1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kündigung und Allergie

Geschrieben von 99Cowgirly99 im Blog Winnie und andere Vierbeiner. Ansichten: 97

Hallöchen:D

Jaja Lange nix gehört, ich weiß xD



Aber es gibt große Neuigkeiten!!

Familie K., unsere Einsteller mit "https://www.joelle.de/gallery/image/121149-brookton/Brookton, "https://www.joelle.de/gallery/image/121436-what-a-feeling-k-donna/Donna und ehemals auch "https://www.joelle.de/gallery/image/114028-dondi/Dondi haben gekündigt und gehen ab Mai wo anderst hin. Ihr Begründung: Es ist total umständlich, dass sie zu jedem Training mit dem Hänger fahren müssen und die Halle wäre auch zu klein. Außerdem haben die ja auch dauernd Zoff mit uns gehabt (das war aber keine Begründung). Ich finde es eigtl gut, dass sie gehen, weil die nur Unruhe gestifftet haben. Wegen den Pferden finde ichs zwar bissle schade, aber nun gut..

Jetzt ist halt das Problem, weil Winnie sonst in der Box alleine wäre... Er würde zwar ab Frühjahr (die nächsten zwei Monate, hoffentlich) zu ein paar anderen Pferden tagsüber auf die Matschkoppel kommen. Aber im Stall (4 Boxen nebeneinander) wäre er halt alleine... Jetzt müssen wir jemanden finden...



So, wegen der Allergie:

Winnie hat ja Schupen und hat sich dauernd aufgekratz. Heute hat dann mal der TA drübergeguckt und hat gemeint, dass es eine Allergie sein könnte. Auf den aufgeschrubbten Stellen sitzen evtl auch Pilze, gegen die Winnie jetzt geimpft wurde. Wegen der Allergie ist das aber komisch, weil ich in letzter Zeit eigtl keine Futterumstellung hatte, AUßer: Mineralienfutter. Ja, das soll ich jetzt 2 Wochen weglassen und dann ein neues probieren, wenns besser wird, lag es daran, wenn nicht, dann suchen wir weiter.



Joa das wars schon;)

Grüßle Cowii & Winnie
  • LaScala
  • 99Cowgirly99
  • LaScala
  • 99Cowgirly99
  • LaScala
  • reitgirly99
  • 99Cowgirly99
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.