1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
(Zu unkreativ für gescheite Blognamen)
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hey :)



    Jaa, heute war ja wieder reiten :) Die 2. Reitstunde hab ich jetzt mal übersprungen, da gabs nichts neues :S War da das erste Mal mit Mundschutz und langen Ärmeln aufm Pferd, wurd nachher schneller wieder besser, aber abbrechen mussten wir 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('



    Gut, heute dann wieder hingefahren. Vorher ziemlich Stress mit meiner Mutter gehabt :S

    War grad alles im Stress dort x'D Weil am Samstag wohl n Turnier war und die ganzen Feriengäste undundund. Meine RL war noch mitten in der Reitstunde, mit dem niedlichen Roanwelsh, nem braunen DRP und zwei ganz kleinen Kindern <3 Also ein wenig gewartet, dann kam ihr Mann und hat meine Reitstunde geschmissen. Er hat mir auf Anweisung seiner Frau eben Ben fertig gemacht, weil wir mal probieren wollten wie das ist wenn ich das nicht mache, wegen Allergie. Und da hab ich den Grund erfahren, warum ich immer Ben reite xD Weil der eben sooo faul ist, hätte ich einen Asthmaanfall und könnte nicht mehr son bisschen mit dem Schenkel nachhelfen würd der sowieso sofort stehen bleiben x'D Aber ich liebe den Bären sowieso <3 Auch wenn er faul ist, was ich später noch besonders zu spüren bekommen habe xD Steigbügel selbst eingestellt und BÄM zu kurz xD Egal, später halt länger gemacht.



    Also, aufgesessen (ich bin soo unsportlich, oar, das ist ja peinlich ._.) und dann ein paar Runden Schritt+ein paar Gymnastische Übungen. Dann gings ans Leichttraben. Soo anstrengend was nicht, man kann sich ja son bisschen hochwerfen lassen xD Aber den richtigen Fuß zu finden ._. (das waren schon einige Runden, mal zum Vergleich, in der 1. Reitstunde hab ich noch nimmals zwei ganze geschafft, in der 2. im Höchstfall 3) Tja, Ben war toootal entspannt und hat dummerweise immer den Kopf total runtergenommen. Dummerweise weil Zügel übern Hals gerutscht, und ich konnte sie nicht halten weil ich zu unsicher saß .-. Und dann war der Zügel auch schon durch. Hmpf. Na gut, passiert. Also Zügel rausgenommen und entschieden, beim nächsten Mal nicht die Dreieckszügel zu nehmen sondern die Ausbinder....der hat den Hals echt derbe runtergenommen ._.

    Jetzt sollte ich ihn selbst treiben, hat zumindest am Anfang der Reitstunde einigermaßen geklappt :) (In der Mitte der Reitstunde gings am Besten, aber dann hatte da wer keine Lust mehr ._. xD)

    Nach einigen Runden Schritt und Trab im Wechsel sollte ich dann die Steigbügel über den Sattel hängen und ohne reiten. DAS war vieeel leichter xD Leichttraben ging jetzt nicht mehr, aber dafür war ich im Aussitzen gleich um einiges besser und ich hab nicht ständig die Steigbügel verloren : Aber das war ganz schön mies, ich konnte allerhöchstens eine Hand wegnehmen und das auch nicht lang, weil ich mich soo festkrallen musste, mit Jeans ist das echt nix, sowasvon derbe rutschig ._. Da haben die Steigbügel wohl doch geholfen xD

    Zwischendurch hab ich dann noch gelernt, was an einem Sattel so wichtig ist, weil der Sattler kam und den Sattel mal eben dem RL gezeigt hat, welcher sich den natürlich ganz genau angeguckt hat, immerhin 700€ wollte der Sattler haben. Aber das war er auch wohl wert. Ans Pferd angepasst wurde er nach der Reitstunde : Aber an Ben anpassen, da hätte wohl keine Chance bestanden x'D Ben ist fett und die Kammer von dem Sattel, also, Vollblutsattel sagen wir mal xD

    Dann hat die Freundin meiner &quot;Erzfeindin&quot; Ben eben kurz festgehalten und der RL hat eben neue Zügel geholt. Ich hab ja versucht, ein Gespräch anzufangen, aber no way, da sieht man mal wieder was fürn Scheiß die (also die &quot;Erzfeindin&quot;) über mich erzählt, undzwar nur weil ich ihre Meinung nicht teile und &quot;total komische und bekloppte&quot; Freunde habe <.< Aber die Freundin von ihr - Hannah heißt sie - ist eig doch ganz nett. Sie hat nur einige Vorurteile -.-

    Als dann der RL wiederkam hat er eben die Zügel eingehakt. Dann sollte ich die Zügel aufnehmen, was ich getan habe, und o Wunder, das war das erste, was ich selbst nach 8 Jahren noch konnte xD Dann gings an der Longe in den Schritt. Mit Zügeln in der Hand. WAS EIN GEFÜHL ich sags euch x'D Dann sollte ich auch wieder selbsständig in den Trab wechseln, hab dabei dann aber wieder unter den Sattel gepackt, einerseits um Ben's Maul zu schonen und andererseits eben wegen der Jeans =/ Dann wieder durchparieren, diesmal auch dies selbstständig, also tief in den Sattel gesetzt und ein paar Paraden (was man auf Joelle und in dem einen Buch nicht alles schon gelernt hat! xD) und er war im Schritt. Okay, das hätte vielleicht auch ohne Paraden und ohne tief in den Sattel setzen geklappt, es hätte wahrscheinlich gereicht, einfach nur nicht mehr zu treiben...Faulpelz xD Im Übrigen bekam ich selbst jetzt, nach der Festkrallanstrengung und so, immernoch super Luft :

    Dann noch ein wenig an der Longe geübt und zur Krönung durfte ich am Schluss einige Runden selbstständig im Schritt reiten =D Die erste unter Aufsicht, bei der Zweiten musste der RL aber Feriengästen die Wohnung zeigen. Allerdings war meine Mutter noch da und meine RL war mit den beiden Kindern vom Anfang beim Putzplatz in der Nähe. Nur ganze Bahn, aber das war anstrengend genug, Ben wollte immer so derbst abkürzen <.< Was er auch größtenteils geschafft hat <.< Nein, um Gottes Willen, ich hab ihm nicht im Maul rumgezogen, da wurde ich nicht viel energischer, eher mit den Schenkeln. Irgendwann hab ich dann dran gedacht, es mal mit Gewichtsverlagerung zu probieren, und das klappte dann schon besser xD Dann kam meine RL wieder, diesmal ohne Kinder, und hat die letzten 5 Minuten Reitstunde geschmissen. An meinem Sitz hatte sie nichts auszusetzen =D Nur einmal...da blieb der Faulpelz stehen und ich versuch den zu treiben und vergesse, das wir genau vor der Bande standen...na gut, aller Anfang ist schwer xD Nach dem Hinweis der RL hab ich ihn ein wenig wenden können (*hust* Mittelhandwendung xD), und dann gings auch. Das war dann aber leider schon die letzte Runde 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('



