1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitbericht 8 - Caro; "Endlos-Tölt" statt Trab + Bilder!

Geschrieben von Isi-Ladys im Blog Isi-Ladys' Blog. Ansichten: 134

Gestern Reitstunde gehabt. x)



Wir konnten glücklicherweise wieder auf den Platz, das Wetter war auch total schön. Relativ warm, nachher brauchte man aber noch 'ne Jacke. Sonne schien so schön und es war einfach nur "*hach*" xD



Es fing alles schon sehr lustig an xD Und zwar war Sarotti, Shettystute, frei auf dem Hof am rumlaufen. Uli also zu uns und Ramona "Fangt mal Sarotti ein." Wir Halfter genommen, uns gaaanz freundlich dem Pferdchen genähert - aber Achtung, die tritt! xDD Natürlich sofort weggaloppiert, als wir uns genähert haben; naja, Gras ist auch viel besser als Paddock, oder nicht? x) Dann ist sie auf den Reitplatz gelaufen, wo schon die Reitschüler der ersten Stunde in der Mitte auf dem Pferd saßen, Tor war offen. Und Sarotti rennt erstmal im Viereck rum und buckelt wie eine Verrückte xDD Ließ sich aber immer noch nicht einfangen. Also : raus auf die Ovalbahn gelenkt xD Sarah mit Halfter gescheucht, Uli auch mit irgendetwas und ich mit einem Sperrhalfter bisschen getrieben.^^ Haha xD Sarotti ist so richtig gerannt, 4 Runden lang und zwar in 'nem Tempo, das war ziemlich geil xDD

Im Nachhinein ließ sie sich einfangen, sodass wir sie wegbringen konnten. x)

Danach haben wir mit Ramona Skotta aus der Box geholt und anschließend sind wir Dimmalimm für mich und Njörun [s. Bilder für Sarah holen gegangen. Wir alle schön am Putzen, dann ruft Marie an, ob wir ihr nicht schonmal Rösk holen können. Und wir sind ja alle nett und freundlich und sozial, also hams wir natürlich getan und sie sofort geputzt x) Als Marie und Petra kamen, haben wir gesattelt und getrenst und konnten runter auf den Platz x)



Wie immer im Schritt aufgewärmt. Linke Hand alles schön, aber auf der rechten Hand ist Dimmalimm einfach immer nach innen gedrängt. Ich Volte, dann inneren Zügel, inneren Schenkel dran, aber nichts zu machen, da rennt sie weg. Es wsar echt frustierend -.-'

Nun ja. Kurz aufgewärmt, weil wir unbedingt nochmal Staffetten-Gangrennen machen wollten [Erklärung nächster Absatz. Aber Dimmalimm ist kein Stück getrabt! Entweder wars Galopp oder Tölt, aber kein Stück Trab, weshalb ich schließlich getöltet bin. Danach zwei Runden galoppiert, bzw. auf den kurzen Seiten getrabt, bzw. ich getöltet.^^ Rösk ist Marie ein wenig weggerannt, aber hat doch ganz gut geklappt. Rösk hatte einen total schön gesprungenen Galopp mit viel Aktion <33

Also dann das Staffetten-Gangrennen. Zur Erklärung : Es werden zwei Teams à 4 Reiter gebildet (bei uns warens 2 Reiter pro Team.^^). Jeder Reiter reitet eine Gangart, ganze Bahn (Ovalbahn). Reihenfolge der Reiter frei wählbar, Reihenfolge der Gangarten wie folgt : Tölt, Trab, Schritt, Galopp. Der nächste Reiter darf erst losreiten, wenn der Reiter davor wieder zu der Gruppe stößt. Gewonnen hat die Mannschaft, die zuerst alle Gangarten durchgeritten hat.

Ich hab mit Ramona gemacht, Sarah mit Marie x) Ich und Marie sind beide erstmal Tölt und Schritt geritten, Ramona und Sarah Trab und Galopp. Natürlich war Marie im Tölt was flotter als ich, aber nur ein wenig. Dafür konnte Ramona das im Trab noch was rausholen, sodass ich im Schritt auch etwas schneller als Marie war. Und dank Ramonas, bzw. Skottas Galopp haben wir knapp gewonnen.^^ *applaus* xD

Bei der zweiten Runde sollten wir die Gangarten tauschen. Ramona und Sarah schön getöltet x) Ich weiß gar nicht, wie Rösks Trab war, ich habe nur versucht, Dimmalimm zu traben. Aber Nüüüüx! Da konnte ich ihr auf dem Hals hängen und zwischen ihre Ohren drücken was ich wollte, das Pferd ist nur getöltet xDD Egal wie lang der Zügel war xDDD <33 Beim Galopp, sowie auch bei den anderen Gangarten auf der rechten (!) Hand, ist Dimmalimm wieder ins Viereck gerannt, egal, wie sehr ich inneren Schenkel und inneren Zügel eingesetzt habe. Das muss auf jeden Fall besser werden =/ Das war natürlich dann immer ein Zeitverlust, aber wieder auf der Ovalbahn, habe ich Dimmalimm losschießen lassen.^^ Musste ja mal sein xDD Ich habe sie aber nach ein paar Galoppsprüngen schon zurückgenommen, weil der Bremsweg ohnehin schon zu lang werden würde; und ich hatte Recht xD

Zum Schluss noch etwas im Schritt am langen Zügel abgeritten. x)



Dimmalimm wurde nicht mehr geritten. Soll wohl am Wochenende auch mit der Frau nicht so gut gelaufen sein. Soll jetzt überhaupt nicht eingebildet klingen, aber : Dimmalimm braucht einen Reiter, der sie auch zu reiten weiß. Und bis auf ein paar Meinungsunterschiede klappt es zwischen uns echt gut x)

Sarah und ich haben Uli nachher noch schnell Benja, ihre Paso-Stute fertig gemacht, weil sie nach der dritten Reitstunde selbst noch ein wenig reiten wollte. x) Uff. Großes Pferd xDD



Fazit : Mal versuchen, geradeaus zu gehen xD Vor allem auf der rechten Hand. Tölten war natürlich 'ne einmalige Sache, das ist wirklich ein Mega-Gefühl, wenn du einhändig töltest, total taktklar und vor allem noch mit ganz durchhängendem Zügel. Wer das noch nicht erlebt hat, hat auch kein Recht, Islandpferde als Sonst-Irgendetwas einzustufen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' '' ';)'



Samstag sind wir [wahrscheinlich wieder auf Tara. Reiten erst selbst noch etwas und helfen anschließend schnell noch beim Kindergeburtstag. x)

Drückt uns die Daumen, dass es nicht regnet und wir auf den Platz können!! <33



Bilder



http://i40.tinypic.com/rh34n9.jpg

Dimmalimm und Ich



http://i39.tinypic.com/jp91u9.jpg

Ramona und Skotta



http://i43.tinypic.com/rbfwc2.jpg

Sarah und Njörun



http://i39.tinypic.com/66zsc6.jpg

Marie, hier aber mit Fjalar
  • Leaenna
  • Caballo
  • Isi-Ladys
  • Haukur
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.