1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
same shit, different day.
Farbe
Hintergrund Farbe
Hintergrund Farbe
Rand Farbe
Schriftart
Schriftgröße
  1. tahoma, geneva, sans-serifHallo, liebe Blogleser.



    tahoma,geneva,sans-serifAveline ist malwieder da, viel zu erzählen gibts eigentlich nicht. Ich habe große Fortschritte mit Donna gemacht was das bremsen im Gelände und aufsteigen angeht. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit der kleinen. Ich habe ja letztens ein Thema eröffent, wegen Pferdefotos und blabla. Habe doch noch eine Freundin nach langem hin und her überredet und die Fotos wurden geschossen. Das Wetter war jetzt nicht der brüller, aber das werdet ihr noch sehen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'





    http://i50.tinypic.com/15zjwur.jpg



    tahoma, geneva, sans-serifmein persönliches Lieblingsbild, jedoch hat Donna immer vom Nasenriemen diesen Abdruck, was ich jedoch nicht verstehe, ich mache ihn schon lockerer und es passen gute zwei Finger rein, wie es sich gehört.?





    http://i49.tinypic.com/20sda93.jpg







    http://i50.tinypic.com/ay8y6v.jpg



    ich liebe ihre Kopfhaltung, auf diesem Bild.







    http://i47.tinypic.com/23uvofl.jpg



    mal ein Spontanfoto in der Kurve.











    So, das waren die Ergebnisse eines Fototags, nicht gerade die schönsten,aber ich finde sie so toll natürlich. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    Danke, fürs lesen und anschauen.
  2. tahoma, geneva, sans-serifHeyo :)



    tahoma, geneva, sans-serifEs gibt Neuigkeiten von dem lieben Pferdi. Sie heißt übrigens nicht 'Donner' wie der Blitz unso, sondern 'Donna', wie 'MaDONNA' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' was soviel wie 'Dame' heißt. Naja, egal.tahoma, geneva, sans-serifIch war heute da und habe mir vorgenommen, am aufsitzen zu üben und habe mir auch so ein kleines Programm überlegt.

    tahoma, geneva, sans-serifDer erste Schritt ist erfolgreich absolviert. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

    tahoma, geneva, sans-serifAlso ich bin heut gegen 16 Uhr beim Pferd gewesen, der Hauptstall war komischerweise schon abgeschlossen und draußen hat es geregnet, also blieb mir nichts anderes übrig, als es in der Box zu versuchen. Ich holte mir also einen Strick und die Putzkiste, band sie in der Box an und blabla putze sie. Alles wie immer. Nach dem putzen, habe ich eine Abschwitzdecke draufgetan, weil sie durchnässt war ( vom Regen als sie auf der Weide stand ). Zuhause habe ich 3 Möhren klein geschnibbelt als Belohnung.



    Ich tastete die Sattellage ab und Donna fing schon an hibbelig zuwerden, ich streichelte dann sanft den Rücken und beruhigte sie. Nach ein paar weiteren malen durfte ich die Sattellage abtasten und sie blieb ruhig stehen - Leckerlie.

    Ich holte den Hocker und stellte ihn neben sie, wiedermal machte sie ein Schritt nach vorn und zurück als sie ihn sah. Nach ein paar Minuten merkte sie, dass nichts schlimmes dran war.

    Ich stellte mich auf den Hocker und sie schaute neugierig, - Leckerlie.

    Ich beugte mich nach vorne und ließ mich praktisch ein bisschen auf sie legen, um Gewicht auszuüben. Sie blieb stehen - Leckerlie.

    Ich setzte mich noch nicht auf, sondern habe nur so getan und striff ihren Körper mit meinen Bein, mal weiter vorne, mal weiter hinten. Sie ließ es sich mit sich machen. - Leckerlie.

    Der letzte Punkt, ich stieg auf. Sie machte ein Satz nach vorne, ich beruhigte sie und sie blieb wieder ruhig stehen.

    Das machte ich halt 3 -4 mal bis sie keine Probleme mehr damit hatte und ich löste den Strick und es ging auch. *o*

    Das hat alles ingesamt ungefähr bloß eine Stunde gedauert.



    Also ich sehe da einen großen Fortschritt, um ehrlich zusein.



