1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine ersten beiden Schultage

Geschrieben von Hamsterlady im Blog Hamsterlady's Blog. Ansichten: 110

Hey ihr!



Nach Ewigkeiten mal wieder ein Blog-Eintrag und diesmal sogar pünktlich! *stolz sei*

Ich als Nordrhein-Westfälin musste ja erst gestern wieder hin und wie das an unserer Schule, und wahrscheinlich auch bei vielen anderen, Tradition ist, hatten wir nur drei Stunden.



Die erste Stunde war wie immer Ordi mit unserer Klassenlehrerin, die uns dann die Stundenpläne ausgeteilt hat und uns einige Neuigkeiten berichtete. Seit letztem Jahr haben wir ja auch Ganztags-Unterricht und eigentlich sollte schon dann eine Cafétaria fertig gestellt worden sein, woraus aber erst nach den DIESJÄHRIGEN Herbst-Ferien der Fall sein wird. Naja, aber seit gestern gibt es zwei Hausaufgaben- & Arbeitsräume, einen Spiele-Raum und einen Raum zum Ausruhen für die Mittagspausen.

Unser Stundenplan ist eigentlich ganz okay in diesem Jahr, wir haben immer bis 13:25 Uhr, aber Montags und Donnerstags bis 16:00 Uhr. Die Hauptfächer sowie Sport haben wir nur noch je dreimal, alle Nebenfächer zweimal die Woche und Freitags erst zur zweiten Stunde, wenn man kein Spanisch hat.



Die zweite Stunde hatten wir dann Mathe und unsere Lehrerin war mal wieder die einzige, die schlecht gelaunt war, uns hat arbeiten lassen und dann auch noch Hausaufgaben aufgegeben hat. Ich hab gestern schon wieder absolut nix verstanden, wer Lust hat, mir quadratische Gleichungen samt Termumformungen zu erklären, darf sich gerne melden!



Als letztes hatten wir dann Bio, da haben wir nur die Bücher ausgeteilt bekommen (in Mathe übrigens auch) und unser Bio-Lehrer, den ich in der fünften schon mal hatte, hat von jedem von uns ein Bild gemacht, um sich einen schönen Sitzplan zu erstellen. Na toll.

Ansonsten haben wir nur die Themen des Jahres besprochen und durften dann gehen. Ich hab sofort das Klassenbuch vergessen, obwohl ich mich dieses Jahr freiwillig gemeldet habe ... egal, ich krieg das schon auf die Reihe! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' '' ';)'





Heute hatten wir dann zuerst eine Doppelstunde Chemie und durften in der zweiten Stunde ein sogenanntes &quot;Smart-Board&quot; ausprobieren. Wer nicht weiß, was das ist, soll´s googln, ich erklär´s hier nicht! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' '' ';)' Das war jedenfalls cool und bei der Schrifterkennung kamen witzige Sachen bei raus!



Danach hatten wir eine Doppelstunde Deutsch und das hat eigentlich Spaß gemacht im Sitzkreis und danach Gruppenarbeit mit Plakatgestaltung! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' '' ':lol:'



Als vorletzte Stunde war dann Sport dran, der neue Lehrer war in Ordnung, besser als die letztes Jahr! Wir haben ein Spiel gespielt, das &quot;Mr X&quot; hieß, das war ganz lustig!



Als letztes war dann Englisch dran, von 35 Minuten Unterricht (der kam zu spät) haben wir ca. 10 Minuten Englisch gemacht und uns den Rest der Zeit angehört, wie toll der Australien-Aufenthalt unseres Lehrers vor 10 Jahren war und wie viele ach so tolle Freunde er doch hat .... schnaaaaaaaaaaarch! Aber dann war ja endlich Schluss und solange man keine Fragen gestellt bekommt, kann man ja abschalten und interessiert gucken, dann klappt das! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



Uff, wollt ihr das überhaupt noch lesen? Ist mehr geworden, als ich gedacht hattte. Egal!

Viele Grüße,

eure Lady♥
  • marialein94
  • Eddi
  • Hamsterlady
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.