1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Seit Tagen frisst sich die Frage nach der Beruswahl in mich hinein. Meine Freundin hat so schon ziemlich ihre Vorstellung,was sie machen möchte. Nur komm ich mir jetz ein bissl blöd vor: sie ist jünger als ich und hat schon realtiv den Durchblick. Und ich hab nicht mal ne Vorstellung was ich machen könnte.

    Ich kann ja mal einfach schreiben,was so meine Gedanken dazu sind:

    Ich will auf alle Fälle keinen reinen Bürojob. Ich kann einfach nicht die ganze Zeit in nem Büro hocken und meine Arbeit machen,wenn ich einfach mal raus muss oder die Sonne scheint (hab ich letztes Jahr beim Praktikum in der Staatsanwaltschaft erkannt).

    Allerdings will ich auch nicht nur draußen sein. Wetter kann ich aushalten,wenn es sein muss. Aber täglich 5h und mehr draußen und das bei jedem Wetter? Ich glaub,dann würd ich mich nur zu Hause verkriechen - und das Problem will ich nicht intensivieren.

    Gleichzeitig soll es auch ein Job sein,wo ich auch mal zu Hause bin. Wenn ich mal später ne Famile (oder doch nur ne Freundin) haben sollte,würde ich gern nicht nur in der Welt rumstreuseln. Also 2 Wochen gar nicht da und dann nur zwei Tage home sollte nicht sein.

    Es ist einfach die Sache,dass ich denke,das ich für mich selbst nen Ort brauche,wo ich meine Akkus aufladen kann.

    Nun komm ja auch noch meine schul. Leistungen mit rein... Eigentlich bin ich ein guter Schüler,hab aber auch meine kleinen (menschlichen) Schwächen. Die letzten Zeugnisse lagen bis jetz immer um den Bereich 2,irgendwas (nie unter 2,4). Wobei ich sagen muss,dass ich mit allem klarkomm,aber doch an meiner Arbeit Spaß haben möchte.

    Völlig untypisch für Jungs liegen mir sprachliche Sachen. Texte schreiben, mit Wörtern spielen,lesen,... Ich schreibe auch in meiner Freizeit kleinere Geschichten,hab auch ein Buch angefangen und will vielleicht noch ne Kurzgeschichte zu nem Buch erweitern.

    Dazu kommt,das ich es mehr oder weniger geschafft habe,mir über die Jahre ein relativ breit gefächertes (Allgemein-)Wissen anzueignen. Eher gesagt hab ich alles lesbare verschlungen,was mich interessiert hat 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

    Ich könnt jetz hier noch viele Dinge schreiben,die man erwähnen könnte,aber ich glaube,dass das nicht nötig ist. Wenn jemand mehr wissen möchte,darf man mir gern ne PN schicken^^ (Ich beiße nicht 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.png' '' ':p' )



    Hätte hier jemand ne Idee,Vorschlag welche Richtungen/Berufe mich interessieren könnten?

    Mir kams einfach so als Idee hier mal nachzufragen. Hier sind ja auch Leutchen unterwegs,die schon mit mindestens einem Bein im Berufsleben stehen und ich kann mich ja durch sowas auch einfach mal vorstellen ^^



    LG Chester