1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Langes Wochenende und warum man nicht exen [treffen] sollte.

Geschrieben von Hazelnut im Blog Weltenblog. Ansichten: 88

ndent=3800000Hello 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^' ndent

ndent=3

Ich möchte euch in diesem Blog mal mein langes Wochenende ndent

ndent=3&quot;erzählen&quot;. Nunja, ich mache es so wie letztes mal. Es gibt

Punkte und zu denen werde ich kurz etwas schreiben. ndent



ndent=4&raquo; Mittwochndent

ndent=5- Stress, beim Pferd und Halloween Partyndent

ndent=4

&raquo; Donnerstag ndent

ndent=5- gemütliches Zusammensitzen.ndent



ndent=4

&raquo; Freitagndent

ndent=5- Geburtstagsfeier, warum du ein **sch bist. ndent



ndent=4

&raquo; Samstagndent

ndent=5- Du musst arbeiten, ich schlafe hier.

Warum du niemals auf einer Feier gehenndent

ndent=5solltest, wo auch die Ex deines Freundes ist.ndent

ndent=5Bowlingndent



ndent=4&raquo; Sonntagndent

ndent=5- heimreise, Pferd & Papa. ndent





ndent=3Mittwochndent

ndent=3Nachdem ich Mittwoch die Mathe Klausur geschrieben habe, Volleyball gespielt

und Religion vernichtet habe, bin ich schnell nach Hause. Heute wollte ich meinndent

ndent=3Pferdchen mal wieder Putzen. Ich kann zwar immernoch nicht Reiten doch ndent

ndent=3leichten Sport und laufen soll ich ruhig. Nunja, schnell dahin und mein Pferdchen ndent

ndent=3geputzt. Ihr glaubt garnicht, was Menschen für Schweine seien können. Ich bin sehr ndent

ndent=3froh, dass er wenigstens auf der Weide war. Doch geputzt hat ihn anscheinend keiner.ndent

ndent=3Sein dickes Tedyfell war so verschmutzt, dagegen ist ein Eber garnichts ! Ich mirndent

ndent=3nichts drauß gemacht und einfach geputzt. Er schien es zu mögen und ich habe mirndent

ndent=3eine Freundin geschnappt, die ihn von Donnerstag bis Samstag etwas Pflegen sollte. ndent

ndent=3Ihr alles gezeigt und da kam auch schon der Anruf. Mama. &quot;Wo bleibst du den ?! Ich ndent

ndent=3wollte um halb 8 losfahren, nach Willingen !! Was denkst du den, wann ich loswill?!&quot;ndent

ndent=3Dazu solltet ihr aber wissen, meine Mama meinte, sie würde mich zu meinem Freund, wo ndent

ndent=3ich an diesem Abend hin wollte, bringen, auf jeden Fall ! Nunja, dann kam dies. ndent

ndent=3An der Tankstelle, an der wir nachher noch waren meinte sie noch so, ich,: &quot;Kanst dundent

ndent=3etwa nicht tanken?&quot; [aus Ironie &quot;Willst du laufen?&quot;, sie. Ich,: &quot;Wenn ich in den nächsten ndent

ndent=3Busch gezogen werden soll gerne.&quot; &quot;Das ist nicht mein Problem dann&quot;, sie. 0o ja, nette Mama. Schön das du für mich &quot;alles&quot; tust. Wenn ich dir aber mal wieder etwas machenndent

ndent=3soll, da kommst du wieder angekrochen ? Naja. Dann, beim Freund haben wir noch etwasndent

ndent=3gefeiert. Geschishat und getrunken. Ich hatte allerdings keinen Durst, habe nicht mitgespielt bei Majern und somit nur ein Bier getrunken. Um halb 3 war Schluss. (:) ndent



ndent=3Donnerstagndent

ndent=3Heute ist nicht viel passiert.

