1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitbericht 4 | Doch nicht soviel verlernt wie gedacht =D | Hilfe? xD

Geschrieben von Citara im Blog damdamdam.. Ansichten: 108

Hey :)



Liest das hier überhaupt irgendwer? Ich glaub ich schreib immer zu lange Berichte...xD Egal, ich muss das loswerden ^-^



Naja, am Donnerstag war ich dann ja zum 4. Mal wieder reiten :) Allerdings hatte ich vorher schon ein schlechtes Gefühl. Es war extrem schwül, Gewitter lag in der Luft. Nicht, dass ich Angst gehabt hätte, Ben könnte durchgehen, dafür ist der sowieso zu faul xD Aber ich hatte schon in der Schule, besonders im Sportunterricht (wobei wir da nur im Gras lagen x'D Ich meine, wir haben demnächst Schulmeisterschaften, daher ist unsere Klasse in drei Gruppen geteilt, Volleyball, Fußball und Cricket. Und zwischen dem Volleyball- und Fußballfeld und dem Cricketfeld ist son praktischer Hügel, und der Lehrer konnte uns Cricketspieler eh nicht sehen xD Nur ab und zu mal mit dem Schläger auf den Boden gehauen, damit's sich wenigstens so anhört...^^) hatte ich schon ziemliche Probleme mit dem Asthma, ich hab mein Spray alle Nase lang gebracht :/



Okay, dann ne Stunde vorm Reiten Antiallergikum geschluckt, umgezogen, alles zusammengepackt (Mundschutz & so) und dann ab ins Auto. Wir waren diesmal viel zu früh dran, also konnte ich noch einen Teil der vorherigen Reitstunde sehen =D Meine Güte, die haben da tolle Pferde <3 Und dieses eine Welsh Pony namens Max (oder wars Moritz?), so richtig Herzallerliebst <3 Klein, typischer Welsh A-Körperbau (der erinnert mich bei dem immer an Eddis Breaker xD), Red Roan <333

Meine Mutter ist dann einkaufen gefahren und BÄM nimmt meinen Helm mit. Nagut x'D Die haben da zum Glück noch welche gehabt. Ein Mädchen, n bisschen jünger als ich, hat mir dann eben Ben fertig gemacht, ich darf ja nicht :/ Und dann ging's reiten. Erstmal wieder Longe. Angefangen im Schritt, ist ja klar, dann in den Trab. Und dann wieder Schritt, Zügel in die Hand, und selbst das Tempo kontrollieren =D Das Antraben ging auch schon vieeeeeeeeel besser als beim letzten Mal : Vorallem war mein Leichttrab wohl noch recht gut, nur meine Hände waren immer ein bisschen weit oben. Tjaha, und ich konnte mich diesmal ohne große Probleme halten, ohne in den Sattel zu greifen und das mit Turnschuhen (die aber über den Knöchel gehen^^) & rutschiger Hose =D Okay, ich gebs zu, ich bin Schisser, erst wollte ich immer wieder unter den Sattel greifen...^^

Und dann, nach kurzer Zeit, gings ab in die Freiheit =D Sandra (meine RL^^) hat mir ihre Gerte in die Hand gedrückt, weil Ben, ders schon extrem faul... Und o Wunder, allein die Gerte in der Hand hat ihn anfangs schon dazu gebracht, ein bisschen fleißiger zu gehen xD Sandra hat auch kontrolliert, das ich die Gerte schön ruhig halte, wär ja kacke wenn ich ihn die ganze Zeit schlagen würde :/ Ging aber, also gings dann in den Trab :) Hat auch ganz gut geklappt :

Dann kam eine Reitschülerin rein, ja, die Blumen für's Turnier (was übrigens heute und morgen ist^^) sind immer noch nicht da. Da musste meine RL dummerweise weg, weil, ich glaub ich hab das schon mal erwähnt, Sandra und ihr Mann leiten den Hof ganz allein, Angestellte haben die nicht. Und trotzdem ist es der gepflegteste Hof den meine Mutter und ich hier in der Umgebung gesehen haben, also, Hut ab^^

War vllt nicht so toll, aber meine Theorie sitzt ja (danke Joelle xD) und meine Mutter war mittlerweile auch wieder da, die saß beim Eingang auf einem Cavalettiblock (wie nennt man die Teile? xD), außerdem wollte eine Dressurreiterin noch üben und war dann auch da.

Also, selbstständig ein paar Runden Schritt :) Also, das Problem was ich ja habe, ist, dass ich Ben iwie nicht an der Bande entlang gelenkt bekomme =/ Weiß iwer vllt, woran das liegen könnte und was ich da machen könnte? Ich meine, Sandra wird mir das sicher auch sagen, aber das ist noch so lange hin...xD Ich hab mit Schenkeldruck, Zügelhilfen und Gleichgewicht eig immer gearbeitet, zumindest versucht, und die Zügel sind auch gleich lang gewesen :/

Naja, da Sandra mir das erlaubt hatte und bremsen sowieso das ist, was am besten funktioniert (FAAULPELZ! Bei dem muss man sich eig nur tief in den Sattel setzen und Andeutungen von Paraden machen und er wird sofort ohne Verzögerung langsamer xD), bin ich noch ein paar Runden getrabt, immer so zwischendurch, nicht lange, wegen Lunge. Klappte auch, nur eben das Problem mit dem An-der-Bande-bleiben =/

Zwischendurch mal ein paar Hufschlagfiguren geritten, vorallem Zirkel und Kehrtvolten (Ich mag Kehrtvolten! xD Die machen Spaß, vorallem wenn man noch Anfänger ist und merkt, dass man es iwie gebacken kriegt, dass sich das Pferd einigermaßen schön biegt x) ) Zum Schluss noch eine Runde Trab und eine Schritt und dann war eine Stunde um 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Ich hätte noch ne Weile so weiter reiten können xD

Insgesamt gings eig, ab und zu, besonders beim Antraben, hab ich dann allerdings auch mal von der Gerte Gebrauch gemacht, weil Ben ist wirklich arg faul xD Aber das war auch nicht allzu oft : Asthmaspray hab ich zwischendurch gebraucht, aber auch nicht öfter als sowieso schon, war halt arg schwül :/ Bin dann eben immer zu meiner Mutter geritten, damit die Ben eben hält, ich brauchte beide Hände xD Auch wenn ich eig nicht zu befürchten hatte, dass Ben einfach so los läuft *hust*

Nachher noch kurz mit Ben geschmust und das wars dann : Ach, der ist ja auch zu süß, wenn der sich an den Arm oder den Bauch kuschelt, den Kopf so richtig entspannt runter hängen lässt und die Augen schließt, wenn man seine Flocke krault <33333

Tja, und jetzt werden wir bald ein Reitsportgeschäft aufsuchen und Reitstiefeletten, Chaps (<--Empfehlung von Sandra, vor allem im Sommer dann xD) und eine Reithose kaufen =D Kennt wer zufällig ein gutes Reitsportgeschäft in der Nähe von 33014? Vllt in Paderborn oder so? Ne Freundin von mir geht wohl immer nach Equiva und ist da sehr zufrieden, aber andere Meinungen können ja nie schaden 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



GlG,

Monsta
  • Catie
  • Citara
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.