    Fazit: Viieel gelernt, mein Anfängermuskelkater ist im Anmarsch (der hat wohl ein klein wenig Verspätung, bei den ersten beiden Malen hatte ich den nicht xD), und YEAH, keine allergische Reaktion =DDDD Okay. Im Auto hab ich dann einmal geniest, nachdem ich den Mundschutz abgenommen hatte, ich hatte ja noch Pferdehaare an der Kleidung. Und meine Augen waren ein ganz klein wenig dick, wahrscheinlich weil die keinen Schutz durch die Brille hatten, die hab ich nämlich abgenommen weil der Mundschutz dafür gesorgt hat, dass die bei jedem Atemzug beschlagen ist <.< Aber das zählt nicht xD Ich guck mich jetzt nach Reitstiefelleten, Chaps (das war die Empfehlung des RLs) & ner Reithose umschauen : Hoffentlich freu ich mich nicht zu früh und das klappt nächste Woche auch so gut :/ Aber wird schon, ich bin jetzt zuversichtlich. Und hab ein Dauergrinsen im Gesicht =D Denn im Prinzip steht einer meiner größten Träume, eig kann man es schon Lebenstraum nennen, kurz vor der Erfüllung: Ich kann wieder (fast) Beschwerdefrei reiten! =DDD



    GlG,

    Monsta :)
  2. Hei :)



    Tja, lief leider nicht so toll, heute beim Reiten. Um genau zu sein bin ich gerade dabei, die 4. Taschentuchpackung zu vernichten <.< Aber mal von vorne.



    Nach den zwei Stunden Volleyball in purer Sonne und das noch in der achten und neunten Stunde ging's nach Hause. Dort hab ich dann schnell Antiallergikum genommen, kurz ausgeruht, umgezogen (Jeans mit dünnen Nähten und hohe Sneakers ohne Profil mussten erstmal reichen) und dann schon los zum Reiten.

    Um halb 5 kamen wir an, schnell mit der RL bekannt gemacht und dann ein Pferd zugeteilt bekommen <3 Ben, ein brauner Warmblutwallach (aber son ganz tolles braun <3) ohne Abzeichen, nur eine winzige Flocke und drei Weiße Punkte an der Aussenseite des rechten Vorderbeins <3 Ca. 1,50 bis 1,60, megatoller Kopf (der mich iwie Son kleines bisschen an Caron erinnert hat xD), nur ein wenig dicklich xD Tja, dann ginge ans Putzen, und was macht Monsta als allererstes? Tritt natürlich in die frischen Pferdeäpfel! xD Die schnell weggemacht und dann gings los mit striegeln, hab alles nochmal toll erklärt bekommen :) Nur das Hufe kratzen und Zäumen hat dann doch meine RL übernommen. Meine RL musste übrigens vorm Satteln und Hufe kratzen noch schnell was erledigen, die ist keine Angestellte, die leitet zusammen mit ihrem Mann den Hof. Also, Zeit zum Schmusen genutzt, und Ben ist ein Schmusebär, das glaubt ihr nicht <3 Vorallem Schopf- und Stirnkraulen hat er geliebt, er hat dann immer die Augen geschlossen und sich an meinem Arm angelehnt <3

    Haha, ich hab sogar die Freundin meiner...sagen wir Erzfeindin aus dem Dorf getroffen...das Gesicht war nicht schlecht *schmunzel* Und einen ziemlich zerrupften einäugigen Hund, der sich wohl mit der Hofkatze angelegt hatte...xD

    Naja, dann gings in die Reithalle, natürlich Longe, und da hat's angefangen, vorm aufsteigen brauchte ich erstmal mein Asthmaspray. okay, genommen und rauf. Waas ein Akt, ich bin ja derbst ungelenkig ._____. Dann erstmal Sitz kontrolliert (die Steigbügel passten praktischerweise noch xD) und dann im Schritt, da wurde schwer mit dem Sitz beibehalten xD Gut, dann Gymnastikübungen wie Arme Kreisen, Pferd umarmen, Knie und Füße berühren halt, danach klappte es auch mit dem Sitz so einigermaßen, nur hatte ich Probleme mit meinen Füßen...^^ Die waren iwie nie am Pferd...*sfz* nya, üben.

    Dann brauchte ich erstmal das Asthmaspray, Atmen wurde immer schwerer. Dann ging's los in den Trab, ogott, armer Ben, ich bin derbste rumgehüpft .__. Aber schon nach zwei Runden musste ich abbrechen und erneut Asthmaspray nehmen :/ Daraufhin meinte ich, dass es vllt besser wär heute im Schritt zu bleiben, mittlerweile half auch mein Spray nicht mehr viel :/ Ohja, dann gings ein paar Runden leichttraben im Schritt. Ohjeh, anstrengend ._. xD Dann ging's noch eine Runde Schritt und dann gar nicht mehr, mussten abbrechen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Ich hab so gut wie keine Luft mehr bekommen :'( Na gut, abgestiegen (was für mich auch ne akrobatische Meisterleistung war, ich muss unbedingt mehr Sport machen). Dann hat sich meine Mutter noch mit der RL unterhalten, aber ich wollte nurnoch weg, das mit der Luft wurde immer Schlimmer, ich hab nochnimmals mehr mit Ben geschmust 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Wir sind dann auch abgehauen, die ganze Fahrt gings so weiter, ich dachte mehrmals, ich fall in Ohnmacht, was ich wegen hysterischer Mutter aber nicht gesagt hab und was ich zum Glück auch nicht getan habe. Besserung brachte letztenendes eine kalte Dusche, gegen knallrote und juckende Haut Cortison drauf und noch kalte Wickel um die Arme. Atmen wurde erst nach so ca ner Stunde weg, rote und juckende Haut auch, allerdings ist meine Nase jetzt noch derbe zu :/

    Eine Chance habe ich allerdings noch. Ein neues Antiallergikum, soll stärker sein, einen Mundschutz, lange Ärmel und Handschuhe. Wenn das nicht hilft, bin ich wahrscheinlich für den Rest meines Lebens unglücklich :'(



    Also, ich fasse zusammen, reiten war übelst toll, aber die Allergie hat alles, ALLES versaut :'(

    GlG,

    Monsta
  3. Hei :)



