1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleines "Vorstellen" :)

Geschrieben von pferdefreak123 im Blog Dies&Das :). Ansichten: 131

[color=rgb(128,0,128) Hey Leute <3



[color=rgb(0,0,0)Ich versuch mich jetzt auch mal an einem Blog bitte seit nicht zu hart zu mir !? :D Bei mir gibt es im Moment eigentlich nichts spannendes zu erzählen außer vom Urlaub auf Mallorca : Ich hatte mich schon das gaaanze Jahr drauf gefreut weil wir den Urlaub schon 2012 gebucht hatten ich habe sogar eine Strichliste gemacht wie viele Tage es noch sind bis wir endlich Fliegen!-Und dann war es ENDLICH soweit mein Wecker klingelte Nachts um 4 Uhr und wir fuhren mit dem Taxi zum Flughafen und wie es bei uns in der Familie üblich war, hatte immer irgendjemand irgendwas vergessen -.- diesmal meine Mutter ich frag mich bis heute wie man nur einen REISEPASS Zuhause liegen lassen kann. Naja das war das erste Drama wir konnten ohne den Reisepass nicht einchecken bzw. die Koffer da abgeben ich hoffe ihr wisst was ich meine :D Und so verpassten wir unseren Flug und mussten von 4:30 bis 11:15 warten weil wir in keinen anderen Flug mehr "reinpassten" & meine Mutter einen neuen Reisepass für meine Schwester bei der Polizei beantragen musste! ..Dann bin beim warten sogar bei Mcdonalds mit dem Kopf auf dem Tisch eingepennt! Ich hatte echt kein Bock mehr das könnt ihr mir glauben :$ Als wir dann mal im Flugzeug saßen (endlich..) hatte ich dann doch wieder gute Laune! Insgesamt waren wir 2 Wochen dort und es war echt immer geiles Wetter nachdem ich meine Mutter überredet hatte wieder auf ein Pferd zusteigen suchten wir uns eine Ranch aus. Ich war erst mal etwas Skeptisch von den Verhältnissen dort, aber ok die Pferde sahen alle Gesund aus und nicht unterernährt oder sonstiges.. Meine Mutter fand sofort ihr Lieblings-Pferd und ich auch *-* ich hab mich total in das Pferdchen verliebt eine braune Stute und der Name passte wieso auch immer, richtig gut zu ihr Jamaica! Es hat heftig viel Spaß gemacht mit ihr am Strand & durchs Wasser zu Galoppieren das werde ich echt niemals vergessen das lustige war, sie war die "kleinste" von allen aber hatte mächtig Pfeffer unterm Hinter ich musste Garnichts machen weder Treiben oder sonstiges wenn sie bemerkt hatte das wir Galoppieren durften spitzte sie die Ohren und ich konnte sie kaum halten da hat man dann gemerkt das die Pferde auch Spaß dran hatten. Ich hab sie richtig in mein Herz geschlossen ,weil ich mich so gut mit ihr verstand. Ich konnte zum Teil die Zügel einfach ablegen und sie hörte nur auf meine Stimme und Neugierig war sie auch das sah dann immer total süß aus wenn sie sich umguckte oder wenn sie was gehört hatte wie sie die Ohren spitzte einfach göttlich ich hätte sie am liebsten mitgenommen deswegen bin ich auch am nächsten Tag nochmal zu ihr und bin nochmal mit ihr ausgeritten! Das Erlebnis war echt heftig geil und auch noch mit so einem Pferd*-*!!!



[color=rgb(0,0,0)So das war´s erst mal das nächste mal wird es wieder spannender, dann kann ich euch mal was von meinem Zukünftigen Stall erzählen und von dem Pferdchen mit dem ich dann wieder am Reitunterricht teilnehme bis dann pferdefreak <3
  • Occulta
  • pferdefreak123
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.