1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Jaa. Mist und soo xD
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. Hallo ihr Lieben !



    Gestern waren wir nach langer Zeit mal wieder in Wesendahl.

    Natürlich wurde ich herzlich begrüßt von Katja,

    wir verstehen uns ja endlich wieder besser. Dann haben wir erstmal

    über Ismoli & Co gequatscht und sind dann runter zu meiner

    Süßen, Asta. Obwohl ich sie seit fast 2 Jahren nicht mehr richtig gesehen habe,

    hat sie mich doch wiedererkannt und kam, nach kurzer Überlegungszeit zu mir,

    statt wie Figaro zu Katja zu gehen. Mir kamen wirklich fast die Tränen.

    Schließlich war, ist und bleibt Asta mein Liebling und für immer

    in meinem Herzen. ♥ Dann haben wir weiter gequatscht und ich fragte,

    ob es dieses Jahr Fohlen gäbe. 3 tragende Stuten. Und, wer war wohl darunter?

    Farfalla natürlich, die Mama von Isi. Sie hatte doch tatsächlich nach 5 Jahren wieder

    aufgenommen und war nun mit ihren stolzen 18 Jahren nochmal tragend.

    Das Fohlen habe ich sofort reserviert, falls es irgendwann mal verkauft werden sollte...





    So langsam bekomme ich echt Sehnsucht nach Wesendahl. Es wär so toll,

    zumindest im Sommer dort stehen zu können und im Winter in Münchehofe.

    Das wär echt so schön, aber das wird nie möglich sein, denn sowas

    würde Carsten nie erlauben, glaube ich. Obwohl es unseren Ponys dort

    viel besser gehen würde und ich ENDLICH wieder vollkommen anerkannt werden

    würde mit der Art mit der ich mit Ismoli 'arbeite' und umgehe.. Aber ob es jemals dazu kommen wird??





    Am Freitag war ich übrigens mit Ismoli auf der Springkoppel und er durfte ein wenig

    über Natursprünge hüpfen. Hat er wirklich gut gemacht, als ich die für ihn passende

    Höhe gefunden hab.. Das Video dazu kommt gleich =)



    EDIT: Das Video ist da !

    [mediahttp://www.youtube.com/watch?v=eB7QDdNj1NE[/media
  2. Ja ihr lieben,

    mal wieder 'was kurzes von uns.

    Nachdem Isi am Dienstag seine Bereiterin abgesetzt hat

    und die nun gerissene Bänder hat und humpelt,

    darf ich mich wieder ganz allein um ihn kümmern 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

    am freitag hab ich gleich damit angefangen und

    dabei entstand dieses video. entschuldigt die traumsicht,

    aber meine mama hat gefilmt und für sie war es scharf

    -> sie hatte keine brille auf :DD



    "http://www.youtube.com/watch?v=DV4enagWAzUhttp://www.youtube.com/watch?v=DV4enagWAzU



    lg
  3. [size=&quot;5&quot;[size=&quot;7&quot;B O N J O U R !





    [size=&quot;2&quot;Ja, also wie einige von euch wissen, reite ich seit kurzem meine beiden Pferde wieder.

    Ich bin extrem glücklich, dass beide nach ihren KolikOPs wieder so fit geworden sind.



    Ismoli wurde 5x mit Ausbindern (Dreiecker) longiert und hatte danach gleich so viele Muskeln,

    dass der Sattler wieder kommen musste. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' 2 Sitzlongen auf ihm, habe ich überlebt, einmal

    habe ich dabei zwar sind Sand geküsst, aber das ist alles nicht so schlimm.Am Freitag

    dann war es soweit, Ismoli wurde das erste Mal in der Reithalle von Annica geritten, meiner

    neuen Reitlehrerin.Anni studiert Tiermedizin und reitet selbst schon ewig lange. Sie ist Mitte 2O

    und unterrichtet u.A. die Kreismeisterin im Springen (A) aus unserem Stall. =) Gut, also nachdem

    Isi am Mittwoch wo der Sattler da war schon vor voller Freude auf mich zu galoppiert kam,denn seit-

    dem ich mit meinem Freund zusammen bin, bin ich nicht mehr so oft da, und am Freitag auch auf

    mich zu galoppiert kam,fing der Nachmittag also schon bombastisch an. Ich war endlos glücklich. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'

    Ich putzte mein Pony und sattelte ihn mit frischangepasstemSattel. Nachdem ich 3x versuchte ihm die

    Mähne, die mittlerweile auch kurz ist, auf eine Seite zu bürsten, er sich aber immer und immer wieder

    schüttelte, gab ich's auf und stellte ihn nochmal in die Box denn meine Reitlehrerin stand im Stau. Alles

    kein Problem, nach 1O Minuten Verspätung kam sie dann an und fragte mich, wie wir den heutigen Tag

    planen wollen. Ich hatte gedacht, wir longieren ihn, dann bekomme ich meine Sitzlonge und am Schluss

    reitet sie ihn nochmal im Schritt, doch sie wollte sich lieber sofort auf mein Ponychen raufsetzen,damit er

    nicht überanstrengt wird. Im ersten Moment etwas perplex stimmte ich aber zu. Isi lief für seine Verhältnisse

    echt gut, er verstand natürlich die Hilfen zum Lenken nicht sofort und kollidierte deswegen erstmal mit der

    zickigsten Stute der ganzen Anlage, die selbst so überrascht war, dass sie gar nicht reagieren konnte, aber

    wir lachten darüber alle nur. Dann war die Westernreiterin auch noch in der Halle und übte ihre Spins. 3x war