    Demnächst werde ich so vorgehen, dass ich diesen Vorgang nochmal wiederhole und dann vom Halfter auf die Trense umsattel, mal gucken wie sie darauf reagiert, wenn sie sich nicht mehr 'angebunden' fühlt.

    Nächste Trainingseinheit, wieder ans Halfter und Sattel drauf, zuerst vom Hocker drauf.

    Nächster Tag, ohne Hocker.

    Danach anstatt Halfter, Trense benutzen. Absteigen.

    Nächster Tag, wiederholung und dann paar Runden Schritt auf dem Reitplatz und absteigen.



    Also ich denke, da steckt eine Menge Arbeit vor uns und ich hoffe es klappt alles in diesen kleinen Schritten, aber ich bin eigentlich recht überzeugt, dass es so klappen könnte, dass sie beim Aufsteigen nicht mehr losrast.





    Danke fürs lesen und vielleicht für weitere Tipps,

    Weihnachtliche Grüße, Ave.
  3. tahoma,geneva,sans-serifHallihallo,





    "tahoma, geneva, sans-serifIch habe so das Gefühl, dass mein Blog zum Problem-Blog mutiert. Nunja, das Leben ist halt hart. Es folgt nämlich schon das nächste Problem und ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    "tahoma, geneva, sans-serifIch war heute also beim Stütchen, das erste mal in der Woche / hatte eine fette Blasenentzündung. Die letzte Woche bin ich sie nicht geritten, sondern habe brav Bodenarbeit gemacht. Meiner Meinung nach hat das ganz gut geklappt *stolz-sei*. Also das Wetter hat heute gut mitgemacht und ich dacht mir so 'komm als kleine Entspannung machst du mal ein Schrittausritt, dann sieht sie nicht andauern den Reitplatz'. Ich nehm also den Strick und mach mich auf den Weg zur Wiese. Pferde müssen natürlich weiter hinten stehen ._. eeegal. Ich hol also Donner, mach Strick dran und wir nähern uns dem Wiesenausgang. Langsam merke ich wie sie nach vorne stürmt, und nach rechts drängt, also wurde ich praktisch gezwungen eine Runde zudrehen,. Joahr, das war glaube ich iwie der Fehler in dem Moment, riss sie sich los und galoppierte zurück zu den anderen, samt Strick, so schnell konnte ich den Panikhacken nicht einsetzen. Super, also stand ich da alleine und das Pferd war wieder eine halbe Meile weit weg. Ich geh wieder hin und naja, wie man sich schon denken kann : ich war ca. 10 Meter von ihr entfernt und sie sieht mich und trabt leichtfüßig davon. Das lief dann die nächste halbe stunde, bis ich sie wieder samt Strick erwischte und wieder zu führen versuchte. Nöö, die kleine überholte wieder. Bevor sie sich aber losriss machte ich den Strick durch das Halfter, also so als Druckmittel ( wisst ihr was ich meine? ) aber nö, auch keine Reaktion. Auch diesmal war sie weg. Soo, dann nahm ich ein Apfel undja, ich hatte sie dann nach langer Zeit wiedermal soweit und bevor sie wieder weggaloppierte machte ich den Strick normal dran, wir liefen ein paar Meter und weg war sie wieder, davor löste ich den Panikhacken, damit ich nicht nochmal wegen dem Strick hinterher musste. Das hat 2 Stunden gedauert. Danach hatte ich kein Bock mehr und auch wenn ich sie eingefangen bekommen hätte, wäre es mit meinen Aggressionen nicht so gut und ich habe es gelassen und bin gegangen.



    FAZIT : ich nähere mich dem Pferd auf der Wiese, ca. 10 Meter bevor ich ankomme, flüchtet es. Wenn ich es dann habe, es bemerkt das wir uns dem Ausgang nähern, reißt es sich los und will wieder zurück zu den anderen. -.-



    Ich nehme mal das Donner mich nicht ernst nimmt und ich habe Angst, dass sie jetzt bemerkt hat 'hach, wenn ich so weiter mache,- lässt sie mich auf der Wiese' und das zur Gewohnheit wird ._.



    Hat jemand Tipps ?