Ich war bei meinem Freund. Schön kuscheln am Kamin und so. Waren auf dem Friedhof, bei meinem Papa, meinem Opa und bei seinem Opa. Dann ging es zu seiner Oma, Kuchenndent

ndent=3essen, den ich nicht angerührt habe ch mag ja keinen Obstkuchen. Egal, dannach habe ndent

ndent=3ich mich schnell fertig gemacht und wir sind am Abend los, zu seinen Freunden, die ich noch nicht wirklich kenne, aber sie sind so schon nett. Wir uns hingesetzt. Erste Runde, oh Gott ich habe den Namen vom Spiel vergessen. Egal. Danach haben sie mir gezeigt, wie man &quot;Majert&quot;. Schönes spiel. Teilweise musste ich 3 Pinchen hintereinander trinken, war denoch noch nüchterner als alle anderen (:) Nachdem wir dann um halb 1 auch nach Hause gefahren sind war auch dieser Tag vorbei.ndent



ndent=3Freitagndent

ndent=3Der Tag fing schon gut an. Der Geburtstag von der Schwester meines Freundes. ndent

ndent=3Also schönes Frühstück, was wir liebevoll abgeräumt haben. Danach Sturm und

Sherlock Holmes gucken. Der Tag war wie jeder. Mein Freund ging zum Handball und meinte, 5 Minuten vorher,: &quot;Schatz, ich muss morgen [Samstag Abend Wischen.&quot; Hach ja, kennt ihr dieses Gefühl, von einer Sekunde auf die andere zu Explodieren ? Ja nice, ich weiß. Egal, ich ihn angeguckt. Meine Antwort war einfach nur,: &quot;Ja super. Und das sagst du mir jetzt, am Freitag ? Hättest es ja schon mal früher sagen können, dann hätte ich ja doch mit Mama nach Willingen fahren können ! Ich fahre, wenn du wiederkommst bin ich weg !&quot; Er wurde so blass, dass ich dachte er fällt mir gleich um. Mit Sicherheit war er darauf nicht gefasst gewesen. Nachdem er mich dan überredet hatte, ich dann mit seinen Eltern gemütlich am Kamin saß und noch mal über sein Geburtstaggeschenk gesprochen habe. Dann war er wieder da und wir haben noch Herr der Ringe geguckt. Er war sehr froh, dass ich noch da war. (:)ndent



ndent=3Samstagndent

ndent=3Der Samstag fing gut an. Frühstücken und Herr der Ringe weitergucken.ndent

ndent=3Ich nur gekuschelt und immer etwas geredet. Nachdem wir uns angezogen hatten kam ich wieder auf die Idee, nach Hause zu fahren. Ich sah ihn an, sagte ihm &quot;Ich fahre nach Hause, du bist heute Abend eh nicht da und willst danach noch weg. ..&quot; Er sah mich an. &quot;Du hast doch irgend etwas. Früher wolltest du immer den spätesten Bus nehmen, der ging. Heute willst du nur noch weg ? Was ist los ? Ich liebe dich !&quot; Ich weiß nicht, was es in mir hochgeholt hatte, doch auf einmal liefen Tränen über mein Gesicht. Ich redete mit ihm. Er wiederholte immer wieder, er möchte mich nicht verlieren. Und somit haben wir ausgemacht, ich bleibe erstmal. Ich kann nachher immer noch meine Meinung wiederholen.

