1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hallo liebe Joellies :)



    Ich hatte ja von meiner neuen Reitbeteiligung Cassy berichtet. :)



    Seit dieser "Meldung" ist einige Zeit vergangen und hab nun einiges zu berichten und zu zeigen :)



    Am ersten Tag bei Cassy entschloss ich mich zu einem Ausritt...lief soweit gut. Nach ca. einer halben Stunde blieb sie einfach stehen und wollte auf Teufel komm raus einfach nicht weiter gehen...also entschloss ich mich wieder umzudrehen und da die Gegend hinten vom Reiterhof voll mit Feldern ist bin ich ein bisschen auf einem Feld geritten, hab sie antraben lassen und sie schoss los...bis sie am ende des Feldes ankam und entdeckte das dort ein Graben ist, nen hacken nach rechts schlug und stehen blieb. Ich war leicht geschockt, fing mich jedoch schnell wieder und wir ritten im Schritt weiter. An dem Tag waren viele Hunde unterwegs vllt. war sie deswegen etwas unruhig geworden.

    Auf dem nächsten Feld ist sie dann plötzlich los galoppiert, ich konnte sie nicht anhalten (hab echt alles versucht) und sie wurde immer schneller...bis mein linker Fuß aus dem Steigbügel rutschte und ich von Cassy fiel...ich schlug erst mit der Hüfte und dann mit meinem Kopf auf den gefrorenen Boden auf, war kurzzeitig bewusstlos und konnte mich vor schock und schmerz nicht mehr bewegen. Da kamen auch schon 3 Leute angelaufen, riefen nen Krankenwagen und meine Reitlehrerin kam auch schon vorbei.

    Dann kam ne Feuerwehr...ja... :D und später der Krankenwagen, wurde ins Krankenhaus gefahren, bekam haufenweise Schmerzmittel, wurde an der Hüfte geröntgt und stand ne Woche unter Beobachtung wegen Verdacht auf Gehirnblutung. Gott sei dank ist bis auf Schmerzen und mörder großen blauen Flecken am Hinern nichts weiter passiert und Cassy ist unbeschadet zum Hof zurück. Da stand fest: die nächsten Wochen erstmal nur Spatzieren... war aber trotzdem schön :)

    Seit Anfang des Jahres reite ich wieder und wir wachsen langsam als Team zusammen :)



    Mein/Unser Ziel bis nächstes Jahr ist mehr Vertrauen ineinander, den Sattelzwang abzuschwächen und mit dem Springen anfangen :D



    Sou und nun die Bilder *o*

    (Alle zieeeeeeeehmlich groß ^^)