    Liebe Grüße, die [sProblemlose[/s Ave.
  4. Leute, *o*

    tahoma,geneva,sans-serifWar heute beim Pferdi, und überall Schnee.! Ich hatte vor also ein bisschen Bodenarbeit zumachen, und die Stute dann auf dem platz laufen lassen, undja.

    tahoma,geneva,sans-serifIch finde sie so fotogen.! *o*





    tahoma,geneva,sans-serifuuih, die riecht warscheinlich die Banane in meiner Jackentasche...



    tahoma,geneva,sans-serif http://i49.tinypic.com/2rp368o.jpg



    tahoma,geneva,sans-serifmein absolutes Lieblingsbild. !



    tahoma,geneva,sans-serif http://i45.tinypic.com/2427n6q.jpg



    "tahoma, geneva, sans-serif http://i46.tinypic.com/qx9b29.jpg



    "tahoma, geneva, sans-serif http://i48.tinypic.com/sx1500.jpg



    "tahoma, geneva, sans-serifja, ich bin auch mal zusehen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'



    "tahoma, geneva, sans-serif http://i50.tinypic.com/sm509l.jpg









    "tahoma, geneva, sans-serifjab; ich denke, das wars dann von der flotten Donner.



    "tahoma, geneva, sans-serifLiebe Grüße, Ave.
  5. Heyo, meine Lieben.



    "tahoma, geneva, sans-serifAm Samstag war ich wieder mal beim liebsten *hust* Pferd der Welt. Marie, die Reiterin von Nepron (Haflinger), hat sich mit mir getroffen damit wir zusammen reiten können und alles ist schön und gut. Wir wollen also die Pferde von der Wiese holen, natürlich kommt Donner sofort angelaufen und folgt mir, - nicht. Donner musste natürlich Theater machen. Die Wiese ist riesen groß und ja, da sieht die Kleine, dass ich auf sie zugehe und schon rast sie im Galopp auf die andere Seite. Das machte die irgendwie weitere 2 male mit mir und dann musste sie äppeln. ^-^ Das musste ich ja ausnutzen und dann schnappte ich mir sie und tadaaah. Also wenn das so mit dem wegrennen so weitergeht, muss ich mir etwas überlegen.

    "tahoma, geneva, sans-serifAlso dann habe ich sie geputzt, bliblablub alles oke. Nach dem satteln und trensen, widmeten wir uns dem nächsten Problem: AUFSTEIGEN.

    "tahoma, geneva, sans-serifIch versuchs erstmal normal, die kleine rennt nachvorne, ich stelle sie zurück, nehme die Zügel an, sie rennt rückwärts gegen die Wand. ._.

    "tahoma, geneva, sans-serifAveline hat natürlich eine andere Idee... einfach mal von der anderen Seite versuchen. Am Anfang konnte ich die Zügel aufnehmen und alles war oke, als ich jedoch das Bein zum Steigbügel hob, NÖ. sie rennt wieder los. Dann habe ich den Steigbügel einfach solang gemacht, dass ich so problemlos ohne viel Akrobatik aufsteigen konnte und Viola, es hat geklappt.!

    "tahoma, geneva, sans-serifAlso dann gingen wir auf den Platz, es war echt sau gut. Wir machen totale Fortschritte, sie geht jetzt auch fein am Zügel und rennt nicht mehr. Nunja, mit dem Trab habe ich immernoch so meine Probleme, wegen aussitzen. Der Trab tut mein aussitzen so weh und ist so übertriebenermaßen unbequem.! Mein Reitlehrer meinte immer ' Steigbügel weg, und du passt dich dann an' . Gesagt, getan. Es war die HÖLLE ! Es ging garnicht. Hat jmd vielleicht das selbe Problem, Tipps.?

    "tahoma, geneva, sans-serifSpäter wollten Marie und Ich noch ein bisschen ausreiten. Wieso auch nicht.? Außer das sie noch nie mit Nepron im Gelände war und keine ahnung hat, wie er tickt. EGAAL.

    "tahoma, geneva, sans-serifWir reiten, alles ist easy.

    "tahoma, geneva, sans-serifDonner hat natürlich Gas unterm Arsch und versucht aus jeder Trabstrecke eine Galoppstrecke zu machen. Nene, meine Dame. Ich hatte sie unter Kontrolle, also konnte sie durchparieren und anhalten, wann ich es wollte und alles super.

