1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue RB? Aber welche? xD

Geschrieben von Diabola im Blog Blog von Diabola. Ansichten: 149

Naja, da Felix leider nun mit Chronischen Problemen anfängt - Knochenhautentzündung- , die nicht mehr weg zu bekommen sein scheint überlege ich mir eine neue RB zu suchen. Felix ist zwar total brav, aber ich werde ihn bald nciht mehr reiten können und ich möchte nicht schon wieder, wie bei meiner vorherigen Rb die Krankenschwester werden. Wenn es mein eigenes Pferd wäre, wäre es natürlich in Ordnung und er bekäme das Gnadenbrot und wird nur noch im Schritt geritten. Aber Felix könnte man fast nur auf dem Hof im Schritt reiten, da er ein totaler Schisser ist. Wenn ich mit ihm ins Gelände gehe ist es pure Arbeit und kaum entspannend, für keinen von uns. Er hat vor allem Angst, besonders vor verschiedenen Geräuschen -raschelnde Blätter, fahrende Autos...- natürlich würde sich das irgendwann legen, aber er ist schon 21 und da würde es lange dauern ihm jetzt noch klar zu machen, dass die Geräusche normal sind. Ich habe auch keine Angst, dass er durchgeht, weil ich ihn schon öfter so erlebt habe und ich ihn immer gehalten bekomme. Aber wenn er galoppiert wie ein bekloppter, dann macht er sein Bein nur schlimmer, was nicht gerade von Vorteil wäre.

So ende der Story, jetzt brauche ich ein wenig Entscheidungshilfe 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' '' ':p'



Eine Freundin von mir reitet etwas weiter weg, aber kennt die Besitzerin von einem ganz bei mir in der Nähe. Da ich keinen Unterricht brauche, sondern nur ein Pferd 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' ist dieser Hof sehr praktisch. Dort stehen zwar nur fünf Pferde, die sind aber alle super lieb. Die Besitzerin hat insgesamt 15 Pferde -glaube ich - führt aber einen Schulbetrieb. Sie ist super nett und auch noch relativ jung 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'

Theoretisch könnte ich auf allen Pferden eine RB haben, ich muss mich nur entscheiden. Daher stelle ich sie euch mal vor.





1. Samurai: Er ist ein schicker 4jähriger Tinker, aber leider noch nicht eingeritten, daher fällt er sehr wahrschienlich schon raus. Er ist der Liebling der Besitzerin, da sie mit ihm viel Natural Horsemanship macht und er wirklich alles mögliche kann - Steigen, spanischer Schritt, Hinlegen, seitwärts über eine Tonne, etc.-



2. Amigo: Ebenfalls ein junger Tinker, der aber gerade eingeritten wurde. Allerdings hat er schon eine RB. Sie meinte zwar das wir uns den Kerl &quot;teilen&quot; könnten, aber das behagt mir nicht so. Er ist leider noch nicht geländesicher 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Hat aber traumhafte Gänge 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' '' ':p'



3. Melody: Eine super brave Ponystute, die auch in den Unterricht geht und daher total verlässlich ist. Sie ist das Voltigierpferd und ein richtiges Sofa. Ich bin sie gestern mit Sattel und Trense und heute ohne geritten 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Wie schon gesagt steht die Besitzerin total auf Natural Horsemanship und brungt es allen Pferden bei. Ich bin SIe daher nur mit Knotenhalfter geritten und als Hilfe gabs ne Gerte. Sie war super auszusitzen und brav. Doch wie Schulpferde sind, eben faul, was ich nicht so mag. Aber eben ein verlsspferd, besonders im Gelände ein richtiges Lamm.



4. Thara: Eine Spanische Stute, wahrscheinlich ein Mix aus Andalusier und noch irgendetwas zierlichem. Sie ist die größte da am Stall und eine richtige Rennsau. Die Besitzerin sucht am ehesten für diese Stute eine RB, da Thara nicht in den Unterricht gehen kann. Sie ist für die Kinder viel zu temperamentvoll und einfach zu schnell. Man soll sie auch nciht zurückhalten, sondern ihr Tempo anerkennen. Sie ist auch brav im Umgang aber bei anderen Pferden etwas zickig, was aber eigentlich egal ist. Sie bin ich heute auch mal kurz geritten, aber auch in der Natural Horsemanship variante. Ohne Sattel und nur mit Knotenhalfter. Ich weiß ja nicht, wie ihr euch damit auskennt, aber man bremst das Pferd nicht mit dem Strick (der später eh wegkommt) sondern mit den Füßen, wobei man das Pferd auf beiden Seiten kurz an der Schulter antippt. Thara macht das schon recht gut und pariert dann auch durch, aber ihr temperament verführt sie wieder zum rennen. Da ich keine ANgst davor habe von Pferden runterzufliegen oder so, habe ich direkt den Trab ausprobiert und auch sie war klasse zu sitzen, allerdings nöchte ich sie auch mal unter dem Sattel testen.



5. Goldi: Ein prachtkerl an Wallach. Ein Fuchs, der erst ein paar Wochen bei der Besitzerin ist. Sie kauft oft Problempferde, die eigentlich zum Schlachter sollen und korrigiert die fehlverhalten. So ist es auch bei ihm... [Sie hate es allerdings bis her bei eigentlcih bei jedem Pferd geschafft!)

Goldi stand bei einem Bauer und wir wissen nicht was er so mitgemacht hat. Er ist eingeritten und beim Putzen und allgemein im Umgang ein richtiger Schatz. Auch mit kleinen Kindern. Doch beim Reiten ist er bockig und kann die Gerte nicht ausstehen. Er bleibt oft stehen und geht rückwärts antelle von vorwärts. Wenn man ihn mit der Gerte am Hintern berührt wirft er ihn in die Höhe oder tritt aus, aber er buckelt nice so das man herunterfällt (habe ihn gestern live gesehen) Eigentlich suche ich ja wieder eine herausforderung und da der Kerl wohl auch noch sehr jung sein soll, könnte ich ihn korrekturreiten und weiter ausbilden. Doch die Besitzerin hat mir angeboten morgen mit ihm zu trianieren. Allerdings wahrscheinlich nicht unter dem Sattel sondern auch Natural Horsemanship mal sehen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' '' ':p'



So, Ich denke ich werde dann von dem nöglichen Rodeo morgen auf Goldi berichten (geht schon um 11.00 Uhr los:p)

Habt ihr schon eine Vorstellung wen ihn nehmen würdet?

Oder könnt ihr mir einen Tipp für eine Entscheindung geben?



Schonmal danke im Voraus 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' '' ':p'

Lg,

Diabola
  • Auguri
  • alligirl
  • cavallo92
  • midnight
  • Citara
  • MakotoSan
  • Diabola
  • CatyCat
  • Diabola
  • Bellatrix
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.