1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Dann und wann und meistens zu spät! :D
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hallo Leute!



    Von vergangenen Sonntag bis vor-, vorgestern war ich mit meiner Klasse in Brüssel und das Ganze war als eine Art Abschlussfahrt gedacht, weil wir ja jetzt in die Oberstufe kommen und deshalb keine Klasse mehr sind.

    Naja, und so war´s:



    Sonntag, 17. Juli 2011:



    Unsere Klasse trifft sich gegen Mittag an der Schule. Es fahren zwei Lehrerinnen mit und nur 21 Schülerinnen und Schüler, weil einige krank sind. Wir sind also nur 23 und im Bus sind 50 Plätze ... ich hab einen Einzelplatz.

    Wir fahren los und machen einmal Pause in Lüttich, wo eine Tanke ist. Der Coffee-to-go kostet 1,50 € mit 200 ml!! Zwischendurch regnet es mal kurz, hört dann aber nach einigen Minuten wieder auf und fängt kurz darauf wieder an.

    Um halb 6 erreichen wir Brüssel und bestaunen schon aus dem Bus heraus die schönen Häuser und ein Tor, das haargenau wie das Brandenburger Tor aussieht!

    Nach der Ankunft müssen wir noch einige Meter laufen, weil der Bus nicht vor der Jugendherberge parken konnte.

    Die Zimmer sind ziemlich schön, ich bin auf einem Zweierzimmer und wir gucken auf eine Kirche und eine Skaterbahn! o_O Zum Abendessen gibt´s Suppe, ein Getränk in Dosen, zum Nachtisch Pudding, den keiner isst, und als Hauptspeise Kartoffelschnitzen, Erbsengemüse, eine superleckere Gemüsesauce und Truthahnbraten.

    Abends gehen wir mit 5 Mädchen (müssen wir mindestens sein) auf eine ziemlich große Kirmes, die aber ziemlich assig ist und meine Freundin regt sich die ganze Zeit über die "rüpelhaften Ausländer" auf. Ich: "Hallo?!?! Du bist doch hier selbst Ausländerin!!"

    Nach der Kirmes spielen wir noch eine Stunde Tabu mit der ganzen Klasse. Das war total witzig! ^^

    Abends schlafen wir früh (ungefähr um 12 Uhr), weil wir zwei Etagen unter den anderen sind und nicht hochkönnen, um sie zu besuchen. Ausserdem habe ich mich mit meinem Wasserkocher verbrüht (ich bin ja eine Tee-Fanatikerin!) und mein Finger tut weh. (Man sieht die Narbe immer noch)



    Montag, 18. Juli 2011:



    Aufstehen um 10 nach 7. Ich reiße direkt das Fenster auf und durchlüfte mein Bettzeug, was meine Freundin nicht versteht. Ich mache mir ein Teechen, mein Finger tut nicht mehr so weh, ist aber noch rot, und ziehe mich dann an. Frühstück gibt´s um 8 Uhr. Leider nur Brotscheiben (aber was für welche! Himmlisch!) mit Becel-Butter xD und Marmelade oder Streichkäse. Wir vermissen Wurst.

    Nach dem Frühstück machen wir uns fertig und laufen zur Métro-Station Port-de-Namur. Da kaufe ich mir ein Schoko-Brötchen, weil ich immernoch Hunger habe. Von dort fahren wir ein Stückchen zum Europa-Parlament, wo wir mit einem Typen verabredet sind, der mit dem Vater eines Jungen aus meiner Klasse befreundet ist. Wir machen eine Führung und gucken den Plenarsaal an, dann laufen wir zu einer Fritten-Bude und ich muss für drei Leute (Freundin, Lehrerin und mich) Pommes bestellen, weil die beiden kein Französisch können. Dann setzen wir uns in ein Café daneben und ich wollte eigentlich einen Schokocappuccino trinken, aber der Mann hat mich nicht verstanden, denn dann hat er mir einen Kakao gebracht ... öh .... Danach gehen wir in einen Super-Markt (es gibt massenhaft Dr. Oetker etc., aber Danone heißt "Solo"!?) und dann fahren wir, wieder mit der Métro zum Atomium. Das ist richtig cool, aber mega voll, obwohl das Wetter so mies ist. Nach dem Atomium geht´s zum Mini-Europa, obwohl das nicht so spektakulär ist, wie es immer beschrieben wird. Egal, trotzdem nett.

    Danach fahren wir in die Stadt und haben eine knappe Stunde Freizeit, ehe es wieder Essen gibt. Diesmal: Suppe, lecker Gratin mit Blumenkohl und etwas Hackfleisch, dazu Kartoffelbrei und wieder Pudding + Getränkedose.

    Abends geht´s wieder zur Kirmes, diesmal mit 5 Mädchen und 9 Jungen, weil das sicherer ist, obwohl ich Jungen hasse. Egal, die Hälfte hat sich nach drei Attraktionen eh verabschiedet. Ich mache aber nichts, weil es so teuer ist und es auch genügend Kirmes .... ööh ... was ist der Plural? .... Kirmessen? Egal, jedenfalls kann ich hier auch zur Kirmes gehen.

    Abends sind wir dann noch lange aufgeblieben, meine Zimmergenossin und ich, bis nach 2 Uhr. Wir haben Nintendo DS gespielt, ich hab gelesen, wir haben Postkarten geschrieben und viel gelacht und gequatscht.