    "tahoma, geneva, sans-serifAber dann kam irgendwie eine Strecke, ich ließ sie antraben, aber prompt ist sie aus dem Schritt angaloppiert. Das war dann nicht mehr so witzig, sie wurde immer schneller und auf mich hat sie dann garnicht mehr reagiert o_O Ich konnte machen, was ich will. Sie blieb nicht stehen. Irgendwann kam Asphalt und dann merkte sie, dass es scheiße war und hielt an. ABER WAS SOLL ICH DAGEGEN MACHEN ?! Sie hat wircklich auf komplett garnichts reagiert. Ich meine, dass ist richtig scheiße gefährlich und dass hat sie auch sonst nicht gemacht.





    Liebe Grüße, verzweifelnde Ave.
  6. Hallihallo Leute. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    tahoma,geneva,sans-serifDa ich heute bei meiner neuen RB war, und Bilder machen wollte, tat ich das auch. Mir blieb jedoch nicht allzu viel zeit und naja die Qualität ist auch nicht gerade die schönste. Es kommen noch bessere, draußen mit mehr Licht und allem drum und dran.

    "tahoma, geneva, sans-serifHier erstmal der Anfang von Donner.





    http://i45.tinypic.com/2lqkwk.jpg

    http://i50.tinypic.com/2rzyq05.jpg

    http://i47.tinypic.com/34edb0y.jpg



    http://i49.tinypic.com/dbrqxw.jpg



    Ich war früher nie eine Friesen-Fan, aber Stütchen hat mir sie total schmackhaft gemacht *-*



    reiterliche Grüße Ave. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'
  7. Waaay Leute,

    tahoma,geneva,sans-serifHeute war es soweit, ich war beim Probereiten. Friesenstute. Also, ich schon total hibbelig und nach langem Fahren und suchen des Reitstalls komme ich an und bekomme einen Schock. Also der Reitstall ist eher ein Bauernhof und mir laufen Gänse,Hühner und Hunde entgegen. HEEY, geile Begrüßung. Dann kam die Tochter der Besitzerin, und blabla Stall gezeigt. war ganz nett. Sie holte dann die Stute, 'Donner' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' Als ich sie sah, wow. Sie war ja mal DER Friese überhaupt. Ich schloss sie sofort in mein Herz und fing an zu putzen und alles. Ich finde wenn man von einem Friesen redet, stellt man sich den so edel und alles vor, Donner ist nicht so, aber trotzdem meiner Meinung nach wunderschön. / Fotos folgen Dienstag. Sie ist etwas 'pummelig' und die wunderschöne Friesenmähne steuert sie sich jeden Sommer ab -.- schade, dass wäre sonst so schön. ! Aufjeden fall kam dann die Besitzerin dazu. Wir blieben den ganzen Tag zu dritt, die Besitzer und anderen RB's waren nicht da, komisch. Dann wollte ich aufs Pferd, aber NEIN, sie zappelte ging rückwärts, vorwärt. Was für ein Theater. - Tipps.? Die Tochter hielt sie dann fest und ich stieg auf und dann gings ab. Wircklich, sie ging so verdammt schnell, wow. So mag ich's. Nunja, nachdem ich mich an das Kaliber unter mir gewohnt habe und sie trabte, eeeeh Trab?! Sie trabte, da war die Tochter mit ihrem Pferd so schnell im Galopp. Donner wurde anscheinend schon was länger nicht mehr geritten. Sie wird ja auch nur Freizeit geritten, nunja. Sie ist schön durchs Genick gegangen und hat die Hilfen ganz gut angenommen. Ich habe sie richtig ins Herz geschlossen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie glücklich ich bin. ! Ich darf wann und so oft ich will kommen und machen mit ihr was ich will. Also longieren, spazieren, ausreiten etc. Undja, ich bin so zufrieden. Ich kann es bis Dienstag kam mehr erwarten.!



    tahoma,geneva,sans-serifLG, die überaus glückliche Ave.
  8. Heyo alle zusammen.



    "tahoma, geneva, sans-serifHeute war es mal wieder soweit, dass die liebe Aveline die Chance hatte zu ihrer lieben Ex-Stute zufahren.

