1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stall wechseln. Stall wechseln? Stall wechseln!!!

Geschrieben von LaScala im Blog LaScala and the Horses. Ansichten: 280

Heyo



Jap, ich wechsel meinen Stall nach fünf Jahren.

Grund: Bei mir in der Stunde lern ich nichts. Ich habe oft dieselbe RL und die macht mit uns nichts, sagt (z.B.):"So alle reiten rechte Hand, Trab.", sitzt in der Mitte von der Halle/ vom Platz aufm Hindernis und spielt mit ihrem iPhone. Wenn wir Probleme mit dem Pferd hatten, hat sie und nur zu geschaut wie wir mit ihm "kämpfen" und hat uns gar keine Tipps gegeben. Ab und zu mal hat sie uns Tipps gegeben, die Bahnregeln hat sie mir nicht genannt, einmal nahm sie ihren Welpen mit zu der Reitstunde (in der sechs Pferde quer durch die Halle liefen), hat ihren Hund an eine Hindernisstange angebunden und als ich mit Blitz an den Hund vorbei gertabt bin, hat Blitz sich wegen dem Hund erschrocken, eine Stange ist gefallen und was sagt die RL :"Kannst du nicht aufpassen? Du verletzt noch meinen Hund." Ist klar, ICH bin schuld das Blitz sich wegen ihrem Köter (sry hab wirklich nichts gegen Hunde, aber das musste jetzt sein :D) erschrocken hat und ICH fast vom Pferd gefallen bin. Mein Dad war dabei, als Blitz sich erschrocken hat und ist seit dem richtig sauer auf die RL. Bei meiner Freundin war des auch so, dass die RL nur an ihrem iPhone gespielt hat. Ich reite seit den Pfingstferien bei ihr und das einzigste was ich bei ihr gelernt habe, war der leichte Sitz im Galopp.



Im Stall treff ich auch oft auf meine alte Volti- Lehrerin. Immer wenn ich sie sehe, begrüß ich sie (ist ja normal nach 5 Jahren, oder?). Doch sie ist zuuu arrogant um ihre Gosch auf zubekommen und zurück zu grüßen. Sie ist auch noch eine Bekannte von meinem Onkel (dadurch hab ich sie ja kennen gelernt) und an seinem Geburtstag war die auch da. Vor meinen Eltern sagte sie mit einem zuckersüßen Lächeln zu mir:"Hi, Süße." und sobald ich alleine bin ist sie entweder eiskalt zu mir oder sie macht ihre Gosch net auf. Außerdem werde ich andauernd von anderen genervt, dass ich anscheinend einem anderen Mädchen aus dem Stall alles nach mache? Ernsthaft?! Soll ich jetzt etwa meine Haare pink färben, lesbisch werden und in Penner Klamotten rum laufen, damit ich jaa nicht dasselbe wie sie habe oder ihr nach mache.





Fazit: Ich lern bei der Reitstunde nichts und ich habe nur an dem Tag Zeit zum Reiten, wo sie unterrichtet. Außerdem mag mich dort eh niemand und ich fühl mich nicht mehr wohl. Der andere Stall ist näher bei mir und da kann ich auch öfters hingehen.



Trotzdem werde ich Blitz richtig vermissen (Ich liebe ihn mehr als mein Leben), doch meine Eltern haben gesagt, dass sie mich auch ab und zu mal zu ihm fahren würden.



AN ALLE DIE ES GELESEN HABEN: DANKESCHÖN **:



LG LaScala
  • Jackie
  • Occulta
  • LaScala
  • deivi
  • Mondrian
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.