    http://i58.tinypic.com/21mx02f.jpg



    http://i61.tinypic.com/vo3oft.jpg







    http://i62.tinypic.com/2emlcw0.jpg





    http://i61.tinypic.com/b9ccvs.jpg





    http://i59.tinypic.com/14ka77k.jpg





    http://i60.tinypic.com/jfg1gh.jpg





















    http://i60.tinypic.com/2v9bs6r.jpg







    http://i58.tinypic.com/25qg7du.jpg





    http://i60.tinypic.com/25hh3kz.jpg





    http://i58.tinypic.com/zn536g.jpg





    http://i60.tinypic.com/mj8dip.jpg











    http://i59.tinypic.com/1z6wkmp.jpg







    http://i59.tinypic.com/9j3rzn.jpg





    http://i57.tinypic.com/246vx9e.jpg





    http://i60.tinypic.com/bedoat.jpg





    http://i57.tinypic.com/25arcc4.jpg





    http://i58.tinypic.com/19up84.jpg



    "http://i57.tinypic.com/25ggm1d.jpghttp://i57.tinypic.com/25ggm1d.jpg





    "http://i61.tinypic.com/k9xlqt.jpghttp://i61.tinypic.com/k9xlqt.jpg





    "http://i62.tinypic.com/2rw3r7m.jpghttp://i62.tinypic.com/2rw3r7m.jpg





    "http://i61.tinypic.com/16ge49d.jpghttp://i61.tinypic.com/16ge49d.jpg





    "http://i62.tinypic.com/k4z3o6.jpghttp://i62.tinypic.com/k4z3o6.jpg





    "http://i57.tinypic.com/2zs3ak0.jpghttp://i57.tinypic.com/2zs3ak0.jpg





    "http://i62.tinypic.com/2aj7z9j.jpghttp://i62.tinypic.com/2aj7z9j.jpg





    "http://i57.tinypic.com/2mhise8.jpghttp://i57.tinypic.com/2mhise8.jpg





    "http://i59.tinypic.com/2vagnsm.jpghttp://i59.tinypic.com/2vagnsm.jpg





    "http://i58.tinypic.com/qssdpy.jpghttp://i58.tinypic.com/qssdpy.jpg





    "http://i61.tinypic.com/250trmd.jpghttp://i61.tinypic.com/250trmd.jpg





    "http://i60.tinypic.com/2mq4xs1.jpghttp://i60.tinypic.com/2mq4xs1.jpg





    "http://i61.tinypic.com/53wtcp.jpghttp://i61.tinypic.com/53wtcp.jpg



    "http://i57.tinypic.com/9j3p5z.jpghttp://i57.tinypic.com/9j3p5z.jpg



    "http://i59.tinypic.com/v61c37.jpghttp://i59.tinypic.com/v61c37.jpg



    "http://i60.tinypic.com/mbpsvt.jpghttp://i60.tinypic.com/mbpsvt.jpg





    "http://i58.tinypic.com/2q30k9g.jpghttp://i58.tinypic.com/2q30k9g.jpg



    "http://i58.tinypic.com/1zbdvlz.jpghttp://i58.tinypic.com/1zbdvlz.jpg



    "http://i61.tinypic.com/1e8fpd.jpghttp://i61.tinypic.com/1e8fpd.jpg







    "http://i62.tinypic.com/5mzc6x.jpghttp://i62.tinypic.com/5mzc6x.jpg











    Liebe Grüße

    Jule und das Cassytier <3
  2. Hallo liebe Joellies! <3



    Ich melde mich mal nach einer langen Pause wieder und habe einiges zu berichten! :)



    Ich habe heute den größten Schulstress beendet und habe ab Dezember eine Reitbeteiligung namens Cassy. Sie ist eine wunderschöne Fuchsstute, mittleres Alter, voll Ausgebildet, total lieb hat jedoch Sattelzwang und angst vor Hunden, trotzdem konnte ich sie beim Ausritt super Führen. :)



    Ich habe sie bei einem Ausritt kennengelernt (Bin sie geritten) und wir waren zu 5. Unterwegs. Zwar gabs einen kleinen zwischenfall bei dem sich ein Pferd erschrocken hatte (ein seeehr gefährlicher rieeesen Vogel mit Reißzähnen kam aus dem Gebüsch geflogen! :eek: ) und alle sind Durchgegangen konnten die Pferde aber schnell wieder Kontrollieren :) Der Ausritt war super und nu bekomm ich sie als Reitbeteiligung :)



    Hier ein paar Bilderchen:



    http://i43.tinypic.com/15z2sdy.jpg



    http://i39.tinypic.com/w4ih4.jpg



    http://i44.tinypic.com/vdfif6.jpg





    Bis zum nächsten Mal :D



    Liebe Grüße

    Jule und Cassy <3
  3. Hallo liebe Joellis... 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.png' '' ':('



    Ich muss mich mal bei euch ausheuln...

    Es ist wirklich schlimm momentan. Wie soll ich genau anfangen...es war schon immer schlimm.

    Ich kann echt sagen, dass sich meine Mutter gar nicht um Nils (mein Bruder) und mich kümmert. Sie kennt nur das Fehler suchen und das fertig machen. Seitdem meine Eltern nicht mehr zusammen wohnen und die Scheidung im Gange war, will ich schon nicht mehr nach hause kommen... meine Mutter sucht alle noch so kleinen Fehler bei mir und macht mich dann fertig. Ich finde es zwar schön das ich meinen Freund oft sehen darf und 50 &euro; Taschengeld im Monat kriege... das wars dann aber auch...Sie meint ich soll mich in der Schule anstrengen und gute Noten bekommen... ja den einen Tag war ich auf dem Weg nach hause und sie rief mich an und fragte ob ich in der Wohnung Staubsaugen kann, den Geschirrspüler ein und ausräumen und das kleine Bad (Wir haben 2 Bäder) sauber machen kann...dann meinte ich &quot;ja, aber erst nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht habe&quot; dann ist sie am Telefon ausgetickt und meinte,dass ich doch wohl eine halbe Stunde für die Hausarbeit zeit hätte und danach meine Hausaufgaben machen sollte. Dann als das 10. Schuljahr begann meinte sie,damit ich nicht noch schlechter in der Schule werde, dass sie wöchentlich am WE eine Hefterkontrolle machen würde... ich habe mitgezählt... 4 Wochen hat sie es geschaft.Letztens habe ich ihr erzählt, das ich auf Facebookund in der Schule böse gemobbt und fertig gemacht werde nur weil ich etwas falsches gesagt habe und sie meinte darauf &quot;ist es eurer anderen Lehrerin gegenüber nicht unfair,wenn sie kein Geschenk bekommt?&quot; und das wars dazu...