    Dienstag, 19. Juli 2011:



    Wieder Aufstehen um 10 nach 7, Teechen trinken, anziehen, gleiches Frühstück. Treffen mit der Klasse um ... 9 Uhr, glaube ich. Dann wurden wir eingeteilt und jeder musste zu einer Sehenswürdigkeit etwas herausfinden. Erneutes Treffen um 1/4 vor 10, dann Aufbruch zur Selfmade-Sight-Seeing-Tour, also Mannekin Pis, Notre-Dame du Sablon, Cathédrale St. Michel, Grand' Place, Königs-Palast etc. Wir laufen insgesamt ca. 25 km, meint meine Lehrerin, ist aber trotzdem cool. Nachmittags haben wir dann nochmal 3 Stunden Freizeit zum Einkaufen etc. und ich kaufe für meine Freundin und mich Briefmarken auf Französisch. Generell laber ich total viel auf dieser Sprache. Um 6 Uhr treffen wir uns dann in der Fressgasse nahe den Galeries royales St. Hubert und essen Pizza bzw. Nudeln in einem Restaurant. Danach gehen wir Bowlen und im ersten Spiel bin ich mega schlecht, im zweiten werfe ich dann aber auch zwei Strikes.

    Abends schlafen wir wieder ziemlich früh, also ungefährt halb 1.



    Mittwoch, 20. Juli 2011:



    Diesmal aufstehen um 7 Uhr, packen, Teechen trinken, anziehen, Frühstück um 8 Uhr, aber keine Brotscheibe, sondern Müsli mit Schokolade und ein Apfel. Dann weiter packen, danach Freizeit, aber ohne Rausgehen und Verlassen der Jugendherberge um 10 Uhr. Normalerweise wäre der Bus um halb 11 gekommen, aber er kommt dann doch erst um 10 nach 11 und wir frieren ziemlich. Dann fahren wir mit dem Bus nach Waterloo und ich schlafe schonmal ein bisschen. In Waterloo machen wir eine Führung und der Mann, der ursprünglich flämisch redet und die ganze Zeit "Französen" sagt, erklärt uns, warum und wie Napoleon damals, also 1815 (!) gekämpft hat. Dann fahren wi mit einem holprigen Wagen durch die Felder, in denen immer noch Stiefel vergraben sind ... naja. Jedenfalls war das auch total witzig und danach kaufen wir noch einige Sachen im Shop, bevor es dann endgültig wieder nach Hause geht.



    Ja, so war´s und ich fand, es war eine richtig coole Klassenfahrt! Die meisten haben sich gut verstanden und ich hab viel Französisch gesprochen.

    Ich freu mich über Kommis!



    Glg Eure Lady ♥
  2. Hallo Leute!



    Ich war schon letzte Woche im Movie Park, aber ich bin nicht dazu gekommen, zu posten.



    Falls auf den Bildern irgendwelche Personen zu sehen sind, die das nicht möchten, dann bitte still und heimlich eine Pn an mich schreiben, dann nehme ich das Foto sofort raus.



    So, also es fing damit an, dass wir erstmal extremst früh aufstehen mussten! Meine Freundin hatte sozusagen Geburtstag gefeiert, aber trotzdem haben wir alle selbst den Eintritt bezahlt. Meine Freundin und ich mussten dann zuerst alleine fahren, die anderen sind dann zugestiegen. Also hat meine Freundin mich abgeholt und wir mit den Öffis also los. Mit der ganzen Gruppe mussten wir dann nochmal an einem recht großen Bahnhof umsteigen und da ich zu Hause wirklich keinen Bissen runtergekriegt habe, haben fünf von uns neunen erstmal Frühstück bei McDonald´s gekauft. Ich, die seid über ´nem Jahr nicht mehr bei Meckes war und das Essen dort auch eigentlich hasst, habe mir eine Portion McGriddles gekauft. Superlecker!! Der Verkäufer ganz verunsichert: "Gratis Kaffee dazu?" Ich ganz überrascht: "Oh, ja, wenn ich das darf, gerne!" Obwohl ich so nie Kaffee trinke, aber ich hatte vor Aufregung auch wenig geschlafen, deswegen dachte ich, dass ein Koffein-Schock ganz gut käme. Meine Freundin hat mir ihren Kaffee dann auch noch überlassen, aber beide schmeckten mir dann gar nicht.

    Mit dem Frühstück sind wir dann zum Bahnsteig gerannt und hätten fast den Zug verpasst und die anderen verloren, weil ein Mädchen ihr 3 €-Essen mit einem 50€-Schein bezahlen musste. Ein Rätsel, wo sie den herhatte!!

    Egal. Der Zug war SO dermaßen proppevoll, das hätte ich echt nicht gedacht und natürlich sind alle in Bottrop-Feldhausen ausgestiegen und niemand ist zum Freizeitpark Schloß Beck gegangen ... doof.

    Dann haben wir angefangen, uns Gedanken zu machen, weil wir uns als 10er-Gruppe online angemeldet hatten, aber ein Mädchen kurzfristig krankgeworden war. Das Mädchen mit dem 50€-Schein und ich haben dann einen Vater mit seinen zwei Töchtern in unserem Alter angesprochen und die eine Tochter ist dann mitgekommen, da waren wir sehr froh. Dann gab es aber Probleme, weil das Geburtstagskind nicht die Auftragsbestätigung (Grrrr!!) ausgedruckt hatte und wir fast nicht reingekommen wären. Man bedenke: Wir waren kurz nach 10 ausgestiegen und dann erst um 20 vor 11 im Park!!!



