1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kindergeburtstags-Helfen und Reitbericht 5 - Caro

Geschrieben von Isi-Ladys im Blog Isi-Ladys' Blog. Ansichten: 150

Samstag waren wir ja wieder auf Tara und haben erst beim Kindergeburtstag geholfen und sind dann selbst noch geritten x)



Wann waren wir da? Ich glaube, halb 3 oder so, Michelle, Maike und Anikka waren auch schon da. Die Kinder kamen um halb 4. Wir haben vorher dann schonmal Pferde geholt, geputzt, gesattelt und getrenst. Die Kinder waren alle um die 5 Jahre alt, 5 Stück an der Zahl und eine 12-Jährige, die auch so auf Tara reitet.



Unten aufsteigen lassen und hoch in die Halle geführt, bzw. ist das Mädchen, das auf Tara reitet, Chima (oder wie man sie schreibt ...^^) selbst hochgeritten.

War eigentlich recht gut x) Haben die Kinder erstmal im Schritt geführt und dann selber 'lenken' lassen, sind aber daneben geblieben, obwohl ja alle Pferde lieb sind.^^ Nach 10 Minuten/einer Viertelstunde haben wir mal nachgegurtet und sie sollten Schlangenlinien um die Hütchen reiten - was auch gut geklappt hat x) Danach sind wir getrabt - die Kinder haben sich festgehalten in der Mähne oder am Sattel und zwei von uns sind immer gelaufen xDD Die haben gelacht vor Vergnügen, das war richtig süß <33 Ein Mädchen wollte nachher aber nicht mehr, weil der Emil immer den Kopf runtergerissen hat oder sonst was. Auf jeden Fall hat sie sich dann auf die Bank gesetzt; wir haben Emil die Zügel über den Kopf gezogen, Steigbügel übergeschlagen und das freche Shetty einfach hinter einem anderen trabenden Pferd hinterlaufen lassen, einer nebenher. Der wird sowieso gar nicht oder kaum geritten, daher tut ihm das eigentlich schon gut x)

Ehm ... jetzt muss ich mal kurz überlegen xD Ach, ja.^^ Wir haben dann nochmal eine Schrittpause eingelegt und danach duften diejenigen, die wollten, galoppieren - natürlich ist einer von uns immer vorne mitgelaufen, der andere hinten getrieben. Und das Mädchen von Emil saß im Nachhinein auf einem anderen Pferd und ist noch was Schritt geritten.

Hat den Kindern auf jeden Fall total Spaß gemacht xD Das ist immer schön.^^ Und die Mutter hat jedem von uns Fünfen 10 € gegeben - sehr großzügig. O_O Danke xD

Naja, zum Schluss Pferde abgetrenst, abgesattelt, Kinder haben kurz geputzt und Pferde weggebracht x)



Und selber Pferde geholt xD Sarah ist Skip (Shetty, Fuchs, ziemlich temperamentvoll, buckelt, steigt, kann Kapriole xD) ohne Sattel geritten, Michelle Nökkvadis (<33), Maike Rán, Annika Blida und ich Dimmalimm x)

Naja, waren recht flott fertig und sind dann hoch in die Halle geritten. Im Schritt aufgewärmt, alles gut xD

Trab war wieder ein Tölt-Galopp-Gemisch bei Dimmalimm, nachher ist sie aber auch ganz gut getrabt, für ihre Verhältnisse xD Schließlich sind wir auch angaloppiert, Michelle, Annika und ich. Aaaaber plötzlich schießt Rán hinter Skip vor, rennt mit und Skip hinterher.^^ Erst gestiegen, dann gebuckelt, Kapriole und gerannt und gebuckelt, weil Sarah natürlich festgehalten hat und er nicht hinterher durfte. Da hat Sarah sich lieber für 'nen Abgang entschieden.^^ Weich gefallen.^^

Irgendwann später haben wir auch getauscht.

Nökkvadis ist sooo toll <33 Sie ist eigentlich Janines Pferd, aber die war seit Weihnachten nicht mehr auf Tara und ... ich glaub nicht, dass sie sooo schnell wiederkommt. Nun, ja. Nökkvadis ist echt toll gelaufen, hatte aber noch ein paar kleine Taktschwierigkeiten im Tölt - sie wurde ja jetzt auch total lang nicht mehr geritten und jetzt auch noch von ihr neuen Personen. Aber sie ist soo geil ♥

Und Skip ist ja sowieso der Beste, hehe xD Wenn man ihn so ein bisschen ärgert, entweder mit der Gerte antippt, schnalzt oder treibt, steigt er xDD Das ist sooo süß xD Und übelst lustig.^^



Uli hat uns auch gefragt, ob wir nicht mal jedes oder jedes zweites Wochenden kommen würden und Schulpferde putzen, zumindest die, die nicht so oft geritten werden. Dann dürfen wir selbst noch reiten x)



Freu mich schon total auf Mittwoch, Reitstunde und Sonntag, wenn wir da hoffentlich auf Tara sind x)
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.