    Isi das vollkommen egal, doch beim 4. Mal, gings rund. Wieder was zum Lachen. Eine andere Reiterin,

    die in letzter Zeit etwas Probleme hatte, verzog ihr Gesicht schon wieder total überanstrengt. Somit entschieden

    meine RL und ihre Reiterspielchen zu machen.Ismoli trabte immer fleißig dem großen braunen Stütchen hinterher,

    welches dann bremsen sollte und sofort wieder angaloppieren musste, als der böse Isi näher kam. Es war sehr,

    sehr lustig. Meine Reitlehrerin galoppierte mein Pony dann sogar mal hinter der großen Braunen an,sie meinte,

    dass der Galopp OK war. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Nach einer knappen Stunde reiten durfte ich dann auch endlich mal rauf und ritt mein

    Ponychen trocken. Denn ihr müsst wissen, ich bin kein Dressur/Englisch-Reiter. Ich lerne es alles gerade erst und

    bin vorher nur 2x mit Trense geritten.Jedoch lief mein Pony trotzdem gut im Schritt und ich trabte ihn auch 2x ganz

    kurz an. Überglücklich stieg ich dann ab und packte ihm seine babyblaue HKM-Abschwitzdecke rauf, passend zur

    babyblauen Schabracke. Anni meinte, dass er aussah wie ein großes Turnierpony. Wer weiß, vielleicht starte ich 2012

    im Herbst mit ihm schonmal auf dem Abreiteplatz 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' um dann 2013 1 oder 2 Turnierchen zu gehen. Bis dahin ist aber

    noch so viel Zeit, dass ihr euch mindestens 98231989843983x mein Video angucken könnt.



    [size=&quot;2&quot;&quot;http://www.youtube.com/watch?v=7SQ0iUGmt04&quot;http://www.youtube.com/watch?v=7SQ0iUGmt04



    Ich hoffe, es gefällt euch. =) In dem Video seht ihr dann auch Reitbilder von Anni. Heute spielen wir nochmal das gleiche Spielchen,

    dann knips ich sie aber nicht mit dem Handy sondern mit der Nikon D5OOO =) ! Und ja, der Sattel rutscht auf die Schulter,

    deswegen brauch mein Süßer einen Schweifriemen (er hat keinen Widerrist). Mit diesem habe ich ihn dann einen Tag später

    schonmal longiert, doch im Galopp ist er dann irgendwie rausgefluscht. Mal gucken, wie wir das heute machen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



    Auf jedenfall, wird es wieder sehr lustig und vielleicht seht ihr dann nachher auch mal ein Bildchen von mir, wenn ich reite.



    LG,



    ein zufriedenes, in ihr Pony und ihren Freund verliebtes, CameeL.
  4. Hallo ihr lieben Joellis,



    Nachdem Heureuse nicht fohlte und nicht fohlte, riefen wir auf anraten des Stallbesis unsere Tierärztin an. Sie untersuchte unser Mäuschen rektal, was ihr so gar nicht gefiel. Doch in dem Stadium in dem sie gewesen wär (3 Wochen drüber) hätte bereits ein Huf oder irgendwas zu fühlen sein müssen: Fehlanzeige. Daraufhin machten wir Ultraschall. Alles was wir vor genau 3 Monaten gesehen hatten war weg: Die Narbelschnur und ein Großteil des Fruchtwassers. Sogar vaginal wurde Heureuse untersucht. Doch durch den Muttermund kam man &quot;nicht mal mit dem Fingernagel&quot;, so fest verschlossen war der.

    In dem Moment wurde uns klar, dass etwas passiert war. Dass Heureuse irgendwann zwischen dem 23. März und dem 22. Juni ihr Fohlen verloren hat. Jedoch, lag es nie irgendwo, weder auf der Weide, in der Box oder sonst irgendwo!

    Meine Mama und ich begannen zu weinen. Auf Anraten der Tierärztin, die meinte man soll in den nächsten Tagen in die Klinik fahren um zu gucken, was Heureuse die Schmerzen verursacht (wehenähnlich), organisierten wir uns einen Pferdehänger samt Fahrer und fuhren um 16:23 Uhr in die Tierklinik nach Düppeln (Berlin-Zehlendorf).

    Dort wurde Heureuse untersucht und die minimale Hoffnung, die Mama und ich noch hegten, dass das Fohlen einfach tiefer im Bauch lag, wurde zerschlagen. Heureuse war tragend, sagten sie. Doch sie hat, irgendwann verfohlt. Auch sie schallten die Gebärmutter und sahen Eiter auf dem Schallgerät. Gebärmutterentzündung, war das was Heureuse &quot;wehen&quot; verursachte.

    Sie haben sofort den Muttermund aufgedehnt und dort so Zeug reingespritzt, was spült und die Rosse der Stute hervorruft.