    Naja, dann ging´s aber auch los. Sechs Mädchen wollten auf diesen NYC Transformer und der Freund der einen hat gewartet, also gingen das Geburtstagskind, meine beste Freundin und ich schonmal weiter zum Bandit. Dort wollten wir uns treffen, hat aber gar nicht geklappt, sodass wir die vom NYC Transformer an dem Tag fast gar nicht mehr gesehen haben. Okay, egal. Der Bandit war supercool! Zwar tatsächlich sehr ruckelig, wie viele es von Holzachterbahnen sagen, aber wirklich total ... ja, cool eben! Ständig fast freier Fall und zwischendurch mal ein wunderschöner Ausblick ... klasse!

    Dann hat das Geburtstagskind aber ihr Handy verloren, ich denk schon: Oje, das wird kein schöner Tag mehr, aber jemand hat das Handy gefunden und abgegeben, also bekam Da GTkind es wieder.

    Dann gingen wir weiter zum Nickland, weil uns der Santa Monica Pier nicht so arg interessierte. Im Nickland sind wir dann auf die Dora Wildwasserbahn gegangen, wo wir wirklich über eine halbe Stunde gewartet haben. Dabei haben wir uns eingecremt und ich hab einen Apfel gegesssen.



    Die nächsten Attraktionen waren dann die Jimmy Neutron-Achterbahn, Spongebob Splash Bash, Ghost Chaser-Achterbahn, Avater Airglider, Ice Age Adventure, Mystery River und Shrek 4D-Kino (falsche Reihenfolge). Zwischendurch haben wir eine Pommes beim Holländer (Die nehmen echt 2,70€ + 40 ct Majo!!) gegessen und uns ein Shlush-Eis geholt. Das hat das GBK übernommen.



    Zum Schluss sind wir noch auf den Alien Encounter - Bermuda Triangle gegangen, wo wir dann vier andere der Gruppe trafen, aber zwei waren noch weg, die hatten sich auch von vornherein abgekapselt. Stimmung war etwas unterkühlt, weil ich ein wenig sauer war, dass die anderen sich jetzt gar nicht um das Geburtstagskind gekümmert haben und einfach auch total doof zu uns gewesen waren, aber das hatte sich dann auch gelegt.

    Nach dem Bermuda Triangle war es fast halb 6 gewesen, meine beste Freundin und ich verabschiedeten uns und gingen schnell Souvenirs kaufen, dann bin ich nochmal zum Bandit gelaufen, wo´s gerade extrem leer gewesen war und meine beste Freundin hat sich was zu Essen gekauft. Dann haben wir uns wieder getroffen und sind gemeinsam raus, haben super Gutscheine bekommen (50 % Rabatt in der Hauptsaison!!!) und haben uns am Bahnhof hingesetzt. Dort sind dann die beiden übrigen auf uns gestoßen, es gab ein Missverständnis wegen der Fahrkarte der einen und dann sind wir in den falschen Zug gestiegen. Sind an der nächsten aber wieder raus und in den richtigen Zug gestiegen und waren dann abends wieder vollkommen erschöpft, aber glücklich wieder zu Hause. =)



    So, das war´s aber, würd mich freuen, wenn ihr´s komplett lesen würdet. Hier kommen jetzt aber die FOTOS!!!



    Blick auf den blühenden Busch und dahinter das Movie-Park-Zeichen:

    http://i53.tinypic.com/ibavzm.jpg



    Verblühende Narzisse vor der Gruppenkasse:

    http://i56.tinypic.com/24wboll.jpg



    Sieht man die MP Xpress? Nee, eher nicht, schade. Egal, schöne Büsche und schönes Wetter! =

    http://i54.tinypic.com/jjpeac.jpg



    Juchu, kurz vorm richtigen Eintritt!!

    http://i51.tinypic.com/ezfofd.jpg



    Echt, egal, was irgendwo stand, dadrunter stand es auf holländisch!! xD

    http://i53.tinypic.com/2s60g7p.jpg





    Weitere Bilder folgen wahrscheinlich morgen, Tinypic spinnt gerade! Kennt jemand ein anderes Programm? :[



    Danke für Kommis! =D

    Glg Eure Lady <3
  3. Hallo Leute,



    gestern waren meine Mutter und ich in Mülheim, weil wir einerseits mal wieder die Stadt sehen und andererseits ins Kino wollten. Das klingt jetzt bescheuert, dass man kilometerweit fährt, um ins Kino zu gehen, aber es ist unser Lieblingskino und der Eintritt ist erheblich günstiger als bei uns.

    Jedenfalls hatten wir vor dem Film noch 1 1/4 Stunden Zeit und sind erstmal raus in die Fußgängerzone. Ich war total begeistert, dass es dort Okaïdi gab, ich liebe den Laden! Dann haben wir aber festgestellt, dass es sich ansonsten überhaupt nicht mehr lohnt, dahin zu fahren. Erst wollten wir ein leckeres Eischen in der Eisdiele unten an der Ruhr kaufen, aber dann haben wir gefroren und hatten auch nicht mehr genug Zeit. Seit der Kaufhof dort letzten Oktober geschlossen hat, ist es noch trauriger, weil das Ladenlokal noch immer leer steht. Naja, was soll da auch rein? Aber wir haben uns in dem Blumenladen schräg gegenüber drei Pöttchen mit je drei bis 5 Narzissenzwiebeln, die über Nacht auch wunderbar aufgegangen sind, für 1 € gekauft.

