1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Philadelphia Gerichte selber (nach) gemacht. :)

Geschrieben von Hazelnut im Blog Weltenblog. Ansichten: 164

Guten Abend liebe User 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^'



Heute Abend hatte ich das erste mal ein Philadelphia Gericht gemacht.

Was es war und wie ich darauf kam, folgt in meinem Blog. :)



Durch langeweile bin ich auf die Philadelphia Seite gelangt und habe mich

bei den Rezepten direkt umgesehen. Leckere Kuchen und auch normale, Mittagsgerichte

gibt es hier zu finden und so habe ich mich durch die endlosen Seiten gewuselt. Und siehe da ?

Ich habe 3 leckere Rezepte für mich entdeckt. Das erste ist ein Sandwich. Zwar hatte ich nicht alle

Zutaten, doch es war sehr Lecker (mir fehlte nur der Schinken). Ich glaube, dies könnte ich empfehlen.

Ebenso wollte ich am Wochenende zwei weitere Gerichte machen. Einen Kuchen (den aus der Werbung)

und Kartoffel nascherein. Wenn ich dies am Wochenende überlebt habe, gibt es einen Blog.

Jetzt gibt es erstmal die links mit den Rezepten.





"http://www.philadelphia.ch/philadelphia3/page?locale=chde1&PagecRef=609&currpage=2&rid=37527&siteid=philadelphia3-prdSandwitch

"http://www.philadelphia.ch/philadelphia3/page?locale=chde1&PagecRef=609&rid=43909&siteid=philadelphia3-prdKartoffel Moppel

"http://www.philadelphia.at/philadelphia3/page?locale=atde1&PagecRef=609&rid=12517&siteid=philadelphia3-prdKuchen



Mit freundlichen Grüßen

Fearless :)
  • Bellatrix
  • Hazelnut
  • Joyful
  • Sunnyyy
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.