1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Westi News

Geschrieben von Westichan im Blog Westi und ihr Leben. Ansichten: 268

Sou. Ich hatte sowieso überlegt ob ich euch mal paar News tippe und nein, leider weiß ich noch nicht wie es Jess geht dank der doofen Orkanwarnung darf ich nicht zu ihr und ich habs einfach vorher nicht geschafft :( Aber da ich bald Krank vor Sorgen das sie nicht mehr unter uns weilen könnte bin, werde ich Morgen durchrufen & fragen!



Dann mal - Ausbildungstechniches.

Hab mich ja beworben leider gabs nur 2 stellen, Berlin (Uni) & Neustadt Dosse. Von beiden habe ich eine Bestätigung bekommen das ich an den Auswahlverfahren teilnehme. Wann aus Berlin der nächste Brief kommt ist noch ungewiss & von Neustadt höre ich rühstens im Februar dann sichten die Alles & es beginnen die ersten Auswahlverfahren.



Joa Schule läuft wobei ich vllt jemanden in Mathe & Russisch gebrauchen könnte (Freiwillige vor!). Aber das würde ich auch mit viel lernen alleine hin bekommen :3 (13. Klasse, falls es jemand der helfen würde nicht weiß.)

Mein Halbjahreszeugnis war übrigens wie für den Müll bestimmt - ein Glück das ich mich damit nicht bewerben musste. :thumbsup:



Und jetzt zum eigentlichen Teil warum ich den hier tippe - ich mag die SB nicht zuspammen :D

Weil wir gerade beim Thema Freunde waren, ich bin am 27.01.2015 seit genau 1 Jahr mit meinem zusammen & die Story dazu ist teilweise echt witzig. Unsere Freunde lachen sich drüber kaputt haha :'D

Mein Erstes Geständnis dazu das ich ihn echt sehr mag: http://www.onlinetagebuch.de/wennmanineinwestischaut/inneres/*klick*

Das Gefühlsduselige Zeug müsst ihr euch nicht antun wenn ihr nicht wollt - schaut einfach nach 'an einen ganz besonderen Freund'. :D

Ich kam 2013 in meine nagelneue Klasse, mit Top Gefühl denn ich hatte endlich einen recht annehmbaren Freund. Mein Vater mochte ihn & ich hatte etwas an neuem Selbstbewusstsein erlangt. Er war eigentlich genau das was ich wollte - nur nicht wirklich 'hübsch'. - so zu dem Zeitpunkt mein denken.



Dann kamen nach & nach alle man rein und ich war baff und dachte 'mist, was hast du nur getan' als Max den Klassenraum betrat. Total verpeilter Typ, witzig, charmant & irgendwo doch schon Romantiker. Das waren die ersten Eindrücke die ich in der 11.Klasse von ihm bekam. Schon mitten im Zweiten Halbjahr war klar - ich hatte mich verliebt & diesmal so richtig. Das war keine 'Ich brauche verzweifelt jemanden'- Liebe so wie mit meinem damaligen Freund, nein. Es war eine richtige Liebe.

Es dauerte bis in das Ende des ersten Halbjahres der 12.Klasse bis ich mich traute & ihm eine SMS schrieb ob ich zu ihm ins Wohnheim kommen dürfe - ich hätte eine Krise. Er war bisher mein stetiger Ansprechpartner in Sachen 'Mein Freund ist scheiße zu mir' gewesen & nachdem mein Exfreund mir an meinem 18 Geburtstag das Herz gebrochen hatte mit Dingen die ich hier nicht erzählen möchte, erklärte ich mich Max. So dachte ich zumindest. Nachdem nämlich die Antwort kam, ich hinüber eilte & mich sortierte wie ich ihm die Sache erkläre, war ich irgendwie sehr kaputt. Dadurch das ich ihn eigentlich nicht mehr sehen durfte weil mein damaliger Freund Angst hatte mich zu verlieren. Ich betrat den Raum, es lief wie immer Musik & Max saß auf seinem Bett, sah mich mitleiderregend an. Meine erste Frage war, ob ich ihn umarmen dürfe. Ich hatte nicht mal meine Jacke ausgezogen, er verjate das und ich zögerte nicht.

Als ich mich gesetzt hatte, raste mein Herz und ich schnaufte schon fast, dann sah ich ihn an und stotterte. Doch die Worte platzten einfach aus mir heraus und noch während er stand sagte ich 'Es tut mir Leid, aber ich glaube, ich glaube ich habe mich in dich verliebt.' Er reagierte indem er seine Brille absetzte, sich setzte und das Gesicht rieb. "Nein das kann nicht sein." waren seine Worte mit denen er mich erschrak. Ich erläuterte ihm dann erst ein mal das Problem mit meinem damaligen Freund & er versuchte mir zu helfen.

Ich hatte lange davor (ich glaube noch in der 11.) angefangen ihn & einige andere Jungs die ich zu meinen Kumpels zählte immer mal zu piksen. In der darauf folgenden Stunde wollte ich das wieder tun, doch er sah mich gequält an & schüttelte den Kopf. Es folgte eine elendig lange Woche in der ich durch die Hölle mit meinem jetzigen Ex-Freund ging und auch wegen Max den Wahnsinn sich in meinem Kopf ausbreiten sah.

Am Freitag kam dann in Skype eine Nachricht, ich kann sie auswendig!

Der Hauptfakt darin bestand in folgenden Zeilen:

'Ich weiß nicht genau was ich davon halten soll, aber das einzige was ich weiß ist das ich hier mit klopfendem Herzen vor meinem PC sitze & nicht möchte das du mit Dominik zusammen bleibst.' Ich war gerührt, ich weinte fast. In den Folgenden stunden heulte ich lange & oft da ich mit Dominik noch Schluss machen musste. Schlussendlich schaffte ich es & schrieb Max nichts davon. Der Montag war der Tag, an dem er wieder eine SMS mit Hilferuf bekam, ob ich zu ihm kommen könnte. Er stand am Fenster als ich eintrat, er hatte mal wieder Musik an. Ich setzte meine Tasche ab, tränen standen in meinen Augen als mir die Worte 'Ich habs geschafft! Ich bin frei!' über die Lippen kamen. Sofort erstrahlte ein sanftes lächeln auf seinen Lippen und er kam auf mich zu, umarmte mich. Der Rest war klar - das war der Beginn unserer Beziehung. Er sah mich an, seufzte und sagte mit zitternder Stimme 'Eigentlich bin ich ja nicht derjenige der so was macht aber...' in dem Moment beugte er sich schon zu mir und gab mir einen Kuss - seinen ersten! Das gestand er mir sogar Postwendend und ich war total gerührt.

Ich weiß es hört sich vielleicht wie eine Geschichte an (weil ich auch so schreibe) aber ich bekomme heute noch heiße Wangen & Gänsehaut wenn ich daran zurück denke wie alle nacheinander zu uns kamen 'Seid ihr jetzt wirklich zusammen?'. Ich war Stolz wie Spanier und bin es heute noch. Ich liebe ihn einfach, und ich möchte nicht das sich das Ändert.



Danke fürs Lesen :) :wub:

http://joelle.de/uploads/gallery/album_15937/gallery_15066_15937_139506.jpg
  • Luci
  • Westichan
  • Sevannie
  • Westichan
  • Sevannie
  • Westichan
  • Pepe
  • Westichan
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.