1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Info] Aufklärung – 21.Jhd oder nicht?

Geschrieben von Mohikanerin im Blog Joelle &' Real. Ansichten: 120

Fetch ist nun seit 4 Wochen auf dem Gestüt. Ihr kennt sie nicht? Klar. Fetch ist ein junges Mädchen, so 17 Jahre alt und kam durch einen blöden Zufall zu uns. Jonah, der beste Freund von Georgio, ist für den Computerkram zuständig. Da wir zu der Zeit noch einen Arbeiter gesucht haben, starteten wir eine Anzeige. Darauf hin meldete sich Erik. So weit, so gut. Doch Jonah hat natürlich die Anzeige nicht gelöscht, trotzdem ich und auch die Anderen ihn drauf hingewiesen haben. Eines Abend klopfe es an der Trassentür. Ich wurde nur wach vom Gebell Rileys. Sie lebt seit einem Jahr auf der Straße und hat sich seit dem mit betteln durchs Leben geschlagen. Im Internet fand sie dann uns und war recht interessiert, erzählte sie. Als ich sie sah, wusste ich, so etwas gehört zu uns. Mit Pferden hatte Fetch bis her noch nicht viel zu tun. Also sagte ich Erik Bescheid, er solle ihr alles wichtige bei bringen.

Vorgestern saß sie dann auch schon das erste mal auf einem Pferd, Skrýmir.



Auf dem Hof sind wir jetzt schon recht viele. Gut, dass das Haus so groß ist und wir noch ein Wohnhaus auf dem Grundstück haben. Es gibt:

Mich, Vina – meine Zuchtpartnerin Medy, Alessia – mein Boyfriend (weil das Wort so seksi ist xD) Georgio – sein Kumpel Jonah – mein bester Freund Erik – Praktikantin Valentina – Praktikantin Natasha – Alessias Boyfried, ohne Namen, der noch nicht wirklich existiert :D

Mal so als Überblick.



Was dann Gestern gesah:

Ich wachte mitten in der Nacht auf und ging zum Schreibtisch. Dort suchte ich aus den Ordnern die ganzen Pässe der Pferde raus und sortierte wen ich noch will und wen nicht. Komisches Gefühl Pferde nicht mehr haben zu wollen, die schon Ewig an meiner Seite waren. Einerseits Jungepferde aber auch ältere unnötige Pferde. Aussortiert habe ich Heavem, Aqua, Nökk, Elding, Coulee, Lila und Scrappy. Doch einige Pferde will ich gar nicht abgeben, zB den Dicken oder die Rennstute. Also muss jetzt das Schicksal entscheiden, wer bleibt und wer nicht.

Am nächsten Morgen habe ich mit Erik über das Ereignis geredet. Er würde mir helfen, die Pferde zu Verkaufen. Ausserdem bin ich zur Zeit auf einen 1950er trip und nur noch am Einkaufen. Zur Zeit entwerfe ich auch noch Outfits für meinem Pferde. Also wird es wohl bald einen Kostüm Ball auf dem Hof geben. Mehr dazu später.



So :D Da Stehen nun die Pferde die 'Weg' sollen. Ermutlich steck ich die auf die Gnadenweide ausser die Erstellen wollen unbedingt die Pferde zurück.
  • medy
  • Eddi
  • Mohikanerin
  • Occulta
  • medy
  • Snoopy
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.