    Tjaha, endlich geschafft. Im Reitverein angerufen, ging gleich die Chefin dran, die auch den Reitunterricht macht :) Und am Donnerstag ist meine erste Reitstunde! Na gut, Longenstunde, ist aber auch wesentlich besser so xD Und das meine 'Freundin' *hüst* ausm Dorf auch da reitet, mindert meinen Elan kein bisschen ^-^ Die Frau war auch ganz nett, ich denk das wird ganz gut da :) Ich werd dann direkt auf ein Großpferd Oder Endmaßpony gesetzt, find ich klasse, da die seltener für Anfängerunterricht gebraucht werden... Hoffentlich versau ich das arme Tier nicht :/ Aber mit 1,72 auf ein Pony wär schon ein bisschen komisch, da hat sie recht...^^

    Bin am Überlegen, ob ich iwann diese Woche noch nach Paderborn komme und ein Reitsportgeschäft aufsuche. Gebrauchte Gummireitstiefel wollt ich ganz gerne haben, ich hab keine alten Schuhe mit bisschen Absatz mehr, die auch über den Knöchel gehen :/ Außerdem wären Reithandschuhe toll, wobei. An der Longe brauch ich ja die Zügel nicht^^ Helm hab ich ja noch, und Hose werd ich erstmal meine Sporthose anziehen, die ist nur leider n bisschen rutschig :/ ich werd ich wahrscheinlich fast jeden Donnerstag/Freitag mit Reitberichten zuspammen, vllt gibt's auch mal Fotos, mal sehen : Drückt mir die Daumen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Hoffentlich geht das mit der Allergie gut :/



    So, ich freu mich total 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Da machst mir noch niemals was, dass mein PC im Arsch ist und ich hier mühsam auf dem iPhone tippe.



    GlG,

    Larissa :)
  4. Hey :)



    Ja, bald ist es soweit: Ich fang wieder mit dem Reiten an! =D

    Ehrlich gesagt, ich übertreib es mit den Vorbereitungen ein bisschen. Helm hab ich schon, von ner Freundin, die den nur 2, 3 mal getragen hat und nicht mehr braucht. Ist sogar n ganz guter ^-^ Nicht schön, aber funktionell und passt. Und Hose ist auch schon so gut wie ausgesucht, aber da geh ich denke ich lieber direkt in ein Reitsportgeschäft. Bei Schuhen bin ich mir noch unklar - Stiefeletten mit Chaps oder lieber (Leder- oder Gummi-?)Reitstiefel? Hat da zufällig wer Erfahrungen?^^ Wobei, Hose und Stiefel(etten) brauch ich ja in der ersten Reitstunde noch nicht.





    Aber die größere Frage ist: Wo? In erreichbarer Nähe gibt es hier kaum gute Reitställe. Ich führ mal drei auf, zwischen zweien davon muss/möchte ich mich entscheiden.



    Fangen wir mit S. an. Der Reitstall in S. ist meiner Meinung nach gar nicht gut, daher auch nicht in der näheren Auswahl. Ich hatte dort meine ersten Reitstunden. Und zwar auf Dodi, Fuchswallach, Westfale glaub ich <3

    Die Verhältnisse dort sind aber mehr als schlecht. Die Pferde stehen in einem dunklen Stall, in dem es nur ein kleines Fenster gibt und der nur einmal in der Woche gemistet wird. Vor den Reitstunden wird so gut wie gar nicht geputzt, nochnimmals Hufe ausgekratzt, nur eben Sattellage sauber gemacht, so grob. Die Pferde hatten ständig nen Satteldruck. Und sie liefen pro Tag so 4-8 Schulstunden. Waren nur 3 Pferde, sind mittlerweile glaube 4.

    Reitunterricht auch nur mäßig, von Schenkeldruck und Paraden hab' ich da nichts gelernt.



    Zur Kommunion schenkte mir meine Cousine, die RL ist, mal ne Reitstunde in dem Reitstall, in dem sie arbeitet, D.. (Wir springen zum nächsten Reitstall xD) Gott, hat die mich da zusammengescheschissen, wegen kein Schenkeldruck und so x'D Und daraufhin habe ich auch in besagten Reitstall gewechselt und bekam zum Unterricht eine betagte Reitponystute, Fuchs mit Keilstern, Stehmähne und Stichelhaaren am Kopf und auf der Flanke ^-^ Allerdings hatte die's in sich, kannte jeden Trick <.< Egal. Auf jeden Fall wars eig auch soweit gut, aber wegen einem Vorfall in S. hatte ich totale Galoppangst, außerdem stand das Futter genau neben der Reithalle und ich hab ja ne Gräser- und Stauballergie. Nach ein paar Wochen hatte ich dann im Wahrsten Sinne des Wortes 'die Nase voll' und hab' aufgehört mit dem Reiten. Antiallergikum hat nicht so wirklich die erhoffte Wirkung gebracht.

    In D. war's aber eig immer ganz schön ^-^ Zwar relativ große Abteilung, aber immer Abwechslung zwischen Spring- und Dressurstunden (son kleines Kreuz ging, und wir haben auch immer fleißig über Cavalettis Übungen zum leichten Sitz gemacht und so ^-^), die Pferde gingen nur eine Reitstunde am Tag und man musste die komplett selbst fertig machen. War etwas nicht gründlich genug geputzt, musste man nochmal ran oder durfte, wenns nicht nur son fitzelbisschen war, die Reitstunde nicht mitreiten. Allerdings ist da halt die Sache mit dem Futter, und da gibt's fast nur Ponys - ich bin nicht so der Ponyfan =/ Außerdem waren Boxen, Putzplatz und Reithalle alle in einem Raum, Stress für die Pferde :/



    Ich hab dann vor längerer Zeit mal gegooglet und Reitstall A. gefunden. Da soll der Reitunterricht auch gut sein, die Reiter gehen mit den Pferden auch sehr erfolgreich Turniere. Das, was ich auf der Website gesehen habe, gefällt mir auch recht gut ^-^ Allerdings...eine Freundin erzählte mir, sie habe dort mit dem Reiten anfangen wollen und wäre gleich auf ein Jungpferd gesetzt worden...Fehler gemacht-->Runtergebuckelt. Ob das so stimmt, kann ich allerdings auch nicht beurteilen, sie möchte mich gerne nach Gut Wertheim, wo sie reitet, locken. Aber Isis sind nicht so mein Fall^^



    Und jetzt bin ich unschlüssig, was ich mache nsoll .-. D. oder A.? ._.

    Hilfe ._.



    So, nun zum reineditierten Problem: Jenny würd übelst gern mitkommen. Sie war damals auch schon recht weit beim reiten. Reitet jetzt aber auch nicht mehr, und das Geld fehlt ihrer Mutter an jeder Ecke =/ Nebenjob ist hier leider nicht, und beim Reitstall dafür arbeiten? Da wäre ja noch die Busfahrt...=/ Es hat nicht zufällig wer ne Idee? ._. Sie tut mir echt leid :/



    GlG,

    Monsta
  5. Heey...



