1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spass muss sein :) *Video*

Geschrieben von Pharlap im Blog Joelle Galopp. Ansichten: 127

hey 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



Also eigentlich war ja ein weiteres Dressurtraining geplant um am sitz zu arbeiten, eigentlich ...

Kam dann aber ganz anders ^^



Also erstens haben wir Diamantas verladen. Ging wie immer reibungslos, der ist fast in den Hänger geflogen xD Nicht so wie Fiona die immer drei Anläufe und Überredungskunst braucht.

10 Minuten später haben wir ihn ausgeladen und da fing das ganze Drama auch schon an. Diamantas hat dann natürlich die vielen, schönen Zuchtstuten entdeckt und alles war neu. War ne echte Herrausforderung den überhaupt zu satteln, der hat sich ständig im Kreis gedreht und gewiehert.

Dann kam dann der Stallbesitzer und meinte so: &quot;Habt ihr ein neues Pferd?&quot;

Was irgendwie lustig war, denn eigentlich kannte er Diamantas schon. Er hat den vor zwei Jahren gesehen. Auf jedenfall hat er gedacht ich hätte mir ein jüngeres Sportpferd zugelegt.



Dann kam mein Kumpel mit seinem Pferd und wir sind in die Halle. Er hat dann angefangen Sprünge aufzubauen und mich gefragt ob ich auch springen wolle. Ich hab dann zugesagt obwohl ich ne echte Niete im springen bin. Ich reite hauptsächlich Dressur und springe nur hin und wieder zum Spass oder nehme zum Spass an nem kleinem Hof- oder Vereinsturnier teil.



Diamantas lief ganz gut, war aber anfangs etwas steif. Die ersten Sprünge waren ernüchternt (leider sind nur die ersten versuche auf dem Video, danach war der Akku der Kamera leer). Diamantas hat vor den Hindernissen immer so leicht abgebremst.

So nach dreiviertelstunde haben wir dann mal kurz die Pferde getauscht, weil mein Kumpel umbedingt wollte das ich mal mit seinem Freiberger springe. Ich sag euch das Vieh geht ab ^^ Und der ist so schön unkompliziert und nicht so launisch wie meine Drei. Der ist einfach nur richtig lieb und total springbegeistert. Ich bin dann mit ihm nen 60 cm hohen Steilsprung gesprungen und nen ca. 80 cm hohen Oxer.

Danach bin ich wieder auf Diamantas drauf. Wir haben dann ein weiteres Hinderniss aufgestellt und alles höher gemacht. Ich hab dann um Diamantas zu wecken ihm ein paar mal kurz vor dem sprung nen Klaps mit der Gerte gegeben, so das er aufhört zu bremsen und danach ging der ab. Vorher hat er das Gaspedal nicht gefunden und nun warens die Bremsen.



Bis am Schluss hat unsere Springstunde 90 min gedauert ^^ Komischerweise war Diamantas gar nicht so müde, im gegenteil er ist fitter als ich vermutet habe und das obwohl er bald 20 wird. aber im Winter läuft er sowieso am allerbesten. Am schlechtesten läuft er in den Übergangszeiten also im Frühling und im Herbst. Der Tierarzt meinet aber sowieso das ich den sicherlich noch so 4 Jahre voll reiten kann und er so gut wie es ihm jetzt geht noch stein alt wird.





"http://www.youtube.com/watch?v=fCNhKpD266Ehttp://www.youtube.com/watch?v=fCNhKpD266E
  • Pharlap
  • Sosox3
  • Pharlap
  • Sunnyyy
  • Pharlap
  • Sunnyyy
  • Pharlap
  • niniana
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.