    Aus der Gebärmutter floss dickflüssiger Eiter. Heureuse stöhnte die ganze Zeit über und guckte mich an. Und hatte sichtbare Schmerzen. Jedoch wird dieses Spülen, was nun 2x täglich gemacht wird, ihr guttun. Sodass wir sie hoffentlich nächste Woche wieder bei uns im Stall stehen haben und sie topfit ist. Hätten wir (viel) länger gewartet, wär Heureuse hopps gegangen. Ich will daran gar nicht denken. Die ganze Autofahrt über und den ganzen Abend haben Mama und ich geweint. Wir haben kein Glück irgendwie.

    Ich frage mich nur die ganze Zeit: Warum wir? Warum sind wir die 10% wo Stuten noch im 9./10.Monat verfohlen?

    Das tut einfach so weh. Das könnt ihr euch nicht vorstellen. Wir haben uns wirklich ein Jahr drauf gefreut, fast ein Jahr.

    Wobei es vielleicht besser ist, wenn wir es gar nicht erst kennengelernt haben, als wenn es mit einer Woche oder so gestorben wär. Jedoch tut es ja immer weh, wenn ein Lebewesen, das einem Nahe steht, stirbt.



    [size=&quot;1&quot;Heureuse wird nicht mehr gedeckt werden, nie. Sie ist einfach zu alt nun dafür und Gott wollte uns kein Fohlen von ihr und Harrow schenken. Wir werden dieses Jahr nun doch in den Urlaub fahren, eine Woche. Damit Papa mal &quot;mit den Göttern Klartext redet&quot;.



    [size=&quot;2&quot;Ich bin nur am heulen,wenn ich daran denke, dass Träume in 2 Sekunden zerplatzen können.

    Rest in Peace little Baby. Schaue zusammen mit Onkel Andreas, Tante Ruth, Onkel Detlef, Bonnie, Mietzi, Anabel und Lisa (meine verstorbenen Haustiere) auf uns herab und sei unser Beautiful Angel.



    lg
  5. Hey ihr Lieben!



    &quot;Calibri&quot;[size=&quot;3&quot;Gestern war es soweit. Nach 5 Monaten bin ich unsere Heureuse mal wieder richtig geritten. Nach dem üblichen Putzen und Satteln führte ich sie in die Halle. Dort sind wir erstmal ein paar Runden im Schritt gegangen. Sie war vorher ja erst einmal in der Reithalle und da auch nicht mit Sattel. Sie ging aber schön mit Kopf unten und machte keine Problemchen. Dann stieg ich, mit viel Schwung, auf und ritt sie noch 2 bis 3 Runden auf jeder Hand warm. Ich richtete sie 5 Schritte rückwärts. So gut, ging das noch NIE! Ich brauchte wirklich nur die Zügel ein wenig annehmen und mich in den Sattel setzen. Dann ging sie schon echt flott zurück. Nachdem ich auf den Zirkel gewechselt hatte, begann die Reitstunde. Solveig, meine neue Reitlehrerin, kennt sich mit dem Parellireiten gar nicht aus und war schon irgendwie begeistert, glaube ich. Genauso wie die anderen Zuschauer. Solveig erklärte mir nebenbei die Bahnregeln während ich im Schritt auf dem Zirkel blieb. Dann sollte ich antraben. Ich dachte nur „Oh Gott.&quot;. Heureuse's Trab war anfangs wieder soooo höllisch. Sobald ich mich einmal auf meinen Sitz konzentriert hatte, fiel sie in ihr olles Renntrabmuster zurück. Mit mieserablem Sitz, wie ihr im Video später sehen könnt, trabte ich sie also auf dem Zirkel. Solveig jedoch lobte mich und erklärte mir ein paar Dinge. Das war dann doch ganz entspannt. Nach einem Handwechsel und ein paar Trabübungen (yeah, ich durfte Vierecke traben. xD) rutschte mein Sattel so heftig, dass ich anhalten musste und Mama und Maren, die heimlich zum Zugucken kam, mir ein Loch in den Ledergurt machen mussten und nachgurteten. Danach trabte sie soooo wunderbar. Ich glaube, es störte nicht nur mich, dass der Sattel rutschte, sondern auch Heureuse. ^^ Gut, am Ende trabte sie echt bestimmt 10 Minuten richtig schön ruhig. Ich konnte das Viereck bis zur Bande hin vergrößern, wobei sie das zwar nicht gut fand, aber hörte. Auch durchparieren ließ sie sich sehr gut! Nach… einer dreiviertel Stunde endete meine erste Reitstunde. Ich war glücklich, und Heureuse nassgeschwitzt. Mama hatte bereits die Abschwitzdecke geholt und sattelte Heureuse ab. Ich legte ihr die Decke drauf und führte sie trocken (Mensch, hat Rosi gedampft. Ö.ö) und Mama brachte den Sattel nach hinten in Ismoli' s Schrank. (In Rosi' s Schrank wäre er gleich eingestaubt und so. Dort passt er gut rein.) Nach weiteren 15 Minuten führen brachte ich unsere Stute zurück in den Futterstall, wo ich sie mit Stroh abrieb (Nieren und Hals) und dann auf Bonita (der Haffi im Video) wartete. Zusammen führten wir die beiden Stuten in den Offenstall. Die Freunde von der Annika (RB vom Haffi) jedoch hielten dem Stromzaun nicht richtig auf. Heureuse hat nämlich Angst vor dem Knacken, nachdem sie Mittwoch einen Schlag bekommen hat. Sie rannte durch die kleine Lücke und knallte Bonita erstmal eine. Ö.ö (Dafür kann ich aber nichts, ich habe die Mädels vorgewarnt und gesagt, sie sollen richtig aufmachen.) Ja, das war unsere erste Reitstunde bei Solveig. Ich fand sie gut und Heureuse glaube ich auch.



