1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Joelle Trab : Anmeldung

Geschrieben von Lilroxy im Blog Lizzy02's Blog. Ansichten: 240

Nun fahren wir fort.



Nun besteht die Offizielle Anmeldung für den Joelle Trab Traberverein.

Doch bevor ihr auf die Tasten haut müsst ihr ein kleines Formular ausfüllen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'



Vorrausetzungen für eine Mitgliedschaft im Joelle Trab, ist das ausfüllen des Formulars, die Bezahlung des Anmeldungsgeldes, das Besitzen mindestens eines offizielen Joelle Pferdes (irgendeins, muss den Joelle Trab Kategorien nicht entsprechen, einfach irgendeins, welches schonmal einen Pflegebericht hatte) und natürlich freundlichkeit und Pferdeliebe.



Ich zitiere nochmal das Kategorienthema:



[size=&quot;2&quot;>> Die Mitglieder von Joelle Trab sind in 2 Kategorien eingeteilt. 1. Die Pferbesitzer und 2. Die Sulky Fahrer also die &quot;Jockeys&quot;. Der Pferdebesitzer besitzt ein Pferd welches den Blut Kategorien entspricht (> vorheriger Blog (Einführung)) und es in Joelle Trab auch demnächst registrieren wird. Natürlich kann auch jeder Pferdebesitzer ein Sulky Fahrer sein aber dafür muss er eine extra Prüfung von mir bestehen die dann per PN zugeschickt wird. Besteht man sie kann man sich offiziell als Sulky Fahrer nennen und man bekommt auch ein Zertifikat. Man muss aber fremde Pferde &quot;reiten&quot; mit eigenen darf man nicht starten dafür muss man sich einen &quot;fremden&quot; Sulky Fahrer aussuchen.

Natürlich kann man sich hier auch anmelden wenn man kein Pferd welches den drei oben genannten Kategorien besitzt. Dann wird man ein sogenannter Sulky Fahrer. Dieser darf ersteres nur wetten und um selbst auf Trabrennen zu starten muss man eine besondere Prüfung bestehen (dieselbe wie die von den Pferdebesitzern). Der Sulky Fahrer darf natürlich später wenn er ein eigenes entsprechendes Pferd besitz und es hier registriert, weiterhin als Sulky Fahrer &quot;arbeiten&quot; wird dann jedoch in die erste Kategorie Pferdebseitzer eingeordnet und darf dann seine eigenen Pferde nicht fahren. <<



1.) Der Pferdebesitzer-Sulky-Fahrer Test (Kategorie 1) trägt 100 Joellen kosten. Und der normale Sulky-Fahrer Test (Kategorie 2) trägt 60 Joellen kosten.

2.) Jedes neue Mitglied bekommt seine eigene Farbe, damit man die startenden Pferde auf den Rennen unterscheidet. Damit aber kein Unannehmlichkeiten entstehen sollte jedes Mitglied stets 3 Favoriten Farben nennen. Und wenn diese Farben oft genannt werden als Hauptfarbe (z.B Blau, Rot,...) werden sie ein wenig gemischt (z.B Rosarot, Dunkelblau,...).

3.) Vorerst wird ein Sulky für sein eigenes startendes und registriertes Pferd gemietet. *Der Mietpreis ist im Anmeldepreis enthalten* Nach dem erstem Gewonnenem 1. Platz bekommt das Pferd dann einen eigenen Sulky mit eigenem Geschirr von mir handgemalt. Dieser wird dann für die nächsten rennen benutzt und hochladen in der Galerie und im Steckbrief/Zubehör des Pferdes ist natürlich ein Muss 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' '' ':)'

4.) Die Anmeldekosten für ein Pferdebesitzer (Kategorie 1) betragen 800 Joellen. Und die für einen Sulky Fahrer 500 Joellen [size=&quot;1&quot;und wenn sich folgend das erste eigene Pferd findet welches den Joelle Trab vorausetzungen entspricht und hier registriert wird müssen 300 Joellen Aufpreis bezahlt werden da man dann seine eigenen Pferde starten lässt und somit in die Pferdebsitzerkategorie (Kategorie 1) versetzt wird.

Nun das Formular



[code Name:

1.Kategorie : Pferdebesitzer [

2.Kategorie : Sulky Fahrer [

Wenn sie den Punkt Pferdebesitzer angeben, geben sie bitte eins der Pferde bekannt, welche den Voraussetzungen von Joelle Trab entsprechen (vorheriges Thema):

Nennen sie bitte 3 Farben:

Zucht?

Private TA, HS oder Pferdetrainer wenn vorhanden:

[/code



Wenn ihr erfolgreich angenommen wurdet und die Anmeldekosten

[Kategorie 1> 800 Joellen ; Kategorie 2> 500 Joellen an mich mit dem Bezahlungsgrund „Joelle Trab Anmeldungsgebühr“ verschickt habt erwartet euch in den nächsten 10 Tagen eine PN mit dem individuellen Joelle Trab Mitgliedspass, einer Vereinsbestätigung und allen dazugehörigen Infos. Nachdem ihr denn Pass erhaltet könnt ihr wenn ihr in der Kategorie 1 eingetragen seid das erste Pferd registrieren.



Lg Roxy, ich freue mich auf viele Anmeldungen.
  • Tassila
  • Lilroxy
  • Cranberry
  • Floooh
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.