1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann passieren :D [Fotos]

Geschrieben von Plumae im Blog Sahneschnittchen. Ansichten: 141

mooooooini :b



also gestern war ja eigentlich meine L-Zeit Prüfung, und es war sehr scheiße. ;D Also morgens bin ich schon so um 8 zum Stall, um vorher Rosi zu reiten. Die fette Kugel stand erst seit ein paar Minuten auf der Wiese und fands ziemlich blöd, als ich sie geholt hab. ^^ Kurz fertig gemacht und dann auf den Platz. Ich hab mir da drei Trabstangen aufgebaut, damit die mal schick ihre Beine hebt. Die war total hibbelig und lief dementsprechend total angespannt. Ich bin auf der rechten Hand dann angaloppiert und im leichten Sitz und v/a, damit die entspannter wird. Dann zum Schritt durchparriert und dann links angaloppiert, die hat sofort auf die Hilfe reagiert und buckelt beim ersten Galoppsprung erstmal aus Freude 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Ich bin dann auf der langen Seit kurz im leichten Sitz und dann hat die wieder kurz gebuckelt, also lieber aussitzen. Dann auf'm Zirkel und die hat dann versucht auszubrechen und als ich dann stärker mit dem äußeren Schenkel kam hat wurde die sofort zickig, hat versammelt und rumgebuckelt - und oho, das Buckeln von der ist richtig scheiße auszusitzen. Ich hab die dann einfach nur versucht vorwärts zu bewegen und irgendwann hat die sich auch beruhigt. Dann kam die Trabarbeit, erst wollte die gar nicht traben und ist nur angaloppiert, doch nach ein paar Mal 8en & Schlangenlinien reiten wurde die ruhiger und ich hab dann mit den Stangen angefangen. Ihr fällt es echt schwer die Mitte zu treffen und das haben wir dann solange geübt, bis die dann ruhig und schwingend dadrüber lief. Anfangs ist die einfach mitten in den Stangen angaloppiert, was mich echt fasziniert hat. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Naja, danach hab ich die weggemacht und NY noch kurz geputzt, gesattelt und das ganze Drum & Dran drauf, mich dann schnell umgezogen, während mein Pony dann auf den Transporter kam und dann auf zum Turnier. Die Parkplätze waren belegt und dann mussten wir auf so ner Riesenwiese parken. Ich bin dann da schon aufgestiegen und mit Jenny zum Abreiteplatz geritten. Unsere Ponys waren recht chillig drauf und sprangen ziemlich locker und NY war recht gut zu halten auf dem Abreiteplatz. Kurz vor meiner Prüfung bin ich kurz abgestiegen und hab was getrunken, bin dann wieder drauf und kurz nachdem ich draufsaß wollten so Mädels ihre Ponys vom Hänger holen, der recht nah am Abreiteplatz stand. Das eine Pony ist runtergerast und es war richtig laut, und NY hat sich richtig erschrocken und ist mit nem kleinen Buckler losgerannt, und ich hatte weder Zügel in der Hand noch die Füße im Bügel und bin auch direkt runtergeknallt und ich hab NY's Hufe gegen meinen Arm und mein Knie gekriegt. Ich bin direkt aufgestanden und Jennys Vater hatte New York dann auch schon eingefangen und dann bin ich auch wieder drauf. Mein Knie tat ein bisschen weh und an meinem Arm war ne fette Macke, aber beim letzen Abspringen hab ich nichts gemerkt. Ich bin dann also in die Prüfung und ich hab schon nach dem 2ten Sprung gemerkt, dass ich die nicht gut halten kann, weil mein Arm so unglaublich weh tat. Ich hab mich irgendwie von der tragen lassen, weil ich mit meinem Knie nicht wirklich abdrücken konnte. Nach der Kombi hab ich die dann gegen die Bande geritten, weil ich echt nicht mehr konnte. ;o Das tat soo weh, von der Zeit hätte ich das locker geschafft, aber ich wollte ordentlich reiten und nicht so fehlerhaft auf dem Pony hocken. Ich hab dann aufgehört und New York weggebracht und auf Jennys Prüfungen gewartet. Die hat einmal den 4ten gemacht und einmal den 7ten, im L-Zeit und M*-Zeit. Also reiterlich war gestern nicht so mein Glückstag :'D

Nachdem ich zuhause war, bin ich duschen gegangen, mich fertig gemacht und dann auf nen Geburtstag und dann Kirmes, es war ziemlich lahm, aber ich konnte wenigstens laufen. ;D Mit'm Knie gehts auch, aber mein Arm tut noch weh. :b Papa hat heute morgen Rosi für mich longiert, während ich noch geschlafen hab :) Vllt. fahr ich heute Abend noch hin, mal gucken. Morgen werde ich auf jeden Fall wieder auf's Pferd gehen, und wenns gut klappt geh ich auch mit Springen. ;D Falls nicht, dann geh ich Mittwoch in die Springstunde, weil Samstag hab ich ein A**-Zeit und ein L mit Stechen, da freu ich mich schon drauf :)



http://i53.tinypic.com/2em0qh0.jpg

mein Arm gestern Mittag, gestern Abend war da ne richtige Kugel drum. ;D Achja, kurze Haare ;o



http://i55.tinypic.com/24xl8oz.jpg

Sie ist soooo fett. ;o Man achte auf diesem Bild auf ihren Schopf ;DDD
  • alligirl
  • Catie
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.