1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stoffwechsel-Diät - Tag 2 & 3

Geschrieben von Flakies im Blog Die Stoffwechsel-Diät. Ansichten: 212

01.04.2014 - Tag 2



Hellwach bin ich noch aufgestanden, bevor mein Wecker klingelte. Hab mich gut gefühlt mit einem ordentlichen Appetit. Nach meinem Kaffee fuhr ich zum Bahnhof und hatte mir dort ein Brötchen gekauft, welches für heute vorgeschrieben war.

In der Berufsschule war ich müde, fühlte mich aber um einiges besser als gestern. ^^

Um 11 gab es dann wieder Mittag: Unbegrenzt purer Kochschinken ohne Beilage. Hatte mir am Vortag extra Qualitätsschinken besorgt, da Kochschinken in Scheiben aus der Verackung meines Empfindens echt wiederlich ist. :D

Hab den auch genossen und die gesamte Schüssel verputzt. Gott, war ich satt :'D

Das Sättigungsgefühl hielt bis 16 Uhr an. Zum Zeitvertreib bis zum nächsten Mahl, färbte ich mir die Haare und traf mich mit Freunden. Diesmal fühlte ich mich echt wohl und das Hungergefühl störte mich kaum.

Um 7 bereitete ich mir mein Abendessen zu - Steak mit Salat und Obst. Hatte es schön verziert. Auf die Salatscheiben platzierte ich Erdbeeren und goss noch etwas Magerjoghurt dazu (ist erlaubt ^^).

Danach war ich nicht unbedingt satt, aber zufrieden. Um 9 lag ich schon schlummernd im Bett.





02.04.2014 - Tag 3



Wie gestern durfte ich wieder Kaffee trinken und ein Brötchen essen. Das Brötchen war auch dringend nötig, weil ich einen mega Hunger hatte :)

Mittag gab es heute 2 Unterrichtsstunden später, da ich wegen Lehrerausfall erst 6.30 Uhr (normalerweise 5 Uhr) in den Tag gestartet war. 2 gekochte Eier mit Salat (+Magerjoghurt) und Tomaten in beliebigen Mengen. Hab mich an den Tomaten satt gegessen.

Ich fühle mich super. Klar, das Hungergefühl und ein kleiner Appetit auf Schokolade oder McDonalds existiert, jedoch muss ich mich nicht qualvoll daran hindern zu naschen. Meiner Freundin geht es da anders. Die stopft sich unaufhörlich mit Obst voll.

Solange ich nicht das starke Bedürfnis habe, lasse ich das mit den Zwischenmahlzeiten.

Für heute Abend steht auf der Liste: wieder Schinken, aber diesmal mit Salat als Beilage :)
  • deivi
  • Flakies
  • Zaii
  • Flakies
  • Alyssa
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.