1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Aus gegeben Anlass gibt's nochmal einen Blog von mir.
    Zum einen weil ich mal wieder seit längerer Zeit und für weitere längere unbestimmte Zeit weder Laptop noch Internet habe -.-' Es nervt so tierisch.

    Kurz vor Weihnachten ist der Laptop gestorben.. Die Fritzbox ebenfalls und leider kann man ohne Laptop und Internet (mobile Daten kann man vergessen auf dem Land) und einem spackenden Handy vergessen die neue einzurichten -.-... Ich werde wirklich noch bekloppt hier.

    Zu der etwas besseren Nachricht. Das Fohlen ist nach anfänglichen durch die Zäune gehen angekommen und auch die Blondine akzeptiert die Kleine wunderbar.
    Ein weiteres Problem macht momentan mein neuer Pflegehund.
    Er ist nun mein 9. Hund aus der Tötung und soweit ein toller Hund. 6 Monate alt und ein Shar Pei Mischling. Evtl noch Labrador und Schnauzer. An sich super lieb.. tobt gerne.. schmust gerne.. Kann sitz und Platz... sehr verträglich etc.. und dann gestern merke ich durch Zufall dass er dem Mensch gegenüber absolut Futterneidisch ist. Wenn ich seinen Napf Fülle und da dran gehe.. absolut kein Problem. Ebenso beim Leckerchen.
    Gestern hatte er einen Kauknochen und hat sich damit in den Flur verkrümmelt. Weil es aber der vom anderen Hund War und die sich eh ständig in den Haaren hatten wollte ich ihm den Knochen wegnehmen und wurde so extrem und absolut böswillig angeknurrt wie noch nie... die Zähne bis zum Maximum gefletscht... Ich konnte ihm es nicht wegnehmen ohne dass er mich gebissen hätte.
    Das geht gar nicht.. Nur die Ansätze ihm das abzugewohnen klappen gar nicht. Ich muss wirklich Angst haben dass er mich anfällt. Auch als mein Opa in den Flur lief und meinte.. na was hast du denn da.. und drauf zu ging.. sprang er auf und bellte mit fletschenden Zähnen.

    Sobald er aufgegessen hat ist er wieder der liebe Welpe.

    Ich werde es zwar weiter trainieren und auch definitiv MÜSSEN. Bin aber für Tipps mehr als offen..
  2. Dem ein oder anderem musste ich ja schon etwas zuspamen :D...

    Seit Anfang des Jahren helfe ich aktiv im Tierschutz als Pflegestelle und bekam meinen ersten Pflegehund aus einer kroatischen Tötung. Diego.
    Ein ziemlich tiefergelegter Labrador.
    Wir haben uns aber bei ihm schnell als Pflegestellenversager herausgestellt und mussten ihn einfach fur immer behalten. Von dem eingeschüchterten Hund ist ein so freundlicher und aufgeweckter Hund geworden. Käthe unsere Dackeldame ist was andere Hunde angeht immer sehr eigen. Sie sind ok aber weiterer Kontakt muss dann auch nicht sein. Bei Diego.. ganz anders ! Sie hat mit 8 Jahren auch wieder angefangen zu spielen. Richtig toll einfach!

    Der 2. Pflegehund, ein welpe folgte trotzdem. Sie hat ein wunderbares Zuhause gefunden und jetzt haben wir die vorerst letzte Hündin da. Sollte also jmd einen Hund suchen :D... traumhafte Nudel!

    Heute wurde ich dann gleich nochmal überrascht. Meine Mutter war übers Wochenende mit ihrem Freund an der Nordsee und hat mir heute Bilder geschickt von einem langerhofften Traum. Ein Fohlen.

    2 Pferde bzw 1 1/2 haben wir. Leider unreitbar da Woezel mit seinen 80cm logischerweise viel zu klein und Blondie nach einer Verletzung und mit ihren 27 ihre wohlverdiente Rente bekommt.
    Unser Neuankömmling ist jetzt 6 Monate alt und ein Paint x Missouri Foxtrotter mischling... :)

    Nachsten monat kommt sie zu uns. Sie ist momentan noch ein Fuchs. Wird aber wohl aufhellen wie ihre Mama und einen Stockmaß von ca 1,60m erreichen :)

    Anhänge:

    Zion, Snoopy, Rhapsody und 2 anderen gefällt das.
  3. Ja... in meinem letzten Thema war ich mir noch unsicher, passt eine zweite Katze überhaupt? Wenn ja, wie alt? Kitte oder ausgewachsen? Farbe? Rasse?...



    Zuerst hab ich jedoch meinen Freund damit konfrontiert der sehr negativ reagiert hat. Da hätte ich schon an nichts mehr geglaubt, allerdings kam er auf das Thema zurück und war fest der Meinung, wenn aber eine die älter ist (eben in Romeos Alter).

