1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlimmer Unfall auf dem Hof... :(

Geschrieben von Diabola im Blog Blog von Diabola. Ansichten: 178

Heute war ich mit meiner Mutter auf den Hof gefahren,

da es mir ehrlich gesagt zu warm war zum Reiten und ich meine Mutter nicht so lange warten lassen wollte,

habe ich Felix nur die Hufe aufgekratzt und habe ihn auf den Platz gestellt.

Anschließend habe ich ihn &quot;gescheucht&quot;, Schritt, Trab Galopp eben 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

Er hört ja auf Wort, was total toll ist 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wub.gif' '' ':wub:' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' '' ':p'

Neben dem Platz ist der Parkplatz und dort hatten zwei Frauen[size=&quot;1&quot; (Namen lass ich weg)

ihren Anhänger herausgestellt um ein Verladetraining zu machen.

Es klappte auch ein paar Minuten gut und die eine Frau hatte ihren Araber gut verladen bekommen,

sie stand an der Seitentüre vom Hänger und hatte noch den Strick vom Halfter in der Hand.

Plötzlich hat Jedhan [size=&quot;1&quot;(ihr Pferd) gescheuht und ich hörte nur einen laten Schrei.

Dann lief die Frau über den Hof zur Sattelkammer und hielt eine Hand fest und Schrie

&quot; Mein Finger, mein Finger ist ab!&quot; Ich hatte so einen Schock und sah dann erst das ganze Blut auf ihrem Oberteil.

Es waren aber direkt Leute bei ihr und jemand hat den Notarzt gerufen.

Aber das schlimmste kommt noch,

denn alle die etwas weiter weg waren dachten, sie hätte vielleicht ihr Handgelenk gebrochen,

aber dann hob ein Mann ein Stück Finger aus dem Hänger und brachte ihn weg,

damit sie ihn mit ins Krankenhaus nehmen können 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wacko.gif' '' ':wacko:'

Ein paar Leute kümmerten sich um ihr Pferd, was noch im Hänger alleine war.

NAch schon 5 Minuten war dann der Krankenwagen zum Glück da.

Meine Mutter meinte, dass wir eh nichts machen können und wir mit unserem Wagen für den

Notarzt der noch kommt den Weg frei machen und schonmal wegfahren,

habe wir dann auch gemacht und sind erstmal nach Hause.

Ich wünsche der Frau [size=&quot;1&quot;(ich kenne sie auch persöhnlich, hatte aber nicht sehr viel mit ihr zu tun) alles gute.

Ich hoffe sie kann ihren Finger &quot;behalten&quot; und sie ist über Ostern nicht alleine im Krankenhaus... 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('
  • Lilroxy
  • Luci
  • Knutschkugel
  • horsesweet
  • Diabola
  • CAMARGUE95
  • Arktiswolf
  • agletta
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.