    "tahoma, geneva, sans-serifNatürlich ergriff Aveline die Chance und zwang meinen Vater in den alten BMW und auf auf zum Stall. Aveline kommt voller Freude an, niemand da. Nicht so tragisch. Aus den Boxen ragen schon die kleinen Isländer und Ponyköpfe. Hm.? Bei meinem Stütchen ( heißt ja auch Aveline ) schaut aber nichts. Mein Papa ganz gespannt; 'Wo ist denn nun dein stolzes Tier.?' Ich schreite zur Box, zeige rein und voll verblüfft steht da ein fremdes Pony drin.?! Ehmmm... erschrocken schaue ich in alle Unterstellungen und nirgendwo mein Pferdchen. Ich rief sofort eine bekannte an, um nachzufragen, - geht nicht ran. Ich laufe schnell in die Sattelkammer, die Sachen sind auch nicht mehr da...

    "tahoma, geneva, sans-serifAlso nehme ich mal an, meine Aveline wurde schon verkauft und ich konnte mich nichtmal verabschieden.

    "tahoma, geneva, sans-serifIch werde mich aber noch informieren, wo sie steht, vielleicht kann ich sie ja mal besuchen oderso.

    "tahoma, geneva, sans-serifIch hoffe es ! Ich hatte mich schon so gefreut und dann sowas. Sie wird mir fehlen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.png' '' ':('





    Liebe Grüße, Ave.
  9. , geneva, sans-serifHeyo. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    tahoma, geneva, sans-serifAlso ich habe mal ganz zufällig meine Kamera entleeren müsse. Speicher voll ! Gut, dann eben unnötige Fotos wegschmeißen. Ich guck sie mir mal alle an. was finde ich da so alles...? Alles unbrauchbare löschen.[list

    [*tahoma, geneva, sans-serifSelbstpotraits.

    [*tahoma, geneva, sans-serifLandschaftsbilder.

    [*tahoma, geneva, sans-serifFunbilder mit Freunden.

    [*tahoma, geneva, sans-serifunnötige Bilder.

    [*[stahoma, geneva, sans-serifAveline. [/s

    [/list

    tahoma,geneva,sans-serifStopp mal ! Ich habe noch alte Bilder von meinem Stütchen Aveline. *-* die werden aufjeden nicht gelöscht. Ich zeige sie euch lieber 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    http://i48.tinypic.com/4n61f.jpg



    http://i49.tinypic.com/ogc1v4.jpg



    http://i50.tinypic.com/1zf6jr7.jpg



    http://i46.tinypic.com/1havz4.jpg



    http://i49.tinypic.com/21l32py.jpg



    tahoma,geneva,sans-serifHerbst 2011. schöne alte Zeit.





    LG Ave.
  10. Heyo, alle zusammen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie glücklich ich bin!

    Bald ist es soweit, ich darf endlich wieder reiten. Bisher hat man mir immer leere Versprechungen gemacht. Ihr müsst euch vorstellen, ich wohne seit Dezember 2011 in einer Jungendschutzgruppe, also im 'betreutem Wohnen', dazu musste ich aus meiner alten Heimat wegziehen, 75km. Natürlich musste ich dann meine alte RB aufgeben, sie hieß Aveline. Jab, genau wie ich jetzt. Ich ritt sie ein halbes Jahr lang jeden Tag, die Besitzerin ist vom Tierschutz und immer auf Geschäftsreisen, dies das halt. Undja ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie scheiße es ist, wenn du ein Pferd total liebst und es schon als euer eigenes sieht weil ihr einfach jede Sekunde mit dem Pferd verbringst und dann aus dem nichts; musst du dich von deinem heißgeliebten Tier trennen. Das ist echt hart und so war es auch für mich. Jedes mal wenn ich ein Pferd gesehen habe, habe ich automatisch weggeguckt, weil es mich an meine Aveline erinnert hat.

    Irgendwann sehnt man sich einfach danach wieder aufs Pferd zusteigen und dann beschloss ich wieder reiten gehen zu wollen. Ich habe jetzt über ein halbes Jahr darauf gewartet und nun habe ich gerade eben die Bestätigung bekommen, dass ich mir eine RB suchen darf und das es bezahlt wird. Leute, ich bin so glücklich. Ich habe in den letzten Tagen mir ein paar Angebote angeschaut und eben sofort Emails losgeschickt. Ich hoffe es kommt eine Rückmeldung und ich finde das passende Pferd für mich *-* WÜNSCHT MIR GLÜCK !



    super, jetzt wollte ich noch ein schönes Foto von mir und meiner Stute reinstellen und ich kriegs nicht hin -.-





    LG Ave.