    Dann sind wir wieder ins Forum gerannt. Der Nici-Shop hatte ganz gute Angebote, TK Maxx ist da (toll!! ♥), aber die hatten leider nicht allzuviel Auswahl, obwohl der Laden selbst sehr schön gestaltet ist. (Vor allem, wenn ich an das Geramsche in Köln denke ...)

    Naja, sonst gibt´s einen neuen Spielwarenladen, der unheimlich schön ist, dafür hat &quot;Steffi´s Spielzeugparadies&quot; zugemacht. Tedi, Hallhuber und H&M gibt´s ja auch überall, also gab´s sonst auch nicht mehr viel zu sehen.



    Dann hat auch um 16:30 Uhr der Film angefangen und jetzt dürft ihr dreimal raten, welcher ..... WINNIE PUUH!! Ich muss zugeben, und es ist mir jetzt egal, was ihr sagt, dass ich ein sehr großer Fan vonn Puuh Bär bin, ebenso wie meine Mutter. Deswegen wollten wir eben unbedingt diesen Film ansehen. Und der war SO SÜß!!! Alles mit der Hand gezeichnet, die Geschichte total niedlich und insgesamt einfach wahnsinnig liebevoll gestaltet! ♥__♥ Haaach, ich schwärme! xD Die Synchonisation war super, obwohl Eule eine andere Stimme also sonst hatte, und die Geschichte war kein bisschen rührselig, was mich an den anderen Filmen immer so störte. Also ich muss ihn wirklich weiterempfehlen! ^^



    So, dann war der Film zu Ende und die Geschäfte hatten, bis auf Aldi und Edeka, schon alle zu (In Mülheim schließen die echt schom um 18:00 Uhr!!) und wir haben dann noch bei Edeka eingekauft. Dann haben wir noch kurz überlegt, ob wir noch nach Duisburg fahren sollten, haben es dann aber doch gelassen, weil wir ja einiges eingekauft hatten. Also waren wir doch früher, als erwartet zu Hause.



    So. Kommentiert oder lasst es sein! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

    Glg Euire Lady ♥
  4. Hallo Leute,



    obwohl wir ewig für den Weg brauchen werden, fährt meine Freundin demnächst mit uns in den Movie Park, also als Geburstagsfeier.

    Jetzt will ich darüber natürlich schon mal ganz viel wissen:

    Wie lange steht man durchschnittlich an den Attraktionen an?

    Muss man wirklich schon um halb 10 da sein, um überhaupt um 10 Uhr reinzukommen oder reicht es auch später?

    Welche Attraktionen sind besonders empfehlenswert?

    Wann sind die wenigsten Leute im Park, wann geht man also auf die volleren Sachen?



    Ich DANKE EUCH für eure Hilfe, wirklich!! Hach, was freu ich mich! ^^

    Eure Lady♥



    P.S.: Hab ich mich nicht kurzgefasst? XD
  5. Hallo Leute,



    kann sein, dass ihr das schon kennt, aber ich bis eben noch nicht. Vorhin in der Schule haben einige Mädchen darüber geredet, als wir auf unseren Sportlehrer gewartet haben und ich musste da schon so lachen und als ich den Titel eben mal bei Youtube eingegeben habe, ging´s gar nicht mehr! Bitte guckt euch das mal an, aber nicht vom Anfang irritieren lassen, das Lustige kommt erst so ab 0:21 Minuten.



    Viel Spaß!

    Eure Lady♥



    [mediahttp://www.youtube.com/watch?v=sZzZgeeLVEE[/media
  6. Hallo Leute,



    ich hatte ja gestern Geburtstag und es war eigentlich ganz schön. Morgens von meiner Mutter mit Kakao geweckt, dann 6 entspannte Stunden Schule mit selbstgebackenem Kuchen (Marmeladenroulade und Kokos-Zitronen Kuchen, beides für die Klasse), dann nach der Schule direkt für eine halbe Stunde zu meinem Opa, dort wieder Kakao, dann nach Hause, Suppe gegessen, restliche Geschenke ausgepackt, mit meiner Großtante geredet, ein klein wenig aufgeräumt und dann kamen meine beste Freundin und deren Mutter. Wir haben Torte gefuttert und dieses Zettel-Spiel, wo man erraten muss, wessen Name einem auf der Stirn klebt, gespielt. Ich war ich und ich habe tatsächlich 2 (!!) Runden gebraucht, bis ich das herausgefunden habe. Ich immer: &quot;Kennt ihr mich?&quot; - &quot;Ja.&quot; - &quot;Mögt ihr mich?&quot; - &quot;Ja!&quot; &quot;Ja.&quot; &quot;Nein!!!&quot; (<-- beste Freundin XD) und ich habe es nicht rausbekommen! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' '' ':lol:'

    Naja, dann haben wir uns noch unterhalten, Geschenke bestaunt und abends haben meine Mutter und ich Sherlock Holmes (habe ich auf DVD bekommen) geguckt. Nach 12 habe ich mich dann fertig gemacht und gelesen und war heute in der Schule recht übermüdet. x)