    Noch geiler war heute: Sie kommt in mein Zimmer labert iwas und ich abe gefragt ob ich über Silvester und die Woche davor bei meinem Freund sein darf, weil der im Haus sein muss,weil seine Eltern verreisen...Sie meinte dann prompt das dass nicht geht, weil ich in den 2 Wochen Ferien auf Nils aufpassen soll... dann meinte sie dazu noch, das dass schon besprochen war. Sorry, aber davon wusste ich rein gar nichts! Ich muss schon immer sehr oft auf meinen kleinen Bruder aufpassen und es ist nicht gerade einfach (er hat ADHS) und opfere meine Freizeit die ich mit meinem freund oder meiner besten Freundin verbringen könnte... Jedoch was auch geil war: gestern kommt sie mit ihrem Freund nach hause, der Ker hat mich gleich wieder blöd angemacht, warum Nils noch nicht umgezogen ist (mein Gott ich habs vergessen...) und sie ist dann später in mein Zimmer gekommen und hat gefragt warum der Geschirrspüler nicht gemacht wurde... Sie kann nur meckern und mich blöd anmachen und wenn wir mal richtig aneinander Keilen dann erhebt sie auch noch ihre Hand mir gegenüber...und zu Weihnachten:

    Ich weiß das sie Nils Geschenke im Wert von 100&euro; gekauft hat und ihrem freund eins im Wert von 150&euro;... ich schließe daraus,dass ich doof in die Röhre gucken darf...(Sie verdient nicht sonderlich viel...) Danke Mama, dass du mir eine so wunderschöne Kindheit bereitest...

    Und es war schon immer so, dass mein Papa sich um Nils und mich gekümmert hat..er hat den Haushalt geschmissen und als Mama sich von ihm getrennt hat fällt das alles auf mich...



    Echt?! Ich hasse Sie!



    Danke für die Aufmerksamkeit... 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.png' '' ':('

    Liebe Grüße

    FreakyFriend





    PS: Sorry wenn Rechtschreib- und Grammatikfehler drin sind... darauf habe ich nicht geachtet und bin gerade nicht sonderlich in der Lage zum korrigieren ...
  4. Hallöchen liebe Joellies! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'



    Ich hab mal nach längerer Zeit wieder Sims 3 raus gekramt und saß knappe 2 tage an einer 'Familie' mit Grundstück. Nun bin ich endlich fertig und hab's angespielt.



    Aber schaut doch selbst xP







    http://i48.tinypic.com/kdtymd.jpg

    Familie Grotherfath

    Links - Rechts

    Hengst Jonny, Teenager Logan (Spencer), Teenager Amy, Mutter Lilith und Stute Haley



    http://i50.tinypic.com/121eae0.jpg



    Der ach so wunderhübsche 'Eingangsbereich' xP - mit schickem Auto



    http://i50.tinypic.com/rjk5c1.jpg



    Dressur- und Springplatz



    http://i49.tinypic.com/auibcx.jpg



    Die Weide mit Gartenzwergpferdchen und Kühen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'



    http://i46.tinypic.com/20ae1b9.jpg



    Der Teich mit Nebel, Friedhoffischen, Wasserkäfern und Glühwürmchen





    Im Stall sieht es so aus:



    http://i45.tinypic.com/23rwns7.jpg



    http://i47.tinypic.com/a0ex44.jpg







    Und hier noch mehr









    http://i45.tinypic.com/34g24gg.jpg



    Badezimmer nr. 1









    http://i49.tinypic.com/f0sxgp.jpg



    Der Bereich mit der Wendeltreppe und Sicht auf diese ansehnliche Giraffe und einen Teilausschnitt vom Wohnzimmer <3



    http://i50.tinypic.com/16m81t5.jpg



    Und hier nochmal mit dem Kamin (Ich habe den eigendlich nicht angemacht...?) und der Disko-Soundanlage



    http://i48.tinypic.com/2nvz2gx.jpg



    Die Küche mit Essbereich und einer Diskobar. (Pinke Kuh icht übersehen! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' )



    http://i50.tinypic.com/2mynqwz.jpg



    Und nochmal der Essbereich alleine 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)' Ich find' den so toll 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'



    http://i45.tinypic.com/ws50l.jpg



    Und hier die Terrasse mit pinker Kuh, Barbecue und kleinen Lichtpilzen







    Es kommen nochmal Bilder in den Kommentaren 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'