    [mediahttp://www.youtube.com/watch?v=s7H0Wna-lv8[/media



    lg Cama

  6. Ja, heute war es soweit.

    Der bisher traurigste Tag in diesem Jahr, nachdem Ismoli gestern wieder Bauchschmerzen hatte. :(

    Heute sind wir mit Rosi in den neuen Stall gefahren.

    Ich habe mich von den Pferdchen verabschiedet und Rosi wurde verladen.

    Auf dem ganzen Weg hat sie nur gewiehert und je näher wir nach Münchehofe kamen, umso häufiger wurde es.

    Dort angekommen stellten wir sie in den Offenstall in ihre neue Herde. ( 4 andere Pferde)

    Dort wurde sie von einem Palominowallach belagert, der dem Chef gehört xD. (ein süßes Pferd *-*)

    Gut, wir zu Isi gegangen mit Lisa, die inzwischen angekommen war. Isi nochmal Fieber gemessen ... 37,6 °C das geht noch.

    Isi ein wenig übergeputzt. Man der verliert sooooo viel Fell. Und Tani angerufen. Bescheid gesagt, dass wir gut angekommen sind.



    Dann sind wir nochmal zu Rosi, die mittlerweile Ismoli gerochen hat und wie wild hin und her getrabt ist. Dann haben wir bei Isi das Fenster aufgemacht.

    Die beiden haben sich wiehernd unterhalten. Isi muss in seiner Box (laut Mama) sogar einen Freudensprung gemacht haben.

    Als Rosi ruhig war, hat sie ein lecker Eukalyptusbonbon bekommen ♥.

    Dann war sie einigermaßen ruhig. Fenster wieder zu gemacht und wir erstmal Mittagessen gegangen.



    Nach einer Stunde sind wir nochmal zu den beiden gegangen. Heureuse hatte mittlerweile die Balltränke ausprobiert und sich vor dem Wasser erschrocken. :D

    Sie wieherte auch nicht mehr so häufig. Sie hat dann noch 2 Minerale bekommen, während wir Pferdchen gucken gegangen sind.

    (Im Futterstall steht ein meeeega süßes Shetty <33)



    Dann haben wir uns von beiden Ponys verabschiedet, haben Lisa nach Hause gefahren und sind dann auch nach Hause...



    Das war die Kurzfassung von heute. Bilder folgen am Mittwoch.





    Freitagabend, 19.30Uhr habe ich meine erste Reitstunde.

    lg cam
  7. Halluuuuw.



    Heute war es soweit. Ismoli durfte nach einem Monat ( genau 1 Monat) von der Pferdeklinik Düppeln in Berlin-Zehlendorf in sein neues Zuhause.

    In der Klinik angekommen, bin ich natürlich erstmal zum Dicki, der gerade dünn ist und habe ihm sein Halfter raufgemacht. :D

    Dann haben wir alles Nötige mit einer der Ärztinnen besprochen und bezahlt. Dann bin ich wieder zu Isi und habe ihm die blaue Abschwitzdecke raufgetan. Das fand er gar nicht toll. >.<Er hasst es, wenn eine Decke oder irgendwas über seinen Po streicht! Okay, 10 nach 11 kam dann der große Pferdetransporter.So einer, wie auch für die Apassionata fährt. Und der Fahrer, Nico, fährt sogar immer für die Show! Okay, gut. Isi aus der Box geführt und in den Hänger rein. Er hat soo geschnauft ö.Ö .Gut, dann, Nico gerade am telefonieren, heißt's. &quot;Ich muss auflegen, der spinnt.&quot; Okay, wir zur nächsten Raststätte gefahren, Ismoli muss sogar gesprungen sein. Ich hab aber nix gespürt.

    Nico ist dann zu Isi, und hat ihm die Decke abgenommen. Ich hab Isi ein bisschen an den Beinen gestreichelt, weil ich nicht hoch in den Transporter kam xD. Ismoli war klitsch nass! O_OGut, alles wieder zugemacht und weitergefahren. Eine dreiviertel Stunde später kamen wir in Münchehofe an. Dort haben wir natürlich's Pferdchen ausgeladen und uns von Nico und seiner Freundin (?) verabschiedet.

    Dann hat Ismoli seine neue Box bekommen, die gehörte vorher einem Albino oder Cremello oder sowas. Neben Ismoli steht ein 16-jähriger Fuchshengst, der auf kleine Schimmelponys steht, im wahrsten Sinne des Wortes Ö.ö .Okay, dann hat Isi erstmal sein Heu gefressen und Wasser bekommen. Wir sind in der Zeit auch Essen gegangen, im anschließenden Restaurant mit Blick in die Reithalle. Da sind gerade 2 oder 3 aus unserem Stall geritten.

    Ich habe mir natürlich nicht nehmen lassen, zuzugucken :D Dann haben wir Isi noch ein bisschen betüdelt, Mash gekocht und uns auf dem Hof umgesehen. Das ist echt ein 5 Sterne Hotel für Pferde xD. Ismoli wird keiner übersehen. Er ist, bisauf einigen Schulponys, der kleinste xD.