    Heute war ein Ferienanfang, den werd ich so schnell nicht vergessen. Aber die ganze Geschichte von vorn.



    1. Stunde, Tauziehturnier der 8. und 9., wir haben gewonnen! =D (erfreuliche Sache Nummer 1^^)



    2. + 3. Stunde Sport, Badminton. Okay, die ersten 30 Minuten haben wir Mädchen auf diesen extrem geilen fetten Sing-Ein-Matten gefaullenzt



    4. Stunde, Vertretung bei unserem Mathelehrer Herrn Bl.. Wir warten da so auf den, vibriert's in meiner Hosentasche. Da kein Lehrer ins Sicht war, hab ich schnell nachgeguckt. War von Jenny. Sie musste heut erst zur 3. (<--die fangen später an und haben 60-Minuten-Stunden^^) zur Schule und würde wohl jetzt mit dem Bus wieder zurückfahren, weil in Bad Driburg Gasalarm ist und ganz Driburg gesperrt sei. Der Bus würde wohl auch total komisch fahren, weil so viel gesperrt sei. Ich krieg Panik, wer ist denn zu dem Zeitpunkt alles in Bad Driburg gewesen? Sarahs Mutter, meine Mutter,.. .____.

    Okay, dann kommt Herr Bo. rein und erstmal ist alles vergessen. Herr Bo. ist dieses Jahr eig in Rente gegangen und nach Trier gezogen. War immer einer unser Lieblingslehrer, der war IMMER lustig drauf 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Er fragt, was wir grad alle denken, und aus so ein paar Ecken kommt's &quot;jippiiieeeh.&quot; xD Ein bisschen unterhalten, aber dann kam auch Herr Bl. rein und wir gingen in den Inforaum und haben uns einen Film angeguckt, weil wir heute regulär kein Mathe hätten und keine Sachen dabei hatten und heute außerdem noch Ferienanfang ist. (erfreuliche Sache Nummer 2, also, die mit Herrn Bo.)



    Pause. Ich sperr mich ins Klo ein, um Jenny zu antworten. (Tut mir leid, ich bin ein Schisser xD Ich kann ohne mein iPhone nicht, da ist mein halbes Gedächtnis drin eingespeichert, und mir wurde es schon einmal fast abgezogen ._.) Dann ein wenig Sonne genossen und weiter Sorgen gemacht. Wir hören einige Krankenwagen vorbeifahren und die Sirene der Feuerwehr hier geht los.



    5. Stunde, Vertretung bei dem absoluten Schülerschreck Frau Ha. Frau Ha. ist seehr bekannt hier in der Gegend, weil die so ein Schülerschreck ist, alle haben Angst vor der, die ist die einzige Lehrerin, bei der unsere Klasse absolut ruhig ist und IMMER die Hausaufgaben macht.

    Aber Frau Ha. kommt nicht! 20 Minuten später dann allerdings doch. Sie erzählt. Sie hatte vorher zwei Freistunden und ist zum Einkaufen nach Bad Driburg gefahren. Im Penny haben vor ihr ein paar Sanitäter eingekauft, sie denkt sich nichts. Auf einmal kommt die Polizei rein und scheucht alle raus, Gasalarm. Sie wusste noch, dass da was an einer Firma namens &quot;Integ&quot; ist, aber weder, ob es da brennt, noch ob da iwer mutwillig die Pipeline angezapft hat oder so. Sie ist dann wohl stundenlang rumgekurvt, um wieder in unser Dorf zu kommen. Hatte wohl auch schon im Sekretariat angerufen, aber die waren zu faul, uns wen anders als Vertretung zu besorgen^^ Nach Stunden hatte sie es dann doch geschafft, zu uns durch zu kommen.



    6. Stunde, Physik. Natürlich Unterricht <.< Egal, auf jeden Fall konnte ich mich sowieso nicht konzentrieren.



    Danach bin ich noch mit Sarah zum Bus, falls ihr Bus nicht kommt. Da waren auch so zwei andere Insider, die ihre Handys in der Schule nicht aus hatten und das wegen Freunden wussten. Mittlerweile mussten die in Driburg sogar Handys ausmachen .____.



    zu Hause, ich versuche, meinen Vater (LKW-Fahrer) zu erreichen, um ihm das mitzuteilen. Ich hab mir halt Sorgen gemacht ._. Dann ruft zum Glück schon Jenny an. Ihre Freundinnen sitzen wohl noch in der Schule fest, Fenster geschlossen, stickig. Und die Lehrer versuchen, iwie überall mal nen Relilehrer hinzuschicken. Nach Hause dürften die nicht, jetzt immernoch nicht.





    Mittlerweile bin ich ziemlich informiert. Da waren Bauarbeiten im Industriegebiet bei der Firma Integ (das ist ne ganz besondere Firma, bei denen arbeiten fast nur Behinderte ^-^) und da hat ein Baggerfahrer die Hauptgasleitung getroffen, auf der waren 60 Bar Druck ._. Mittlerweile wurde das Industriegebiet vollständig evakuiert, die Mitarbeiter wurden zu uns ins Dorf gefahren, in die Halle.

    Gibt 4 leichtverletzte - zum Glück nur 4. Stellt euch mal vor, der Baggerfahrer trifft die Leitung und kurz danach lässt ein Autofahrer die Kippe aus dem Fenster fliegen... .-. Glück im Unglück.



    Im Krankenhaus ist wohl der Notstand ausgerufen worden, auch alle Ärzte, Schwestern und Pfleger, die eig frei hätten, sind jetzt da. Und Jenny meinte, selbst solche, die die Ausbildung noch nicht ganz fertig haben - Not am Mann, da wird es bestimmt noch einige Fälle geben ._.



    Zum Glück haben die das Gas mittlerweile abstellen können. Es kommt zwar immernoch ein wenig aus der Leitung, weil noch was in den Rohren war, aber das können die jetzt alles abpumpen. Ist aber heftig, wie viele Krankenwagen und Feuerwehren hier durchs Dorf gerauscht sind ._.

    Bis 21 Uhr soll wohl alles repariert sein und auch die Schüler dürfen wieder nach Hause...arme Schüler

    &quot;http://www.nw-news.de/top_news/4390698_Gas-Alarm_Polizei_evakuiert_Industriegebiet.html&quot;Bericht im Internet

    Hoffen wirs.



