1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Langeweile-Eintrag

Geschrieben von fire_and_ice im Blog fire_and_ice's Blog. Ansichten: 149

Hallu meine Lieben!



Ich schreibe diesen Eintrag aus reiner Langeweile, weil ich nicht mehr weiß, was ich bei der Hitze noch machen soll… Habe den King schon zweimal angepinselt heute. Geplant war nur einmal, aber er musste sich ja direkt mit nassen Mehl-Matsch auf den Boden schmeißen und wälzen… Suuuuper!



Heute Abend gehe ich eine Runde Schritt mit ihm durchs Feld. Er hat gestern nämlich gar nichts getan und Bodenarbeit hängt mir grad‘ iwie zum Hals raus. Und wir waren schon ‘ne Weile nicht mehr los ^^



Im Übrigen habe ich mit meinem RL über’s Einreiten der Capistrano-Stute gesprochen. Er hat mir davon abgeraten und ich war ja sowieso nicht besonders angetan von der… Und mein Pferdebesi hat ja auch noch zwei andere Leute gefragt.

Jedenfalls gibt’s da mehrere Möglichkeiten, die fast alle beschissen sind.[list=1

[*Ich reite das Pferdchen ein, stelle sie auf der Stutenprüfung vor, es läuft toll und dann wird sie teuer verkauft. Geld bekomme ich nicht.

[*Ich reite das Pferdchen ein, stelle sie auf der Stutenprüfung vor, es läuft scheiße und hinterher heißt es ich habe das Pferd versaut.

[*Ich reite das Pferdchen ein, am Tag der Stutenprüfung sitzt dann aber plötzlich ein anderer Reiter drauf.

[*Ich halte den Kopf für’s erste Aufsitzen hin, reite sie die ersten 4-5 mal und anschließend kommt ein anderer Reiter drauf.

[/list



Irgendwie kann ich mich mit keiner der Möglichkeiten anfreunden. Tussi Nummer 1 wird er nicht drauf setzen, weil er selber weiß, dass die GAR NICHTS kann. Tussi Nummer 2 ist Bereiterin. Die kann mir dann „gefährlich werden“… Und ich denke ich muss kein Pferd umsonst einreiten, bei dem andere Leute für jeden Schritt Geld kriegen. Dann soll er da von Anfang an ‘nen Profi rauf setzen und den bezahlen…

So viel dazu.



Des Weiteren will mein Pferdebesi wohl seinen Bestand verkleinern. Frage mich grade, wie er sich das vorstellt. Lotti bleibt, das steht fest. Aber so wie ich das verstanden habe hat der nur noch den 2-jährigen Arpeggio, der seit einem halben Jahr weg ist, weil der gekört und dann verkauft werden soll und die Capistrano-Stute, die nach der Stutenprüfung verkauft werden soll. Das dauert also noch bis nächstes Jahr. Der kleine Cornet wurde am Tag seiner Geburt verkauft und geht dann im Herbst wohl auch weg und dann bleiben ja nur noch P.erle und L.otti. Jetzt hab‘ ich die Befürchtung, dass P.erli im Herbst auch weg geht =/









Kommen wir zu einem Thema, das ihr mit Sicherheit schon kennt :D

Kreismeisterschaft, YAY!

Ich werd‘ schon wieder tendenziell aggressiv, weil mein Verein es (jedes verdammte Jahr!) einfach nicht geschissen kriegt eine Mannschaft aufzustellen.

Heute ist Nennungsschluss. Vorgestern habe ich durch Zufall erfahren, dass ich mitreiten soll.



Auf die Frage, warum man mir das denn nicht (früher) mitteilen würde, kam nur „Wir sind davon ausgegangen, dass du das sowieso mitreitest.“ Oo Bitte?!

Hätte ich das nicht zufällig mitbekommen, dass ich in der Mannschaft bin, dann hätte ich nur Einzel-KM genannt. Außerdem ist es scheiße mit Lotti 2 oder sogar 3 Prüfungen am Tag zu reiten, aber sowas bespricht mit mir ja keiner, weil alle davon ausgehen, dass ich noch LK5 habe und dann jeden Tag nur eine Prüfung reiten muss v.v



Außerdem bekomme ich vom Verein eigentlich noch Geld. Vor zwei Jahren habe ich KM nachgenannt. Wusste ja nicht, dass ich mitreiten sollte. Mir hat keiner was gesagt, wahrscheinlich weil sie davon ausgegangen sind, dass ich sowieso mitreite… Dummköpfe. „Ja, nenn das mal nach, das zahlt ja sowieso der Verein.“

Ende vom Lied war, dass ich für 70€ nachgenannt habe, ein Reiter ausgefallen ist, wir nicht starten konnten und es dann hieß „Geld gibt’s nicht, ihr seid ja nicht geritten.“ Ich hab‘ jetzt gedroht, dass ich die Kreismeisterschaft zwar nenne, aber nur reite, wenn ich bis dahin das Geld bekommen habe. Muss mir ja auch nicht alles gefallen lassen.



Tja. Also bin ich dieses Jahr wieder in der Mannschaft. Und ich hab' keine Ahnung aus welchen Reitern diese zusammengesetzt ist. Ich hoffe da sind welche aus unserer Spring-Cup-Mannschaft bei, da kann ich sicher sein, dass das keine totale Blamage wird. Eins ist aber sicher: Die Dressurreiter werden's versauen.

Und ich ärgere mich grad richtig, wie meine Einstellung dazu ist. Grade bei dem Mannschafts-Zeug sag' ich mir immer, dass wir das zum Spaß machen. Das hier ist aber was anderes... Denn allein die Organisation macht keinen Spaß. Kreismeisterschaft hat mir noch nie Spaß gemacht. Weils immer irgendwelchen Ärger gibt und um in dem ganzen etwas Positives zu sehen würde ich wenigstens gerne gewinnen...



So. Fertig mit auskotzen.
  • fire_and_ice
  • fire_and_ice
  • Dia
  • fire_and_ice
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.