1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warsteiner Brauerei setzt Zeichen

Geschrieben von Libbie im Blog Pferdige Nachrichten von Libbie. Ansichten: 83

Großer Warsteiner Preis wird bei Voßwinkler Reitertagen entschieden





Warstein, 29. August 2007. Es geht um viel am Sonntag, dem 2. September. Dann nämlich wird bei den Voßwinkler Reitertagen 2007 erneut der Große Warsteiner Preis entschieden und schon jetzt steht fest, dass es 40 Bewerber in dieser Springprüfung Kl. S auf Drei-Sterne-Niveau geben wird. Mit 12.500 Euro ist der Große Warsteiner Preis in Arnsberg-Voßwinkel dotiert und markiert den Schluss- und Höhepunkt der Großen Tour beim Traditionsturnier in Westfalen, das in der Nachbarschaft der Warsteiner Brauerei stattfindet. Für eine der größten und ältesten Privatbrauereien Deutschlands ist die Partnerschaft mit den Voßwinkler Reitertagen eine gewolltes Signal für die Region. Reitsport hat im Sauerland Tradition, so wie das Bier der Warsteiner Brauerei. Voßwinkels Reitertage werden mit rund 150 ehrenamtlichen Helfern auf die Beine gestellt und haben sich zu einem der größten ländlichen Turniere des Landesverbands Westfalen entwickelt. Für die Warsteiner Brauerei ein guter Grund, den Mut und die Kreativität der Turniermacher – die sich in jedem Jahr etwas Neues einfallen lassen – zu unterstützen.







Das Turnierereignis lockt renommierte Reiter wie den zweimaligen Mannschafts-Olympiasieger Lars Nieberg (Homberg), den dreimaligen Derbysieger Toni Haßmann (Lienen) oder den Mansnchafts-Europameister von 1997, Markus Merschformann aus dem westfälischen Osterwick.







Die Voßwinkler Reitertage vom 30. August bis zum 2. September zählen zu jenen acht nationalen und internationalen Turnieren die eine Säule des Sponsoring-Engagements der Warsteiner Brauerei bilden. Ergänzt wird dies Engagement im Spitzensport, das vom CHIO Aachen bis zur Warsteiner Champions Trophy reicht, durch die Warsteiner Reitsportförderung für die Jungtalente im Springsattel in Westfalen.
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.