Somit ging alles wie gewohnt weiter. Meine eigendliche Meinung war, dass ich bis Sonntag dort schlafe, doch durch das Wischen wurde dies ja &quot;unterbrochen&quot;. Nunja, es wurde später und ich erzählte ihm alles. Ich blieb und seine Schwester kam an &quot;Möchtet ihr mit Bowlen?&quot; Ich habe noch nie gebowlt und es war HAMMA ! &hearts; Irgendwie macht es Spaß und ich glaube, dass war einen Wiederholungsbedarf ! Nachdem wir wieder zuhause waren musste er Wischen und ich machte mich in der Zeit fertig. Die 4 Tage war ich immer Ungeschminkt und auch an dem Abend hatte ich mich nicht geschminkt. War gut so. Nachdem ich fertig war holte ich mit seinem Papa ihn ab. Es war eine amüsante und ähm ja, fahrt. Nachdem wir am Schützenplatz waren sah ich mich um. Die Freunde von Donnerstag und einige andere, die ich kannten waren da. Und auch seine Ex [die Ex vor der Ex :DD. Nenen wir meinen Freund YZ und die Ex XXX. So ich sie einfach freundlich angelächelt, nicht mit ihr gesprochen, nichts. YZ auch nichts gesagt und ich erstmal gute Laune geschoben. Die Zei verging sehr schnell und ich ging auf die Toilette. XXX hatte nichtmal ein Wort mit mir gewechselt ! Auf der Toilette sah ich, dass die Freundin von XXX da war und sie sah auch mich. Anscheinend war XXX auch auf dem Klo und noch einer. Und was hört man da ? &quot;Hast du die Freundin von YZ gesehen ? Wie sie ist. Uhh und wie sie immer mit ihrem Pony macht. Die passen ja garnicht zuammen. Die sieht aus wie ein Flitchen.&quot; Danach gingen sie und ich saß dort noch eine Minute. Ich weiß nicht, ob die anderen nach mit gesucht haben, aber anscheinend vermissten sie mich. Mein Freund sah mich an. Ich war anscheinend total Blass und meine Augen waren Rot - und groß. Ich fühlte mich jedoch anders. Hasserfüllt. Ich stand am Tisch, wie die ganze Zeit, wo auch XXX stand und sah sie an. Ich fixierte sie wie eine Pedofiele. Mein Blick wurde immer agressiver. Dass ich ihr mein Bier nicht über den Kopf geschüttet hatte war alles. Sie sah mich an, redete mit ihren möchtegern Freundinnen und kicherte, nachdem sie mich wieder ansah. Wenn ich wütend bin heule ich auch manchmal und ich merkte, wie die Tänen in mir aufstiegen. Sie sah mich an, grnste und sagte &quot;Ich war es nicht.&quot; Daraufhin habe ich mich umgedreht, eine Sekunde gewartet und bin raus gegangen. Ich weiß, es war nicht das richtige, doch währe ich länger da geblieben währ meine Faust geflogen. Und das ist dieses kleine Miststück nicht wert, meine Hand ist mir zu schön dafür. Nachdem ich heute morgen nachgedacht habe, ich hätte auch irgend einen Spruch sagen können, aber in dieser Situation denkt man da nicht dran. Nachdem ich raus gegangen bin ist mein Freund mir gefolgt. Er weiß natürlich nicht, was los war, doch das ist mir auch egal. Nachdem ich draußen war, habe ich versucht meine Mama anzurufen - besetzt. 3 Mal, dann nahm mir mein Freund das Handy aus der Hand und sprach. Ich weiß nicht mehr genau was er sagte, doch er wollte, dass ich sagte, was war und ich erzählte ihm dies. Er sah mich an. Es waren unsere Blicken, die nur noch dort waren und ich konnte nicht mehr. Kaum habe ich mein Handy wieder bekommen griff er nach seinem. &quot;Du kannst uns jetzt schon abholen&quot;, sagte er knapp zu seinen Eltern und legte wieder auf. Wir fuhren nachhause. Er tröstete mich. [.Nun ich weiß nun, wenn ich dieses Mädchen das nächste mal wiedersehe werde ich meinen Absatz abbrechen und sie damit Töten *ironie* (:) ndent



ndent=3Sonntagndent

ndent=3Nachdem was Samstag passiert war kam Sonntag eine SMS von der Ex, ok, eher eine Nachricht auf FB. &quot;Hey, sag deiner Freundin mal, as ist nicht so wie sie es sagt und gehört hat, wir mögen sie wirklich&quot;. Jaaaa, hinterfotziges etwas. Mein Freund hat es gelöscht, nachdem er es mir gezeigt hatte. Und wir haben uns noch einen schönen Tag gemacht. Beim Frühstück meinten seine Eltern immer, ich soll mich hinlegen, ich bin Blass. Doch dies kam bestimmt vom weinen. Nachdem ich nachmittags nach Hause musste, war ich noch mal kurz beim Pferd und dann zuahause. Ich habe meinen Papa gesehen. ndent

ndent=3Er vermisst mich sehr, doch ich habe kaum noch Zeit .. ndent





ndent=3Nunja, dies war's zum Wort von Sonntag. ndent

ndent=3Jetzt gucke ich noch, was wir Freitag machen und ich werde die RB gleich anrufen.ndent

ndent=3Sie mus sich noch jemand für das Pferd suchen, ich habe kaum Zeit. Z.b. bin ich Freitag beim Schatz und Samstag - Sonntag auch, mein Wunsch. Doch sie meinte, dass geht nicht. Doch am Freitag ist 11 Monatiges, danach, Samstag, ist seine Geburtstagsfeier mit Eltern und Sonntag hat er Mittags ein Handballspiel, deswegen mal gucken.. ndent

ndent=3Hach das Leben verflucht mich glaube ich. ndent

ndent=3Nunja, zum 11 Monatigem ins Kino ? Ist ja nicht großes ? 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^' ndent



ndent=3lg Hazel. Wer das alles gelesen hat bekommt einen Keks. (:) &hearts;

ndent

ndent=4

ndent
  • Waiting
  • Hazelnut
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.