    Nun hat Dicki noch 4 Wochen Boxenhaft, danach muss er 2x täglich 5 Minuten im Schritt bewegt werden und nach weiteren 4 Wochen darf er langsam wieder traben.

    Das heißt, er darf erst im Sommer wieder auf die Koppel. Egal, hauptsache er hat's geschafft!!



    Die Leute im Stall sind alle eigentlich auch ganz lieb und freundlich. ^.^



    lg Cama & Ismoli
  8. [leftHey 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'

    Ich hatte heut meine dritte (?) Reitstunde auf Asta ♥ & will euch mal davon berichten xD.

    Also zuerst hab ich sie und unsere Heureuse zusammen von der Koppel geholt: Ja, unsere zwei stehen jetzt mit bei den Schulpferden.

    Da hat Asta erstmal voll rumgezickt und laut geknirscht. Olle Zicke! xD Heureuse hatte irgendwie leicht Schiss vor ihr und ist immer schön in Deckung gegangen. Richtig so 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' '' ':lol:'

    Dann hab ich sie nebeneinander angebunden, was macht Asta? Knirscht bei jeder Gelegenheit, wenn sie so weiter macht, dann hat sie bald keine Zähne mehr! =D

    Dann kam das übliche, also Putzen, Satteln, Umhalftern (Ich darf Asta mit Mama's lila Knotenhalfter reiten.[siehe Blog Hippologica 2009 mit Naddie und aufn Platz gehen. Zuerst sollte ich sie ein bisschen führen, also 2 Runden im Schritt/Trab. Anschließend hab ich sie zum Podest geführt und musste glatt 3x nachgurten o___O, weil sie immer wieder Luft gelassen hat xD.

    Okay, ich aufgestiegen und losgeritten. Katja, meine RL musste erstmal die Stange vom Reitplatz zumachen, sonst wärs fast ein Geländeritt geworden. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

    Okay, zuerst linke Hand. Lief ganz gut, sie ging brav aufm Hufschlag und alles. Dann halt irgendwann wechseln und ich kam erstmal mit den Begriffen von Katja nicht mehr klar. ;D Danach haben wir irgendwie probiert sie rückwärts zu richten. Am Anfang brauchte sie etwas länger zum Kapieren, da musste Katja auch helfen, aber beim zweiten und dritten mal wars schon gut. Danach haben wir noch ein paar mal eine Hinterhandwendung gemacht. Wir wussten nämlich beide gar nicht, was Asti alles so im Sattel kann 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' (Katja ist ja erst seit 2009 da.)

    Gut, ich durfte dann das erste Mal (heute) traben. Eigentlich sollte ich leichttraben, aber ich hab Katja erklärt bzw. mit ihr abgesprochen, dass wir Asta erstmal immer dazu bringen, dass sie auf dem Hufschlag läuft und das Tempo einhält, weil sie irgendwie immer das Gegenteil macht, also schneller wird und in die Mitte rennt 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/dry.gif' '' '<_<' . Ein paar Minuten später hieß es: Oberer Zirkel geritten.

    Zum Glück sollte ich das vorher schonmal im Schritt machen, denn ich wusste gar nicht, was das ist xD!

    Gut. Ich im Trab mit Asta durch die Hälfte der Bahn geritten, oder wie das heißt, also so von B zum Urlaubs-E (Bei unserem E fehlt die Beschriftung, da ist zwar son Holzteil, aber das andere ist abgegangen, deshalb Urlaubs-E. xD ) Dann musste ich mich irgendwie jucken, wechsel kurz die Zügelhand und Asta reagiert drauf 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/unsure.gif' '' ':unsure:' , geht so zur Seite... das nicht langsam, sondern voll im Trab halt und total knapp. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' '' ':lol:'

    Fand ich ganz lustig, wie fein die Frau Spomante doch sein kann. Dann sollte ich noch son Zirkel um einen Kegel reiten, erst im Schritt und dann im Trab. Und irgendwann dann immer &quot;einparken&quot; vor dem Kegel. Das war ne Aufgabe, sag ich euch xD!



    Guuuut. Am Ende durft ich dann nochmal in den Roundpen, Katja hat mich dort dann an die Longe genommen und ich durfte eeeeendlich wieder galoppieren 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)' ♥!

    Aber Asta, die eigentlich ne Rennsau ist, wollte nicht. Okay, sie hat auch irgendwie &quot;kurze&quot; Beine und dann ist sie bestimmt ewig nicht mehr im Roundpen galoppiert, dementsprechend war es auch schwer, sie erstmal in den Galopp zu bekommen. Katja und ich fanden das ganz lustig! Nach nem Handwechsel bin ich nochmal auf der anderen Hand galoppiert. Auch, wenn wir ihr beide Male ganz schön gut zureden mussten... 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

    Dann bin ich halt abgestiegen, hab sie über den Reitplatz zurückgeführt. Da standen so'n paar Leute, die haben ihren (Enkel)Kindern beim Kinderreiten (2 Runden aufm Platz) zugeguckt. Und was macht son älterer Mann? Der lobt mich erstmal, obwohl er keine Ahnung von Pferden hat, glaub ich *__*! Das war mal krass xD Der meinte so nach dem Motto&quot; Wir haben dir bei deiner Reitstunde zugeguckt & das sah schon gut aus&quot;. Auch cool, ne? xD

    Jooa, dann hab ich sie halt wieder abgesattelt und von 1- 1,5h reiten war sie verschwitzt o_O, bestimmt wegen dem Galoppieren. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

    Dann hab ich sie wieder zurückgeführt auf die Koppel. Da hat sie sich erstmal aufs Gras gestürzt. =D

    [size=&quot;3&quot;Alles in Allem war die Reitstunde total schön & ich bin jetzt richtig glücklich.

