1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Bisschen Real^^
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hallo zusammen,

    mich hat es am letzten Wochenende mal wieder in meine "2te Heimat" verschlagen. Also die Sachen gepackt, und ab in die Lüneburger Heide. Ich habe euch mal wieder ein Video, und Bilder mitgebracht.



    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Mockingjay, kira, Zion und 2 anderen gefällt das.
  2. Hallo zusammen, ich lasse ja reichlich selten von mir hören, aber mehr ist momentan leider einfach nicht drinn. Für die, die es interessiert, gibt es hier mal ein kleines Update.

    Amego
    Über die Blondine gibt es eigentlich nicht viel zu berichten, ausser dass er wirklich grottenbrav und supermotiviert ist. Vielleicht komme ich bald mal wieder an ein paar Reitbilder. :)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Auto
    Die Kiste läuft. :D Und hier hat sich wesentlich mehr getan.
    Unser Rostproblem haben wir beseitigt
    [​IMG]
    [​IMG]
    Innenraum hat Fortschritte gemacht
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Als Wohnmobil hat er sich nun auch schon mehrfach bewährt, definitiv eine der besten Anschaffungen überhaupt.
    [​IMG]
    Ausserdem kam die alte Folie runter, Lackschäden und Dellen wurden ausgebessert, und die Motorhaube verlängert.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das neue Fahrwerk ist drinn, Auto aber noch "voll" Geländegängig. :'D
    So sieht er aktuell aus.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und zu guter Letzt, das Stütchen. Ja, wir haben immernoch einen verdammt langen und harten Weg vor uns, bis wir am gesteckten Ziel sind, aber ich fand den Unterschied krass, und ich finde, wir sind auf dem richtigen Weg. :)
    Mockingjay, Samanta, Leaenna und 5 anderen gefällt das.
  3. So, dieses Wochenende ging es mehr oder minder spontan in den Osten, auf eine kleine Straßentour.
    Ich hatte ja ursprünglich vor eine Art Plattform zu bauen, um eine ebene Liegefläche im Corsa zu bekommen. Es gab auch jemanden der das schonmal gemacht, und in seinem Blog gezeigt hatte. Dort habe ich dann hin geschrieben, um zumindest die groben Maße zu bekommen, bekam stattdessen aber das fertige Gestell für einen guten Preis angeboten. Also, gings los, zum abholen und bei der Gelegenheit gleich noch testen.


    Das Ganze ergibt eine Liegefläche von 1,20m x 2,00m an der jeweils längsten und breitesten Stelle.
    [​IMG]
    Schlafen lässt es sich darin deutlich bequemer als eine Freundin und ich erwartet hatten, ausserdem ist alles innerhalb von 10 Minuten auf, bzw. abgebaut und es ist genügend Stauraum vorhanden.

    Hier noch ein paar Bilder von der Wandertour in der Sächsischen Schweiz
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ausserdem haben wir einen Abstecher nach Dresden gemacht, leider mit leeren Akkus, und waren dann nochmal in Erfurt.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Das nächste Projekt steht auch schon bereit
    [​IMG]
    Dann ist der gute erstmal "fertig" soweit.

    Für die die es nicht mitbekommen hatten, die Felgen bekam ich problemlos per Einzelabnahme eingetragen, TÜV haben wir auch ohne größere Probleme geschafft. Also wieder 2 Jahre Ruhe.
    Mängel waren folgende:
    -Motor Ölfeucht (weiß auch schon wo´s herkommt, werde ich wohl die Woche noch flicken)
    -Getriebe Ölfeucht (geht vermutlich auf Kulanz in die Werkstatt, da wir das Getriebe ja vor 2 Monaten erst haben machen lassen.)
    -Stoßdämpfer Ölfeucht (hat sich durch das neue Fahrwerk dann ja erledigt)
    -Sitzpolster Fahrersitz defekt (ist mir relativ wurscht. sieht man nicht, merkt man nicht, bleibt so.)
    Loki, Jackie und Seimure gefällt das.
  4. So, wie in dem ein oder anderen vorangegangenen Blog ja schonmal erwähnt, arbeite ich nebenbei seit einer Weile mit einer bald 4 jährigen Quarter Stute. Die kleine ist jetzt ein knappes Jahr unterm Sattel, aber so wirklich vorangegangen ist es zeitweise nicht.

