1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volleyball an den Kopf, Gehirnerschütterung und kaputte Brille. =(

Geschrieben von Hamsterlady im Blog Hamsterlady's Blog. Ansichten: 672

Hallo Leute!



Gestern hatten wir in der 7./8. Stunde Sport und unser Thema momentan ist Volleyball.Gestern hatten wir auch den ersten Teil der Prüfung und wurden nacheinander bewertet, wärend die anderen weiterspielten. Wir waren die letzte Gruppe und haben im Kreis hin- und hergespielt.



Joa, mir fliegt dann dieser blöde Ball wirklich VOLL ins Gesicht und irgendein Junge von hinten ruft &quot;Headshot!&quot;, während meine Freundin, mit der ich auch in einer Gruppe gespielt habe, meint voller Inbrunst: &quot;Scheiße!&quot; 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' (tut mir jetzt Leid, wegen des Kraftausdrucks!) kommt dann ziemlich schnell auf mich zu. Erst habe ich noch gedacht: &quot;Okay, das geht ja, war ja nicht so schlimm&quot;, doch ich musste dann doch in die Knie gehen und wurd ganz kurz bewusstlos. Aber ich bin dann nach einigen Sekunden wieder da gewesen und unser Sportlehrer sagte gerade: &quot;Geh dir mal kurz das Gesicht waschen&quot;. Toll. Das bringt´s.

Egal, ich mit meiner Freundin in die Umkleidekabine, Gesicht gewaschen, gekühlt und Zopf gemacht. Dann ging´s mir auch wirklich wieder besser, deswegen sind wir zurück in die Halle und haben auch weitergespielt.

Blöd war dann nur, dass meine Brille so verbogen war, dass ich sie gar nicht mehr aufsetzen konnte, bzw. links, wo der Ball hingeflogen war, hing sie knapp unter der Augenbraue, was irgendwie ... ärmlich aussah. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('

Irgendwie habe ich sie dann aber doch wieder zurechtgebogen und wollte abends noch zu Fielmann, um mir entweder ein ganz neues Gestell auszusuchen oder das alte wenigstens zurechtzubiegen, aber da muss ja die Mutter mitkommen und meine Mutter konnte nicht mitkommen, weil sie bei meinem Großvater war, der Krebs hat und wegen der Chemo geht´s ihm nicht so gut.



Gott, ich schweife wieder ab. Ich war dann mit meiner Freundin in der Bücherei (habe zwei neue Toten Hosen-Alben gefunden!! JAA!! Direkt gebrannt, *hüstel*) und mir gings gut, aber heute morgen bin ich dann aufgewacht, hatte Fieber und später dann noch Schüttelfrost. Also bin ich nicht in die Schule gegangen, obwohl wir heute Politik hatten, aber tja. Kann man nichts machen.

Wir zum Arzt, okay, wahrscheinlich keine Grippe, aber ein grippaler Infekt und das Fieber kommt und geht, aber mittlweile geht´s mir auch wieder besser.

ABER; heute hatte ich dann echt plötzlich extreme Kopfschmerzen, wie ich das gar nicht kannte und dann haben wir den Arzt gefragt, hm, und jetzt habe ich eine Gehirnerschütterung. TOLL!! Danke, du Trottel, der mir den Ball gegen den Kopf wirft!

Mann, ich war ttoal sauer und das neue Gestell übernimmt hoffentlich mal die Schule, ich meine, so geht das ja nicht! Und, wie gesagt, mein Sportlehrer hat dazu nichts gesagt! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blink.gif' '' ':blink:' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/angry.gif' '' ''



Egal! ich bin genervt, habe trotz zwei Ibopophens immer noch Kopfschmerzen und lege mich nun wieder ins Bett.



Ich würde mich über Kommis freuen,

eure Lady♥
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.