    Naja, jetzt kommen ein paar Bilderchen! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' '' ';)'

    Frühstückstablett.

    http://i53.tinypic.com/14wde9l.jpg



    Das sind eigentlich die Weihnachts-Teelichter von Douglas, die habe ich jetzt reduziert bekommen! ^^

    http://i53.tinypic.com/sy9eti.jpg



    Naja, der Kuchen schmeckte besser, als er hier aussieht. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Das war eben Zitrone-Kokos.

    http://i54.tinypic.com/2gwfbs2.jpg



    Meine Mutter verpackt so niedlich! =) Aber links das türkise hat Douglas für mich eingewickelt! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' '' ':p'

    http://i54.tinypic.com/20j06cp.jpg



    Man beachte die künstlerisch verzierten Muffins ...

    http://i56.tinypic.com/a4tyxz.jpg



    ... hier auch noch mal von näher! :)

    http://i52.tinypic.com/34e6op3.jpg



    Die Torte war toll!

    http://i52.tinypic.com/30uwfhz.jpg



    Soouuu, das war´s! Hoffentlich gefallen die Fotos euch! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)' Schönen Abend noch,

    eure Lady♥
  7. Hallo Leute!



    Gestern auf dem Weg in den Jugendclub lief ich über die Bachbrücke und hab die Enten fotografiert. :p Das Wetter ist heute sowieso nciht mehr und gestern auch kaum noch schön gewesen. Die Sonne ist wieder komplett weg und heute hat es wieder angefangen zu regnen. Mein Geburtstag rückt immer näher, ich hatte mich auf einen schönen Spaziergang mit meiner Mutter gefreut. :mellow:

    Dann habe ich eben noch ein Foto gemacht, meine Mutter und ich haben nämlich herausgefunden, dass Aldi jetzt Original-Oreo verkauft! :blink: Find ich super, weil die viel preiswerter sind und genauso gut schmecken! :lol:

    Aber genug des Gefasels. :p



    http://i54.tinypic.com/bezqx.jpg

    Ein Entenmännchen. Nennt man, glaube ich, Erpel, oder? :huh:



    http://i52.tinypic.com/907tqe.jpg

    Noch mehr Entenmännchen. Also Erpel. ^_^



    http://i55.tinypic.com/ygmrp.jpg

    Und noch mehr Enten. Ich finde sie so süß! :wub:



    http://i54.tinypic.com/1z4znlh.jpg

    Absolut genial mit Oreo! :lol:



    Man sieht, ich mag Ente(n) und Oreo gerne! B)

    Tschuldigung übrigens wegen der Daten, die stimmen natürlich nicht, aber meine Kamera spinnt mal wieder! <_<



    Glg Eure Lady♥
  8. Hallo Leute!



    Es war einmal ein Mädchen, das stand Montagmorgens auf und die Sonne schien. Das war für sie etwas Besonderes, da es seit Wochen nur noch grau und verregnet gewesen war.

    Jaja, so lief das gestern. In der Mittagspause in der Schule lag ich mit zwei Klassenkameradinnen auf je einer Bank auf dem Schulhof, der komplett leer war, weil wir gestern und heute Erste-Hilfe-Kurs hatten und die Pausen dann gemacht haben, wenn wir wollten. Jedenfalls war es richtig sonnig und nach der Mittagspause kamen dann auch schon wieder zwei Jungen in knielangen Hosen und T-Shirts, sodass ich nur dachte: &quot;Hallo? Geht´s noch? Wir haben Anfang Februar! Sind die denn bescheuert?&quot;. Hmpf, mir egal.



    Heute war das Wetter dann wieder so toll, obwohl es, als ich von Töpfern kam, schon wieder so kalt war, dass ich meine Hände richtig aufwärmen musste. Dafür war der Sonnenuntergang wirklich unglaublich und ich habe ein paar Fotos geschossen, die aber alle nicht so toll geworden sind. Tja, kann man nichts machen, vielleicht gefallen sie euch ja doch ein bisschen! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



    http://i54.tinypic.com/28nq11.jpg

    Leider verwischt! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Habe ich ohne Blitz geknipst.



    http://i56.tinypic.com/n4a4qw.jpg

    Der Mond! =D Ist aber vom 09.02.11.



    http://i54.tinypic.com/smg7mc.jpg

    &quot;LANGSAM&quot;! XD



    Tinypic nimmt keine mit Gimp veränderten Bilder an, deswegen gibt´s den Rest nicht, weil ich keine fremden Autozeichen ins Internet setzen will.



    Glg Eure Lady♥
  9. Das ist jetzt wirklich armselig und normalerweise weiß ich mir auch selbstz zu wissen, aber wir haben gerade Mittagspause und ich muss gleich wieder in die Schule fahren und weiß diesmal echt nicht, was ich machen soll.



    Ich kann meine Klasse ziemlich gar nciht leiden und hatte heute auch einen ziemlich komischen Tag und war auch ein bisschen aggressiv. Als ich vorhin z.B. meine Geschichtsmappe vergessen hatte, habe ich einen Ausratser bekommen, weil ich sauer auf mich war.

    In Geschichte war ich dann auch dementsprechend gelaunt. Ich meinte dann auch zu den anderen, als laute stillarbeit war, dass ich die Klasse hassen würde und dass ich Klassenfahrten hassen würde und dass ich keine Lust auf eine Klassenfahrt hätte.