    Sie kann einen wirklich in den Wahnsinn treiben. Es gibt Tage da ist sie super brav, arbeitet mit, gibt sich Mühe, dann gibt es Tage, da ist sie nur am Bocken, oder steht auch mal kurz auf 2 Beinen.

    Heute hatten wir zu Anfang auch wieder die "Protestphase". Bocken aus purem Übermut, und ansätze zum steigen, wenn sie lieber rechts um das Hütchen wollte, obwohl es links rum gehen sollte.
    Nach reichlicher Diskussion konnten wir immerhin ein bisschen Arbeiten.

    Aber man merkt dass ich im Westernsattel einfach nicht zuhause bin, und dass es mal wieder Zeit für ne hoffentlich Unterrichtsreiche Woche in Lüneburg wird. :'D

    BellaS und Mohikanerin gefällt das.
  5. Ich melde mich auch mal wieder, und habe ein paar Neuigkeiten mitgebracht.

    Ausbildung
    So langsam geht es in die heiße Phase. In 4 Wochen habe ich theoretische, und in 6 Wochen praktische Zwischenprüfung. Die nächsten 3 Wochen verbringen wir jetzt in der Lehrwerkstatt für die Vorbereitung. Ich bin leicht nervös. :D Theorie Pauke ich auch schon fleißig, läuft gefühlsmäßig recht gut, ich denke also dass ich durchaus bestehen werde.

    Pferde
    Beim Plüschi läufts momentan auch wieder gut. Unser Reitplatz geht nun in die Umbauphase, wir sind also viel im Gelände unterwegs. Geländesprünge, bergauf, bergab, das volle Programm.
    Das Koppen scheint tätsächlich vollständig verschwunden zu sein.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Mit dem Stütchen arbeite ich auch noch einmal die Woche, sie macht sich gut, wird ruhiger.
    Nebenbei reite ich nun noch die 3 Jährige Quarter Stute. Mittlerweile schon Geländegängig.

    Auto
    War ja klar, oder? :D
    Die Kiste läuft und läuft. Vor ner Weile haben wir die 150.000 geknackt.
    Ach ja, ich habe festgestellt, Erstzulassung von dem kleinen war der 10.06.2002. Pony ist am 10.06.2007 geboren. :D

    Anfang des Monats waren wir in der Werkstatt, Lambdasonde und Gummiringe an der Schaltung gemacht. Wir wappnen uns für den TÜV nächsten Monat.
    Gestern habe ich den neuen Kotflügel geholt, heute Felgen. Nach langem Suchen endlich Alufelgen. Zu einem mehr als guten Preis. Die bekomme ich über ne Einzelabnahme eingetragen, laut TÜV.
    Im Laufe der Woche kommt ne Rolle Glitzerfolie, ein Endschalldämpfer und Ersatz für die fehlenden Plastikteile. Ebenso neue Birnen fürs defekte Standlicht. Wenn das alles dran ist, sollte er den TÜV eigentlich schaffen.

    Zusätzlich wird die Dachbox lackiert, und eine Art "Bettgestell" gebaut. Damit wären wir dann auch Urlaubs und Treffenfähig. :) Dann kommen noch 1-2 Dinge im Laufe des Jahres, dann ist die Kiste fertig und wir steigen in den Lebenserhaltungsmodus um.

