'D Mnache wissen dazu genaueres. Dann mussten wir um halb 12 rein. Von allen verabschiedet und dann auf zum Häuschen. Dort umgezogen und ins Bett. Direkt erstmal geredet und geredet. So ca. bis 3 Uhr. Ich bin dann um 4 Uhr eingeschlafen und um kurz vor 9 wieder augewacht. War halt ein aufregender Tag. Am Sonntag dann alles gepackt und gefrühstückt. Noch von einem der Typen verabschiedet weil die anderen schon weg waren. Dann ab nach Hause und bei mir eine Wasserschlacht gemacht.

    Mein Fazit: Campen ist extrem lustig und ich möchte auf jeden Fall nochmal mit. Vielleicht zelten Bibi und ich dann sogar. Ihre Freunde sind alle total nett und lustig. Bis auf eine Ausnahme. Aber sonst war es ein tolles Wochenende. <3



    Tut mir Leid wegen dem Text. Total lang. o:



    glg

    Crazy :3
  14. Hallo,



    heute kommt mal wieder was aus meinem Leben. Wie ich schon berichtet habe -> siehe Blog &quot;Und man erkennt immer mehr was man für eine Klassengemeinschaft hat.

    Heute hat so ein Typ von unseren &quot;coolen Mädels&quot; Geburtstag. Weil ich so nett & sozial bin hab ich ihm bei Facebook gratuliert. Eigentlich normal oder? Mach ich auch eigentlich bei jedem den ich bei Facebook habe wenn dieser halt Geburtstag hat. Nunja. Ich hab ihm gratuliert und bin dann nach etwas einer Stunde wieder on gekommen. Da steht dann oben so Facebook (1). Ich drück drauf und was sehe ich? Eine von unseren coolen hat fett drunter geschrieben: Woher kennst du Ali ?! :DD (Ali heißt der Typ). Ein weiterer Typ von The Bangers (so nennen sich die coolen in der stadt) hat den Post von Alina geliked. Ich, so sensibel und leicht zu beleidigen, nehme es natürlich direkt persönlich. Erst hab ich gedacht so: wtf? soll ihr doch egal sein wen ich kenne oder nicht? Dann aber wurde mir irgendwie bewusst das es vielleicht nun weitergehen könnte und ich wieder unter dem leichten Mobbing leiden muss. Ich hab eigentlich schon eine gebrochenen Pysche oder wie auch immer der Psychologe es mir erklärt hat und da hilft so etwas nicht mehr. Der Blogeintrag soll kein Ich-heul-mich-jetzt-mal-aus-Eintrag werden sondern ich bitte euch um Rat. Was meint ihr was ich machen könnte? Ich hab schon überlegt meiner Klassenlehrerin alle Screens zu zeigen, die ich habe, aber dann werde ich wieder als Petze abgestempelt. Nunja. Hier mal ein Beispiel:

    &quot;http://i54.tinypic.com/10xy5ub.jpg&quot;*klick*

    Manche die das sehen meinen das es nicht schlimm ist, aber ich leide da sehr runter weil ich sehr sensibel bin und mir so etwas direkt zu Herzen nehme. Ich wäre euch dankbar wenn ihr irgendeinen Rat habt. Diesem Typen haben bestimmt so 10 Leute ebenfalls gratuliert die ihn nicht richtig kennen. Ich selber kenne ihn aus der Eishalle und er hat mich einmal angeschrieben. Also wildfremd ist er nicht.



    glg

    Crazy
  15. Yo, jetzt sind es schon 2 Teile. *-*



    Also nun der aktuellste Stand von mir. Nach langem überlegen haben meine Eltern endlich &quot;Ja&quot; zu dem Angebot gesagt. Das heißt ich muss jetzt nur noch bis zum 20. Juni warten und dann kann ich meine RL anrufen, ihr alle berichten und dann darf ich mir die spanische Stute ansehen. Ich freu mich so. *-*

    Allerdings meinten meine Eltern das wir erstmal über den Preis nochmal reden müssen. Ich weiß nicht wie viel die Besitzerin von der Stute haben möchte und meine RL bekommt auch Geld für die Reitstunden. Das muss auch noch besprochen werden. Hoffentlich scheitert es nicht daran.

    Aber es sieht schon sehr gut aus und Crazy darf bald wieder im Sattel sitzen. Ich freu mich. *-*

    Sonst gibt es nichts zu berichten. Ne nicht wirklich. :'D Bringt mir alle bitte nochmal Glück das meine Eltern auch zu dem Preis &quot;ok&quot; sagen. :DD

    Aber jetzt steht mir nur noch der Vertrag von McFit im Weg. Der muss nämlich mindestens 1 Jahr laufen und ich bin da gerade mal seit März/April. Wenn ich wieder reite habe ich nämlich keine Lust noch ins Fitnessstudio zu gehen und jeden Monat 17€ auszugeben für nichts ist ja auch bisschen doof. Dafür könnte man doch besser Reitstunden kaufen. Mal sehen was daraus wird.



    glg

    Crazy