1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Puerto Rico - Aus Meeresströmung Energie gewinnen

Geschrieben von tropical im Blog PFERDE BLOG. Ansichten: 90

Puerto Rico verfügt über erneuerbare Energien!

'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

Puerto Rico benötigt kein Öl zur Stromversorung der Insel, es kann die Temperaturen der Meeresströmungen nutzen!

Die gesamte Insel könnte anhand auf dem Ocean schwimmender Plattformen mit Strom versorgt werden.

Sie nennen es hier: Renewable Energy From the Deep Ocean

Eine Strom-Gewinnungs-Plattform liegt an der Süd-Ostküste in Punta Tuna. Die Energie Plattform schwimmt ca. 2 Meilen vor der Küste im Meer. Der Standort dort ist so entscheidend, da dies eine der wenigen Stellen an der Küste von Puerto Rico ist, wo das Meer besonders tief ist. Der Meeresgrund liegt dort in einer Tiefe von ca. 3000 feet, das sind ungefähr 1000 Meter.

Die beiden unterschiedlichen Meeresströmungen die hier herrschen sind so wichtig für die Energiegewinnung.

Nur durch die Tiefe des Meeres ist es hier möglich Energie zu gewinnen. Den die warme Meeresströmung an der Meeresoberfläche wird benutzt um Propan zu erwärmen, da es einen sehr geringen Siedepunkt hat, genügt die Meerestemperatur an der Wasseroberfläche, um das flüssige Propan in den Gaszustand zu verwandeln. Das Gas treibt eine Turbine an. Das kalte Meerwasser aus 1 kilometer Tiefe wird dann wiederum dazu genutzt, um das gasförmige Propan wieder zu flüssigem Propan herunterzukühlen.

Der Energiekreislauf ist hergestellt.

'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/rolleyes.gif' '' ':rolleyes:' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'



Hier eine interessante Veranschaulichung der Energie Gewinnungs Anlage in Puerto Rico:

[youtubex59MptHscxY[/youtube
  • joe
  • tropical
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.