    GlG,

    Monsta
  6. Heei ^-^



    So, ich muss euch einiges erzählen. Dringend. Sonst platze ich noch xD



    Also, gestern haben wir meinen Geburtstag nachgefeiert <3

    Fangen wir mal von vorne an:

    Aufstehen. Frühstücken. Baden. Anziehen. Mittagessen. Wimperntusche drauf und Creolen rein. Der unspannende Teil xD

    Dann ab ins Auto, kurz bei Jenny vorbei um sie abzuholen, dann nach Li. (<--ich weiß nicht ob das so gut ist wenn ich den Namen des Ortes ausschreibe, der ist auch nicht sonderlich groß xD) um Sophia abzuholen. Im Auto rumgealbert, in Paderborn gleich Sarah abholen. Dann ab zur Bowlingbahn <3

    Und die erste Runde - Jenny konnte leider nicht so richtig, weil sie in der rechten Hand wohl eine Sehnenscheidentzündung hat, weshalb sie nur mit links spielen konnte =/ Muha, da hab ich gewonnen! xDD Naja, und dann zweite Runde, Sophia gewinnt, dritte Runde aus Solidaritätsgründen alle mit Links gespielt, wieder hat Sophia uns abgezogen xD Letzte Runde konnten wir leider nur zur Hälfte spielen, da war die Zeit um =/ Dabei natürlich alle schön Cola und Sprite reingezogen, und Eistee xD Kam ganz gut das Koffein aus der Cola und dem Eistee xDD

    Danach gings dann ab zu Mecces (<--oder wie auch immer man das schreiben soll xD)...wir hatten da so Gutscheine, ihr wollt nicht wissen was wir uns da alles reingezogen haben - meins waren zusammengezählt ca. 1300kcal, aber egaaaaal xD (-->Insgesamt hatten wir 3x 6er Nuggets, drei Happy Meal, eine mittlere Pommes, zwei McRip, eine Cola 0,25l und eine Cola 0,4l xD Wobei im Happy Meal ja auch nochmal ne kleine Cola ist^^ Also nicht unbedingt gesund gelebt xDD) Dann haben wir mit den Strohhalmen rumgealbert. Beim rein und rausziehen geben die so perverse Geräusche von sich xDDD Wir hatten voll den Lachflash und nya, haben einige komische Blicke geerntet. egaaaal xDD



    Aber danach kam das geilste. Also, schnell meine Mutter angerufen, damit sie weiß wann sie uns abholen soll, und dann durch die Paderborner Innenstadt gelatscht. Deichmann hatte zu, Bijou Brigitte hatte zu, alles hatte zu >.< Nya, bis auf einen 1-€-Shop namens Allerlei xD Also, schnell reingehuscht.

    Da wollte ich allen eine 1€-Tasse spendieren, aber die waren irgendwie komisch ._. Also, lieber hängen lassen und weiter geguckt. Dann, ein kleiner Dialog (<--frei nachempfunden, genau weiß ich ihn nicht mehr xD):

    Ich: &quot;Ey, guckt mal, das sind doch diese Rentiergeweihe, mit dem der Typ da durch die Gegend gelaufen ist!&quot; [color=&quot;#808080&quot;(<--solche zum Aufsetzen, so wie son Haarreif xD)

    Jenny: &quot;Und rote Hasenohren, mit Federn draußen! Und guck mal hier, so geile weiße plüschige, die viel besser verarbeitet sind!&quot; [color=&quot;#808080&quot;(<--&quot;http://www.hegenberg-shop.de/images/product_images/58541-wm_A8FC8C99C589494294BD9030F7C2CFAB.jpg&quot;so ungefähr waren die roten, nur kleiner, schlechter verarbeitet und weiter voneinander entfernt, von den weißen gibts nachher ein selbstgemachtes Bild^^)

    Sophia: *Kreischton* &quot;Ohh!&quot;

    *Sarah schüttelt Kopf*

    Ich: &quot;Hey, ich hab noch 4€ und die kosten nur 1€. Ich spendier euch jeder einen, und dann laufen wir mit denen durch Paderborn.&quot;

    Sophia&Jenny: &quot;Jaaa!&quot;

    Sarah: &quot;neeee...&quot;

    Sophia: &quot;Ach komm schoon...&quot;

    *Sarah wühlt in den Teilen rum* &quot;Ach nee...ich weiß nicht&quot;

    Ich: &quot;Dann halt nicht. Sophia, Jenny? Ihr trotzdem?&quot;

    Sophia&Jenny: &quot;Klar!&quot;



    Also schnell drei Ohren gegriffen und bezahlt. Vor der Tür direkt mal aufgesetzt und n Foto gemacht xD Leider nur mit Handy =/

    Auf jeden Fall sind wir dann so durch Paderborn gelaufen, Arme eingeharkt und nur am kichern xDDD Sarah beachtet uns gar nicht und rennt einfach vor und redet den Abend nicht mehr mit uns. Hallo? Na okay, egal.

    Zuerst ernten wir nur Gekichere xD Dann waren da so zwei Typen aus dem Dorf, aus dem auch Jenny&ich kommen und die auf die gleiche Schule gehen wie Sophia und ich. Die erkennen uns nicht und rufen und &quot;Hallooo!&quot; hinterher xD Wir kriegen nen Lachflash und gehen weiter. xD

    Auf einmal ist da son Typ. Versperrt uns den Weg. Sah so geil aus wie der da rumgehüpft ist xDDDD

    Auf jeden Fall spricht der uns an.

    Er: &quot;Ähm Hey, can you talk English with me?&quot;

    Wir: &quot;Ähh...okay?&quot;

    Er: &quot;Are you married?&quot;

    Wir: *Lachflash*

    Er: &quot;Is there a reason for your bunny ears?&quot;

    Ich: *grinsend* &quot;No...just for fun&quot;

    Er: &quot;Just for Fun?&quot;

    Wir: &quot;Yeah!&quot;

    Son Typ, der mit dem Engländer unterwegs war: &quot;Ihr seit putzig&quot;

    Wir: *lachen*

    Er: &quot;Your beatiful! Have a nice weekend&quot;

    Wir: &quot;Yes...you too&quot; *lachen und gehen weiter*

    Ah, das war zuuu geil xDD

    Jo, danach sind wir weiter zur Liborigalerie, weil das die Bowlingbahn war und meine Mutter uns da abholen wollte.



    Angekommen setzten wir uns auf eine Bank, Sarah war auch da, hat aber nicht mehr mit uns gesprochen =/ Dann haben wir allen Leuten, die geguckt haben, zugewinkt und &quot;Hii&quot; zugerufen xDD Da war ein total niedliches Mädchen im Kinderwagen, das hat sich total gefreut <3

    Dann ne andere Bank gesucht, Spiegel entdeckt und erstmal noch n Foto gemacht xD

    War so vor ner Pflanze, auch sonne runde Bank, links und rechts daneben gingen Treppen hoch. Wir waren wohl ne witzige Deko xD

    Jo, mit dem Winken und grüßen weitergemacht, die Älteren haben sich amüsiert, die weiblichen Personen fandens alle iwie nicht so toll, bis auf ein paar wenige xD Und die Typen, so alle unter 25, haben meist zurückgegrüßt und sowas wie &quot;Ihr putzigen Häschen&quot; und so gerufen, man war das geil xD Wir haben uns sooo geil gefühlt, ehrlich xD. Sarah haben wir gar nicht mehr so gesehen, die stand vor der Säule, hinter der wir im Prinzip saßen.