    Ich mich also sofort vorm Laptop geschmissen und gesucht... Für ihn kam nur eine zweite Maine Coon in Frage. Einmal maine Coon immer Maine Coon :D und eine Bunte. Und ein Kater.



    Alles nicht unser Fall. Es gab immer etwas was nicht gepasst hatte, also doch ein Baby.. *_*



    In der Kombination bin ich nciht fündig geworden xD anscheinend ist es genetisch bedingt dass die Bunten immer Weiblich sind :lol:

    Nicht dass rote oder normal getigerte nicht süß sind, absolut nicht aber 2 rote? Naja... wenn schon denn schon :)



    Um es kurz zu fassen... Nach etlichem Suchen und anschreiben, waren wir gestern aber dann doch bei einer Züchterin, um uns ihren jetztigen Wurf anzusehen. 2 Stunden unterhalten und Probegekuschelt und der Termin steht fest. <3



    Am 21.3.15 zieht unser zukünftiger Knirps ein. Maine Coon, Kater, Rot (bzw Creme) und einige Wochen alt :) Das war einfach Liebe auf dem ersten Blick :D Bis zu seinem EInzug muss er allerdings ein Halsband tragen was er gar nicht toll findet :D Nur leider kann man ihm sonst nicht von seinem Bruder unterscheiden xD





    Und jetzt seid ihr gefragt :eek: Wir brauchen einen Namen. Problem, mein Freund und ich haben unterschiedliche Geschmäcker was das ganze zu so einem Akt macht x.x

    (Keine "dummen" lustigen Namen, keine menschlichen (Kevin, Tim, Lukas etc), Nicht zu "mächtiges" .. passt einfach nicht denke ich (Zeus, Cäser..), Keine typischen Katzennamen, sowie diese Paarnamen (Whiskas, Felix, Max, Moritz und und und)



    Es wird sehr schwer :D... aber da muss ein name bei sein der uns gefällt.

    Mein Freund mag coole Namen aus Videospielen (Absolut ok) und italienische auch. Zumal wir ja schon unseren "Romeo A.more S.ilverbasti" :'D haben. Er tendiert zu Ezio Auditore... Aber der passt abolut nicht xD... Da muss wohl ein riesen Kater her damit der Name auch noch zum EInsatz kommt.



    Und jetzt nach etlichen Geschwafel... Fotos :) <3



    Geht leider nur mit link weil mein Handy dumm ist x.x



    "http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150304wa28rysb4lnd.jpghttp://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150304wa28rysb4lnd.jpg



    "http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150304wat3h4ym5u9f.jpghttp://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150304wat3h4ym5u9f.jpg



    "http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150305wa5r3cnja9l1.jpghttp://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150305wa5r3cnja9l1.jpg



    "http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150305wazr72yf39a1.jpghttp://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img20150305wazr72yf39a1.jpg





    Es folgen die tage sicher noch Bilder wo man ihn besser sieht :)
  4. Ich muss ehrlich sagen 2014 war absolute Katastophe bis auf Kleinigkeiten. Oder besser gesagt einzelne Ereignisse wie mein Freund, der kleine Woezel, der Auszug von Zuhause und mein Kater Romeo :)

    Und passend zum Jahresanfang habe natürlich auch ich mir einige Dinge als Vorsatz vorgenommen.



    Weshalb ich aber einen kurzen Blog schreiben wollte ist unser Stallwechsel. Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei unserem alten Stall war es zum Teil super anstrengend. Super Leute, nette Leute, ich mochte viele wirklich, aber trotzdem... egal wie sehr sie auf "Freund" gemacht haben, wurden hinterm Rücken IMMER gelästert. Und das auf Hochtouren. Absolut zum Kotzen -.-



    Seit dem 31. stehen unsere jetzt auf einem kleinen Privathof wo wir nur 4 Pferde sind. Super entspannt alles. Und gestern war dann auch zum ersten Mal der Weidegang.

    Ich war so überrascht wie gut es Blondie und Woezel geht. Vor Allem der alten Dame :)

    Im Winter macht ihr Bein durch die alte Verletzung oft Probleme und da sie seit spätestens November nur noch halbtags alleine auf dem Paddock standen, bekam sie auch kaum Bewegung.

    Auf dem neuen Hof stehen sie jetzt immer draußen und das Beste.. Klein Woezel darf jetzt endlich immer zu seiner Traumfrau :lol: Er liebt Blondie... ich will mir gar nicht ausmalen was ist wenn sie nicht mehr ist :(....



    Hier mal ein kleines Video :) Ich finde sehr merkt man Blondie das Alter nciht mehr an. Ihr tut das wirklich gut :)





    Hoffe es funktioniert ...

    https://www.youtube.com/watch?v=pUF9TPZHCWo&feature=youtu.be