    Der neue Kotflügel. Und meine Treue Beifahrerin. :'D
    [​IMG]
    Dachbox zum lackieren abgeholt
    [​IMG]
    Glitzer :D
    [​IMG]
    So in etwa wird der Ausbau aussehen. Gibt komplett eingesetzt eine Liegefläche von fast 2m.
    [​IMG]
    Die Felgen
    [​IMG]

    Sonstiges
    Die Truppe beim Hundeskat. :D
    [​IMG]
    Schröder der neue Hofhund
    [​IMG]
    Den bekomme ich zu Ostern. Ob mir das was sagen soll? :'D
    [​IMG]
    Snoopy gefällt das.
  6. So, dann sorge ich nochmal für etwas Unterhaltung. :D

    Hier der Garde- und der Showtanz meiner Gruppe dieses Jahr. (Ja, wir waren schon besser, aber im großen und ganzen waren wir zufrieden. :) )



    Und hier noch der Tanz unseres Männerbaletts. :'D
  7. Guten Abend,
    ich dachte, ich lasse auch mal wieder von mir hören. Aktuell ist es bei mir immer etwas "eng". Habe mit den Pferden, Hunden, Auto und vor allem meiner Ausbildung reichlich zu tun. :D

    Zuerst, Hunde.
    Unseren beiden geht es blendend. Abby ist wie immer die Ruhe selbst, Paula hält uns fleißig auf Trab.


    Aber schlafen geht auch. :D
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann haben mein Onkel und meine Tante nun auch wieder einen Hund. Wieder ein Appenzeller, und er hört (oder wird hören :'D) auf den Namen "Schröder".
    [​IMG]

    Auto
    Zum Auto gibts auch wieder mal ein bisschen was. Die Karten für die ersten Treffen sind gekauft, und nach Plan werde ich ihn März/April mal für 1-2 Wochen stillegen und einfach mal arbeiten. Im April/Mai muss er zum TÜV, und bis dahin will ich noch ein bisschen was wegarbeiten. :)
    Bis auf einen Ausfall gestern, wo ich wirklich schon dachte dass es zu Ende wäre, läuft er auch rundum zuverlässig.

    Gestern morgen sprang er zwar an, drehte dann aber direkt hoch und soff ab. Mehrfach. Egal ob mit Gas, oder ohne. Keine Chance ihn am Laufen zu halten. Der nette Herr vom ADAC konnte mich aber schnell beruhigen, es besteht lediglich ein Wackelkontakt hinter der Tachoeinheit. (Lässt sich mit nem Stück Schaumstoff beheben) Dadurch hat sich die Wegfahrsperre nicht gelöst und der kleine hat eben abgeriegelt. Weil er schon gerade da war, haben wir ihn noch kurz die Batterie checken lassen, er tippt auch, dass es noch die originale ist. Sprich, 14 Jahre alt und 150.000 Kilometer hinter sich. Aber sie funktioniert noch. :'D
    Ne neue habe ich hier zwar schon rumstehen, aber das hat wohl noch Zeit.

    Auf dem Weg zum Stall festgefahren. :'D
    [​IMG]
    Na, wenns sonst nix ist..
    [​IMG]

    Und Pony(s)
    Hier die Kleine, die macht sich wirklich gut, sind mittlerweile schon im Gelände galoppiert, und auch Platzarbeit entwickelt sich zunehmend positiv.
    [​IMG]

    Pony fühlt sich im neuen Stall auch superwohl, mit seinem neuen Partner versteht er sich blendend.
    Und, wir haben einen See in der Nähe entdeckt, der definitiv für erste Schwimmversuche taugt. :D
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Sattler war auch da.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Mockingjay, Loki, BellaS und 2 anderen gefällt das.
  8. Hallo zusammen, ich dachte, ich liefere mal wieder eine kleine Aktualisierung.
    Zum Ende des Jahres, Weihnachten.
    Also hier ein kleiner Einblick in die Ausbeute.
    Für mich:
    Gravierset
    [​IMG]
    [​IMG]
    Bücher
    [​IMG]
    Mein erster Nagellack. :'D Und ja, er schimmert Lila-Grün, wie die Radkappen vom Auto.
    [​IMG]

    Für Paula und Abby gab es je einen Namensanhänger für die "schicken" Halsbänder, und für Paula das generell erste "schicke" Halsband. :D
    [​IMG]
    [​IMG]

    Fürs Auto gabs Holzfolie fürn Innenraum, neue Schmutzfänger und schwarz-grünen Lederkram. :D
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und fürs Pony die lang ersehnte Schabracke. Mal sehen, vielleicht klappts dieses Jahr ja tatsächlich.
    [​IMG]