    Irgendwann kam dann Mama, hat uns alle aufgesammelt. Dieses mal saß Sarah vorne und wir drei Häschen hinten zusammengequetscht. Sarah redete ja nicht mehr mit uns^^ Die hat sich erstmal bei meiner Mutter über uns beschwert - meine Mutter fand uns eigentlich aber witzig und hat sowas früher wohl auch gemacht, also, kein Erfolg xD

    Als Sarah dann zu Hause war - sie wohnt ja in Paderborn - haben wir über unsere Schatten gelacht, die über der Frontscheibe waren xD (<--da war ein Auto hinter uns und es war dunkel^^)

    Jo, dann haben wir lautstark I Gotta Feeling gesungen - natürlich krumm und schief - und danach:

    &quot;Drei Chinesen mit 'nem Tütchen Gras

    saßen auf der Straße und kifften etwas

    da kam die Polizei: Ja was ist denn das?

    Drei Chinesen mit 'nem Tütchen Gras&quot;

    Natürlich in allen Variationen mit a, e, i, o, u, ä, ö, ü, wie Drei Chinesen mit dem Kontrabass halt xD

    So waren wir schnell in Li. angekommen, mussten Sophia gezwungener Maßen rauslassen =/ und sind dann weiter nach Hause. Dann hab ich noch bei Jenny übernachtet und joa^^ Dementsprechend bin ich heute etwas...müde xDD



    http://img5.imagebanana.com/img/2v2irg17/Bild255veraendert.jpg

    Jenny&Sophia hab ich mal unkenntlich gemacht, die Rechte bin demnach ich^^ Und sorry - Handykamera =/





    GlG,

    Monsta (=
  7. Heihei^^

    Jap, ich meld mich mal wieder. Iwie krieg ich das nicht hin, weniger auf Joelle zu sein, aber ich geb bisher immernoch mein bestes =/

    Aber das soll jetzt nicht Thema sein^^



    Aaalso. Ich hab zu Hause zu viel Langeweile und Zeit on mass und fühl mich total nutzlos. Da hab ich mir gerade so gedacht: Mach einen Nebenjob! =D [size=1Außerdem gibts da Geld...*muhahaha* xD

    Am Liebsten würd ich den zusammen mit meiner Freundin machen = Da machts mehr Spaß - und wenn wir uns da den Lohn teilen müssen, egal^^



    Aber leider hab ich so gar keinen Plan, was ich da machen könnte =/ Zeitungsaustragen ist nix für mich, in der Nähe gibts nur n Schlecker und n kleinen Edeka, außerdem noch eine Bäckereifilialie und einen Metzger (bäh, da fang ich aber nicht an! xD) - ob man da was bekommt ist fraglich. Da wäre noch ne Bücherei, aber die ist katholisch-öffentlich und nya, da arbeiten wir im Prinzip schon, allerdings alles ehrenamtlich, jeden Monat mal einen Sonntag oder so^^ Nya, was gibts noch im Dorf? Tiere, n Haufen Rentner...



    N Haufen Rentner, und Tiere, das ist es doch wohl =D Vllt Einkaufen gehen, oder Hundesitting oder so? Mit Hunden kann ich eig recht gut... Oder fällt euch zufällig noch was ein?

    Und wieviel bekommt man da wohl? Und überhaupt, wie könnte man überhaupt auf sich aufmerksam machen? ._. Im Edeka n Plakat aushängen oder was? .___. In die Zeitung ist wohl ein wenig viel des Guten...^^



    GlG und Danke für die Hilfe im Vorraus <3

    Monsta
  8. Hei (=

    Ja genau. Ich werd auch mal abhauen. Wird zu viel hier, wie manche...egal.

    Außerdem hab ich hier teilweise das Gefühl von wegen...&quot;die kann gut malen, da schreib ich jetzt mal 'Monstaa <33' in die SB&quot;. Okay, eher selten, und noch weniger bei mir, aber trotzdem^^



    Auf jeden Fall, ich geh nur so halb, ich werd die Pferde noch Pflegen, mich um die RB's kümmern und PN's beantworten...und die Zucht schmeißen...aber ob ich noch täglich on komme? Ich glaube nicht. Auch das Malen und die SB-Besuche und das Schreiben in der Community werd ich einschränken. Wenn ichs schaffe.



    Ich denke, dass wird meinen Noten auch mal gut tun, und meinem sozialen Leben. Vllt krieg ichs ja endlich gebacken, n Praktikum zu finden, und vllt fang ich dann demnächst auch wieder mit dem Reiten an - davon gibts dann aber Berichte im Blog xD



    GlG,

    Monsta
  9. Heei mal wieder =Dja genau. Am 14.11.hab ich B-Day. Und keinen Plan, was ich machen soll ._.Also, wir werden warschl nur zu viert sein (Sarah, Sophia, Jenny, Ich), und ich hab keinen Plan was wir machen könnten. Zuhause rumhängen, DVD, Wii, ist ja doof^^Es hat nicht zufällig wer Ideen? ._.

    Achja, auf Joelle wird nachgefeiert. Am B-Day direkt hab ich ja keine Zeit für euch xD am 15. ... oder 16. ... oder so xD

    GlG,Monsta
  10. ..oder so ähnlich xDHey erstmal ^-^Jap, ich häng immernoch &quot;meinem&quot; Nokia X6 nach xD Und da ich weder Platz hab, noch überhaupt sonne Leidenschaft für Schleichpferde hab - die Phase ist vorbei - verkauf ich jetzt den selbstgebauten Schleichstall. Wolln wa mal n bisschen an der Werbetonne drehen xDDer hat 14 Boxen, davon zwei große, und ein Obergeschoss mit 3 Räumen und ja. &quot;http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330483212921&ssPageName=STRK:MESELX:IT#ht_500wt_1156&quot;Überzeugt euch selbst, da gibts Bilder xD Und falls da wer Interesse hat...xDDDWer weiß, vllt krieg ich damit n Viertel vom X6 zusammen? Dann gibts noch Weihnachten und Geburtstag und ja. YEAH! xDDas wars auch schon xDDGlG,Monsta
  11. Heey =D

    Jah. Zweiter Eintrag heute. xD

    Ich habs getan. Ich hab meine Mutter gefragt. Und die meint. ich darf =D

    Solang ich mich drum kümmer, wo und solang ich die Ausrüstung selbst kaufe.