    Sooo. Das wars erst einmal von Mir...ääääh Uns 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

    Danke für die Aufmerksamkeit und für alle einen Keks die sich die Bilder angesehen haben 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.png' '' ':p'



    Liebe Grüße

    eure FreakyFriend <3
  5. Hi liebe Joellis,

    ja&hellip;gestern war ich noch mit meinem Freund im Urlaub und mein Freund hat beschlossen mir ne Freude zu machen, indem er mich ne Stunde reiten lässt. Ich fand diese Idee natürlich großartig. Also sind wir gegen 11 Uhr dort angetanzt wo man sich die Pferde ausleihen kann. Ich durfte mir eins Aussuchen, natürlich das Größte, was sonst?!

    Ich hatte Glück und konnte die Stute noch sauber machen und so etwas Vertrauen aufbauen. Danach wurde das Pferd für mich gesattelt. Man hatte mir noch gesagt, die Stute hieß Cindy und musste immer ihren Kopf durchsetzten. War mir relativ egal, da ich mich eigentlich ganz gut Durchsetzten kann.

    Noch schnell den Helm aufgesetzt, Pferd gewendet und aufgestiegen. Man war das ein schönes Gefühl wieder auf dem Rücken eines Pferdes zu sitzen!

    Dann begab ich mich mit Cindy, dem Fleckenvieh auf den Reitweg in die Natur. Mein Freund lief hinterher und machte 2 ganz tolle Videos und wunderschöne Fotos, wie ich Ironie liebe&hellip;

    Nun ja. Nach geschätzten 30 Metern drehte Cindy um und fing an zum Standpunkt zurück zu galoppieren. Ja ich saß drauf und war etwas geschockt.

    Die Zügel angezogen und sonst was gerufen um sie zum stehen zu bringen. Half alles nichts. Dann meinte die Besitzerin als wir am Standpunkt angekommen waren, ich solle einfach ganz kräftig am Zügel reißen! Nun wieder umgedreht und weiter geritten.

    Am Anfang hab ich sie hauptsächlich Schritt gehen lassen, nur hatte sie Anscheinend eine Vorliebe zum Trab. Sie trabte immer wieder an. Später beschloss ich einfach mal eine kurze Passage zu galoppieren. Aber Cindy schien das nicht zu mögen und schraubte immer wieder runter auf Trab. Nach einer halben Stunde trafen wir auf dem Weg auf ein anderes Pferd was in die gleiche Richtung ging.

    Ja&hellip;Cindy hackte sich hinten ran und ich kam nicht Vorwärts. Der Reiter vor mir stoppte aber es Half nichts. Denn stoppte das Pferd, stoppte auch Cindy. Als mein Freund mich und Cindy eingeholt hatte, bat ich ihn Cindy am Nasenriemen und Gebissring zu packen und an dem nicht ganz so fremden Pferd vorbei zu ziehen. Hat zum Glück gut geklappt mit mehr oder weniger rumzicken.

    Also konnte es dann weiter gehen. Irgendwann, 20 Minuten zu früh, kam ich wieder zum Standpunkt und die Besi meinte ich soll den Radweg bis zu einer Wegzweigung langreiten und dann nach LINKS auf den Reitweg und wieder zurück. Praktisch wie eine Runde.

    So gesagt so getan. Ich also mit Cindy auf den Radweg. Nach ungefähr 20 Metern kam man an eine Zweigung. Entweder gerade aus weiter reiten oder nach RECHTS abbiegen. Als ich stehen blieb, konnte man da schon wenig sehen wo der Weg weiter ging.

    Der, der nach RECHTS ging, führte zu einem Feld, aber nirgendwo auf einen Reitweg. Also nahm ich den Weg gerade aus weiter. Ein fataler Fehler! Je weiter ich &bdquo;hinein&ldquo; ritt, desto bewachsener wurde es. Der Radweg war so zugewachsen, das ist unglaublich. Ich kriegte einen Ast nach dem nächsten ins Gesicht oder er kratzte Mir an den Beinen und Armen entlang.

    Total Entnervt schaute ich mich nach der am wenigsten Bewachsenen Stelle um, um dann auf den Reitweg zu gelangen. Zum Glück war es so, weil umdrehen ging nicht, dazu war der Radweg zu schmal und weiter wollte Ich nicht. Sonst wären wir wahrscheinlich irgendwo mal rausgekommen. Nun ja. Also bin ich abgestiegen, hab Cindy genommen und sie durchgeführt.

