1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reiten!!(heut den...29.08)

Geschrieben von Trese im Blog Mein bloggi!!(treses). Ansichten: 95

gheute war ich endlich seit 3 wochen wieder reiten.ich freute mich riesig und war auch aufgeregt.ich sollte flora reiten.ein pony braun,etwas zu fett.sie ist eig.ganz ok,nur manchmal will sie wenn man absteigen möchte und sie anhalten will nicht stehen beleiebn und manchmal dann so am ende nicht so richtig galoppeiren,und sie buckelt auch mal,enn man die gerte manchmal benutzt.aber wie gesgat das alles nur manchmal.ich kam in den stall und sah ein mäödchen hinten bei den säteln.es war lara*.ich kannte sie von einer freundin und vom reiten.es waren nur 3 schulpferde im stall.sonst waren alle auf der koppel.ich fragte sie wrum und sie sagte dann weil nicht merh geritten werden.marika,flora und peter waren noch drine.gesine ritt peter und da es erst halb war und die stunde um anfing quatschen wir noch über dies und das und dann so ca.dreiviertel putzten wir die pferde,aber das sie nicht dreckig waren,dauerte das 5 minuten.dann holten wir sattel und trense und machten die 2 fertig.dann kam auch schon tina*ein mädchen (aber schon älter)die uns unterrichtete.wir brachten die pferde vom platz und gurteten da nach und stellten die bügel ein.wir steigen auf und dann kam noch ein mädchen mit einem pferd aus dem privatstall,es war ihre reitbeteiligung (warscheinlich).wir ritten keine abteilung sondern durcheinander.erst war ich total unsicher.lara ritt mit üpeter rechts herum und ich dann links.wir sollten nicht wenne s geht hinternander laufen.wir ritten die pferde warm und dann sagte sie zu jedem einzelnen du kannst jetzt antraben.wir ritten auch auf den zirkel oder machten handwechsel.es war aber wirklich schön und dann holte sie sich jeden einzelnen und er sollte auf den zirkel gehen oder so.ich kam dann auch dran und sollte eine volte reiten.da ich noch ncith soooo lange reite,kontne ich das auch nicht sehr gut.erst war die volte zu groß und die 2.war von der größe her ok,aber ein ei.ich trabte weiter und nach einiger zeit sollte dann das mädchen mit der rb angaloppeiren und dann auch peter.ich sollte dann auch m8t flora galoppeiren unde s klappte auch gut.ich konnte diesesmal gut mit ihr auf dem zirkle galoppeiren,denn sonst nahm ich das bein nicht nach hinten,oder es rutschte dann wieder weg.ich trieb sie schön und sie ging wirklich toll auf den zirkel.nicht zu klein,was sie sonst immer machte.ich galoppeiorte dann noch ganze bahn und trabte dann wieder.es war wirklöich eine schöne stunde,denn manchmak wechselten lara und ich mal ein paar worte.man konnte sich außerdem super auf das pferd konzentrieren und muasste nicht imemr aufpassne,das man zu dicht an dem vorderen pferd ist.ich finde diese variante besser als gruppe und wurde dadurch wieder sichere beim reiten.es hat mir super viel spaß gemacht.flora hatte zwar auch öfters mal gebuckelt,wenn sie nich galoppeiren wollte und ich dann die gerte mal etwas doller benutzt habe(so wie es auch normal ist,ich mach das immer zu leicht)aber ich flog ja nicht.ich drückte gleich danach die schenkel zusdammen und dannn galoppeirte sie auch.aber das war nur einmal und das war am ende der stunde und das merken die pferde dann immer und wollen auf die weide.ich fande diese stunde echt toll,auch weil wir nicht so viele waren(3)und wir ja keine abteilung gemacht haben.
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.