    Aufgrund diverser Unstimmigkeiten im alten Stall, von denen ich mittlerweile einfach die Nase voll hatte, und der Tatsache, dass ich ja von Anfang an einen ganzjährigen Offenstall wollte, sind wir gestern Umgezogen.
    Verladen lief deutlich besser als erwartet.
    [​IMG]
    Den neuen Reitplatz erkunden
    [​IMG]
    Das neue Heim
    [​IMG]

    Sonstiges
    Na, wer kennt sie noch? Laila. Mittlerweile stolze 17 Jahre alt, Taub und trüber Blick. Die Hinterhand schwächelt etwas, aber sonst geht es ihr noch überraschend gut. :)
    [​IMG]
    Auto kann jetzt bunt. :'D
    [​IMG]
    *-*
    [​IMG]
    Diese überragende Parkkunst konnte ich euch nicht vorenthalten. :'D
    [​IMG]
    Leider hatten wir noch vor Weihnachten einen Verlust zu beklagen. Der knapp 1-Jährige Appenzeller Sennehund Hugo, hat leider die Begegnung mit einem Zug nicht überlebt...
    [​IMG]

    Videos
    Auto bunt


    Aktuelles vom Pony. :)

    Na, dann mal auf ein gutes und erfolgreiches 2016!
    Möge es besser laufen als das letzte Jahr.​
    Pepe, Cooper, Calypso und 2 anderen gefällt das.
  9. Hallo zusammen, ich hab euch mal wieder ein bisschen was mitgebracht.
    Ich fange mal mit Paula und Abby an.
    Beiden geht es spitze, Paula ist nun kastriert, das Prinzesschen hat während der Läufigkeit unter dauerndem Stress gelitten und im Nachhinein noch mit Scheinschwangerschaft zu kämpfen gehabt, da war der Entschluss gefasst.

    Ausserdem sind Paula und ich nun in den Hundesport eingestiegen und besuchen fleißig die Agility-Übungsstungen. Der kleine Streber macht dabei auch keine so schlechte Figur. :D
    Abby hat demnächst einen Termin in einem Pflegeheim. Die suchen dort einen "Therapiehund" der den Bewohnern ein wenig Gesellschaft leistet, etc.
    Ich bin mal gespannt.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Auto
    Jaja, die Sache mit meinem Auto.. :D
    Der Tacho glitzert jetzt.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Wir sind in den "Wintermodus" übergegangen.
    [​IMG]
    Ausserdem habe ich nach ewigem suchen endlich passende Dachträger und sogar eine passende Box bekommen.
    [​IMG]
    Leider gab es da auch mal wieder eine kleine Auseinandersertzung. Wir haben uns mit nem Sprinter angelegt. Zum Glückalles halb so wild. "Nur" en Blechschaden.
    Ein neuer Kotflügel kostet mich knapp 30€, Folie hab ich noch da, und das mit dem Tauschen lässt sich wunderbar mit meinem Frühjahrsplan vereinen. Wollte da generell die Front und die Kotflügel runterholen, um drunter eventuellen Rost zu suchen, zu entfernen und danach zu konservieren.
    Wir nehmens mit Humor.
    [​IMG]

    Poony. :D
    Unser Platz die letzten Tage.
    [​IMG]
    Flauschiig. :D
    [​IMG]
    Vor einigen Wochen unfreiwillig abgestiegen, Pony festgehalten, der hat sich erschrocken und nochmal aus Reflex ausgehauen. Treffer. Sah 2 Tage später noch etwas unschöner aus..
    [​IMG]
    Haben uns das erste mal "Just for Fun" an 4 Zügeln versucht. Wird aber erstmal weiterhin Seltenheit bleiben.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Und nen neuen "Schützling" hab ich auch noch. :D Jessi, Quarter Horse, seit nem halben Jahr unterm Sattel, soll sie jetzt regelmäßig ein bisschen arbeiten.
    [​IMG]

    Lüneburg
    War ja nochmal ne Woche im Norden, das nächste Mal ist Ostern geplant.
    Tyson, der Neue. :D Megacool, und total bequem. :D
    [​IMG]
    Hermann.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Calvin, mit dem ich die Ausritte geführt habe.
    [​IMG]
    Und der "kleinste" im Bunde, aktuell Fritz genannt.
    Ist (wenn ich mich nicht irre) 5 Jahre alt und knapp 1,78 groß.
    [​IMG]

    Die Videos
    Pony beim ersten Mal reiten aufem Platz (davor 1-2x nen Ausritt begleitet) und dann vor ner Woche.


