1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vom Kuschelpony zum Kleinreitpferd

Geschrieben von CAMARGUE95 im Blog Cama's Blog. Ansichten: 168

[size="5"[size="7"B O N J O U R !





[size="2"Ja, also wie einige von euch wissen, reite ich seit kurzem meine beiden Pferde wieder.

Ich bin extrem glücklich, dass beide nach ihren KolikOPs wieder so fit geworden sind.



Ismoli wurde 5x mit Ausbindern (Dreiecker) longiert und hatte danach gleich so viele Muskeln,

dass der Sattler wieder kommen musste. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' 2 Sitzlongen auf ihm, habe ich überlebt, einmal

habe ich dabei zwar sind Sand geküsst, aber das ist alles nicht so schlimm.Am Freitag

dann war es soweit, Ismoli wurde das erste Mal in der Reithalle von Annica geritten, meiner

neuen Reitlehrerin.Anni studiert Tiermedizin und reitet selbst schon ewig lange. Sie ist Mitte 2O

und unterrichtet u.A. die Kreismeisterin im Springen (A) aus unserem Stall. =) Gut, also nachdem

Isi am Mittwoch wo der Sattler da war schon vor voller Freude auf mich zu galoppiert kam,denn seit-

dem ich mit meinem Freund zusammen bin, bin ich nicht mehr so oft da, und am Freitag auch auf

mich zu galoppiert kam,fing der Nachmittag also schon bombastisch an. Ich war endlos glücklich. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'

Ich putzte mein Pony und sattelte ihn mit frischangepasstemSattel. Nachdem ich 3x versuchte ihm die

Mähne, die mittlerweile auch kurz ist, auf eine Seite zu bürsten, er sich aber immer und immer wieder

schüttelte, gab ich's auf und stellte ihn nochmal in die Box denn meine Reitlehrerin stand im Stau. Alles

kein Problem, nach 1O Minuten Verspätung kam sie dann an und fragte mich, wie wir den heutigen Tag

planen wollen. Ich hatte gedacht, wir longieren ihn, dann bekomme ich meine Sitzlonge und am Schluss

reitet sie ihn nochmal im Schritt, doch sie wollte sich lieber sofort auf mein Ponychen raufsetzen,damit er

nicht überanstrengt wird. Im ersten Moment etwas perplex stimmte ich aber zu. Isi lief für seine Verhältnisse

echt gut, er verstand natürlich die Hilfen zum Lenken nicht sofort und kollidierte deswegen erstmal mit der

zickigsten Stute der ganzen Anlage, die selbst so überrascht war, dass sie gar nicht reagieren konnte, aber

wir lachten darüber alle nur. Dann war die Westernreiterin auch noch in der Halle und übte ihre Spins. 3x war

Isi das vollkommen egal, doch beim 4. Mal, gings rund. Wieder was zum Lachen. Eine andere Reiterin,

die in letzter Zeit etwas Probleme hatte, verzog ihr Gesicht schon wieder total überanstrengt. Somit entschieden

meine RL und ihre Reiterspielchen zu machen.Ismoli trabte immer fleißig dem großen braunen Stütchen hinterher,

welches dann bremsen sollte und sofort wieder angaloppieren musste, als der böse Isi näher kam. Es war sehr,

sehr lustig. Meine Reitlehrerin galoppierte mein Pony dann sogar mal hinter der großen Braunen an,sie meinte,

dass der Galopp OK war. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Nach einer knappen Stunde reiten durfte ich dann auch endlich mal rauf und ritt mein

Ponychen trocken. Denn ihr müsst wissen, ich bin kein Dressur/Englisch-Reiter. Ich lerne es alles gerade erst und

bin vorher nur 2x mit Trense geritten.Jedoch lief mein Pony trotzdem gut im Schritt und ich trabte ihn auch 2x ganz

kurz an. Überglücklich stieg ich dann ab und packte ihm seine babyblaue HKM-Abschwitzdecke rauf, passend zur

babyblauen Schabracke. Anni meinte, dass er aussah wie ein großes Turnierpony. Wer weiß, vielleicht starte ich 2012

im Herbst mit ihm schonmal auf dem Abreiteplatz 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' um dann 2013 1 oder 2 Turnierchen zu gehen. Bis dahin ist aber

noch so viel Zeit, dass ihr euch mindestens 98231989843983x mein Video angucken könnt.



[size=&quot;2&quot;&quot;http://www.youtube.com/watch?v=7SQ0iUGmt04&quot;http://www.youtube.com/watch?v=7SQ0iUGmt04



Ich hoffe, es gefällt euch. =) In dem Video seht ihr dann auch Reitbilder von Anni. Heute spielen wir nochmal das gleiche Spielchen,

dann knips ich sie aber nicht mit dem Handy sondern mit der Nikon D5OOO =) ! Und ja, der Sattel rutscht auf die Schulter,

deswegen brauch mein Süßer einen Schweifriemen (er hat keinen Widerrist). Mit diesem habe ich ihn dann einen Tag später

schonmal longiert, doch im Galopp ist er dann irgendwie rausgefluscht. Mal gucken, wie wir das heute machen. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



Auf jedenfall, wird es wieder sehr lustig und vielleicht seht ihr dann nachher auch mal ein Bildchen von mir, wenn ich reite.



LG,



ein zufriedenes, in ihr Pony und ihren Freund verliebtes, CameeL.
  • agletta
  • alligirl
  • Eddi
  • CAMARGUE95
  • Bellatrix
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.