1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Story] Ausgezogen

Geschrieben von Mohikanerin im Blog Joelle &' Real. Ansichten: 272

Ausgezogen

[right~ März 2015[/right



„Wer bin ich eigentlich? Was soll ich noch hier?!“, sagte Georgio und stürmte aus dem Raum. Alleine stehe ich vor einem Haufenscherben. Niemand mehr da, alleine mit den Pferden.



Vor wenigen Tagen wurden uns mal wieder irgendwelche Gelder aufgedrängelt, die durch sinnlose Kontrollen kamen und den Vorschriften nicht entsprachen – keine Ahnung. Nur mir ging es auch nicht so gut. Tagelang lag ich im Bett und starrte nur die Decke an. Mir fehlte der Antrieb etwas zu tun und Georgio verstand es nicht. Als er schaffte, dass ich mal aufstehe, kam ich auf andere Gedanken. Doch das war auch nicht Sinnvoll. Plötzlich habe ich ein Pferd gekauft.

Der Topf brennt. Am Abend begann die Diskusion weshalb ich mich so verändert habe. Völlig verzweifelt und verweint saß ich auf der Couch und wurde immer weiter fertig gemacht, bis er sich entschlossen hat zu gehen. Nun bin Allein, da auch Erik gegangen ist. Wir konnten ihn nicht mehr Bezahlen. Unsere Mitarbeiter sind geblieben. Ich habe ihnen versprochen, dass ich sie bezahle wenn wieder Geld da ist.



Jetzt ist die Frage wie es weiter geht. Ich selbst kann mir die Frage auch nicht beantworten. Momentan habe ich auch kein Kontakt zu Thor, der noch ein Jahr in Amerika bleiben wird. Auf mich kommt nun eine Menge Arbeit zu!
  • Occulta
  • Mohikanerin
  • Zasa
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.