    [/left
  9. Hallöchen.

    Wie ihr vielleicht wisst, wollten wir ja eigentlich den Hof wechseln, jedoch sind wir nun doch geblieben und im Allgemeinen gehts mir auch besser mit der Entscheidung. Jedoch konnte ich mich gestern nichtmal von meinen Lieblingen verabschieden, besonders Mio werde ich vermissen.

    Schließlich kenne ich ihn 7-8 Jahre bzw länger und bin ihn vor 4 Jahren über 2 Jahre jedes Wochenende geritten.

    =( Aber das war mir klar und ich hätte mich schon vorher verabschieden können, aber irgendwie habe ich das verdrängt.



    Naja nun habe ich eine neue Reitlehrerin, Katja. Ich mag sie echt gern, aber ich hab Angst vor meinen Reitstunden,

    da sie das ja nun alles ein wenig anders machen und ich nicht angemotzt werden möchte :/ .

    Das kann ich im Moment nicht vertragen, denke ich.

    Meine Noten gehen bergab, obwohl ich echt lerne für Tests und so! Ich weiß gar nicht woran das liegt.

    Ich kann mich kaum noch konzentrieren und die Dinge, die ich lerne bleiben nicht im Kopf.

    Ihr müsst wissen: In der Schule möchte ich eigentlich schon 1 schreiben und in Mathe 2.

    Aber gerade in Deutsch fällt meine Leistung total ab. Nur noch dreien. Ich stand 1,3 zu den Zeugnissen und nun steh ich doch echt 1,9 ! -.-

    Meine 1 kann ich für das Jahr vergessen. Meine Mutter meint zwar, dass ich nur vorm PC hänge, vielleicht mag das auch stimmen, aber was soll ich sonst den ganzen langen Tag machen?

    Eine Leseratte bin ich eigentlich nicht bzw brauch ich erst echt viel Überzeugung, dass ich mich hinsetze und ein Buch lese, ebenso mit dem Sport.

    Ich muss eigtl. bis zu meiner Jugendweihe 3 kg oder mehr abnehmen... naja ich will, weil ich sonst nicht in mein Kleid passe...

    Freunde treffen ist total schwer, da die meisten mehrere Kilometer entfernt wohnen und ich nicht ohne Eltern hinkomme bzw meine Freunde im Ort anders Schulschluss haben als ich und teilweise mehr lernen müssen.

    Am Wochenende und Mittowochs bin ich ja schon immer beim Pferd, damit ich mich von der Schule erholen kann und danach schreibe ich häufig auch bessere Noten in den Tests zB Mathevergleichsarbeit : 1 Test davor : 4- also beides in Mathe.

    n Deutsch und co jedoch gehts bergab :

    WAT-Test : 3

    Bio: so schlecht, dass er es keinem sagt/mitgibt.

    Also sagt der Lehrer, ob es stimmt weiß ich nicht, da er sowas auch mal aus Spaß sagt und ich wirklich für den Test gelernt habe. :(



    Ich habe totale Angst den ganzen Ansprüchen nicht gerecht zu werden, weil alle Lehrer von mir was erwarten bzw die, die's nicht tun, nicht an mich glauben und somit meine Noten trotz vielem lernen auch nicht besser werden und man irgendwann keinen Sinn mehr im lernen sieht. .___.

    Zumindest ist das für mich so.



    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen bzw Tipps geben.



    lg.
  10. [rightHallooo.

    Heute ist Montag, der 15.2. und meine Freundin hat Geburtstaag. Jaa sie hat mich eingeladen, worüber ich mich saaumäßig freue, da sie nur mich, Mine, Franzi & Elli(Paraklasse) eingeladen hat. Dann hab ich heute erfahren, dass die tote Stute Bonny wieder auf dem Pferdehof ist. Sie liegt wohl im Hänger, da irgendwas schief gelaufen ist mit der &quot;Entsorgung&quot;.

    Nun jaa, dann hat mir eben mein Schwarm eine Mail geschrieben *wuhuu* :'D Vllt traue ich mich ja doch mal ihn anzusprechen in der Schule.

    Achsoo und das will ich noch loswerden:

    http://i45.tinypic.com/rc08lc.png



    <33

    Nicht lang dieser Blog und nicht interlektuell, aber egaal 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

    [/right
  11. Hallöchen..

    Wie ich an der Überschrift lest, hat mich eine Lungenentzündung besucht.

    Ich habe fast durchgängig Fieber, Husten & Schnupfen. Von Kopfschmerzen ganz zu schweigen.

    Gerade eben hab ich 2h geschlafen und danach hatte ich erstmal 39.1, ein paar Minuten später 38.0 und jetzt wieder 36.9 ° Fieber.

