1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Korrektur. Fio schwimmt in RB's.

Geschrieben von Fiorinn im Blog Fiorinn's Blog. Ansichten: 40

Na ja, so schlimm ist es noch nicht. Aber ich, die so lange gesucht hat, bekommt auf einmal 2 Angebote. Da kann doch was nicht stimmen.

Aber erstmal muss ich der Fairness halber eine Aussage aus meinem letzten Eintrag korrigieren. Punkt 6 könnt ihr streichen. Eine einzelne Besi rettet den Ruf aller RB-suchender Pferdebesitzer im Internet!



Ich habe eine Antwort auf meine Anfrage bekommen. Zwar round about ne Woche später, aber wenigstens kommt noch eine. UND es war keine Absage. Außerdem... wenn ich das mal so sagen darf: Es war die beste von allen angebotenen RB's. Tja, jetzt werdet ihr euch sicher fragen: Wo ist der Haken?

Zu recht.

Der Haken ist der, dass sie 15km weit entfernt ist. An sich kein Problem, in 15-20 min bin ich zumindest in der Stadt. Ich weiß nur nicht, wo genau die RB steht. Und wenn es da keine (gute) Busanbindung gibt, kann ich das vergessen. Führerschein dauert nämlich noch 1 1/2 Jahre. Ich will aber so gerne =( Die Besitzerin hat allerdings (in der Anzeige) auch hohe Ansprüche. Die Besi sucht jemanden, der Erfahrung im Umgang mit jungen und anspruchsvollen Pferden hat. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich in meinem Anschreiben deutlich gemacht habe, dass ich zwar schon etwas mit jungen Pferden gearbeitet habe, jedoch immer Hilfe dabei hatte. Das stimmt auch, würde ich so unterschreiben. Ich hoffe, ich kann dem gerecht werden. Und hoffentlich sind meine reiterlichen Fähigkeiten/Erfahrungen ausreichend. Ich kann nämlich außer dem kleinen Hufeisen, das ich gefühlt vor einem halben Jahrhundert gemacht habe, nichts vorweisen. Nicht mal Erfahrung mit einer RB. Einfach nur jahrelange Reitstunden.

Aber hoffen darf man ja.

Hier mal ein paar Daten zum Pferd: Stute, über 1,65, 7 J., Hannoveraner, Dressur A, jedoch eher im Springen gefördert(!) - welche Klasse keine genauen Angaben, jedoch würde ich auch mal A, eher höher schätzen. Geländesicher. Außerdem ist die auf den Bildern echt verdammt schick! Kurz knapp und bündig: Meine Traum-RB. Ich werde ALLES tun, damit ich die bekomme. Ich will die so verdammt gern haben, auch wenn ich dann doppelt so lange unterwegs bin.

Zum Vergleich die andere: Stute, Stm ?, 18 J., Rasse?, Dressur (Kl?), Gelände, Springen nicht möglich -> Verletzung an den Sehnen. Dafür steht sie halt mehr oder weniger gleich um die Ecke - mit dem Fahrrad ungefähr 15min geschätzt.

Nun ja, wenn ich kann/darf werde ich mir auf jeden Fall beide mal angucken. Ich werde der Hanno-Stute auch hinterher trauern, aber wenns nicht anders geht nehme ich natürlich auch die andere. Oder wenn ich mit der gar nicht klar komme auch. Oder wenns mit der 18J liebe auf den ersten Blick/Ritt ist. Vom Preis her tun die sich auch nix - allerdings muss man vllt Busfahrtkosten mit einrechnen, doch da ich in der Stadt auch zur Schule gehe, kann ich wohl auch größtenteils meine Karte verwenden.



Ich bin jetzt mal einen Moment ehrlich zu mir selbst. Eigentlich stehen die Chancen ziemlich schlecht, dass die Hanno-Stute in meiner Reichweite ist. Aber i-wie will ich mir das gerade nicht eingestehen. Es ist viel einfacher, noch ein bisschen zu träumen und zu hoffen. Außerdem, selbst wenn die Chancen 1 zu 1 000 000 stehen würde ich trotzdem mal gucken. Fragen kostet ja nix. Und es soll ja Wunder geben.

Meine Illusionen werden soweiso spätestens zerstört, wenn eine Antwort auf die E-Mail kommt. Da wird dann nämlich klipp und klar stehen, wo genau das ist und google-Maps wird mir gemeinschaftlich mit efa.vrr.de Gewissheit verschaffen. Wenigstens habe ich eine Wahl. Das ist mehr, als ich mir je erhofft hatte.



Tja, i-wie hat meine Hochstimmung einen Dämpfer erlitten. Aber selbst wenn das mit der 7J nichts werden sollte, wird die Trauer glaube ich nur kurz sein. Denn so oder so: Aus der Sache komme ich nicht mehr ohne RB raus! :D
  • Arktiswolf
  • Citara
  • Fallobst
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.