    Es dauerte nicht lange und wir waren endlich auf dem Reitweg. Auf dem schönen breiten, belichteten, nicht zugewachsenen Reitweg. Ach war ich froh. Also schnell Cindy für die tolle Mitarbeit gelobt und dann versuchte ich Aufzusteigen nachdem ich den Sattel und den Pferdepopo von Blättern und Tierchen befreite. Also ich kam in die Steigbügel und war dabei mich aufzustemmen, da beschloss Cindy einfach weiter zu laufen. Wie ich sowas liebe. Aber ich denke, sowas kennen hier einige. :DD

    Nun ja. Ich schwang mich rüber und stellte jaulend fest, dass ich am Sattel mit dem Knie vorbei geratscht bin. Es tat verdammt weh. >.< Aber dann ging es. Also bin ich zurück geritten und stellte fest, dass mein Freund endlich da war.

    Dann hatte ich das Fleckenvieh wieder abgegeben, bezahlt und ging mit aufgescheuerten Waden und Knie und meinem Freund zurück zu unserer Unterkunft. Ach, ich habe jetzt auf beiden innenseiten der Waden 2 Monströse blaue Flecken und an der rechten Wade direkt auf dem blauen Fleck einen Bremsen Stich. Soviel zu 5 Stunden Insekten (auch Bremsen) Schutz&hellip;

    Aber ich muss mir eingestehen, ich hätte nicht mit kurzer Hose reiten dürfen&hellip; Heute habe ich dann festgestellt, dass mein Hintern weh tut und ich gerade so noch laufen kann. Es ist unheimlich schön dann wieder mit schwerem Gepäck 4 mal mit dem Zug umzusteigen, um nach Hause zu kommen&hellip;





    Hier noch ein paar Bildchens:







    ignoriert bitte mein Gesichtsausdruck und den zu großen und schief sitzenen Helm xDD

    http://i50.tinypic.com/25iqcqv.jpg







    hehe...ja von oben gesehen^^

    http://i48.tinypic.com/30vg6dw.jpg







    nochmal die Dame ganz alleine :DD

    http://i50.tinypic.com/6f3yo2.jpg







    und nochmal ein gemeinsames bild 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'

    http://i49.tinypic.com/11i2w7q.jpg





    Das wars dann erstmal wieder von Mir :

    Und ich weiß, die Bilder sind etwas groß^^







    Danke an alle, die sich das Angetan haben, es zu lesen^^

    Eure FreakyFriend J
  6. Hallo liebe Joellis,

    Ich muss mich jetzt langsam entscheiden, welches Angebot ich annehme.

    1. Angebot:

    &quot;Traberstute Josy&quot;

    Untergebracht: Irgendwo auf nem Bauernhof in Bötzow (2 Stunden fahrzeit von mir entfernt)

    Erreichbarkeit mit dem Öffentlichen: mittel - schlecht

    Vorteile: Ich kann für 50 &euro; im Monate jeden Tag kommen

    Nachteile: 2 Stunden entfernt, muss dem Pferd erstmal Muskulatur aufbauen, was dauern wird



    2. Angebot:

    &quot;einen von 3 dt. Reitpony-Wallachen&quot;

    Untergebracht: Blankenfelder Reiterverein

    Erreichbarkeit mit dem Öffentlichen: sehr gut

    Vorteile: Verein, trainiert, großes Gelände mit Galoppbahn, Springplatz, Dressurplatz, Sandplatz + Ausreitgelände

    Nachteile: 1x die Woche, Montags oder Freitags + Mitgliedsgeld 47,50&euro;



    3. Angebot:

    &quot;Pferd bewegen&quot;

    Untergebracht: Offenstall

    Erreichbarkeit mit dem Öffentlichen: nicht möglich

    Vorteile: ab dem S-Bahnhof würde ich im Auto mitgenommen werden, freies Reiten

    Nachteile: 50&euro; für 1x die Woche



    Was meint ihr? Was würde mehr Sinn ergeben?



    GLG

    FreakyFriend
  7. Joa. Also Ich bin grad dran mir eine Pflegebeteiligung die später zur Reitbeteiligung wird zuzulegen.

    Die PB ist kostenlos und die RB wird dann später max. 50 &euro; kosten. Bald bekomm ich einen Termin wo ich &quot;Josy&quot; und ihre Besitzerin kennen lerne. Ich freu mich schon total drauf. Ich werden dann wenn ich sie habe regelmäßig über sie schreiben und Fotos hochladen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'

    Liebe Grüße