1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Update - Autounfall

Geschrieben von Jackie im Blog Jackie's Livetagebuch. Ansichten: 276

''Hey Ho =)



Jackie meldet sich wieder zum Dienst. Ich kann allerdings noch nicht so viel schreiben, da es nach wenigen Minuten wieder weh tut, dennoch schaffe ich es nach und nach mit der rechten Haus die Maus zu bedienen, weshalb es mir auch möglich ist ab Dienstag wieder zu arbeiten. Zeichnen/Schreiben kann ich noch nicht, dennoch versuche ich, ohne das Tablett zu benutzen einige eurer Aufträge zu bearbeiten :)



''Bis Montag bin ich noch krank geschrieben, danach heißt es "Zur Schule gehen und ganz viel Krankengymnastik damit ich schmerzfrei schreiben kann"



''Meinem linken Fuß geht es perfekt, hin und wieder ist er am schlafen wenn ich zu lange sitze, oder liege - aber wenn ich mich bewege dann fühlt er sich an wie früher xD. Gut manche Bewegungen tun noch ein bisschen weh. Der Arzt sagte außerdem das ich die Schiene abnehmen sollte.



''Die rechte Hand kann ich nach wie vor nicht drehen, da sich sonst der frisch zusammengeschraubte Bruch mit den Knochen überkreuzt. (YAMMY) Die Finger tun noch ein bisschen weh und die Hand ist geschwollen - Finger muss ich allerdings ordentlich bewegen. Druck darf ich keinen Ausüben und bis nach 5-6 Wochen darf ich auch nichts über 1 kg tragen. Zu lange kann ich momentan aber auch nicht die Maus bedienen, sonst tut die Hand doch wieder weh. An der Tastatur schreiben geht jetzt auch endlich, allerdings nicht zu lange.



''Die OP ist übrigens gut verlaufen, die Ärzte sagen es war schon was größeres aber von der Narbe wird man später nichts mehr sehen (naja bis zur nächsten OP im nächsten Jahr).



''Freitag (Also Morgen) geht es dann zum nächsten Fachmann, diesmal geht es um meine Weisheitszähne und wann diese gezogen werden (yeah... vielleicht erwartet mich wieder eine OP *bitte nicht*). Ich hoffe das geht schnell, da ich den Termin jetzt schon einige Wochen verschieben musste durch den Unfall.



''Was habe ich die letzten Wochen gemacht ?

Nunja ich bin fast täglich zum Arzt / Krankenhaus gefahren um Papierkram anzuhören, nachuntersucht zu werden und Termine für die Krankengymnastik zu bekommen. Das warten dauerte natürlich am längsten. Und weil ein Arzt von den andern nichts wusste, dauerte dies noch länger. Zwischendurch hatte ich einen freien Tag den ich zum vegetieren benutzt habe und am Wochenende kam mich mein Freund besuchen. Dann habe ich noch ein paar Vokabeln gelernt und ja..



''Ich habe schon richtig bammel was auf mich zu kommen wird. Ich habe jetzt 2 Klausuren verpasst und werd diese erst mal nicht nachschreiben können (Ein-Zwei Stunden schreiben schaff ich einfach nicht!). Hausaufgaben..uff ich werde erstmal mit den Lehrern reden, ich wüsste nicht wie ich diese erstmal machen soll. Geschweige denn was ich machen soll. Und na prost Mahlzeit. Die kommenden Klausuren werde ich bestimmt vermasseln ._. wie soll ich innerhalb einer Woche 3 Wochen nachholen ? bzw. mehrere Wochen je nach dem wie lange ich nicht schreiben kann. Ich muss schließlich noch den Stoff der aktuellen Woche lernen. Das Leben ist echt KEIN Ponyhof, erst recht nicht wenn man sich so denkt "Ja da ist ja rot auf der Ampel zu erkennen... hups jetzt wurde ich angefahren, wie ist denn des passiert ?"



''Oder wie mein Freund aus Spaß sagte (Ich habe es ihm zuerst übel genommen bis ich selbst drüber lachen musste :D) "carglass repariert, carglass tauscht aus, da dachte sich die Jackie - das teste ich mal aus"



''Nun denn ich wühl mich mal durch die tausend Benachrichtigungen ^^' (Wie ich das Liebe *Ironie aus*)

''und bedanke mich an alle die mir gute Besserung gewünscht haben ! Vielen Dank ! Mir geht es schon viiiel besser :)



''LG Jackie ♥

  • Eowin
  • Jackie
  • sweetvelvetrose
  • Eowin
  • Friese
  • Ravenna
  • Jackie
  • deivi
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.