1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Miss S und das kleine Westilie

Geschrieben von Westichan im Blog Westi und ihr Leben. Ansichten: 210

Huhu ihr lieben!

Westi schreibt aus ihrem nunja Urlaub xD mit Kilo konnten wir leider noch nicht anfangen bzw.weiter machen da sie momentan. Keine Zeit hat... Schade aber wenn man eine Pension zu führen hat ist das nun einmal auch so... Ich wollte allerdings trotzdem reiten und meinte auch, ich wollte fragen ob Sie Zeit dafür hätte und prompt kam 'kannst Sie dir gerne nehmen und los machen, kannst mit den kleinen auch spazieren gehen die freuen sich sicher!' Ich war natürlich über glücklich und hab gleich hier geschrien xD ich komme gerade von dem miniausritt wieder, ich bin diesmal wieder mit wanderhalfter und auch ohne Sattel geritten denn ich weiß jetzt auch das sie Probleme mit der brustwürbelseule hat. Ihre besi meinte ohne Sattel reiten wäre für Sie besser also, gesagt getan auf zum zweiten ritt und diesmal ganz allein und ohne Sattel :) es hat alles wirklich gut geklappt. Sie ist ein mal bei Seite gesprungen weil sie sich erschreckt hat, ist aber nicht passiert gesessen wie eine drei bin auch ausversehen an ihr Bein dabei gekommen aber das war ihr vollkommen egal Sie hat sich beruhigen lassen und ist weiter gelaufen. Ich hatte erst bisschen bammel auch weil ich mich im Wald nicht auskenne aber war alles kein Problem ich hab die richtigen Wege gefunden. Ja es war total genial und ich bin total begeistert von ihr! Darf ich ab jetz jeden Aend machen :D abends weil dann die bremsen nicht mehr so schlimmm Sind

LG eure westi (war nur kurz mit Handy da) bei Fehlern bitte entschuldigung mit dem Handy ist das gar nicht so einfach
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.