    Ein Mädchen, dass ich jetzt mal Anna nenne, meinte dann: &quot;Aber Antonia, hier, uns magst du doch auch und so und denk dir einfach, dass wir uns freuen, wenn du mitfährst&quot;

    Und ich dann&quot; Schön für euch, wenn IHR euch freuen könnt&quot;.

    Und Anna plötzlich: &quot;Also Antonia, wie redest du denn?? Wir versuchen dir doch nur zu helfen!&quot; Und jetzt reden Anna und ihre beste Freundin nicht mehr mit mir, was doch keine Lösung ist!



    Wie soll ich mich gleich verhalten??



    Danke für die Hilfe, ist nicht schlimm, wenn sie später kommt, dann lese ich sie nachher oder morgen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'
  10. Hallo Leute,



    also, ich versuche heute nochmal, mich kurz zu fassen.

    Meinen Englischlehrer kennt ihr ja schon und deswegen könnt ihr euch sicher denken, wie froh ich war, als unsere Klassenlehrerin uns mitteilte, dass wir einen neuen Lehrer bekommen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)' Der ist noch ziemlich neu und schwul. Unser neuer Stundenplan zählt seit gestern und wir hatten heute das erste Mal mit ihm, direkt nach der Pause.

    Das Datum hatte er auf Englisch an die Tafel geschrieben und ich war draufund dran, einen Punkt hinter das 2011 zu setzen, weil ich dafür in der Arbeit einen Punkt abgezogen bekommen hatte, aber hab´s dann gelassen, als ich ziemlich erschrocken feststellte, dass dieser Herr *** schon da war! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' '' ':lol:'

    Naja, er stellte sich ganz kurz vor, fragte uns nach Leuten, die man wählen kann und wir kamen auf das Thema Bürgermeister, de dem zufälligerweise auch ein Text ist. Den haben wir gelesen und zwei Aufgaben dazu gemacht.

    *grins* Als wir den Text gelesen haben, sagte Herr Dings zu mir: &quot;Would you please like to read the two, three first sentences?&quot; und erst fange ich am richtigen Text an, obwohl ich wirklich den Einleitungsteil machen sollte, dann wundere ich mich, warum ich nur die ersten 3 Sätze lesen soll, die total kurz sind und höre einfach auf. Stille. Ich dann verwirrt: &quot;Öhh, achso ... soll ich jetzt weiterlesen? Denn das waren ja drei Sätze ....&quot;

    Gott! Aber Herr Dings hat nur gelacht und ich hab dann doch den Rest gelesen. Pfft! Da war ich wirklich ein wenig neben der Spur. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

    So, insgesamt war´s 'ne richtig tolle Stunde, viel freies Sprechen und es hat richtig Spaß gemacht.



    Zum Industrieschnee:

    Gestern fing es endlich mal wieder an, zu schneien und ich war total glücklich, obwohl die Flocken nur ganz klein waren und irgendwie komisch auf dem Boden aussahen. Erstaunlicherweise blieb der Schnee sogar liegen, aber es ist echt astkalt geworden bei uns!

    Ich wollte eigentlich Fotos machen, bin aber nicht dazu gekommen, vielleicht morgen, bevor ich zum Jugendclub gehe.

    Tja, eben noch freue ich mich über den Schnee, da erzählt meine Mutter mir heute morgen beim Frühstück plötzlich, dass das nur Industrieschnee ist, der im Prinzip aus Fabrikabgasen besteht. Igitt. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/huh.gif' '' ':huh:' Das erklärt wohl die ungewöhnlicher Konsistenz.



    Hm, das war´s, ich hab´s schon wieder nicht geschafft, wenig zu schreiben! *augen verdreh*

    Egal, Kommis willkommen!

    Eure Lady♥
  11. Hallo Leute!



    Wer den letzten Eintrag gelesen hat, der weiß ja, dass ich durch einen Volleyball eine Gehirnerschütterung bekommen habe.

    Jedenfalls bin ich heute dann auch mal wieder in die Schule gegangen nund mir geht´s auch wieder gut, hab halt nur noch Kopfschmerzen, das ist aber in Ordnung. Tja, meine Mitschülerinnen haben mich dann gefragt, warum ich krank war und dann habe ich eben erzählt, dass der Volleyball Schuld war und dass ich Fieber und Schütteöfrost hatte.

    Freundin 1: &quot;Ohhh Gott! Neiiin, du Arme! .......... boah, ich hab mir gestern den Nagel VOLL umgeknickt, dass das richtig blutete, ich kann kaum noch was anfassen, echt, das tut richtig weh!&quot;

    Freundin 2: &quot;Autsch, das tut mir leid. Aber ist ja gut, wenn´s dir besser geht.&quot;

    Freundin 3: &quot;Hi, Antonia! Geht´s dir wieder besser? ... Cool!&quot;

    Die übrigen Mädchen haben dann in etwa das gleiche wie Nr. 3 und 2 gesagt.