    Die Kopfschmerzen sind echt unausstehlich !!

    ich hab zwar schon was dagegen bekommen, aber das hilft irgendwie nicht wirklich... 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('



    Hoffentlich geht das bis Weihnachten wieder weg, sonst kann ich mir meinen Urlaub stecken 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('



    Liebe Grüße..

  12. Hallöölee =D



    Naddie und ich waren heute auf der Hippologica..

    Zusammen mit meiner Mama, einer Freundin und ein paar Bekannten.



    http://i49.tinypic.com/dmt9vl.jpg

    Naddie, Cathy (meine Freundin <33) & ich (v. l.)





    Ich fand es tootaal lustig...



    http://i45.tinypic.com/2s99ctc.jpg

    meins:

    - grüner Ball

    - beiges/goldenes Knotenhalfter & Strick

    - hellblau x dunkelblau gepunktetes Halfter & weißer Strick

    - das Buch & Schild daneben

    - 2 Bürsten

    - Leckerliekisteee xD (Mama bekommt aber auch Leckerlies draus 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' )



    der Rest gehört Mama.

    Auf dem Foto sieht das eine Halfter so leicht dunkelblau aus, das ist aber [color=&quot;#800080&quot;LILA

    Meine Mama wollte das eben unbedingt xDD





    Dann haben wir uns noch die Parellishow von Silke Valentin angeguckt und nun will ich unbedingt zu Isi das auch machen...

    http://i45.tinypic.com/nqczdd.jpg

    Mama und ich gehen auf alle Fälle zu einem ihrer Kurse mit unsern Pferden.. ♥





    Liebliche wintergrüße =)

  13. Hey Joellis 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('

    Ich bin gerade ziemlich traurig, weil mein kleiner Ismoli (2,5Jahre) wahrscheinlich eine Bänderdehnung hat.

    Alles begann so :

    Wir sind auf den Pferdehof gefahren und kamen gegen 15.30-16uhr an. Da hatte meine RL Isi schon rausgeholt und machte gerade mit ihm Bodenarbeit. Ich ging voller Freude und Elan zu ihr. Da knackte/ploppte es aufeinmal so komisch. Ismoli sah total traurig aus! Also ganz anders als sonst!! Dann meinte meine RL ich soll ihn mal führen, damit sie gucken kann, ob er lahmt. Fehlanzeige

    Bloß laufen wollte er am Strick anfangs nicht so, wir mussten ihn sehr lang dazu überreden. Immer wieder kam dieses ploppen.

    Es hör sich so ein wenig an, wie wenn ein Pferd sich juckt und dazu die Zähne benutzt. Oder wie wenn man ein Gurkenglas öffnet.Dann haben wir mit 'ner anderen Pensionerin geredet,

    die meinte Hüfte.Sie ist auch neben mir her gelaufen, wegen Isi. Danach meinte sie jedoch das es was mit der Kniescheibe wäre. Das meinte meine Mum von Anfang an.

    Naja. Da haben wir erstmal nen bekannten Pferdebitzer angerufen und gefragt, ob der was weiß. Doch das war nicht der Fall. Dann haben wir unseren Schmied angerufen, der auch Pferde hat. Er kennt das und sprach am Telefon von OP zur Besserung... Nunja mittlerweile standen mir Tränen in den Augen. Mum hat sich die Nummer von einem TA geben lassen und angerufen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten nahm er ab und Mum erklärte ihm alles. Dann haben wir einen Termin ausgemacht für Montag, 14Uhr. Mum soll ihn aber früh nochmal anrufen. Jetzt müssen mir meine Eltern eine Freistellung schreiben, da ich da eigentlich noch Unterricht habe. (aber nur Sport) Ich bin total down. Ismoli ist zum ersten Mal krank. An Weihnachten habe ich ihn 2 Jahre. Und ich sehe wirklich, wie er leidet. Er war im Roundpen und durfte fressen(damit er nicht ganz soo viel rennt, die sind draußen rumgaloppiert). Auch als ich ihn noch am Strick hatte, hat er die ganze Zeit seine nasse Nase an meine Jacke gemacht und seinen Kopf auf meine Schulter gelegt. Als er dann ab war, ging ich erstmal raus und irgendwann wieder rein. Ich hab mich so hingehockt und ihn leise gerufen, da ist er sofort zu mir und mir hinterher gekommen... Er ist auch einmal getrabt(wegen den tobenden Pferden um ihm rum), hat aber vor mir 'ne Vollbremsung gemacht....



    Bodenarbeit und alles fällt nun erstmal aus. Nur Putzen und vllt nach der OP (?) kleine Spaziergänge, aber mehr nicht 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('



    Wisst ihr, wie lange so eine Bänderdehnung dauert bis sie heilt?

    Also mit OP und allem?





    Liebe Grüße
  14. Huhuu Leute.

    Also das ist jetzt mein allererster Blog xD.



    Und ich hab gleich ein großes Problem:



    Also ich bin ja seit mehrere Wochen Single. Seitdem schreibe ich so mit zwei Typen.

