1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tschüss bunte Haare - hallo Seriosität [Farb- und Frisurenberatung wäre super! <3]

Geschrieben von Citara im Blog damdamdam.. Ansichten: 203

Hey :)



Oh Gott ich bin so deprimiert. :(

Ich muss wohl in Zukunft auf meine bunten Haare verzichten. Zumindest dieses Schuljahr, so lange, wie ich mein Praktikum habe.

Warum? Naja, generell hat im Betrieb selbst niemand was dagegen. Aber die Kunden zum Teil leider schon. Und da ich weder meinen Praktikumsplatz und damit meine letzte Chance, doch noch an gute Bildung zu gelangen, verlieren will (obwohl die den Vertrag deshalb bestimmt nicht auflösen würden), noch die Hälfte der Kunden vertreiben will (das ist das größere Problem)...naja. Ich genieße jetzt noch meine vermutlich letzte Woche in pink-grün, zumindest vorübergehend. :(



Deshalb wollte ich auch mal kurz eure Hilfe in Anspruch nehmen - ich suche eine neue, normale Haarfarbe. Problem dabei: Keine Drogeriefarben und auch sonst keine Farben, die nicht komplett wieder rausgehen. Meine Haare sind nämlich sehr hell blondiert, damit ich überhaupt so bunt werden konnte, und noch eine stärkere Blondierung in ca. einem Jahr, wenn ich wieder bunt färben möchte, halten die vermutlich nicht aus. Und jegliche Lösungen dafür, die eine oder zwei scharfe Klingen beinhalten, fallen komplett raus - ich züchte momentan, mein Plan ist so in etwa 'so lang wie möglich' oder zumindest 'Mitte Rücken' und ich bin schon stolz, dass ich von raspelkurz auf knapp über schulterlang gekommen bin, ohne aufzugeben und wieder kurz zu schneiden :D



Die Möglichkeit, die mir fast am besten gefallen würde, wäre ein dunkleres Rot. Von meiner bevorzugten Marke Directions käme da evtl Rubine in Frage, wobei das eventuell schon zu knallig ist - zumal auf meinen Haaren alles irgendwie besonders knallig wird. Ansonsten wäre da eventuell noch von Manic Panic Vampire Red... Ob das weniger knallig ist weiß ich nicht, auf jeden Fall hält Manic Panic angeblich n bisschen länger als Directions, was gar nicht schlecht wäre, wenn ich bei einer Farbe bleibe :D



Ansonsten wären da noch (platin-)blond und braun als Möglichkeiten.

Platinblond...mag ich eigentlich nicht so, zumindest bei mir nicht. Zumal ich auch relativ blass bin. Wär aber schön einfach, nur jetzige Farbe auswaschen lassen und dann ab und zu Directions Silver oder so drauf. Honigblond oder sowas würd mir besser gefallen, da bräuchte ich aber wieder eine andere Farbe für, und so einen Blondton bei den Farben, die ich nehmen möchte und die wieder rausgehen, zu bekommen...



Da wär dann noch braun. Vermutlich das sicherste. Und damit könnte ich mich noch anfreunden, zumindest eher als mit Platin.

Da gäbs dann Dark Brown von Directions, da find ich aber kaum Beispielbilder zu und es ist mir vermutlich zu dunkel.

Von Manic Panic gäbs da noch Nefefertiti und das hellere Cobra. Find ich aber auch kaum was zu, scheinen aber nicht ganz so dunkel wie das Dark Brown von Directions.



Manic Panic wäre aber teurer als Directions...





Vermutlich wirds auf braun hinauslaufen :(

Aber genau deswegen möchte ich euch nochmal fragen - was fändet ihr am Besten? Selbst bei den Brauntönen sinds immerhin drei verschiedene...

Für andere Vorschläge bin ich auch offen und dankbar! :D









Des weiteren überlege ich noch, mir eine andere Frisur schneiden zu lassen. Meine Haare sind wellig, momentan etwas länger als Schulterlang und leicht gestuft geschnitten. Seitenscheitel, kein Pony, die aktuellsten Bilder findet ihr "https://www.joelle.de/gallery/image/143396-t%C3%BCrkis/hier :D Allgemein ist meine Frisur eher langweilig würde ich behaupten, mit der bunten Farbe fand ichs super, aber ob ichs in langweiligerer Farbe noch so geil finde...

Die Frisur sollte nicht zuuu aufwendig sein, dafür schlafe ich einfach zu gerne :'D Pony glätten ginge klar, aber alle Haare täglich glätten und stylen...muss nicht.

Ich trag auch gerne mal so zwei Zöpfchen, find ich total super und sollte mit neuer Frisur auch noch machbar sein und gut aussehen



Meine Idee wäre da, die Frisur nicht groß zu verändern, nur noch einen geraden Pony dazu schneiden zu lassen, und zwar eher einer, der nicht nach außen hin etwas länger ausläuft, wie bei den meisten modernen Frisuren, sondern eher "http://pieprincess.at/2011/01/15/my-first-kitten-ears/so. Eventuell auch ein Mittel- anstatt ein Seitenscheitel. Dann könnte ich auch tolle Rockabella-Frisuren machen, wenn ich mal Bock drauf habe. Ich liebe Rockabella-Frisuren! :D Nur...ob mir das stehen würde... Nachher bereu ich's weil es doch ewig dauert und blöd aussieht, bis ein Pony nachgewachsen ist ._.

Für andere Vorschläge wär ich auch offen, nur...nix kurzes, ich züchte wie gesagt und möchte meine Haare ordentlich lang bekommen... Und ich mags lieber rockiger und ich muss die Frisur ordentlich schütteln können :D

Ich denke mal eine tolle Frisur würde eine 'langweilige' Farbe zumindest erträglicher machen xD



Ich wäre für eure Hilfe auf jeden Fall mega-dankbar! <3



lG,

Monster



PS: Mein PC ist übrigens immer noch in Reparatur, ich hatte ihn am Samstag weggegeben - ich glaube er findet den Fehler nicht ._. Dauert also noch, bis ich wieder aktiver werde, auch wegen dem Reitsportverband, tut mir leid :(

Für kurze Zeit (also jetzt) durfte ich mir zum Glück Mamas Laptop leihen, aber da kann ich nichts größeres dran machen :/
  • Riley
  • Lexx
  • Citara
  • Waldvoegelchen
  • Citara
  • Waldvoegelchen
  • LaScala
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.