    Sportlehrer (ungläubig): &quot;Ach was?! Eine Gehirnerschütterung. Kann ich mir gar nicht vorstellen, es war doch nur der eine Volleyball. Warst du denn beim Arzt? ... Und wo ist das Attest? ... Ja, dann besorg dir das mal bis Donnerstag, ich würde das dann gerne sehen. Donnerstag machst du dann ja noch die Prüfung nach!&quot;

    Klassenlehrerin: &quot;Hör mal, da musst du jetzt aber wirklich aufpassen. Bist du denn in ärztlicher Behandlung? ... Das ist sehr gut! Dann mach mal auf gar keinen Fall Sport diese Woche, vor allem keine Ballspiele. Weiß Herr (Sportlehrer) Bescheid? ... Was? Nein, der muss dir das glauben, sonst rede ich mal mit ihm.



    So, das waren die Meldungen der anderen. Ich muss sagen, ich finde, dass alles ziemlich gut verlaufen ist und ich froh bin, dass meine Klassenlehrerin doch noch mit meinem Sportlehrer redet. Meine Mutter muss dann morgen früh nocheinmal zum Arzt laufen und das Attest besorgen, der Arzt meinte nämlich, das wäre nicht nötig, eine Entschuldigung meiner Mutter würde reichen. Dachten wir auch, aber war ja wohl nicht so.





    Tja, das war´s, ihr könnt mir ja eure Meinungen sagen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'

    Grüße,

    eure Lady♥
  12. Hallo Leute!



    Gestern hatten wir in der 7./8. Stunde Sport und unser Thema momentan ist Volleyball.Gestern hatten wir auch den ersten Teil der Prüfung und wurden nacheinander bewertet, wärend die anderen weiterspielten. Wir waren die letzte Gruppe und haben im Kreis hin- und hergespielt.



    Joa, mir fliegt dann dieser blöde Ball wirklich VOLL ins Gesicht und irgendein Junge von hinten ruft &quot;Headshot!&quot;, während meine Freundin, mit der ich auch in einer Gruppe gespielt habe, meint voller Inbrunst: &quot;Scheiße!&quot; 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' (tut mir jetzt Leid, wegen des Kraftausdrucks!) kommt dann ziemlich schnell auf mich zu. Erst habe ich noch gedacht: &quot;Okay, das geht ja, war ja nicht so schlimm&quot;, doch ich musste dann doch in die Knie gehen und wurd ganz kurz bewusstlos. Aber ich bin dann nach einigen Sekunden wieder da gewesen und unser Sportlehrer sagte gerade: &quot;Geh dir mal kurz das Gesicht waschen&quot;. Toll. Das bringt´s.

    Egal, ich mit meiner Freundin in die Umkleidekabine, Gesicht gewaschen, gekühlt und Zopf gemacht. Dann ging´s mir auch wirklich wieder besser, deswegen sind wir zurück in die Halle und haben auch weitergespielt.

    Blöd war dann nur, dass meine Brille so verbogen war, dass ich sie gar nicht mehr aufsetzen konnte, bzw. links, wo der Ball hingeflogen war, hing sie knapp unter der Augenbraue, was irgendwie ... ärmlich aussah. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('

    Irgendwie habe ich sie dann aber doch wieder zurechtgebogen und wollte abends noch zu Fielmann, um mir entweder ein ganz neues Gestell auszusuchen oder das alte wenigstens zurechtzubiegen, aber da muss ja die Mutter mitkommen und meine Mutter konnte nicht mitkommen, weil sie bei meinem Großvater war, der Krebs hat und wegen der Chemo geht´s ihm nicht so gut.



    Gott, ich schweife wieder ab. Ich war dann mit meiner Freundin in der Bücherei (habe zwei neue Toten Hosen-Alben gefunden!! JAA!! Direkt gebrannt, *hüstel*) und mir gings gut, aber heute morgen bin ich dann aufgewacht, hatte Fieber und später dann noch Schüttelfrost. Also bin ich nicht in die Schule gegangen, obwohl wir heute Politik hatten, aber tja. Kann man nichts machen.

    Wir zum Arzt, okay, wahrscheinlich keine Grippe, aber ein grippaler Infekt und das Fieber kommt und geht, aber mittlweile geht´s mir auch wieder besser.

    ABER; heute hatte ich dann echt plötzlich extreme Kopfschmerzen, wie ich das gar nicht kannte und dann haben wir den Arzt gefragt, hm, und jetzt habe ich eine Gehirnerschütterung. TOLL!! Danke, du Trottel, der mir den Ball gegen den Kopf wirft!

    Mann, ich war ttoal sauer und das neue Gestell übernimmt hoffentlich mal die Schule, ich meine, so geht das ja nicht! Und, wie gesagt, mein Sportlehrer hat dazu nichts gesagt! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blink.gif' '' ':blink:' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/angry.gif' '' ''



    Egal! ich bin genervt, habe trotz zwei Ibopophens immer noch Kopfschmerzen und lege mich nun wieder ins Bett.



    Ich würde mich über Kommis freuen,

    eure Lady♥
  13. Hallo ihr!



    Heute hätten wir nämlich eigentlich Bio gehabt, aber unser Lehrer meinte dann einfach mal: &quot;Packt mal eure Jacken ein, wir gehen in den Schulgarten&quot;. Entsetzte Kommentare einiger Mitschüler. Am lautesten schrie ein Mädchen, das ich sowieso nicht leiden kann, aber ich will jetzt keine Namen nennen, deswegen ist sie nur R. Jedenfalls mussten wir heute in den Schulgarten, weil wir für zwei Wochen einen Container gemietet haben, in den jetzt der ganze Abfall reinsoll, der sich in 3 Jahren ohne jegliche Pflege angesammelt hatte. Ich hab mich gefreut und dann auch direkt mit angepackt, während die anderen sich mehr unterhalten haben und gerade R hat immer gerufen: &quot;Meine Schuhe!! Meine Hose!! Meine Jacke!! Gut, dass ich nicht meinen einen neuen Pullover anhabe!&quot;. Das hat mich dann ziemlich genervt, vor allem, weil ich mich beeilen wollte und R mir die ganze Zeit im Weg stand, weswegen sie auch den ein oder anderen Erdklumpen abbekam.