    Der "kleine" mit der großen Galoppade, und Guschi, Hafi mit Faible für seinen Zopf.
    Bekki und Snoopy gefällt das.
  10. Hallo zusammen, am Freitag waren wir mit den Hunden in einem Freibad bei uns in der Nähe. Dort wird jährlich zum Saisonabschluss ein Hundeschwimmen veranstaltet.
    Abby kannte das ja schon von letztem Jahr, und hatte auch wirklich Spaß, aber Paula hat sich vor Begeisterung kaum noch eingekrigt. So viele Hunde, so viel Wasser. :D

    Leaenna, Sevannie, Svartur und 3 anderen gefällt das.
  11. Ja, ja.
    Seit jetzt knapp 3 Jahren hänge ich jedes Jahr wieder und wieder auf diesem Hof rum. :'D
    Pony kommt ja auch von dort, verstehe mich mit allen super (meiner Meinung nach zumindest) und habe jedesmal wieder Spaß. :)

    Auch jetzt im Sommer war ich wieder für eine Woche dort, habe die Betreuer bei den Ferienkindern unterstützt, die ein oder andere Reitstunde übernommen, durfte Jungpferd reiten, und, und, und.

    Hier mal ein paar Bilder. :)
    Das ist "Lara". Auf einem Auge blind, war angeblich 2 Jahre nicht geritten, klappte aber beim ersten Versuch spitze. Chef war auch zufrieden.
    [​IMG]

    Hier hätten wir Frida, das Flaschenkind.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Mittendrin mal kurz der Corsa, ja qualität kacke, aber rechte Seite fertig. "Dorfkind" inklusive.
    [​IMG]

    2 aus der Fohlengang
    [​IMG]
    [​IMG]

    "Fairytale"
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    und mein Favorit der Woche, "Hermann". :D
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Loki und Veija gefällt das.
  12. Guten Abend zusammen,

    wer es schon geahnt hat, ich bin mal wieder in Lüneburg. :D
    Sobald ich wieder zuhause bin werden noch mehr Bilder folgen, aber die von "Fairytale" konnte ich euch nicht wirklich vorenthalten.
    [​IMG]
    Als ich Ostern zuletzt hier war, kam die "kleine" zum ersten Mal untern Sattel. Ich hatte die Ehre und durfte als erstes rauf. Über den Rücken legen und auch das erste Sitzen an der Longe in Schritt und Trab meisterte sie, als hätte sie nie etwas anderes gemacht.
    Da war ich schon verliebt, weil ich sie da schon furchtbar artig und bequem fand.
    [​IMG]
    Heute durfte ich sie dann seitdem zum ersten Mal wieder reiten. Sie lernt furchtbar schnell.
    :D
    [​IMG]
    BellaS, Auguri, Waldvoegelchen und 8 anderen gefällt das.
  13. Hallo zusammen, ich fange mal mit den "kurzen" Sachen an.

    Einmal geht es dabei ums Pony. Der Zahnarzt war da und hat die Rundumkur gewählt. Schneiden, Raspeln und bei der "Gelegenheit" gleich noch die Wolfszähne raus.
    Also geht das Pony jetzt erstmal gebisslos. Danach bin ich gespannt, ob sich in Punkto Rittigkeit mit Gebiss was geändert hat. :)
    [​IMG]


    Der ein oder andere hat vielleicht davon gehört, es im Fernseh gesehen oder in der Zeitung gelesen. Wochenlang ist ein hessisches Dorf auf die Barrikaden gegangen, um seinen Paketboten behalten zu können.
    Leider (wie vorher schon befürchtet, und vielen klar war) ohne Erfolg.
    Hier Info für die, dies nicht mitbekommen haben:
    http://hessenschau.de/gesellschaft/...kaempft-um-seinen-postboten,postbote-102.html
    Das waren übrigens wir. Und wir geben so schnell nicht auf. Die nächste Aktion ist wohl schon in Planung, ich bin gespannt. :D
    [​IMG]
    [​IMG]