    Wo ist jetzt nicht das Problem - zwei Höfe in der Nähe hab ich im Blick, einer wird schon passen xD

    könnten unterschiedlicher aber nicht sein: Der eine der Beschreibung nach eher klein und nicht dem Turniersport zugetan, und der andere ist grooß stellt teilweise Kreissieger^^ Na gut xD



    Jetzt gehts erstmal ums grobe Organisatorische:

    Also, ich brauch Ausrüstung. Und erstmal will ich nur probieren, obs überhaupt geht...

    reicht es für den Anfang wohl, wenn ich mir nur Helm kaufe? Ich meine, ich habe normale Stiefeletten hier, die nicht mehr so ansehnlich sind, aber n leichten Absatz haben und die Knöchel bedecken. Außerdem....könnt ich wohl ne normale Fitnesshose anziehen? Oder ne etwas enger geschnittene Jeans? Ich meine, rutschig ._. Und bei der Jeans, jah, die Nähte?^^

    Na gut *eBay schonmal nach Helmen durchforst* =



    GlG,

    Monsta =D
  12. Heey <3

    schön dass ihr mal wieder vorbeiguckt ^-^



    Tja, ich habe im Moment wieder eine meiner Phasen: Ich möchte, nein, ich WILL wieder mit dem Reiten anfangen.

    Das hat verschiedene Gründe:

    a) Ich hab mich dank euren Blogeinträgen (hm, den größten Beitrag hat eig Stöbsls Reitbericht gegeben xD) wieder mal an früher erinnert, an Dodi und mit ihm meine ersten Reitstunden, an Natal und mit ihm leider auch an meinen ersten Sturz xD An Dorena und Anabell und mit ihnen meine kurze Zeit in der Voltigruppe... An Mikado und damit an die Reitstunde, die mir meine Cousine (Reitlehrerin xD) als Kommunionsgeschenk gegeben hat und nach der ich um einiges besser reiten konnte (Oh Gott, lass die Beine lockerer! Benutz deine Schenkel zum Lenken und zieh dem Armen Mikado doch nicht im Maul rum! Tja, vorher wurds mir anders beigebracht, ich glaub das war die einzig gute RL die ich hatte xD) Und an Jenny, das alte, Stichelhaarige Fuchspony, was es faustdick hinter den Ohren hatte und was soweit ich weiß heute gar nicht mehr geritten werden darf. Die guten Erinnerungen überwiegen, auch wenn mir damals viel Mist beigebracht wurde und meine Zeit auch nicht allzu lang war. (-->Lass mal den Angstriemen los und fixier dich mit den Zügeln, wenn du mit den Beinen klammerst kannst du nicht runterfallen, etc.^^)

    b ) Ich brauche irgendetwas tolles, was ich mit meiner Freizeit anstellen kann. Irgendetwas, was mich psychisch ausgeglichener macht. Ich möchte mir wieder Ziele setzten können. Und ich denke, Reiten wär ganz hilfreich, die Probleme in der Schule (wegen denen ich verdammt Angst vor dem Ferienende hab, nur mal so nebenbei^^) mal zu vergessen und einfach was schönes zu machen. Mit Tieren <3

    c) Ich brauche Tiere um mich herum, da können mir die Ärzte sagen was sie wollen, ich brauch das einfach. Punkt. Aus. Ende.



    Nach Wichtigkeit sortiert^^

    Aber mit dem Letzten Punkt wären wir auch schon beim größten Problem: Meine Allergie, wegen der ich das Reiten damals auch aufgegeben hatte. wobei - eigentlich ging es halbwegs. Im ersten Verein war die Halle sehr schlecht gelüftet und staubig, da wars ja klar. Im Zweiten waren zwei Hallen unter einem Dach (leider auch der Stall, aber davon mal abgesehen), die eine hatte eine Seite komplett offen - nur halt die Bande und ein paar Pfeiler damit das Dach nicht irgendwann runter kommt^^ Da ging es immer - bis die auf einmal Heu und Hafer direkt im Teil zwischen Bahn und Pferdeboxen gelagert hatten, da wars vorbei.

    Also insgesamt denk ich, bei nem Verantwortungsvollen Reitverein, der die Halle regelmäßig sprengt (haha xD) und bei dem die Halle und die Ställe gut durchlüftet sind würds gehen. Aber die Ärzte ham da strickt was gegen... zumindest hatten sies letztes mal, als ich wieder reiten wollte. Ist schon etwas länger her^^ Danach hab ich eig aufgegeben gehabt.



    So. Die Suche nach nem passenden Verein....ja, an die hab ich mich schon mal etwas drangesetzt. Google sei dank hab ich auch schon einen nahen gefunden, der mir symphatisch rüberkommt, und dann werd ich noch Fiorinn fragen (Fiorinn? wenn du das hier ließt, SKYPE! xD), wies bei denen aussieht und wie bei denen der Unterricht ist...ist ja nicht weit weg xD



    Okay, jetzt das eigentliche Problem. Ohne Probleme schreib ich keinen Blog, wisst ihr ja xD Ich trau mich noch nimmals, meine Mutter zu fragen - ich hab Angst vor ihrer Reaktion...höchstwahrscheinlich denkt sie nämlich, das Kapitel wäre abgeschlossen...und selbst wenn ich ihr erzählt hätte wie sehr mir das helfen würde, bei den Sachen in der Schule (keine Notenprobleme^^) nicht irgendwann mal zusammenzubrechen, und sie dann auch überredet kriege. Was ist mit den Ärzten? Und wenn das mit der Allergie dann ganz schlimm kommt, wie damals als ich endgültig aufgehört hab?



    GlG,

    Monsta



    PS: Und WEHE hier rät mir irgendwer davon ab, wieder reiten zu wollen, dass es weniger gut für meine Gesundheit ist, weiß ich wohl https://www.joelle.de/public/style_emoticons/default/ph34r.gif ^^
  13. Heyhey ^-^



    Jaah ich war heute im Phantaland und hab da Cow getroffen, weil wir ja gestern Abend festgestellt haben, dass wir da beide hin wollten xD



    Also, erstmal, 8 Uhr losfahren...immerhin lagen ca.230km vor uns^^ Und dann mussten wir erstmal die Leiden eines jeden Opel Vectra C-Fahrers durchmachen....&quot;Von sonnem Auto lass ich mich nicht überholen!&quot; -.- Leute, vergesst Vorurteile über dieses Auto, wir sind mit durchschnittlich 160 über die Autobahn gebrettert xD Auch wenn wir wegen besagtem Problem Probleme (haha xD) beim überholen hatten, besonders bei Mercedes- und BMW-Fahrern, um mal eine Tendenz anzugeben xD Heey, das Teil hat immerhin 140PS, das ist doch kein Rentnerauto! -.- xD Tja, und dann, irgendwann kurz vor Köln: Stau...