    Einmal mit Tizian. Er ist 16 und wohnt in meiner Nähe. Tizian ist total nett und so und ich dachte/denke ich sei in ihn verliebt. Dann ist er aber einfach so abgehauen und so, also konnten wir nicht mehr schreiben und das erhoffte treffen ist somit auch erstmal ausgefallen.Sein Bruder sagt, dass er sich bald wieder bei mir meldet. Das war vor 2 Wochen. Jetzt am Donnerstag hat er mir die E-Mail Adresse von Tizian gegeben und ich hab Tizi natürlich gleich ne Mail geschrieben. Bis heute kam keine Antwort. Ben hat zwar gesagt, dass Tizi nicht so oft ins Internet darf, aber wenn ich wüsste, dass mir ein nettes Mädchen eine Mail schreibt, würde ich alles dafür tun so schnell wie möglich on zu kommen. Tizian hat auch gesagt, dass er für mich mal mit zum Pferd kommen würde, obwohl er Angst davor hat und so. Alles ganz süß. Seit gestern habe ich dank der Mama und seinem Bro auch noch ein Bild von ihm,leider verschwommen... Ben meinte auch, dass Tizian immer von mir geschwärmt hat als wir geschrieben haben und sowas eben.



    Naja, aber seit zwei Tagen schreibe ich jetzt noch mit sonem anderen Typen, Arvid. Arvid ist einfach, anders.

    Arvid ist 15.Er ist auch total nett und lustig und sowas. Und sieht gut aus xDD. Arvid wohnt im selben Ort wie Tizian und kennt seinen Bruder.

    Naja, wir haben einige Gemeinsamkeiten und so. Er hat zwar auch so seine Probleme, aber ich probier halt dabei zu helfen und sowas. Arvid hält immer mind. 10Meter Abstand zu Pferden...

    Aber i.wie ist Arvid halt total toll, kein Plan warum, aber es ist halt so xDD. Arvid liebt im Moment ein Mädchen aus seiner Paraklasse, was aber i.wie gerade nicht erwidert wird.



    Ich weiß, ihr haltet mich jetzt vllt für doof oder so, aber i.wie emfpinde ich für beide leichte Gefühle.

    Obwohl ich keinen von beiden richtig kenne. Aber i.wie ist das bei mir manchmal so. Und ich hab jetzt absolut keinen Plan, was ich machen soll.

    Ich will mich irgendwie mit beiden in den Ferien treffen, aber bei Tizian wirds halt sau schwer, weil der einfach mal eben zu seinem Dad gezogen ist =/ und der lebt weiter weg.

    k.A. Ich weiß auch nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll und vorallem, wie ich meine richtigen Gefühle rausfinde. Gerade zum Beispiel denke ich voll oft an Arvid und muss mir i.wie immer sein Profilpic angucken.

    Aber vor wenigen Tagen bzw. letzte Woche habe ich immer an Tizian gedacht und sowas.

    Ich meine, ich muss jetzt irgendwie auf beide &quot;warten&quot;, egal wen ich will.

    Aber diese Ungewissheit bei Tizian macht mir zu schaffen. Besonders, weil ich schon gar nicht mehr richtig weiß, wie er so schreibt und so. Klar er ist nett, lustig und lieb. Aber i.wie wir haben jetzt seit 2 Wochen nicht mehr geschrieben, da sind auch alle Mails weg und sowas.



    Was fürn Liebeschaos ._. Ich brauch jetzt mal eure Hilfe:



    Wie soll ich mich weiter vehalten? Was kann ich tun, um rauszufinden wen ich liebe/mehr mag?? Soll ich einfach so abwarten auf die Mail von Tizian, wo ich gar nicht weiß, wann diese kommt?!?



    Fragen über Fragen :/



    lg Camü
  15. Hey =)

    Alsooo.

    Gestern war ja Silvester, vormittags sind wir den Nevisky Prospekt (sone Hauptstrasse mit zig Laeden) abgelaufen, dann war ich mit Dad im Hotelschimmbad & am Abend sind wir zur Silvesterparty gegangen.

    Alle waren ganz schick angezogen.

    Es gab viele Kuenstler, darunter ein Showballett & eine Schlangenfrau , also eine, die sich so verbiegen kann xD

    -> Bilder kommen morgen



    Dann hatte jede &quot;Gruppe&quot; ihren eigenen Tisch mit Essen.

    Der erste Gang bestand aus Salat- und Wurstplatten. Wir haben gar nicht alles geschaft, das war viel zu viel xD

    Der zweite Gang bestand aus was fleischigem, was wir aber auch nicht gegessen haben, da wir total satt waren =D

    Und zu guter Letzt gabs Kuchen!

    Eine riiiesige Torte wurde angeschnitten, die Torte war bestimmt 1.5Om hoch!! o_O

    Und saulecker auch xD



    Feuerwerk gab es keins so wirklich, nur am Nevisky, das haben wir halt ausm Hotel sehen koennen, aber ausser ein paar Knallern kam nix ._.

    Okaz und nun zum Duemmsten xD



    Meine Eltern und 6-8 weitere haben ca

    5 Flaschen Vodka (1l)

    5 Flaschen Sekt (oder mehr, mit ca 1.5l)

    und

    meine Eltern allein 2 Flaschen Rotwein



    geleert!! o_O

    Ihr koennt euch ja vorstellen, wie voll die waren,oder? =D

    Naja, den Sekt durfte ich auch probieren. Er war jedoch ekelhaft & hat im Rachen gebrannt wie Feuer ...



    Ich war bis halb 5 wach, also bei euch waers halb 3. Meine Eltern noch eine Stunde laenger o_O



    Frohes neues Jahr =)