    So, nun zum Auto. Die "Erledigt-Liste" sieht nun folgendermaßen aus:

    -Scheiben dunkel foliert
    -Frontscheinwerfer ausgetauscht
    -Heckscheinwerfer ausgetauscht
    -Radkappen lackiert
    -Herzschlagaufkleber angebracht
    -Aufkleber entfernt, gecleant
    -erste Lackschäden ausgebessert/poliert
    -Sitzbezüge getauscht
    -Fußmatten getauscht
    -A-Säulen mit Carbon foliert
    -Dachmotorabdeckung mit Holz foliert
    -Dachmotor ausgetauscht
    -Himmel gereinigt
    -Kennzeichenhalter Front (Schwarz + Glitzer)
    -Kennzeichenhalter Heck ("Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt")
    -Amaturenbeleuchtung von Gelb auf Grün
    -Motorhaube Carbon
    -"Lackieren" (genau genommen handelt es sich um Sprühfolie, "PlastiDip") (Planänderung, habe mich zum Folieren entschlossen)
    -"Bitte nicht am Lack lecken" Aufkleber angebracht
    -"Worfeller" Aufkleber angebracht

    Auch die "ToDo-Liste" hat sich verändert:

    -Scheiben tönen lassen
    -Gewindefahrwerk
    -Schaltsack erneuern
    -Handbremse erneuern
    -Radio ersetzen
    -Türen dämmen
    -Auf andere Felgen umstellen
    -Motorwäsche
    -Fußraumbeleuchtung
    -Ausstiegsbeleuchtung
    -Boxen tauschen
    -Thermometer für Aussentemperatur austauschen. (Zeigt momentan regelmäßig 50°C)
    -Himmel auf schwarz umrüsten
    -Standartluftfilter durch Sportluftfilter ersetzen
    -Auspuffanlage ersetzen
    -"Dorfkind" Aufkleber anbringen
    -2te Hupe einbauen (Fanfare)
    -Lampen in den Frontscheinwerfern auf Xenon oder zumindest weisses Licht umrüsten
    -Dach spannen
    -Diverse zusätzliche "Beleuchtungsoptimierungen"


    Ihr seht, einmal angefangen, nimmt es kein Ende mehr. :'D
    Habe mittlerweile auch schon diverse Möglichkeiten wie es für ihn nach meiner Ausbildung weiter geht.
    Er wird dann nochmal zur Inspektion gehen (geht er sowieso regelmäßig, aber das ist dann eben die entscheidende), und je nach dem, was die über seinen "Gesundheitszustand" sagen, wird er:
    -Verkauft wie er ist
    -Auf Werkszustand zurückgesetzt und verkauft
    -Eingemottet und bis zum H-Kennzeichen am Leben gehalten (unwahrscheinlichste Variante)
    -Zum Winterauto degratiert, Zweitwagen als Sommerauto
    -Als Sommerauto gehalten, Zweitwagen als Winterauto

    Das lasse ich aber erstmal auf mich zu kommen. Bis dato ist es ja noch einiges an Zeit hin, und solange wird er definitiv am Leben gehalten. (Ausser es kommt zum WTS, und die Reperatur wäre nicht tragbar)

    Der "Dorfkind" Aufkleber, wird seitlich auf die Motorhaube kommen.
    [​IMG]

    Die Folieratkion
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    "Bitte nicht am Lack lecken!"
    [​IMG]

    "Worfeller"
    (Heckscheibe hatte eine kleine "Panne" wird nochmal neu foliert.)
    [​IMG]

    Unterboden (Nicht sauber, aber vom Zustand her Top. Nur die Auspuffaktion rostet leicht)
    [​IMG]

    Und ganz viel Liebe für dieses Bild. *_*
    [​IMG]
    Loki, Veija, Jackie und 3 anderen gefällt das.