    Insgesamt waren wir aber sehr erfolgreich und ich war kaum zu bremsen, denn ich liebe es, mich mal so richtig dreckig zu machen und aufräumen mag ich auch total gerne! Ich wurde dann noch als &quot;SensenMANN&quot; bezeichnet ... ach, das war einfach doof, aber trotzdem hat es sehr Spaß gemacht.



    Der Clou kam dann aber gegen Ende: Ich will eine der letzten beladenen Mistforken in die Schubkarre laden, da haue ich die Gabel mit voller Wucht in den Boden ... UND TREFFE DIE SCHUBKARRE!!! Der Reifen ist hin, ich muss den nun wahrscheinlich bezahlen, aber zwei Mädchen und ich haben uns vor Lachen kaum noch eingekriegt, aber naja, drei Euro kann ich wohl noch zusammenkratzen.



    So, ich schweife schon wieder so ab, ich höre hier mal auf. Abschließend sage ich nur noch, dass meine Arme und mein Rücken wehtun, aber es war wirklich cool! =D



    Schönen Abend noch und viele Grüße!

    Eure Lady♥



    P.S.: Die Überschrift ist ein Zitat von R und einem Jungen aus meiner Klasse, bevor wir angefangen haben, zu arbeiten. ^^
  14. Ich habe nun endlich auch mal wieder einige Bilder gemacht, von denen stelle ich mal ein paar rein. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' '' ':lol:' Ich weiß nicht, ob das so interessant ist, aber ... naja, ihr könnt ja einfach mal gucken!



    http://i54.tinypic.com/2l9sbgn.jpg

    Das ist die gemeine Brillen-Spinne! xD



    http://i55.tinypic.com/309lbae.jpg

    Unser Tisch bevor die Gäste kamen ...



    http://i52.tinypic.com/f39c2g.jpg

    ... und als sie wieder weg waren! =)



    http://i55.tinypic.com/dw3ymu.jpg

    So sah meine Zombie-Hose aus. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



    So, ich glaube, das war´s für´s Erste. Wundert euch bitte nicht wegen der Daten, da war meine Kamera nicht richtig eingestellt, ich habe das dann irgendwann zwischendurch gemacht!



    Glg Eure Lady♥
  15. Hey ihr!



    Diese Woche ist bei uns an der Schule wieder Projektwoche und während alle sechsten Klassen wie jede Jahr auf Klassenfahrt fahren, haben wir das Thema &quot;Berufwahlvorbereitung&quot;. Deswegen haben wir Montag und Dienstag darüber in der Schule gesprochen, was aber sehr langweilig war, und gestern waren wir in der Sparkasse gewesen, was cool war. Wir waren im Schließfachraum, in dem wir uns fühlten, als wäre es ein Bunker und oben auf dem Dach, von dem man eine tolle Aussicht hatte und dann haben wir zum Schluß jeder eine Tasche, einen Kugelschreiber mit Textmarker und einen Collegeblock bekommen! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Alles Werbegeschenke, damit wir später mal einen Kredit bei der Sparkasse aufnehmen, aber naja, ich bin käuflich und schon jetzt ein potenzieller Kunde! ^^



    Heute sollten wir dann ein Praktikum mit dem Thema &quot;Arbeitsplatzbesichtigung&quot; machen, da bin ich in unseren Jugendclub gegangen, was eigentlich seltsam ist, da ich noch fast jede Woche mind. einmal hingehe ...

    Egal! Ich bin dann um 11 Uhr hingefahren und habe dann mit beim Kochen geholfen, die Blumen gegossen, das Auto ausgeleert (der Leiter war einkaufen) und halt das gemacht, was anstand. Als dann die anderen Kinder eintrudelten, von denen ich ja die meisten auch kenne, habe ich dann haupütsächlich Thekendienst gemacht, mit dem ich erst ein bisschen überfordert war, aber dann klappte fast alles ganz gut und es hat Spaß gemacht. Blöd war nur, dass ich mit einigen ... öööh ... Zicken und Blödmännern nicht richtig klar kam, da die mich nicht respektiert haben (Wie auch, wenn ich sonst mit denen das Angebot mitmache) bzw. ich konnte die nötige Autorität nicht wirklich aufbringen.

    Insgesamt war es aber echt cool, wenn auch anstrengend, aber ich könnte mir auch ganz gut vorstellen, das beruflich zu machen, wenn ich nicht schon als Keramikerin arbeiten wollte und das will ich auch gar keinen Fall aufgeben!



    Morgen steht dann noch ein gemeinsames Frühstück mit der Klasse an, für das ich eben noch einen Kuchen gebacken habe und wir besprechen, wie die Praktika waren. Dafür muss ich noch eben einen Fragebogen ausfüllen ... hmpf, ich muss los!



    LG Eure Lady♥