1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum?

Geschrieben von Mondrian im Blog Mondrian. Ansichten: 226

Hallo,

genau das frage mich mich gerade.

Vor fast genau einem Jahr habe ich einen Eintrag zum selben Thema gemacht.



Wir haben uns ja dann eine neue Katze aus dem Tierheim geholt. Und wir waren mit ihr glücklich. Ich habe gedacht, dass ich mit ihr alt werde. Ich bin darüber hinweggekommen und hab aufgehört zu trauern.



Unser Haus liegt neben dem Friedhof, dazwischen ist eine Straße auf der man 30 fahren darf, aber da es den Berg hochgeht holen die Leute Schwung, und schauen nicht, eigentlich ist nicht viel Verkehr, vor allem nicht morgens um 20 nach 7.

Um die Zeit müsste es passiert sein, fünf Minuten davor war sie da um etwas zu fressen. Wenn ich sie nicht direkt raus gelassen hätte, sondern 10 Sekunden gewartet hätte wäre sie noch da. Jetzt ist sie weg und ich muss weinen wenn ich nur daran denke.

Und jetzt frage ich mich warum Nessie. Warum müssen wir das jetzt ertragen. Warum, sie war noch so jung. Warum ist unsere vorletzte Katze 19 Jahre alt geworden? Warum wir Nessie nicht so alt?

Warum? Warum? Warum?



Noch ein Bild von ihr.

"http://www.fotos-hochladen.nethttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img06502hvaudxpjr.jpg



Und würdet ihr euch wie eine neue Katze von irgendwoher holen oder es lassen? Ich habe fast immer mit einer Katze gewohnt und wenn man die leere Fressstellen sieht oder an die Terassentüre schaut ob da die Katze ist. Was würdet ihr wollen?



Und danke wenn ihr das Wirrwarr hier gelesen habt :rolleyes:
  • LaScala
  • Snoopy
  • Sissicat
  • Islandpony
  • deivi
  • Mondrian
  • Mohikanerin
  • Mondrian
  • Stripes
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.