1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rawrs Longiertipp angewendet

Geschrieben von 99Cowgirly99 im Blog Winnie und andere Vierbeiner. Ansichten: 143

Ja, einige von euch haben ja zusammen mit mir diskutiert, mit was man am Besten longiert.



Ich habe gestern, wie immer bei Winnie die Trense draufgemacht.



Ich habe also angefangen mit Trab longieren, alle super, wollte dann nach einiger Zeit galoppieren, aber Winnie ist nicht angesprungen, also habe ich den Trick meiner RL angewendet und habe ihn etwas reingeholt, dass ich mit der Peitsche rankomme (Peitsche ist am Arsch, fehlt die Hälfte :'D) Er ist immernoch nicht angesprungen, der hat mich voll ignoriert, gerade die Paraden an der Longe. Ich glaube, der hat das durch die Konstruktion nicht mal gespärt o.o Okay gespürt hat ers, aber es hat ihn nicht interessiert.

Während er mich also über den Platz gezogen hat, filmt meine Freundin auch noch 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/ohmy.png' '' ':eek:' xD

Ja, dann haben wir es ganz schlau gemach, ich hab mich draufgehockt, meine Freundin hat longiert und dann; Er ist angesprungen xD



Boa das hat mich ganzu scön Kraft und Nerf gelostet (wir haben ihn bestimmt 20 min longiert), dann war er auch KO, deshalb habe ich ihn nach dem geglückten Versuch und einigen Runden richtiger Galopp in den Stall gebracht, richtig so?!



Ja, jetzt noch ne Frage, Was mache ich wenn er nicht angaloppiert, oder nur zwei Sprünge, dann aber wieder ausfällt, bzw in den falschen Galopp geht...

Ich meine klar, immer weiter probieren, aber gibts da nen Trick?!





Gru Cowii, Winnie :*
  • PrinzSamurai
  • 99Cowgirly99
  • niniana
  • PrinzSamurai
  • Puffi
  • mari
  • 99Cowgirly99
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.