    Gut, irgendwann sind wir dann angekommen xD Der Parkwächter hat uns eingewiesen, und vor uns parkt sonne total blöde Blondine aus. Sorry, aber diesmal stimmt das xD Eine blöde Blondine in nem silbernen Astra G, die nicht ausparken konnte. Und die hat dann so ausgeparkt, dass sie direkt vor uns stand und sich dann gefragt, wie sie da vorbei soll XD Und wir ham dann, nachdem sie rückwärts (xD) da weg gefahren war, ohne Probleme mit unserem breiterem Vectra eingeparkt xDD Okay, wir haben Einparkhilfe (alias &quot;die Pieperei&quot;^^), aber die hatte n Typen der von außen geguckt hat xD



    Naja, auch das haben wir überstanden, und ab rein ins Phantaland. Wir hatten das Glück, wir mussten an der Kasse noch nimmals warten, war niemand xD Aber 103,50€ für uns 3...

    Okay, erste Anlaufstelle war dann die Wildwasserbahn namens Stonewash/Wildwash (?) Creek. Jo, ordentlich nass, zu Anfang xD

    Danach ab in die Silbermiene, Papa wollte unbedingt...okay, war jetzt nicht unbedingt spannend^^

    Aber dann....90 Minuten anstehen für weniger als eine Minute Fahrt...aber es hat sich gelohnt, die Black Mamba <33 Und das Warten ging auch, vor uns warn so zwei ziemlich verrückte Typen xD Mit denen ham wir uns ganz gut unterhalten ^-^ Okay, irgendwann wars Warten vorbei^^ Da hab ich mir erstmal Gedanken gemacht: &quot;Hab ich mir das wirklich gut überlegt?&quot; Okay, ich geb zu, ein bisschen Schiss hatte ich xD Aber da gabs kein Zurück mehr, ich war ja schon drin xD

    Es ging hoch...und hoch...und dann ab. Ich hab geschrien wie sonstwas, ich gehör ja zu denn notorischen Kreischern xD Aber nach dem ersten Bergab gings eig...okay, mir war da so ziemlich alles egal, das Grinsen musste man mir danach echt aus dem Gesicht meißeln, auch schon bei der Fahrt xD Teilweise konnt ich kaum noch Kreischen und ich weiß nicht warum o_O Entweder zu heftig gegrinst oder zu heftiger Schock am Anfang...XD War nur leider viel zu schnell vorbei die Fahrt^^ War extrem geil <33

    Jap, und dann kam eine SMS von Cow: &quot;Wir sind da!&quot; oder so ähnlich, ich hab jetzt kB, nachzugucken xD Auf jeden Fall sind wir dann erstmal was essen gegangen und ich hab Cow geantwortet^^ Aber iwie hab ich ihre SMS danach erstmal nicht mitbekommen ._. Auf jeden Fall guck ich dann im nächsten Fahrgeschäft aufs Handy: &quot;Uh sie hat ja schon geantwortet!&quot;^^ Da hab ich geantwortet dass wir grad in na Warteschlange wahren xD

    Und nun durften wir nochmal 90 Minuten warten ._. wir warn da bei River Quest, so einer Wasserbahn auch...mit so großen runden Booten die sich drehen xD Okay, das war auch ganz witzig. Zumal ich nur n nassen Rücken hatte - und die Frau die neben meiner Mutter saß ganz plitschenass da XD Und Mama zur Hälfte auch....xD

    Jop, und dann erstmal bei Cow angerufen, wir ham dann vereinbart, dass wir uns beim Ausgang von Stonewash/Wildwash Creek treffen^^ Jaa, das haben wir dann auch getan. Und uns erstmal unserer Eltern entledigt^^ Wir sind dann langsam rumgeschlendert, dann noch aufs Karusell, ja, und haben uns gut unterhalten ^-^ Mein erstes Treffen mit einem Joellemitti, nur mal so nebenbei xD Meine Mutter hatte n halben Herzschock danach ._. Hallo? Im Phanta-Land, bei so vielen Leuten, mit nem jungen Mädchen, was soll da schon passieren? ._. Das zum Thema &quot;Ich darf keine aus dem Inet treffen&quot;...^^

    Leider hatten wir nicht gerade viel Zeit....wir mussten schon um 5 wieder weg, schließlich mussten wir noch 2-3 Stunden fahren .-.



    Dann gings über die Autobahn zurück, mit den selben Leiden wie vorher, allerdings ohne Stau^^



    Mein Fazit also: Leider viel zu voll, dadurch lange Wartezeiten und wir ham nicht grad viel gemacht =/ Aber dafür hab ich Cow getroffen und bin Black Mamba gefahren, das entschädigt für alles <3 Mir kommt das ganze irgendwie vor wie ein Traum, ich hab das schon den ganzen Tag iwie nicht so ganz realisiert xD



    Eigentlich wollte ich noch Fotos machen, aber iwie hab ich das total vergessen...^^



    GlG,

    Monsta
  14. Heei =D

    Jap. Ich stehe vor einen großen Problem: Nach den Ferien muss ich die Praktikmsbewerbung absenden. Nur...wohin? Ich hab keinen, aber auch keinen blassen Schimmer, was ich machen will. Okay, eins steht fest: Es soll im Bereich Grafiken mit dem PC sein. Weil....das macht mir Spaß =D Und n Hobby zum Beruf machen wär ja gar keine so schlechte Grundlage, oder?

    Nur jetzt steh ich vor dem großem Problem: Welche Berufe kommen da in Frage? Bsher hab ich nur Werbedesign....aber das wär größtenteils Bildbearbeitung - macht auch Spaß, aber ich erstelle Grafiken immernoch am liebsten komplett selbst *gg*



    Habt ihr irgendwelche Ideen? (=

    GlG,

    Monsta
  15. Heihei xD

    Jah, ich hab ja schon in der SB rumgefragt, nur da hat keiner xD Also schreib ich mal in meinen Blog^^

    Aaaalso, Papas werden &quot;https://www.joelle.de/gallery/image/78674-empire-state-of-mind-englisches-vollbut/&quot;Empire State of Mind (ich hab Crazy gefragt, schon vor Ewigkeiten xD) bzw. &quot;https://www.joelle.de/gallery/image/84121-ehrengold-englisches-vollblut/&quot;Ehrengold (steht ja bei Carente).

    Die gesuchten Stuten sollen möglichst gut ausgebildet/erfolgreich sein und jah, ich würd auch was bezahlen wenn ihr wollt = Müsst nur sagen was ihr an Bezahlung wollt^^

    Mehr gibts da nicht zu sagen, Angebote als Kommentar xDD

    GlG,

    Monsta