1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer "Er" ist und wieso ich "Ihn" mag

Geschrieben von Jackie im Blog Jackie's Livetagebuch. Ansichten: 171

So nachdem ich mit meinen Status(en) fertig war, kommt hier die Fortsetzung:



Seit den ersten paar Monaten mit dem ich mit IHM im Bistro gearbeitet hab (Nicht der eine aus meiner Klasse), war ich zuerst misstrauisch das er genauso ist wie alle andern Jungs die ich kenne.Zu meinen Glück war er sehr nett und bot mir jede Hilfe an.Dies ging dann ein Jahr so weiter und es baute sich auch eine nette Freundschaft auf (MEIN ERSTER KUMPEL O__O) allerdings weiß ich nicht wirklich was über ihn (wir haben uns auch noch nie verabredet oder so) Er ist der erste Junge mit dem ich vernünftig reden kann.Was ich komisch finde ist, das ich hinter der Theke mich wie Gott oder Jesus fühl XDD wahrscheinlich weil ich sobald jemand mir auf den Keks geht (mobben) ihn aus den Bistro verweisen kann.Kommen wir wieder zu ihn.Er hat rötlich-blonde Haare (Hab da nicht so drauf geachtet) er ist größer als ich (Der erste Junge den ich kenne O__O) und ein wenig dicker als ich (was mich nicht wirklich intressiert), er ist total nett und hat humor.Er hat mir öfters Komplimente (zu meiner wechselnden Haarfarbe XDDD) gemacht und hängt wärend der Arbeit mit mir und meiner Freundin Julia ab.Ich kenn ihn ungefähr schon mehr als ein Jahr.. und joaa... es kann sein das ich mich verliebt hab https://www.joelle.de/public/style_emoticons/default/wub.gif ...



Was tut Jackie wenn sie verliebt ist ?! Ihren 3 Besten sagen (falsche Entscheidung :s)

Alle wollten ihn mal ansehen (weil sie nicht wirklich wussten wen ich meine) und was kahm raus...,,Oha.. naja ich sag mal so .. nicht mein Fall" (also der Satz von denen).Meine 2 dicken (also dick befreundet xD) Freundinnen, fanden das super das der der erste Junge ist der mich mag und so und haben mir erstmal zu meiner Entscheidung gratuliert xD Worauf ich auch stolz war.Meine Beste stattdessen ... hat sich praktisch über mich lustig gemacht und es erstmal ihren besten Kumpels und ihren Freund weitergesagt (-.-).Dann kahm sie mit ihren Kumpel (aus meiner Klasse) ins Bistro (das war vorgestern) hier ein Dialog.



Kumpel + Beste : *Kommen ins Bistro... sie zeigt auf auf IHN*

Kumpel : *grinst teuflich* eh *** (Name von IHM) ... *** ... *** HALLO ***

ER : *guckt zu Kumpel von Bester* *geht weg*

Ich : *sfz* *redet mit Freundin und Freundin* blablabla

Kumpel : *ruft die ganze Zeit den Namen von IHM und mobbt zusätzlich mich und meine Freundin*

ER : *geht nun von der Theke*

Beste : *Hält sich aus dem ganzen raus und schaut grinsend zu*

2 dicke Freundinnen : *Reden mit ihren Freunden und bekommen nichts mit*

Kumpel : *Redet mit Bester* Steht die Jackie auf den ? *lacht*

Beste : Nein

Kumpel : *Geht zu IHM* Eh die Jackie steht auf dich ! *lach*

ER : *grinst sagt aber nicht... hält sich ein wenig in meiner Nähe auf*

Ich : *redet immernoch mit 2 Freundinnen und weiß nichts von dem was Kumpel gesagt hat*

(Nach 15 Minuten)

Kumpel: *mobbt uns immernoch*

Ich : *geht zur Chefin* Können sie Kumpel rausschicken , der mobbt uns hier .

Chefin : *geht zum Kumpel* mal sehen was sich machen lässt .

Kumpel : *geht* komm Beste wir gehen *lacht*

ER : *Trägt sich aus und geht ohne mir wie sonst immer Tschüss zu sagen*

Ich : *ruft ihm noch Tschüss hinterher*



Joaa... das erste mal das er mir nicht Tschüss sagte... nach einem Jahr.. jetzt mach ich mir sorgen das er sich wegen Pascal verascht fühlt... das ganze ging heute munter weiter... mehr dazu im nächsten Beitrag.

Jackie ♥
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.