1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gedanken...

Geschrieben von cavallo92 im Blog Cavi's Blog. Ansichten: 72

"Book Antiqua"[size="4"Auch wenn es hier keine Fotos zu sehen gibt,

es ist Anschaulich zu verstehen für jene die mein Gefühl nachvollziehen können.

Ich möchte mit diesen Zeilen weder mitleid noch komentare erhaschen,

ich möchte wissen was die Joelle welt über diesen Text hält,

der zugegebenerweise ziemlich schmalzig trieft.

Doch hier sind meine Gedanken real geworden auf dem virtuellen Papier.



"Und doch war alles ein Traum, erfunden die Realität zu täuschen...

von dem das nicht zu verbergen war.



Sich zu verlieren in den Weiten die sich Gedanken nennen, um daran zu zerbrechen.

Aufzustehen um doch nur einen um 2 Schritte versetzten Weg zu gehn.



Kurze Zeit darauf hört auch dieser auf,

im Chaos dieser Welt in der mich nichts mehr hält.



Kein Gedanke, kein Ziel nicht einmal der Liebe Spiel.

Alles zerfließt wenn mich ein einsamer Abend erneut verdrießt, Hoffnung du seltener Gast, hast mich schon wieder Verpasst?



Für wahr es jetzt wird mir alles klar, kein Wesen ward je auf meiner Seit gewesen.

Alles Spiel und lug, soweit der Wind dies Wesen mit mir trug.



Im End ich doch nur Zeit verschwend, mit Liebe und der Hingabe Gefühl.

Er dies Wesen hat doch nur dies eine Gefühl, dieses brennen gar schmerzen, doch zu allem Anschein leider nicht in seinem Herzen.



Es spiegelt sich in meinem Wieder, lähmt von Zeit zu Zeit mir alle Glieder, verzweifelnd auf die Hoffnung warten, selbst mit den schlimmsten Karten.



Verachtung ists, das ich empfinde wenn ich sehe wie sie sich um ihn winde,

rache ists die ich empfinde, seh die beiden mit dem Kinde



Mag nicht mehr zum Himmel blicken, würd doch nur am blau ersticken,

das gekünstelt auf mich lacht und mir das Leben schwerer macht."





"Book Antiqua"[size="4"So was könntet ihr aus diesen zeilen interpretieren?

Wegen des copyrights braucht ihr keine sorgen zu haben der Gesamte Text ist von mir Selbst

  • Yarea
  • cavallo92
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.