1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Love you, Pony! - Vom Pferd geschmissen ,die zweite.

Geschrieben von Parole im Blog dumdidum :3. Ansichten: 198

Vielleicht weiß es noch jemand, anfang der Herbstferien hab ich mir die Rippen gebrochen, angebrochen und geprellt, das Handgelenk & Rücken geprellt und den Nacken gezerrt beim "Ausritt" mit meiner RB.

Kurz: kurz vorm Hof hat er nämlich Rodeo gespielt (bin zum Glück auf der Wiese gelandet und nicht 5m daneben aufm Aspahlt) Mitm Rücken und hand zuerst aufgekommen, wo ich dann noch fast 2min lag und kaum Luft bekam- am schreien war sogut es denn ohne luft ginge. Die mitreiter sind auf ihren Pferden sitzen geblieben -.- (super! liegt jemand am Boden, schreit, sagt noch iwie hilfe und keiner kommt!- hab gedacht ich wär gestorben) denen fiel dann 5min später ein "hm mann könnte ja mal absteigen". Pferd ist zum Stall gelaufen.





Vorgestern hatte er dann ne Meise. War ruhig mit meiner Rb in der halle am reiten, nach ner halben stunde guckte er auf einmal zu seite rauf, sprang hoch buckelte wie ein Irrer durch die halle und schmieß mich dann am Ende der Halle ab - da konnt ich mich nichtmehr halten.

Wieder auf den Rücken geknallt - Rippe gebrochen, nacken gezerrt, Hüfte geprellt. Thank you Pony!

Hat er in der Halle NOCH NIE! gemacht. Ist zwar schon abgegangen aber runter bekommen hat er mich noch nie! hat sich diesmal echt mühe gegeben. Weiß nich ob er sich diesmal wirklich erschrocken hat, draußen war weit und breit nichts aber man weiß ja nie. Oder aber er hatte keinen Bock. In letzter Zeit ist der leider ein bisschen extrem geworden, er war ja eh nie einfach - aber ansteigen und nach mir keilen hat er noch nie bei mir auch nur ansatzweise versucht. -.- Seine letzte RB hat ihn mir schon als Lebensgefährlich beschrieben weil er ihr fast die hufe ins gesicht geschlagen hat aber wie gesagt seit einem Jahr wo ich ihn habe war alles Supi. Vorbildlich benommen, händelbarer geworden, ruhiger, sogar Kinder konnten drauf. Habe soviel mit ihm erreicht und jetzt fängt alles von vorne an. Vielleicht liegts am Wetter aber er will ja auch nicht laufen(?!). Er pennt beim gehen ein in der Halle ob unterm sattel, an der Longe oder beim führen und dann machts klick und er dreht ab.

Auf jedenfall muss sich da was ändern und das wird das nächste Ziel sein.





So und da ich mir jetzt eine Schutzweste hole würde ich gerne noch wissen wer mit welcher schutzweste gute erfahrungen hat bzw welche man weiterempfehlen kann und am besten auch mit Preis :/

Danke :)
  • Bekki
  • Jackie
  • Parole
  • Rajandra
  • Mondrian
  • Mondrian
  • Eowin
  • Sunnyyy
  • Pepe
  • Eowin
  • Parole
  • Eowin
  • Parole
  • Eowin
  • Parole
  • Eowin
  • Parole
  • Pepe
  • Parole
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.