1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unnötige, "aufmerksamkeitsuchende" Frage!

Geschrieben von Varien im Blog Varien's Blog. Ansichten: 150

Hallo, ihr Lieben!

Ich melde mich nach einem halben Jahrtausend auch mal wieder zurück.

Und warum? Natürlich weil ich etwas von euch möchte. Ich habe eigentlich nur eine Frage, aber damit ihr mir da eventuell helfen könntet, muss ich leider etwas weiter ausholen.

Also, let's go.

Es geht (um vielleicht den meisten von euch ein frühstmögliches Flüchten vor diesem Blogeintrag zu ermöglichen) um einen Typen.

Dieser Typ ist eine Stufe über mir und ich bin auf ihn gekommen durch sein Geschwisterkind, dass in meine Stufe geht.

Nun beobachte ich diesen Typen schon etwas länger (2,3 Monate). Beobachten heißt, dass ich jeden Schultag versuche festzustellen, was für eine Hose er anhat. Klingt komisch, ist es auch, aber dieser Mensch scheint nur 3 Hosen zu besitzen, von denen eine ziemlich schrecklich aussieht und diese zieht er sehr gerne an.

Ich hab nun vorgestern "irgendwie" (den Teil lasse ich weg, das ist zu viel Text) seine Handynummer erlangt. Es war leider schon halb elf, da wollte ich ihn nicht mehr anschreiben.

Gestern Abend hab ich es dann unter vielen Drohungen zweier Freundinnen endlich geschrieben. Die Nachricht lautete etwa so "Hey, hab dich schon öfter in der Schule gesehen und jetzt, da ich deine Nummer habe, dachte ich mir, ich schreib dich mal an.".

Ich hatte die "Hoffnung" auf eine Antwort (nach einer ganzen halben Stunde!) schon aufgegeben und wollte ins Bettchen hüpfen, da kam die Antwort. In etwa so "Ok. Und wer bist du?".

Ich hab erklärt, dass ich ihm vermutlich unbekannt bin, hab aber meinen Namen genannt. Er wusste es natürlich nicht. Wie auch?

Nun, dann haben wir noch etwa 10 Nachrichten ausgetauscht, von wegen "Woher hast du meine Nummer?", "In welche Klasse gehst du?" und "Ich fühle mich sehr stalkerhaft."



Jetzt zur Frage (endlich): Habt ihr eine Idee, wie ich ihn wieder anschreiben könnte, ohne, dass es sehr aufdringlich wirkt? Ich bin mir da seeeehr unsicher, da ich zudem glaube, dass er eher negativ eingestellt ist, was mich betrifft...



Naja, danke an jeden, der sich das Rumgeheule bis hierhin durchgelesen hat.

Über Antworten (auch solche, die besagen, dass ich mich nicht so anstellen soll, es ist nur ein Junge oder "Was erwartest du denn eigentlich? Dass er dir zu Füßen liegt, oder was?!") bin ich stets erfreut.



Ansonsten euch noch einen schönen Freitag und darauf hin ein entspanntes und entspannendes Wochenende! (-:
  • Eowin
  • Varien
  • Eowin
  • Varien
  • Jackie
  • Zaii
  • Varien
  • Níjara
  • Varien
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.